Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden
Arc-Neuigkeiten

Frühlingsupdate - 25. Mai 2021

Von Fero
Di 25 Mai 2021 12:00:00 PDT

 

Hallo Torchlight-Community,

dies ist eine bittersüße Nachricht. Wir freuen uns über das Update mit dem Verfluchten Captain und alles, was er mit sich bringt. Der Verfluchte Captain ist eine fantastische neue Charakterklasse mit genialen Beschwörungsfähigkeiten, riesigen Schiffskanonen, mit denen die Gegner weggepustet werden, und einer passenden geisterhaften Persönlichkeit. Es macht echt Spaß diese neue Klasse zu spielen. Wir haben auch eine Menge neuer Begleiter (inklusive Frettchen, zwei neue Hundearten, Wild, Glitzerfeen) hinzugefügt. Es gilt einen neuen Auftrag abzuschließen, neue Rüstkammern, Fortobjekte und erhebliche Verbesserungen aller Charakterklassen. Wir haben unzählige Fehler behoben, viele UI-Verbesserungen vorgenommen und zahlreiche Verbesserungen des Spielerlebnisses vorgenommen. Darüber hinaus haben wir die Leistung auf allen Plattformen erheblich verbessert. Kurz gesagt: Wir finden, dass Torchlight III sich sehr gut gemacht hat.

Dies ist aber auch eine traurige Nachricht, denn Echtra Games wird nicht weiter an Torchlight III arbeiten. Wie ihr vielleicht bereits aus anderen Nachrichten erfahren habt, hat Zynga uns am 2. März übernommen. Wir werden an neuen (und aufregenden) Projekten arbeiten und übergeben die Kontrolle von Torchlight wieder an Perfect World. Wir haben unsere Zeit mit Torchlight III absolut genossen und wünschen der Franchise alles Gute für die Zukunft. Wir sind dankbar, dass wir an dem Spiel arbeiten konnten, aber vor allem schulden wir allen Dank, die uns auf dieser Reise begleitet haben. Wir hatten gute und schlechte Zeiten, aber wir haben vor allem viel gelernt und großer Dank gebührt euch allen. Durch Dick und Dünn habt ihr viel kostbare Zeit investiert, hilfreiche Kritik und wertvolles Feedback gegeben. Ihr habt die Erfahrung für uns alle bei Echtra noch weiter verbessert. Wir hoffen, dass ihr uns nicht aus den Augen verliert, denn wir arbeiten an einigen unglaublich spannenden Projekten, die euch auch gefallen dürften. Wir freuen uns, euch auf der anderen Seite zu sehen und behalten Torchlight III definitiv auch im Blick. Danke nochmals für alles. Wir lieben euch und wir lieben Torchlight III. Wir behalten euch immer in guter Erinnerung!

Euer Torchlight-Captain
Max Schaefer

 

 

Patch Notes

Neue Features

  • Neue Klasse: Verfluchter Captain
  • Neue Begleiter und Varianten bekannter Kumpanen
  • Neue Rüstkammern und Fortobjekte
  • Neuer Auftrag: Fell und Mode
  • Neue legendäre Rüstung und Waffen
  • Inventar-Sortierung
    • Spieler können jetzt ihre Inventare mit Filtern sortieren! Geht zur Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Inventar-Menüs.
  • Spieler können jetzt ihre Accounts nach Modus zurücksetzen: Einzelspieler, Mehrspieler und Arc (Mehrspieler mit Arc-Account-Link)
  • Die maximalen Charakter-Plätze wurden auf 25 (online) und 40 (offline) erhöht.

 

Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

 

Klassen

Allgemein

  • Fehler behoben, bei dem nicht alle Klassenressourcen bei Verwendung von Fertigkeiten richtig aktualisiert wurden.
  • Wenn ihr während des Bewegens Fähigkeiten ohne ausreichende Ressourcen verwendet, wird die Benachrichtigung „Nicht genug Energie“ nicht mehr angezeigt.
  • Fehler behoben, durch den sich die Charaktere des Spielers manchmal in die entgegengesetzte Richtung der Mausklicks des Spielers bewegten.
  • In der Stadt ertönt keine Audio-Warnung für den kritischen Zustand von Begleitern mehr.

