Questo sito usa i cookie per migliorare la tua esperienza di navigazione. Continuando a navigare su questo sito acconsenti a usare i nostri cookie. Ottieni maggiori informazioni Ignora
Stai usando un browser non supportato. Alcune caratteristiche potrebbero non funzionare correttamente. Per favore controlla il nostro elenco di browser supportati per una migliore esperienza. Ignora

Torchlight 3

Update Schnee & Dampf – 15. Dezember 2020

Di Fero | mar 15 dic 2020 09:00:00 PST

Schaut auf DiscordFacebookTwitter und Twitch vorbei, um mehr News und Updates zu erhalten.

 

 


   Steam


   Xbox One


   PlayStation 4


   Switch


   15. Dez. 2020


   15. Dez. 2020


   15. Dez. 2020


   15. Dez. 2020


  * Switch-Spieler könnten auf folgende Fehler stoßen, die mit einem späteren Hotfix behoben werden sollten:
     • Begleiter-Betten und Begleiter-Hochsitze sind momentan auf der Switch deaktiviert.
     • Der Setbonus vom legendären Affix „Mein kleiner General“ wirkt auf den Basisbonus, hat aber keinen eigenen Effekt.
     • Es ist möglich, dass nicht genügend Verlorene Überreste erhalten werden, um die Kartenwerk-Quest „Spinnen, oje“ abzuschließen.

 

 

Frohe Festtage, Torchlight-Freunde!

Wir hoffen, dass ihr euch in der Winterzeit warmhaltet (oder cool bleibt, falls ihr in der südlichen Hemisphäre lebt). Wir freuen uns riesig, euch endlich das Update „Schnee & Dampf“ zu präsentieren, in dem wir uns um reichlich Feedback, Vorschläge, Fehlerbehebungen und Verbesserungen gekümmert haben, auf die ihr alle gewartet habt.

Das Update wird es euch eine Gänsehaut geben … Dieser Patch bietet euch eine vollständige Überarbeitung des Roboschmieds und von Fazeers Dun’Dschinn, einen völlig neuen und zeitlich begrenzten Auftrag, festliche neue Features und Verbesserungen des Spielkomforts.

Dieses Update erfordert eine neue Punkteverteilung. Vergesst also nicht, eure Punkte zu investieren, bevor ihr euch nach dem Update „Schnee & Dampf“ wieder an die Front wagt.

 

AUFTRAG, BEGLEITER & FORT-DEKORATIONEN IM WINTER-THEMA
 

Dieser Tannenbaum bringt festliche Gefühle in eure schneebedeckten Forts!

Wir haben einen neuen zeitlich begrenzten „Schnee & Dampf“-Auftrag mit einer großen Auswahl an winterlichen Begleitern und Fort-Dekorationen hinzugefügt! Auf der Liste der Gegenstände, die ihr erhalten könnt, befinden sich schneebedeckte Dekorationen für euer Fort, eine Variante einer Katze im Festtagspulli und eine Auswahl an Verbrauchsgütern und währungsbasierten Belohnungen. Während dieses Updates sind die kürzlich hinzugefügten gruseligen Begleiter nicht mehr verfügbar, könnten aber nach Ende der „Schnee & Dampf“-Saison wieder zurückkehren.

Eine Liste aller winterlicher Fort-Dekorationen und -Begleiter findet ihr weiter unten in den ausführlicheren Patch Notes.

 

ÜBERARBEITUNG DES ROBOSCHMIEDS


Dampf erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit und wird für grundlegende Angriffe und einige Fertigkeiten ausgegeben.

Der Roboschmied wird mit diesem Update weitreichend überarbeitet. Ihr werdet nicht nur neue Elemente für das HUD bemerken, sondern auch einige Fähigkeiten, die geändert wurden. Der allgemeine Ansatz für den Roboschmied wurde ebenfalls ein wenig überarbeitet, um ihn zu einer interessanteren und funktionsfähigeren Klasse zu machen.

„Nachdem wir das Feedback in Discord und unsere internen Metriken analysiert haben, war uns klar, dass der Roboschmied unsere am wenigsten beliebte Klasse war“, erklärt Torchlight III Game Designer Michael May. „Das Feedback und unsere Spieldaten zeichneten ein klares Bild und offenbarten, dass die niedrigeren Fähigkeiten des Roboschmieds solide waren, aber die sekundären höheren Fähigkeiten die Stimmung vermiesten.“

Das Team rollte ihn neu auf und untersuchte die aktuellen Mechaniken und Fähigkeiten und wie das Spielgefühl der Klasse insgesamt verbessert werden könnte. „Fähigkeiten wie Kanonenschuss, Kinnhaken und die ‚Halbablasser‘ konnten nicht begeistern. Spieler griffen einfach oft auf die Hitzegenerierer und eine Ablassen-Fähigkeit (oft beide) zurück und füllten den Rest mit Reliktfähigkeiten auf.“

Mit einem neuen HUD und Mechaniken, die auf gesteigertem Lauftempo basieren, hat das Team mehrere Fähigkeiten überarbeitet, um die neue Ressource des Roboschmieds, den „Dampf“, einzubinden. Dampf erhöht das Lauftempo und wird für Basisangriffe und einige Fähigkeiten ausgegeben. Hierdurch werden die Möglichkeiten des Roboschmieds letztendlich erweitert. Es sind vielfältige Builds möglich, inklusiver solcher, die auf Nahkampf- oder Basisangriffen basieren.

 

NEUE LEGENDÄRE AUSRÜSTUNG


Welche coole neue Waffe verleiht euch Gänsehaut, die Gletscherklinge oder der Streitkolben des Nordens?

Die Wintersaison bringt zusätzlich coole legendäre Waffen ins Spiel. Spieler können folgende neue Gegenstände an der Front finden: Streitkolben, Schwert, Schild, Fokus, Stab und ein Rüstungsset. Diese neue Wintermode ist dauerhaft im Spiel von Charakteren ab Stufe 47 auffindbar.


Dieser Roboschmied ist bereit für die winterliche Front!

