Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

PC - Patch Notes 24.10.2018

Von Shalenak
Mi 24 Okt 2018 03:53:55 PDT

Allgemein:

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das man für das Besiegen von Klingonenschiffen aus der Discovery-Ära keine Fähigkeitspunkte erhielt.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das man nach Abschluss von „Kinder des Krieges“ manchmal im Sektorenraum stecken bleiben konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Besitzer des Hur'q-Verwüster-Trägereskortschiffs [K6] oder des Hur'q-Assembler-Mehrzweck-Forschungsschiffs [K6] in verschiedenen Läden daran gehindert wurden, Hur'q-Schwärmer zu erwerben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Captains mit Level 55 daran gehindert wurden, die Mission „Neuer Offizier“ abzugeben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Mission „Geheimnisse“ während des Tutorials verfügbar war.
  • Verschiedene Gegenstände im C-Store wurden neu organisiert.
    • Brückenoffiziere aus „Delta Rising“ und „Victory is Life“ wurden in den Reiter für Brückenoffiziere verschoben.
    • Der Brückenoffizier 0718 aus „Agents of Yesterday“ wurde in den Reiter für Brückenoffiziere verschoben.
    • Dienstoffiziere aus „Delta Rising“ und „Legacy of Romulus“ wurden in den Reiter für Dienstoffiziere verschoben.

Systeme:

  • Föderationscaptains aus der Discovery-Ära können nun in der Akademie zu ihrer Zeit passende Bodenwaffen kaufen, nachdem sie das Tutorial beendet haben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Kitmodule aus der Schwarm-Verschlusskiste an den Account gebunden waren, bevor man sie anlegte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Gegenstand „Mobiler Personenschutzschild“ bei der Aufwertung nicht ordnungsgemäß in einen dynamischen Gegenstand umgewandelt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Dynamikumleitung-Impulsantrieb seinen Bonus auf Fluggeschwindigkeit verlor, wenn er aufgewertet wurde.
  • Die Anzeigenamen einiger Pistolen aus der Discovery-Ära wurden an bestehende Namenskonventionen angepasst.

Bekannte Probleme:

  • Beim Kartenwechsel kann es zum Spielabsturz kommen, wodurch man auf der Karte stecken bleiben kann.
  • Beim Discovery-Starterschiff fehlen die Fenstermaterialien 2 und 3.
  • Pakete, die auf Bodenkarten automatisch öffnen und Gegenstände gewähren, können im C-Store nicht erneut eingefordert werden.
  • Foundry-Features wurden vorübergehend deaktiviert.

 

star-trek-online, sto-news, sto-patch-notes,

Neueste Beiträge Mehr

„Haus Mo’kai ist nicht tot, wie die Lügner von Haus J’mpok es der Galaxie vorgaukeln.“
Weiterlesen
Daniels Gesicht zeigte keine Regung. „Ja. Nicht weil es das Richtige ist, sondern angesichts der Alternative."
Weiterlesen
Schaut euch die aktuellen Änderungen in Star Trek Online in unseren neuesten Patch Notes für den PC an.
Weiterlesen

hover media query supported