 

Zwielichtmagier

  • Das Legendär-Affix von Himmlischen Hosen wurde überarbeitet: „Wenn die Lichtleiste aufgeladen wird, wird die Schattenleiste mit 25% der normalen Rate aufgeladen (und umgekehrt). Setbonus: Die gegnerische Leiste wird jetzt mit 50% der normalen Rate aufgeladen.“ Dies hat das vorherige Affix, das den Schaden von Harmonie erhöhte, vollständig ersetzt. Um diesen bemerkenswerten Verlust zu kompensieren, wurde auch eine kleine Erhöhung des Grundschadens für die Fertigkeiten des Zwielichtmagiers installiert.
  • Die Großwaffe ist besser sichtbar, wenn ihr während der Charakterauswahl nichts tut.
  • Strahlenexplosion zeigt jetzt Grafikeffekte an, wenn Blut anzeigen in den Optionen deaktiviert ist.
  • Harmonie kann wieder erreicht werden, nachdem der Spieler mit voll aufgeladenen Lichtressourcen gestorben ist.
  • Die Beschreibung der Fertigkeit „Verdammnis“ wurde überarbeitet, um die Fertigkeit genauer zu beschreiben.
  • Zwielichtmagier können keinen unbegrenzten +75% Schadensbonus mehr erhalten, indem sie Verderben oder Kaltherz beschwören. (Fehler)

 

Roboschmied

  • Die Dampfanzeige zeigt jetzt einen numerischen Wert auf dem HUD an.
  • Der letzte Meilenstein von Schallimpuls wurde korrigiert, sodass der Schadensbonus für Dampf-Fertigkeiten tatsächlich angewendet wird.
  • Überarbeiteter Meilenstein der Stufe 3 von Druckschuss. Anstatt immer kritisch zu treffen, was nicht richtig funktionierte, betäubt der vierte Schuss immer alle Gegner, die er trifft.
  • Der Proc für Roboschmieds Dampfkegel wurde im Nahkampf überarbeitet, um nur dann auszulösen, wenn ein Monster durch den Basisangriff Schaden erleidet.
  • Der Schaden von Bruchstoß erhöht sich je nach Schwierigkeitsgrad korrekt.
  • Einige verbleibende Verweise auf Servo-Kinnhaken wurden behoben.
  • Affixe behoben, die Druckschuss als Kanonenschuss bezeichneten.
  • Der Stufe-1-Bonus von Bruchstoß funktioniert jetzt wie beschrieben.
  • Bruchstoß greift nicht mehr zweimal an, wenn die Boni freigeschaltet sind.

 

Schienenkämpfer

  • Inkonsistente Textmarkierungen in Skill-Tooltips behoben: Mörserwagen, Flintenstoßwagen, Geisterzug, Schockgeschosse, Flammenwerferwagen, Hämmern, Sprengladung, Hammerkreisel, Fliegende Spitzhacken, Laternenblitz und Drehschwung
  • Die Sprengladung wurde überarbeitet, damit sie wie vorgesehen mit dem Angriffsramme-Legendar funktioniert.
  • Der Synergiebonus von Laternenblitz mit 65% im Tooltip wurde behoben. Es werden jetzt 10% angezeigt (das war bereits der vorherige Wert, nur der Tooltip war falsch).
  • Der Effekt von Hammerkreisel bleibt nach der Lebensdauer der Fertigkeit nicht länger bestehen.

 

Scharfschütze

  • Die Fertgikeit Fluch von Pe’pe wirkt sich nicht mehr auf befreundete Diener aus.
  • Einige Tippfehler in der Fertigkeit „Fluch von Pe’pe“ wurden korrigiert.
  • Die Fertigkeiten „Schicksal von Rizzi“ und „Ansturm“ wurden korrigiert, sodass sie alle entsprechend den Schadensfaktoren pro Punkt skaliert werden.
  • Der Tooltip für den Geisterfratze-Bonus wurde so geändert, dass er nicht die kritische Chance im Mouseover-Tooltip widerspiegelt. Diese befindet sich im Basis-Tooltip.
  • Der Stufe-1-Meilenstein von Opfer für Gans verleiht der Fertigkeit jetzt eine Schadensanfälligkeit von +20% und erhöht sie wie geplant von 25% auf 45%.
  • Ansturm hat jetzt ein Präzisions-Tag in der Tooltip-Beschreibung
  • Der Stufe-2-Bonus für Streuschuss erhöht sich jetzt um 50% anstatt des doppelten Fernangriffsschadens.