Zusätzlich zu dieser neuen legendären Ausrüstung haben wir ein paar seltene Helme hinzugefügt, die euch in Festtagsstimmung bringen werden. Die gesamte Liste neuer Gegenstände und Verbesserungen/Änderungen der Ausrüstung findet ihr in den Patchnotes weiter unten.
 

VERBESSERUNGEN AN FAZEERS DUN’DSCHINN

 

Willkommen auf Eurem Thron, Fazeer!

In Fazeers Dun’Dschinn gibt es viele Verbesserungen, darunter eine größere Auswahl an Affixen, ein überarbeitetes Quest-System (keine fehlenden Quest-Gegenstände mehr!) und erhöhte Belohnungen/Schwierigkeitsgrade. Folgend ein paar wichtige Änderungen für diesen Endspielinhalt:

  • Fazeer erscheint nun vor seinem Aufenthaltsraum in eurem Fort.
  • Es gibt nun Fazeers Dungeons, basierend auf einiger unserer Gebiete: Feuerbauch-Dorf, Ätzende Ebene, und Maschinenwerk.
  • Die meisten Kontrollpunkte in Fazeers Dun’Dschinn haben nun eine größere Boss-Vielfalt: etwa 45 statt 8 mögliche Bosse, aber ihr müsst immer noch die großen Bosse besiegen, um die neuen Trophäen für den Fortschritt in Fazeers Dun’Dschinn zu verdienen.
  • Die Ausrüstung, die ihr in Fazeers Dun’Dschinn erhaltet, wird einen Herausforderungsbonus für alle Affixe besitzen, daher gibt es bessere Stufe-60-Ausrüstung, je weiter ihr vordringt. Ihr werdet es brauchen, denn …
  • Der Schaden von Monstern erhöht sich, je weiter ihr in Fazeers Dun’Dschinn vordringt, sowohl schneller pro Stufe als auch mit einem höheren Endwert.
  • Fazeers Dun’Dschinns „Set“-Affixe wirken nun auf Bosse, zusätzlich zu ihren eigenen Affixen.
  • Neue Dungeon-Affixe und fünf Fazeer-Dun’Dschinn-Trophäen wurden hinzugefügt und sind erhältlich, wenn man Stufe 39, 83, 133, 191 und 251 erreicht.

 

Zusätzlich haben wir Questabschluss und -beute und ein paar Quests, die eine Anpassung benötigten, überarbeitet. Dadurch sollten die meisten – wenn auch nicht alle – Questprobleme behoben werden, die Fazeers Dun’Dschinn plagten.
 

UPDATES FÜR SCHNEIDEREI & FORT


Dieser Roboschmied ist bereit für sein großes Style-Update!

Die Schneiderei ist verfügbar, sobald ihr euer Fort freigeschaltet habt, und kann eure tristen Outfits der letzten Saison in ein frisches, neues Modestatement verwandeln. Gegen eine geringe Gebühr an Gold könnt ihr eure Ausrüstung als andere Gegenstände erscheinen lassen. Ihr könnt neue Stile und Farbstoffe durch das Sammeln von Ausrüstung ergänzen und so eine große Bibliothek an schicken Transmog-Optionen freischalten.

Was werdet ihr in eurem neuen Keller verstecken?

Fortkeller wurden hinzugefügt, um euer aktuelles Setup zu erweitern. Jetzt könnt ihr den zusätzlichen Platz genießen, ohne euch Sorgen machen zu müssen, dass ihr alles, was ihr besitzt, im obersten Stockwerk verstauen müsst. Und da wir gerade über die Forts sprechen …


Wer starrt uns mit kalter Miene über die Mauer an?

Zusätzlich zu den Forts, die mit dem Keller ein neues Lager besitzen, könnt ihr jetzt eure Fort-Dekorationen vertikal verschieben, sodass ihr nun problemlos Objekte auf andere Objekte legen könnt. Keine Kerzen mehr, die überall auf dem Boden herumliegen!
 

Welches ist euer Lieblingsbegleiter, der auf eurem Begleiter-Sitz und -Bett zu sehen sein wird?

Eine weitere tolle Neuerung besteht darin, dass eure Begleiter jetzt in eurem Fort präsentiert werden können! Verwendet ein Begleiter-Bett oder -Sitz, um euren besten Freund in eurem Fort zu zeigen.
 

BEGLEITER-VERBESSERUNGEN


Goblins wissen, dass ich dieses Feature in meinen „Höllisch“-Spielsessions dringend benötigt habe.

Wir haben die Begleiter verbessert. Sie haben jetzt eine Holen-Option, es gibt eindrucksvolle Begleiterkäfige (die garantiert einen seltenen oder besseren Begleiter enthalten) und es gibt einige weitere Begleiterfähigkeiten …


Welche neue Begleiterfähigkeit findet ihr am besten?

Es wurden fünf neue Begleiter hinzugefügt (2 neue Spezies und 3 Varianten):

  • Frosteule
  • Katze in Festtagspulli
  • Rotnasiger Retriever
  • Festliches Frettchen
  • Rentier

 

Außerdem wurden diese fünf neuen Begleiterfähigkeiten hinzugefügt:

  • Zusammenstellen!: Euer Begleiter beschwört die Geister einer legendären Eule, eines Alpakas, eines Wolfes und einer Katze, die 50 % Eures Waffenschadens verursachen, 50 % Eurer Gesundheit besitzen und 12 Sek. lang bei Euch bleiben.
  • Nasse Küsse: Eure Begleiterangriffe haben eine Chance von 50 %, bei Treffern Angriffe und Lauftempo von Gegnern 6 Sek. lang um 30 % zu verlangsamen.
  • Zoomies: Wenn Euer Begleiter einen Gegner ausschaltet, dann erhält er einen Bonus von 50 % auf Angriffs- und Lauftempo. Dauer: 8 Sek.
  • Sprinter: Wenn Euer Begleiter Schaden erleidet, erhält er 6 Sek. lang 40 % Ausweichen (Abklingzeit: 12 Sek)
  • Tretminen: Euer Begleiter erledigt sein Geschäft und lässt eine Überraschung für Gegner zurück. Explodiert beim Sterben mit 150 % Waffenschaden in einem kleinen Bereich.

