Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

Werde zum Roten Engel

Von Fero | Di 23 Jun 2020 09:00:00 PDT

Im Rahmen der Veröffentlichung unserer neuen Inhalte bieten wir unseren PC-Captains in Star Trek Online vom 30. Juni bis zum 30. Juli ein besonderes Ereignis. Wir lassen euch vorab alle Details wissen, damit ihr vorbereitet seid – allerdings ist der Name ein Spoiler, daher lassen wir ihn noch eben geheim. Wir entschuldigen uns, falls das diese Ankündigung ein wenig kryptisch macht. Für die Teilnahme an diesem Ereignis könnt ihr eine epische Belohnung erhalten: Den Roter-Engel-Anzug. Lest weiter, um mehr über das Ereignis und die Belohnungen herauszufinden.

 

Ereignisfortschritt

Durch eure Teilnahme erhaltet ihr Täglichen Fortschritt für den großen Hauptpreis: Den Roter-Engel-Anzug. Um den Roter-Engel-Anzug zu erhalten, benötigt ihr 40× Täglicher Fortschritt, und an jedem Tag könnt ihr bis zu 2× Täglicher Fortschritt erhalten, indem ihr die folgenden Inhalte spielt:

  • Zwei brandneue Episoden (je 2 Punkte)
  • Neues Einsatzkommando: Am Besten kalt serviert (2 Punkte)
  • Drei neue Patrouillen (je 1 Punkt)
    • Gefecht über Ceron
    • Angriff bei Seedea
    • Trubel über Terrh

 

Sobald ihr mit einem Account 40× Täglicher Fortschritt erreicht habt, könnt ihr den Roter-Engel-Anzug einfordern. Anschließend könnt ihr auch weiterhin am Ereignis teilnehmen. Ihr erhaltet dann eine skalierende Belohnung, die bei 8.000 Dilithiumerz beginnt und mit jedem weiteren Tag, an dem ihr teilnehmt, um weitere 1.000 Dilithiumerz ansteigt.

Es besteht auch die Möglichkeit, noch fehlenden Fortschritt am Ereignis mit ZEN zu erwerben. Der Preis für diesen sofortigen Abschluss des Ereignisses wird geringer, je mehr Fortschritt ihr bereits erreicht habt.

 

Der Roter-Engel-Anzug

In Star Trek: Discovery war der Roter-Engel-Anzug ein mächtiges Stück Technologie, mit dem man tausende Jahre durch die Zeit reisen konnte. Wissenschaftler der Khitomer-Allianz konnten mit Hilfe des Excalbianischen Konstrukts, das die Form von Michael Burnham angenommen hatte, einige der Funktionen des originalen Anzugs nachbauen. Zwar war es nicht möglich, die Zeitkristalle zu beschaffen, die für die Zeitreisen benötigt werden, aber der Anzug selber konnte nachgebaut werden. Der Anzug ist leistungsstark und vielseitig. Er funktioniert wie eine normale Gefechtspanzerung, bis seine besonderen Eigenschaften benötigt werden. Diese Eigenschaften, die als Roter-Engel-Modus bezeichnet werden, können nur für kurze Zeit eingesetzt werden, bevor sich das System wieder aufladen muss.

 

Passiv: Wiederbeleben

Wenn der Träger des Anzugs besiegt werden würde, während der Roter-Engel-Modus aktiv ist, kommt der Rote Engel aus der Zukunft der Zeitlinie herbeigeeilt, um den Träger wiederzubeleben und eine Schockwelle abzugeben, die nahe Gegner umstößt und ihnen Schaden zufügt. Dieser Effekt hat eine eigene interne Abklingzeit.

 

Aktiv: Roter-Engel-Modus

Der Anzug kann noch viel mehr, als seinen Träger wiederzubeleben. Durch die Aktivierung des Roter-Engel-Modus könnt ihr das volle Potenzial freisetzen – eure Aktionsleiste wird mit Fertigkeiten des Anzugs ausgetauscht und ihr verwandelt euch in den Roten Engel.

 

 

Wenn der Träger den Anzug aktiviert, passieren mehrere Dinge gleichzeitig. Erstens wird eine Schockwelle nahe Gegner umstoßen und ihnen Schaden zufügen, wobei es zu Deaktivierungen kommen kann. Zweitens nimmt der Träger vorübergehend die Gestalt des Roten Engels an. Drittens werden die normalen aktiven Waffenfertigkeiten durch eine Reihe anderer Fertigkeiten ersetzt. Viertens erhält der Träger einen großen Bonus auf Geschwindigkeit, Schaden und Schadenswiderstand.

 

 

Der Rote Engel kann die Schockwelle gegen einen anvisierten Gegner einsetzen. Dies erzeugt beim Ziel und anderen Gegnern in dessen Nähe schweren Schaden und zieht die Gegner mehrere Sekunden in die Zukunft, wodurch sie bis zu ihrem Wiedereintreffen in der Zukunft komplett vom Schlachtfeld entfernt werden.

 

 

Der Anzug kann seine interne Energie auch ausstoßen, um vor Ort einen elektromagnetischen Flächenangriff auszuführen. Dieser Effekt ist zwar nicht so stark wie der auf Kaminar, jedoch ist er immer noch in der Lage, die mechanischen Fertigkeiten der getroffenen Gegner zu deaktivieren und bei mechanischen oder körperlosen Gegnern schweren Schaden zu erzeugen.

Große Hyposprays und Geräte zur Schildwiederaufladung sind in den Anzug integriert und können verwendet werden, ohne das jeweilige Gerät zu verbrauchen. Dies unterliegt einer moderaten Abklingzeit.

Dies ist ein besonderes Ereignis zur Feier der Veröffentlichung unserer neuesten Inhalte, ist jedoch kein Teil von Ereignis-Kampagne II. In etwas weniger als einer Woche könnt ihr all diese neuen Inhalte auf dem PC spielen. Auf der Konsole startet dieses Update im Anschluss an das Lohlunat-Festival auf Risa. Wir hoffen, dass euch dieses besondere Ereignis gefällt und wir sehen euch im Spiel.

 

star-trek-online, sto-news, sto-launcher,

Neueste Beiträge Mehr

Wir haben eine Neuigkeit zu unseren Spiele-Blogs für euch.
Weiterlesen
Das Jahr der Klingonen beginnt - und wie! Robert O'Reilly ist bei STO dabei und J.G. Hertzler kehrt in „Ein zerstrittenes Haus“ zurück!
Weiterlesen
Champions Online, Star Trek Online und Neverwinter feiern Cryptics 20. Jubiläum mit kostenlosen Ingame-Gegenständen!
Weiterlesen

hover media query supported