 

Relikte:

  • Reliktfähigkeiten korrigiert, bei denen „0 Reliktenergie“ als Kosten angezeigt wurden.
  • Fähigkeiten korrigiert, die „Zu viel Reliktenergie“ anzeigen, wenn die Meldung "Nicht genug Reliktenergie" lauten sollte.
  • Fertigkeiten ohne Abklingzeit korrigiert, bei denen in der Fertigkeitsbeschreibung "0 Abklingzeit" angezeigt wird.
  • Gezacktes Eis – Die Chance für Unterkühlen, wenn Trefferrate erhöht ist, entspricht der Trefferchance.
  • Frostschock – Fehler behoben, durch den die Dauer des Einfrierens von Meilensteinen der Stufe 2 nur halb so lang war wie angegeben. Dann verdoppelte sich die Einfrierdauer.
  • Eisschild – Erhöht den Schaden auf 400% Waffenschaden-Basis.
  • Frosthaut – Die Abklingzeit der Basis wurde auf 40 Sekunden reduziert, bis zu 20 Sekunden auf Rang 5.
  • Eisgolem – Die Gesundheit wurde von 200% auf 1000% erhöht, die Einfrierdauer beim Schlag von 1 auf 4 Sekunden.
  • Großes Kaliber – Der Eiszapfenschaden wurde um 50% erhöht.
  • Bruchpunkt – Die maximale Gesundheit pro Punkt wurde von 2% auf 5% erhöht, der Schaden von Gefriernova verdoppelt und die Skalierung pro Punkt von 10% auf 25% erhöht.
  • Schneesturm – Die kritische Trefferchance von Stufe-3-Meilenstein funktioniert jetzt sowohl gegen Unterkühlte Gegner als auch gegen Gefrorene.
  • Kaltfront – Schaden auf 450% erhöht (von 330%)
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass Banes achtbeinige Verbündete eine Beschwörungsgrenze hatten, die um 4 höher war, als auf dem Tooltip beschrieben.
  • Die Blutbarriere des Bluttrinkers hat jetzt ein neues Symbol.
  • Die Fertigkeit des Blutsuchers und der Meilenstein des Flammenzerstörers wurden korrigiert, um eine Gefahrenfertigkeit hinzuzufügen, sodass alle entsprechend den Schadensfaktoren pro Punkt skaliert werden.
  • Der Tooltip für die Eisgolem-Fertigkeit von Kaltherz wurde angepasst, um zu berücksichtigen, dass dessen aktive Fertigkeit 600% seines Grundschadens und nicht den Waffenschaden des Spielers verursacht.
  • Die Schadensquelle für die Fertigkeit „Schneesturm“ von Kaltherz wurde geändert, was zuvor dazu führte, dass die Skalierung pro Punkt fehlschlug.
  • Fehler beim Grafikeffekt von Explosion mit 1.000 Volt behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Stufe-3-Effekt von Flammenzerstörers Trümmerschlag-Fertigkeit nicht funktionierte.
  • Fehler behoben, durch den Flammenzerstörers Schwertschlag Ordrak keinen Schaden zufügte.
  • Fehler behoben, durch den der Schaden von Flammenzerstörers Flammenmantel und Trümmerschlag nicht richtig auf die investierten Fertigkeitspunkte skaliert wurde.
  • Fehler behoben, durch den Flammenzerstörers Flammenmantel Stufe-1-Bonus die Größe änderte, wenn Root-Motion angewendet wurde.
  • Brennende Säulen von Flammenzerstörer werden keine großen Schwingungen mehr auslösen.
  • Fehler behoben, durch den der Grafikeffekt von Flammenzerstörers Schwertschlag anstelle der entworfenen Grafiken ein graues Kästchen anzeigte.