 

VERBESSERUNGEN FÜR AKT 1, EIN NEUES VERSTECKTES GEBIET UND MEHR!

 

Akt 1 hat ein paar Updates erhalten, damit er sich abwechslungsreicher und einzigartiger anfühlt.

Es gibt eine Menge an Verbesserungen, einschließlich der Überarbeitung der Umgebung von Akt 1, der Phasenbestien, der Performance, neuer Farbblindheitsunterstützung und Einstellungsmöglichkeiten (für Nutzer von Widescreens) und einem neuen versteckten Gebiet (mit neuen Gegnern und einem neuen Boss). Wir haben uns auch um eine lange Liste an Fehlern gekümmert (Details folgen weiter unten). Die Fehler betreffen Gegenstände, Fähigkeiten und anderes Feedback, das ihr uns geschickt habt.

Wir halten die Augen nach Fehlerberichten und Feedback von euch offen und kümmern uns um Hotfixe für alle Plattformen, wenn sie benötigt werden. Wir freuen uns riesig, endlich die schneebedeckten Forts und winterliche Mode an die Front zu bringen! Bis zum nächsten Mal! Wir sehen uns bald in Trevail und vergesst das geheime Alpaka-Level nicht …

- Echtra Bean

 

 

ALLGEMEIN

Allgemein

  • Neuer winterlicher Startbildschirm.
  • Fehler im Zusammenhang mit der „Geldbaum“-Errungenschaft behoben.

 

Leistung

  • Spielabstürze durch mehrere Statuseffekte behoben.
  • Spielabsturz im Zusammenhang mit Fähigkeitendarstellung behoben.
  • Fehler behoben, durch den es im Einzelspielermodus zu unendlichen Ladebildschirmen kommen konnte.
  • Fehler behoben, durch den es zu Frameproblemen auf der Xbox Series X kommen konnte.
  • Fehler behoben, durch den es auf der PS4 zu Datenverlust beim zu langsamen Speichern kommen konnte.
  • Fehler behoben, durch den Diener mit Klassenfähigkeiten auf der Switch zu Frameproblemen führten.
  • Fehler behoben, durch den es beim Starten des Mehrspielermodus auf der Switch zum Spielabsturz kommen konnte.
  • Fehler behoben, durch den es beim Betreten des Einzelspielermodus mit bestimmten bereits existierenden Charakteren auf dem PC zum Spielabsturz kommen konnte.
  • Zusätzliche Verbesserungen der Switch-Leistung, inklusive weniger Spielabstürze durch zu wenig Speicher.
  • Leistungsverbesserungen bezüglich des Speicherns, um die Konsolen zu entlasten.
  • Fehler behoben, durch den Spieler keine Ausrüstung anlegen konnten, ihr Lager nicht benutzen konnten oder keine Gegenstände verkaufen konnten.
  • Zusätzliche Verbesserungen der Performance und Speicherdaten.
  • Einige Objekte wurden korrigiert, die nicht ordentlich „zubereitet“ waren.

 

BENUTZEROBERFLÄCHE

Allgemein

  • Dropdown-Optionen im Einstellungsmenü für Variationen des Farbenblindmodus hinzugefügt.
  • Bessere Mitteilungen werden bereitgestellt, wenn ein Spieler eine Zeitüberschreitung aufweist oder aus einem bestimmten Grund nicht verbunden ist.
  • Neue Optionen „Perspektivverhältnis anpassen aktivieren“ und „Perspektivverhältnis anpassen“ in den Videoeinstellungen verfügbar.
  • Die Hilfsanzeige der Arc-ID wurde aktualisiert, um nicht verknüpfte oder Shadow-Account-IDs zu berücksichtigen (der angezeigte Text „Neu erstellte Konto-ID“ wurde entfernt.)
  • Es wurde behoben, dass der Tooltip für Account verbinden auf der Seite der Charakterauswahl fehlt.

 

Minikarte

  • Neue Minikartensymbole für Begleiterhändler, Spieler, Ausrüstungsverkäufer und Tränkehändler.

 

Karteneinblendung

  • Scaling-Funktion für Karteneinblendung implementiert.
  • Die Karte des Mini-Dungeons wird auf der Karte des Königsplateaus angezeigt, wodurch die Karte irreführend wird.

 

Frontkarte

  • Es wurden einige Probleme behoben, bei denen Symbole ihre Größe änderten, wenn sie hervorgehoben wurden. Außerdem wurde die Dehnung des Forts und des Portalsymbols behoben und die Flaggenanimation für das Fort aktiviert.

 

Gruppenspiel & -chat

  • Es wurde eine Lösung für dieses alte Problem zurückgebracht, bei der Gruppenmitglieder grau wurden, wenn sie sich außerhalb der Reichweite befanden.
  • Fehlermeldungen für fehlgeschlagene Gruppeneinladungen hinzufügt, um zu erklären, wenn und warum Einladungen nicht funktionieren.

 

Lokalisierung

  • Neue lokalisierte Texte wurden importiert.
  • Einige englische Schreibfehler wurden behoben.

 

Controller

  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Benutzeroberfläche für leere Reisen mit dem Steuerkreuz geöffnet werden konnte, bevor das Fort freigeschaltet wurde.
  • Der Abstand um die Trank-Widgets beim Durchwählen im Controller-Modus wurde korrigiert.
  • Die Eingabeaufforderung für den Controller reagiert jetzt schneller.

 

UMGEBUNG

Allgemein

  • Ein versteckter Bereich (und ein Ladebildschirm) mit einem neuen Gegnertyp, einer neuen Quest, einem neuen Questgegenstand und einem neuen Boss wurde irgendwo an der Front hinzugefügt. In diesem Bereich wurde auch ein neuer Händler und Verbrauchsgut hinzugefügt.
  • Die Schwerter des Soldaten (in Durchgängen gefunden) wurden behoben, die bei Hervorhebung unter der Karte angezeigt wurden.
  • Viele Teile von Akt 1 wurden aktualisiert, um dessen Bereiche deutlicher zu machen. Diese Änderungen wurden hier nicht detailliert beschrieben, umfassen jedoch neue Umgebungsobjekte, aktualisierte Levelgrenzen, hinzugefügte Requisiten usw.
  • Fehler behoben, durch den das Laub kein Soundeffekt mehr produzierte.
  • Fehlende Soundeffekte zu Kellertüren hinzugefügt.
  • Das Laden von Bildschirmen mit Questanforderungen funktioniert jetzt ordnungsgemäß.

 

Portale

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das sich der Spieler zum Ort des zuerst erstellten Portals und nicht zum neuen teleportierte.

 

Videosequenzen

  • Fehler behoben, durch den die Hyvid-Videosequenz bei Betreten des Uralten Hains gestartet wurde.
  • Die Echonok-Vorstellungssequenz wird im Einzelspielermodus jetzt immer richtig abgespielt. 

 

Städte

  • Die Story-Truhe wurde in die Stadt verschoben, um Clippings zu verhindern.
  • Boltons Kiste in Echo-Landeplatz wurde umgedreht.

 

Felder der Unruhe

  • Eine zusätzliche Truhe wurde entfernt, die in die Umgebung einschnitt.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Spieler unter speziellen Umständen auf dem Dach der Holzkonstruktion stecken bleiben konnte.
  • Der Spawn-Auslöser wurde vergrößert.
  • Eine Truhe wurde zu einem Bereich hinzugefügt, der sich leer anfühlte.
  • Ein anklickbares Element wurde in einen hohlen Bereich eingefügt.
  • Ein paar Hütten wurden an einer Kante hinzugefügt.
  • Kanten angepasst, die von den Außenkanten der Karte aus sichtbar waren.

 

Prüfung des Feuers

  • Stein nach unten verschoben, der den Spieler behinderte, und einige Mini-Dekorationen wurden hinzugefügt.
  • Ein klickbares Objekt wurde gedreht.
  • Gelände in einem Problembereich wurde neu bemalt.
  • Ein anklickbares Element wurde verschoben, da es von der Kante fiel.
  • Stachel-Fallen hinzugefügt.
  • Eine Naht wurde behoben.

 

Waldrandklippe

  • Goblin-Graffiti-Sagenobjekt gedreht.

 

Bewachter Pfad

  • Der Teleport zu den versteckten Wasserfällen wird nicht mehr im bewachten Pfad angezeigt. 

 

Feuerbauch-Dorf

  • Ein explodierendes Fass wurde entfernt, das in einem anderen Objekt gefunden wurde.
  • Einige Requisiten wurden angepasst.

 

Brummers Versteck

  • Ein Riss und ein Nav-Netz wurden repariert und einige Randstücke verschoben.
  • Ein Riss am Weltrand wurde behoben.

 

Moorkienhöhle

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Spieler ohne Kollision unter bestimmten Umständen durch die Felsen gehen konnte.

 

Trüber Gifthauch

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem für den Standort Trüber Gifthauch nur ein Gebietswert vorhanden war.

 

Ätzende Ebene

  • Soundeffekte zu Das Signal des Seefürsten hinzugefügt.

 

Voltura-Dorf

  • Eine Vorkommen von Z-Kämpfen wurde behoben.

 

Maschinenwerk

  • Einige Schwärzungsmaschinen wurden verschoben, die den Spieler daran hinderten, unter bestimmten Umständen durch den Pfad zu gehen.
  • Eine Truhe wurde an eine bessere Stelle verschoben.

 

Die Energieleitung

  • Navigationsblocker hinzugefügt, um ein nicht navigierbares Nav-Netz zu verhindern.

 

Kartenwerk

  • Es wurde eine Regel hinzugefügt, um L- und S-förmige Räume einzufügen, um Sackgassen in der Spinnenhöhle unter bestimmten Umständen zu vermeiden.
  • Die Länge des Kartenwerke-Dungeons „Echonok-Thron“ wurde erhöht, um mehr Spawn-Möglichkeiten von Monstern zu erhalten.
  • Ein Navigationsblocker wurde hinzugefügt, damit der Spieler nicht durch eine bestimmte Bosstruhe laufen kann.
  • Es wurden einige weitere Spawner hinzugefügt, die auf den letzten Kartenwerke-Quest-Updates basieren (siehe unten).

 

Herausforderungsdungeons

  • Fehler behoben, durch den der Spieler auf den leeren Raum außerhalb der Umgebung stoßen konnte.
  • Das Kollisionsvolumen um einen Baum auf dem befallenen Friedhof, das Raketen blockierte, wurde korrigiert.

 

FORTS

Allgemein

  • Fortkeller hinzugefügt, der sich in der Nähe der Treppe befindet.
  • Das Aufforderungssymbol „Fort anpassen“ wurde besser auf den Schaltflächentext ausgerichtet. Außerdem wurde die Position des Widget-Textes für Zielinformationen festgelegt, der im HUD nach unten geschoben wurde, da sich die neue Position der Fort-Anpassungsfläche oben auf dem Bildschirm befindet.
  • Das Fort-Nav-Netz wurde aktualisiert, sodass der Bereich neben der Treppe jetzt gründlicher dekoriert werden kann.
  • Transmog-System (einschließlich Symbole, Grafikeffekte, Soundeffekte, Tooltips) und Farbstoffe (Farbsymbole) für neues Transmog-System über die Schneiderei hinzugefügt und Tutorial/Benachrichtigung für Schneiderei hinzugefügt.
  • Fort-Dekorationen können jetzt vertikal angeordnet werden. Sie können bis zu 10 m über dem Boden angehoben und so abgesenkt werden, dass nur ein Teil ihrer Oberseite sichtbar ist, jedoch nicht vollständig unter der Erde.
  • Auf der Benutzeroberfläche werden jetzt sowohl der Bereichsname („Trevail-Durchgang“) als auch der Fortname („Beans Fort“) angezeigt, falls zutreffend.
  • Fort-Requisiten können jetzt ausgeblendet werden, wenn der Spieler verdeckt wird, wenn die Kamera auf bestimmte Benutzeroberflächen gezoomt wird.
  • Die Herstellungsergebnismeldung wurde von „Kann nicht gekauft werden; zu wenig Gold“ zu „Kann nicht gekauft werden; zu wenig Währung“ geändert.
  • Die Replikation von Fort-Lager-Einträgen an den Client wurde optimiert, damit wir eine größere Anzahl von Requisiten senden können. Dies sollte helfen, Forts zu beheben, die nicht angepasst/bearbeitet werden können.
  • Fehler behoben, durch den das Nav-Netz jedes Mal neu erstellt wurde, wenn der Spieler den Cursor mit einer im Einzelspieler-Modus angehängten Requisite bewegte. 