 

Ausrüstung

  • Fehler behoben, damit +Schaden% an Basisangriffs-Affixen wie beabsichtigt funktioniert.
  • Fehler behoben, durch den Fazeers Dungeon-Herausforderungsboni für Gegenstände auf einige legendäre Affixe übertragen wurden. Legendäre Affixe sollen die Effekte des Herausforderungsbonus nicht erben.
  • Der Fehler bei der Fertigkeit von Schwert der Vergessenen Legion „Ruft die Legion“, bei dem die Abklingzeitreduzierung von 25% beim Ausrüsten des Frostmauer-Legendarium-Affixes nicht angewendet wurde, wurde behoben.
  • Der legendäre Wintertruhebonus hat jetzt das Symbol eines vierblättrigen Kleeblattes
  • Der legendäre Schild mit dem heiligen Symbol spawnt jetzt die Geistform des Alpakas im Kampf!
  • Die Diener von Schulterplatten des Bergkönigs und Werkzeug des Spielmachers sind jetzt in zwei Inventare aufgeteilt, damit sich ihre Begrenzungen nicht gegenseitig beeinflussen.
  • Der Sprengbot, der von Schulterplatten des Bergkönigs beschworen wurde und den angegebenen Schaden nicht verursachte, wurde korrigiert.
  • Fehlende Schadensbeschreibung für Schulterplatten des Bergkönigs wurde behoben.
  • Der Setbonus der Waldbestie entzündet jetzt Gegner für 40% Waffenschaden beim Ausweichen.
  • Das Fallgewicht von Elfenmütze und Frostformkopf wurde angepasst.
  • Fehler behoben, durch den die Raketen von Echos des Lebens nicht richtig flogen.
  • Es wurde eine falsche Regel für das Akteurlimit für Archive behoben, die das Erscheinen der Boss-/Begleiterkiste verhinderte.
  • Fehler behoben, durch den neue Charaktere die Legendarium-Basisaffixe nicht verwenden konnten.

 

Fort

  • Spieler können jetzt mit der Schneiderei in den Forts anderer Spieler interagieren.
  • Alle Aufträge: Die Belohnungen für den Bonus-Charakter-Platz wurden durch einen Rückerstatter-Verbrauchsgegenstand ersetzt.
  • Fehler behoben, durch den Objekte noch aufleuchteten, nachdem das Fortmenü verlassen wurde.
  • Der Fort-Button wird nun das Berühren des Cursors ignorieren. Der Button bleibt verfügbar.
  • Das Fortbearbeitungsmenü erscheint, wenn Spieler auf der Xbox mit Game Pass in ihrem Fort spawnen.
  • Im Fortmenü verfügt der Zauberaltar über den Tag „Freischalten bei Level 46“, bis der Spieler das erforderliche Level erreicht.
  • Spieler können keine Ausrüstung mehr über ihre Rüstkammern von anderen Spielern stehlen.
  • Die Verzauberung des Hyvid-Schildbonus (Nebenhand) schaltet jetzt die richtige Verzauberung, den Hyvid-Schildbonus, anstelle von Hyvid-Schläger frei.
  • Die Verzauberungen von Echonok-Aufseher und Hyvid-Verschrotter sind jetzt von legendärer Qualität.
  • Verschiedene Reparaturen an der Rüstkammer wurden durchgeführt.
  • Das Extrem-Nahe-Affix von Fazeers Dun’Dschinn wird nicht mehr durch das Umschalten der Inventarmenüs durch den Spieler beeinflusst.
  • Fazeers Dun’Dschinn Level 249 und 250 lassen jetzt 118% Ausrüstung fallen, sodass normale Karten verwendet werden können, um die absolut besten Gegenstände zu sammeln, anstatt nur 251 Bossläufe.
  • Fazeers Dun’Dschinn sollte jetzt Level-Seed-Informationen wie beabsichtigt speichern.
  • Die Drehposition des Fazeer-Dun’Dschinn-Objekts wurde angepasst.