 

Dekorationen

  • Neue Fort-Dekorationen (einschließlich neuer Festungssymbole/Grafikeffekte/Soundeffekte) im zeitlich begrenzten Auftrag „Schnee & Dampf“ hinzugefügt:
        – Schnee, Schneeblock, Verschneiter Bogenblock, Schneemann, Lebkuchenhaus eines Zwielichtmagiers (Rüstkammer), Iglu, Schneekerze, Festbogen, Festsäule, Lebkuchenhaus eines Schienenkämpfers (Rüstkammer), Katze in Festtagspulli (Begleiter), Trevail-Posten – Schneekugel, Gesteck, Lebkuchenhaus eines Roboschmieds (Rüstkammer), Frost-Eule, Ofen, McTyres Bucht – Schneekugel, Lebkuchenhaus eines Scharfschützen (Rüstkammer), Großvateruhr, Bankettmahl, Apfelweinservice, Festtagsbaum, Lichterkette, Kakaostand, Zwergen-Nussknacker, Echo-Landeplatz – Schneekugel, Festtagsgeschenke
  • Schneiderei hinzugefügt. Die Schneiderei ist freigeschaltet und verfügbar, sobald ihr euer Fort erhalten habt.
  • Fehler behoben, durch den die Bronzene Scharfschütze-Statue nicht mit einem Bogen ausgestattet werden konnte.
  • Fazeer wurde zu seinem Thron hinzugefügt. Er erscheint aus seiner Lampe, wenn der Spieler auftaucht, und verschwindet, wenn der Spieler geht.
  • Der Zielort des Trainingsdummys wurde korrigiert, damit er kein Nav-Netz-Blocker ist.
  • Die Größe der Trainingsdummy-Kollision wurde verkleinert, damit die Raketenkollision mit dem Modell genauer angezeigt wird.
  • Es wurden zwei neue Lagerarten hinzugefügt, mit denen eure Begleiter in eurem Fort angezeigt werden können. Verwendet das Bett, um eure Begleiter an Land anzuzeigen, und den Barsch, um eure Flieger anzuzeigen.
  • Es wurden fünf Herausforderungsdungeon-Trophäen (einschließlich Symbole) hinzugefügt, die durch Fortschreiten über Fazeers Dun’Dschinn freigeschaltet werden.
  • Fehler behoben, durch den das Erscheinungsbild der Statuen nicht von männlich zu weiblich und umgekehrt geändert werden konnte.

 

GEGENSTÄNDE & AUSRÜSTUNG

Allgemein

  • Gegenstandsbündel hinzugefügt, die für die bevorstehenden Feiertage verschickt werden.
  • Die Beute-Chance für legendäre Gegenstände von Champions und Bossen wurde erhöht.
  • Erhöhter Kontrast des Schulterpolstersymbols, wenn der Gegenstandsplatz leer ist.
  • Es wurde eine falsche Meldung entfernt, die angezeigt wurde, wenn der Spieler versuchte, einen Gegenstand von einem beliebigen Anbieter zu kaufen, ohne über ausreichend Gold zu verfügen.
  • Die Beuterate für legendäre Ausrüstung wurde bei höheren Stufen (46+) auf höheren Schwierigkeitsgraden erhöht. Dies ist eine etwas bedeutendere Änderung für die Schwierigkeit Höllisch als für Schmerzhaft oder Schwer, aber die Rate wurde auch für diese etwas erhöht.
  • Fehler behoben, durch den aktspezifische Rüstungen nicht oft genug/überhaupt nicht im Endspiel fallen gelassen wurden.
  • Fehler behoben, durch den dem Glücksspieler in McTyres Bucht die Option „Zufällige Kanone“ fehlte.
  • Die Wahrscheinlichkeit, dass legendäre Gegenstände aus größeren Gegenstandsbündeln (aus Aufträgen verdient) fallen, wurde je nach Stufe um etwa +50 % auf +100 % erhöht.
  • Die Logik zur Generierung von Element-Affixen wurde geändert, um die gleiche Logik zum Auswählen von sekundären Affixen für legendäre Elemente zu verwenden wie für andere Qualitäten, sodass ihr eine bessere Chance habt, verbesserte Affixe zu erhalten, die ihr bei Seltenen erhalten habt.
  • Die Logik zum Fallenlassen von Beute wurde so geändert, dass wir nicht immer klassenspezifische Waffen bevorzugen, sondern die Waffentypen so auswählen, dass sie gleich fallen gelassen werden, aber die klassenspezifischen legendären Gegenstände höher gewichtet werden als nicht klassenspezifische legendäre Gegenstände.
    Fehler behoben, durch den die abnehmenden Effekte von Verteidigung die Prozentzahl des verhinderten Schadens verringern konnten.
  • Fehler behoben, durch den die Eigenschaften nicht aktualisiert wurden, wenn man Gegenstände ablegte.

 

Ausrüstung

  • Neue legendäre Gegenstände wurden hinzugefügt (inkl. Effekte und Legendarium)
        – Wintermode-Rüstungsset, Der Streitkolben des Nordens, Gletscherklinge, Frostmauer, Mein kleiner General, Werkzeug des Spielzeugmachers
  • Neue seltene Gegenstände wurden hinzugefügt
        – Frostformkopf, Elfenmütze
  • Der Text von Feuerteufel wurde aktualisiert, um die neuesten Schadensänderungen anzuzeigen (von 40 % auf 80 %).
  • Fehler behoben, durch den die Feuerbälle von Feuerteufel 25 % statt 80 % Waffenschaden verursachten.
  • Bewegungstempo von Kugelblitz verringert, Lebensdauer erhöht. Tooltip korrigiert, um Schadenswerte anzuzeigen. Schaden auf 70 % Waffenschaden verringert.
  • Begleiter-Halsbänder, die Immunität gegen Elementarschaden gewähren, funktionieren nun.
  • Kugelblitz (Aktive Fähigkeit) kann nicht länger in der Stadt eingesetzt werden.
  • Motorisierte Hose korrigiert, die einen doppelten Affix besaß.
  • Die aktive Fähigkeit von Vergessene Legion zeigt nun den Waffenschaden der Diener an.
  • Legendäre Beute, die auf bestimmte Regionen (z. B. das Waldbestie-Set in den Regionen des Goblin-Akts) beschränkt waren, sind nun auf Levelstufen beschränkt, damit diese Gegenstände überall in Fazeers Dun’Dschinn erscheinen können. Waldbestie-Rüstungsteile können in allen Gebieten von Fazeers Dun’Dschinn erscheinen, anstatt nur in den Goblin-Regionen.
  • Die Spieler erhalten beim Tragen von Blitzballer nun die aktive Fähigkeit Kugelblitz statt Frostnova.
  • Der magische Lokomotor „Spindeldürre Beine“ hat nicht länger eine legendäre Gegenstandsmarkierung auf der Karte.
  • Ein Schreibfehler in der legendären Affix-Beschreibung von Servo-Klinge wurde behoben.
  • Fehler beim Ei des Chaos behoben, durch den es beim Auslösen von Wirbelklinge 25 Reliktenergie kostete.
  • Fehler behoben, durch den der legendäre Affix von Instabile Kriegswaffe keinen Effekt besaß.
  • Fehler behoben, durch den der Bonus des legendären Affix’ von Stulpen des Bergkönigs nicht ausgelöst wurde.
  • Fehler behoben, durch den der Blitzschlag des legendären Affix’ von Sturmtreiber inkorrekten Schaden verursachte.
  • Fehlende Soundeffekte zu den Feuerbällen von Feuerteufel wurden hinzugefügt.
    • Fehlende Soundeffekte zu Armee der Untoten wurden hinzugefügt.
  • Tobender Hammer – Erzeugt nun Dampf, wenn Roboramme abgelassen wird, genau wie Vortexbombe und Kohlenauswurf.
  • Servo-Klinge – Gleicher Effekt, aber erhöht die Dampfkosten statt die Hitzekosten von Dampf-Kinnhaken.
  • Fehler behoben, durch den der Spieler die Fähigkeit Ruft die Legion im Trevail-Posten oder einer anderen Stadt einsetzen konnte.
  • Fehler behoben, durch den die einhändige Pistole „Handkanone“ eine kritische Trefferchance besaß (als wäre sie eine zweihändige Waffe).
  • Fehler behoben, durch den das durchschlagende Geschoss des Gesichtsbrecher-Affix’ vertikal abgefeuert wurde.

 

Affixe

  • Fehler behoben, durch den Affixe, die Bonusstufen für Reliktfähigkeit gewähren, Fähigkeiten von anderen Relikten gewährten.
  • Fehler behoben, durch den Affixe, die Bonusstufen für Reliktfähigkeit gewähren, nicht immer mindestens 1 Stufe gewährten.
  • Fehler behoben, durch den der Gegenstandsaffix „+X zu Fähigkeitsstufe“ nutzlos wird, wenn er die 10. Stufe der Fähigkeit übersteigt.
  • Die Affixe, die sich auf den Hitzeverlust beziehen, erhöhen nun die Hitzegewinnung für Fähigkeiten.

 

Aufträge

  • Ein neuer, zeitlich begrenzter „Schnee & Dampf“-Auftrag wurde hinzugefügt (inkl. einer neuen Bannerillustration) mit vielen winterlichen Belohnungen (siehe obigen Fort-Abschnitt für eine vollständige Liste der Gegenstände).
  • Die Belohnungen des Ausrüstungsauftrags wurden ersetzt:
        – 3 seltene Gegenstände sind nun 3× 1 magischer oder besserer Gegenstand.
        – 1 legendärer Gegenstand ist nun 1 seltener oder besserer Gegenstand.
        Dies war nötig aufgrund der unverhältnismäßigen Bemühungen, effizientere Wege für das Farmen von Auftragsbelohnungen zu finden, da diese Strategien monotoner und weniger interessant waren. Dies sollte den Schwerpunkt wieder auf das Töten von Monstern legen, während diese Belohnungen als Zusatz dienen.
  • Die Höhe des Textbereichs für die Truhe des Auftrags wurde erhöht, um 4 Zeilen anzuzeigen.
  • Fehler behoben, durch den Auftragsbelohnungen leer erschienen, wenn man sie im Auftragsmenü öffnete.
  • Die Auftragsseite scrollt nun korrekt zur richtigen Belohnung, selbst wenn sie noch nicht vollständig geladen wurde.
  • Das Kartenwerk-Symbol korrigiert, das im Auftragsbereich schwebte.

 

Legendarium

  • „Neues legendäres Affix“ überschneidet sich nicht länger mit der Gegenstandsbeschreibung.
  • Der Textbereich für die Beschreibung von legendären Affixen wurde aufgeräumt.

 

Verzauberung

  • Das Verzauberungsrezept wurde um 10× verringert.
  • Fehler behoben, durch den die Verzauberung „Goblinschildbonus“ den möglichen Affix „Feuerverteidigung“ zweimal auflistete.