 

Begleiter

  • Die Benutzeroberfläche für die Verwaltung neuer Begleiter ist immer dann vorhanden, wenn der Spieler einen neuen Begleiter rettet oder seine Begleiterunterkunft besucht.
  • Nasse Küsse funktioniert wieder!
  • Halloween- und Winterbegleiter sind noch verfügbar, aber doppelt so selten (je nach Qualität)!
  • Begleiter folgen dem Spieler zwischen Bereichen wieder.
  • Die meisten beschwörten Diener können jetzt zu euch teleportieren, falls sie zu weit weg sind, genau wie euer Begleiter!
  • Begleiter profitieren nun von Angriffstempo-Affixen auf Begleiter-Marken und Halsbändern.
  • Die Chance, dass Begleiterkäfige am Ende eines Dungeons erscheinen, ist jetzt wahrscheinlicher.
  • Fehler bei der Textur von Eulenaugen behoben.
  • Anker und Größe des Begleiter-Tausch-Menüs angepasst.
  • Fehler behoben, durch den der Button Begleiter zur Stadt schicken nach Verwendung nicht aktualisiert wurde.
  • Fehler behoben, durch den der Begleiter-Timer nach Sterben oder Wegschicken des Begleiters nicht gestartet wurde.
  • Begleiter bleiben im Kampf gegen Schwarze Fangzahnspinnen nicht mehr hängen.
  • Begleiter-Verzauberungswiderstand (Begleiter) heißt nun Elementarschläger (Begleiter).
  • Aura-Fähigkeiten verschwinden vor dem Reisen nicht mehr von der Fähigkeitenleiste.

 

Monster und Bosse

  • Skullotars Katzendiener wird nun bei seinem Tod zerstört.
  • Raketen-Fähigkeiten bewegen sich wieder, nachdem sie nicht mehr gesammelt wurden.
  • Versuch unternommen, das Verschwinden von Monstern des geheimen Alpaka-Levels zu verhindern, wenn sie das Sturmbringer-Affix verwenden.
  • Fehler bei Echonok-Aufladungsspule-Grafikeffekten behoben.
  • Fehler bei Schreikralles-Aufladungsspule-Grafikeffekten behoben.
  • Verbesserungen bei Grafikeffekten von kritischen, tödlichen Treffern bei Skeletten.
  • Fehler behoben, durch den Feuerspuren des Lodernd-Affixes nicht im Kampf erschienen.
  • Finsterpocke-Diener-Beschwörungsraketen hinterlassen keine permanenten Grafikeffekte mehr auf dem Boden.
  • Das Deaktivierungsvolumen des Monsterspawners in der Nähe des Eingangs des in Fazeers Dun’Dschinn genutzten Goblin-Waldgebiets wurde weiter verringert, wodurch verhindert wurde, dass der einzigartige Goblin-Champion Kanonenschmied Grundy in bestimmten Seeds spawnt und die Quest Goblins & Kanonen abgeschlossen wurde.
  • Kleinere Beschreibungskorrektur für das Sturmbringer-Herausforderungs-Affix.
  • Die Klickkapsel von Geheimwaffe wurde verkleinert, sodass die Spieler klicken können, um leichter hinter ihn zu gelangen.

 