 

BEGLEITER

Allgemein

  • Die Halloween-Begleiter sind nicht länger in Begleiterkäfigen zu finden. Sie werden vielleicht später wiederkommen.
  • 2 neue Begleiter und 3 neue Begleitervariationen wurden hinzugefügt:
        – Katze in Festtagspulli (selten, Statische Entladung): Auftrag
        – Frosteule (legendär, Schwarm rufen): Auftrag
        – Rotnasiger Retriever (legendär, zufällige Fähigkeit)
        – Rentier (magisch, zufällige Fähigkeit)
        – Festliches Frettchen (selten, zufällige Fähigkeit)
  • Ein neuer „Eindrucksvoller Begleiterkäfig“ wurde hinzugefügt. Dieser kann mit einer Chance von 10 % in einem Dungeon, nahe einer Bosstruhe, anstelle eines Begleiterkäfigs erscheinen. Der eindrucksvolle Begleiterkäfig gewährt nur seltene oder legendäre Begleiter.
  • Begleiter setzen wieder Schlachtruf ein.
  • Fünf neue Begleiterfähigkeiten wurden hinzugefügt (inkl. neuer Symbole und Effekte): Sprinter, Zoomies, Tretminen, Nasse Küsse und Zusammenstellen!
  • Begleiter können nun Tränke holen. Ihr könnt dieses Menü neben dem Verkaufen-Button aufrufen.
  • Der UI-Text für neue Begleiterdetails wurde aktualisiert.
  • Fehler behoben, durch den Begleiter von Statuseffekten ihrer Besitzer Schaden über Zeit erhielten.
  • Fehler behoben, durch den das Begleiterporträt ausgegraut wurde, wenn der Begleiter zur Stadt zurückkehrte oder starb.
  • Fehler behoben, durch den Begleiter verschwanden, wenn man den Begleiter wechselte, während der Begleiter floh, aber noch nicht verschwunden war.
  • Leuchteffekte wurden zum Begeiter-HUD-Element hinzugefügt, um die niedrige Gesundheit des Begleiters anzuzeigen.
  • Schlachtruf wirkt nicht länger auf Begleiter. Stattdessen wirkt er nur auf Spieler. Begleiter erhalten ihren Schaden vom Spieler. Dies wird nur 25 % Schaden hinzufügen, statt auf den Effekten von Schlachtruf aufzubauen.
  • Es wurde ein Schreibfehler in allen Tooltips für Begleiterauren behoben.
  • Bei 20 % Gesundheit verkündet der Erzähler nun, dass dein Begleiter verletzt ist.
  • Es wurde eine Flash-Animation zum Begleitermenü hinzugefügt, die beim Aktualisieren des Begleiters ausgelöst werden sollte.
  • Die Glitzerfee wurde mit einem Glitzereffekt aktualisiert.

 

QUESTS

Allgemein

  • In der Quest „Der Einsiedler“ kann die eingesponnene Zephoras nicht länger vor dem Besiegen des Bosses befreit werden.
  • Fehler behoben, durch den der Questgegenstand Kodexabdruck nicht erhalten werden. konnte, wenn man die Aufgabe „Zwergenkodex verwenden“ abgeschlossen und das Gebiet verlassen hat, bevor man den Gegenstand für die Quest „Wissen ist Macht“ aufgehoben hat.
  • Die Beute-Chance von Netheressenz für die Quest „Flaschensperre“ wurde erhöht.
  • Die fortlaufende Erhöhung der Beuterate für den Questgegenstand „Seltener Knochen“ für „Knochenstreber“ wurde erhöht".
  • Alle Aufgaben „Skelette töten“ und „Questgegenstand von Skeletten erhalten“ in den Kartenwerken wurden für alle Untoten gültig gemacht, um die Beute-Chance weniger von verschiedenen Monstern abhängig zu machen.
  • Einzelspieler/Offline-Probleme bei „Tutorial: Begleiterunterkunft“ und „Tutorial: Von einem unscheinbaren Samen“ korrigiert, die nicht abgeschlossen werden konnten, wenn man sein Fort außerhalb des Trevail-Durchgangs betrat.
  • Alle Kartenwerk-Dungeons haben keine Ausgänge mehr, stattdessen besitzen sie spezielle Quests für jedes Gebiet, die ein Portal zum Bosskampf fallen lassen, wenn man die Quest erfüllt.
  • Es gibt 14 neue Kartenwerk-Quests, mit einer größeren Vielfalt an Aufgaben.
  • Die Namen von Kartenwerk-Bossen erscheinen in Aufgabentexten für Boss-Tötungen, ohne eine Boss-Zeile.
  • Bestimmte Truhen („Uraltes Versteck“) erscheinen nun in der Großen Halle.

 

FAZEERS DUN’DSCHINN

Allgemein

  • Fazeer erscheint nun vor seinem Aufenthaltsraum in eurem Fort.
  • Es gibt nun Fazeers Dungeons, basierend auf einiger unserer Gebiete: Feuerbauch-Dorf, Ätzende Ebene, und Maschinenwerk.
  • Die meisten Kontrollpunkte in Fazeers Dun’Dschinn haben nun eine größere Boss-Vielfalt: etwa 45 statt 8 mögliche Bosse, aber ihr müsst immer noch die großen Bosse besiegen, um die neuen Trophäen für den Fortschritt in Fazeers Dun’Dschinn zu verdienen.
  • Die Ausrüstung, die ihr in Fazeers Dun’Dschinn erhaltet, wird einen Herausforderungsbonus für alle Affixe besitzen, daher gibt es bessere Stufe-60-Ausrüstung, je weiter ihr vordringt. Ihr werdet es brauchen, denn …
  • Der Schaden von Monstern erhöht sich, je weiter ihr in Fazeers Dun’Dschinn vordringt, sowohl schneller pro Stufe als auch mit einem höheren Endwert.
  • Fazeers Dun’Dschinns „Set“-Affixe wirken nun auf Bosse, zusätzlich zu ihren eigenen Affixen.
  • Zwei neue Fazeer-Affixe wurden hinzugefügt:
        – Aufgedreht: Verliere stetig Gesundheit, aber heile dich mit jeder Tötung.
        – Monstertötung: Erhalte mit jeder Tötung Lauftempo und Schaden, bis zu 20-mal stapelbar.
  • Es sind nun fünf Fazeer Dun’Dschinn-Trophäen verfügbar und erhältlich, wenn man Stufe 39, Stufe 83, Stufe 133, Stufe 191 und Stufe 251 erreicht.
  • Neue Fazeer-Kartenillustration wurde hinzugefügt.
  • Einige Bossarenen im Herausforderungsdungeon korrigiert, die nie Begleiterkäfige enthielten.
  • Die Einstellungen wurden angepasst, damit die Bossarena am Ende des Herausforderungsdungeons nun zuverlässiger einen Begleiterkäfig besitzt.
  • Der Dialogtext für das Dun’Dschinn-Tutorial wurde gekürzt.
  • Das Wintermode-Set kann nun in Fazeers Dun’Dschinn gefunden werden!
  • Die Gegenstände in Fazeers Dun’Dschinn werden nun besser, je höher eure Herausforderungsstufe ist!
  • Die Schwierigkeit der Herausforderungsstufen ist nun höher, Gegner verursachen mehr Schaden und haben viel mehr Gesundheit.
  • Der Zyklonmodus wird im Herausforderungsdungeon nicht länger durch Verankert deaktiviert.