Benutzeroberfläche

  • Klassentitel von Charakteren werden jetzt in der Charakterauswahl angezeigt.
  • Das Hardcore-Label für Charaktere ist jetzt rot.
  • Größe des Charakter-Thumbnails in der Charakterauswahl wurde erhöht.
  • Händler verfügen jetzt über Markierungen ihres Aufenthaltsortes auf der Minikarte der jeweiligen Stadt.
  • Spieler können nicht mehr das Optionsmenü aufrufen, während sie tot sind.
  • Fehler beim Trankmenü im Offline-Modus wurde behoben.
  • Das Begleiter-Lager hat jetzt einen Schließen-Button.
  • Director-Endpunkt von „@echtra.net“ zu „torchlight3.com“ geändert.
  • Tooltip für alle Klassenressourcen-Widgets in den Infofenstern für Fertigkeitsklassen deaktiviert.
  • Die Fähigkeitsbeschreibung für Loyale Shasta, die während der Charaktererstellung angezeigt wurde, wurde korrigiert.
  • Die Kamera fährt nicht mehr in die falsche Position, nachdem die gefälschte Walkdown-Sequenz bei der Charaktererstellung abgebrochen wurde.
  • Der Ladebildschirm wird während des Eröffnungsvideos nicht mehr auf dem ersten Charakter des Accounts angezeigt.
  • Neue Vorlagen für Spielerporträts für den Fall, dass Porträts bei der ersten Gruppenbildung geladen werden.
  • Verschiedene Probleme mit Text, Ausrichtung und anderen Änderungen im Mechanikbildschirm des Hilfemenüs wurden behoben.
  • Der Button „Fort anpassen“ wird nicht mehr angezeigt, wenn das Menü geöffnet ist, während das Fort angepasst wird.
  • Es ist nicht mehr möglich mit der Game-Pass-Version von Torchlight III zwei unterschiedliche Clients zu öffnen.
  • Der Text wurde im Optionsbildschirm von „Immer Namensschilder anzeigen“ auf „Immer abgelegte Gegenstandsnamen anzeigen“ aktualisiert.
  • Der Text für den Button Freunde aktualisieren wurde geändert, um anzuzeigen, dass der Online-Status und nicht die tatsächlichen Freunde aktualisiert werden.
  • Spieler werden nicht länger daran gehindert, die Farboption der Schneiderei zu verwenden, wenn sie einen Controller verwenden.
  • Verschiedene Icon-Fehler wurden behoben.
  • Verschiedene Textumbruchprobleme bei Element-Tooltips in verschiedenen Menüs wurden behoben.
  • Bei Verwendung eines Controllers wird das HUD des Spielers geschlossen, um das Menü zu öffnen, wenn der Spieler es aufruft.
  • Spieler erhalten keine leeren Fensteraufforderungen mehr, wenn sie versuchen, blockierte Spieler zu Gruppen im PlayStation Network einzuladen.

 

Andere Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

  • Mehrere Mehrspieler- und Sprachchat-Probleme wurden behoben.
  • Controller können jetzt in Dropdown-Menüs auswählen.
  • Rückerstatter-Goldwert ist zurück und Beute wird automatisch ins Verbrauchsgüter-Inventar aufgenommen, wenn der Spieler Platz hat.
  • Die Auftragsbelohnungen für den Bonus-Charakter-Platz wurden durch einen Rückerstatter-Verbrauchsgegenstand ersetzt.
  • Zusätzliche Versuche wurden unternommen, um die Glücksbaum-Questfehler zu beheben.
  • Zerstörbare Netze können keine Abzeichen mehr erhalten.
  • Fehler behoben, durch den bei der Eröffnungsszene der Charaktererstellungssequenz der NSC der Imperialen Wache verschwand.
  • Leichte Zunahme von Critter-Spawn und Tick-Intervallen (für Leistungszwecke).
  • Raketensammlungscode bearbeitet.
  • Freundliche Wachen sollten nicht länger in Kartenwerke-Dungeons spawnen (entweder über Kartenscrolling oder Fazeers Dun’Dschinn). Sie sollten weiterhin in der Lage sein, in den normalen Story-Dungeons/Bereichen zu spawnen. Zuvor gab es ein Fehler, bei dem zusätzlich zu den tatsächlichen Monstern flächendeckende Affixe für diese Wachen verwendet wurden.
  • Instanzen werden nicht neu gestartet, wenn ein Spieler das Portal in Position bringt und nach einem Reset durch das Portal zurückkehrt.
  • Es wurde mehr Platz zwischen den oberen Navigationstasten und den Controller-Eingabeaufforderungstasten hinzugefügt.
  • Datenschutzeinstellungen gegenüber anderen Spielern werden jetzt in der Session-betreten-Logik auf Xbox + Game Pass berücksichtigt. Außerdem können blockierte Benutzer keine Gruppen mehr mit jenen initiieren, die sie blockieren.
  • Xbox-Benutzer können jetzt Text-Chat-Kanäle lesen.
  • „Hinweis“ wurde aus den Questgegenstandsdrops in der Story-Quest „Das Artefakt“ entfernt.
  • Neue Credits für Mitwirkende!
  • Verschiedene Fehler bei der Fazeer-Dun’Dschinn-Quest behoben.
  • Verschiedene Fehlerbehebungen an der Umgebung.
  • Verschiedene Änderungen und Updates in der Lokalisierung.
  • Verschiedene Fehlerbehebungen und Updates für die Performance.
  • Verschiedene Fehlerbehebungen für Spielabstürze auf allen Plattformen.

 

 

tl3-news, tl3-general, tl3-frontpage, tl3-featured

hover media query supported