 

MONSTER

Allgemein

  • Der Schaden von legendären Gruppendienern wurde um 20 % erhöht und ihre Trefferpunkte wurden verdoppelt, damit sie länger bestehen bleiben, während ihr gegen den legendären Champion kämpft. Die Erfahrung für Diener wurden erhöht, um dies auszugleichen.
  • Die Treffer der legendären Champions wurden leicht verringert (etwa um 15 %), damit ihr wahrscheinlicher gegen die ganze Gruppe und nicht nur gegen den Champion selbst kämpft.
  • Fehler behoben, durch den man die Giftbälle der Seuchenträger nicht hören konnte.
  • Die Lautstärke aller Monster wurde um 2 dB erhöht.

 

Monster

  • „Megadaddy“ wurde von der Liste gültiger Kartenwerkbosse entfernt (Phasendungeon, Kartenwerkrolle oder Fazeers Dun’Dschinn).
  • Die Gesundheit der Phasenbestie wurde um etwa 40 % verringert, damit ihr sie leichter töten könnt, wenn ihr es wirklich wollt, besonders auf höheren Schwierigkeitsstufen.
  • Die Portale von Phasenbestien führen nun zu einen von 59 verschiedenen Bosskämpfen. Diese enthalten nun Minibosse statt große Bosse und werden daher nicht mehr so lang wie vorher sein.
  • Die Phasenbestien können nun auf den Feldern der Unruhe, im Abgrund oder in der Prüfung des Feuers erscheinen, zusätzlich zu den vorhergehenden Gebieten.
  • Die Minibosse, zu denen euch die Phasenbestien führen, werden aus einer Liste von Minibossen ausgewählt, die dem aktuellen Akt oder Körperschaden entsprechen. Dies erhöht die Vielfalt der Phasenbestiendungeons von 1–8 auf 28–36 verschiedene Minibosse pro Gebiet.
  • Fehler behoben, durch den sich einige tote Vespid zu ihrem Mörder drehten.
  • Inaktive Gegner (wie Imitatoren) können nicht länger Ziel von Erdstachel & Elektrode sein.
  • Seelenloser Krieger (z. B. Netherim-Krieger aus dem Netherbrunnen des Zwielichtmagiers) wurden korrigiert, die fälschlicherweise Echo-Knoten angriffen.
  • Es wurden Goblinschreie zu den anstürmenden Goblinreitern hinzugefügt.
  • Der Champion-Affix Sprengabgang wurde korrigiert, bei dem kein Sound abgespielt wurde).

 

Bosse

  • Corretto un errore per cui Brall inseguiva testardamente i giocatori cercando di arrivare in mischia. Ora ci rinuncerà dopo un breve periodo e tornerà alle sue abilità normali.
  • Corretto un errore che faceva apparire Grixl il famelico sotto l’area del boss.

 

RELIQUIE

Allgemein

  • Riesige Schwünge (Flammenzerstörer), Klingen zum Schneiden (Bluttrinker), Großes Kaliber (Kaltherz) und Schockmacht (Elektrode) wurden korrigiert, da sie die passive Reliktfähigkeit für Aufstocken (Verderben) anzeigten.
  • Die Symbole für Kaltherz und Bluttrinker wurden korrigiert, die im Spieler-HUD falsch angezeigt wurden.
  • Die Soundeffekte für Relikt-Procs wurden überarbeitet und hinzugefügt.

 

Bluttrinker

  • Der Rang-1-Bonus der aktiven Reliktfähigkeit „Entzug“ verursacht nun korrekten Schaden.

 

Flammenzerstörer

  • Fehler behoben, durch den die Feuerbälle der Fähigkeit Feuersturm immer 40 % Waffenschaden verursachten.
  • Fehler behoben, durch den das Ausweichen von Flammenmantel nicht angewendet wurde.

 

Elektrode

  • Fehler behoben, durch den die Schockblitze von der Fähigkeit Elektrode wirken 70 % Waffenschaden verursachten, egal wie viele Punkte man in diese Fähigkeit investierte.
  • Die Aktivitäten der Chaosblitze wurden für den Mehrspieler vereinfacht.
  • Fehler behoben, durch den die Schadenswerte der Fähigkeit Lokales Gewitter nicht die echten Schadenswerte im Spiel repräsentierten.
  • Fehler behoben, durch den die Schockblitze von der passiven Fähigkeit Schockmacht immer 400 % Waffenschaden verursachten, egal wie viele Punkte man in diese Fähigkeit investierte.
  • Fehler behoben, durch den die passive Fähigkeit Blitzschlag 125 % Waffenschaden verursachte, was nicht mit der Fähigkeitsbeschreibung übereinstimmt.

 

Kaltherz

  • Fehler bei „Eisschild“ behoben, durch den alle Eiszapfen den Monstern Schaden zufügten, wenn man zu nah an großen Monstern stand.
  • Der Text für Schneesturm Rang-3-Meilenstein wurde angepasst, um zu verdeutlichen, dass die kritische Trefferchance bei 40 % und nicht 100 % aufhört.
  • Fehler behoben, durch den Schneesturm nur viermal Schaden verursachte. Er verursacht nun Schaden, bis die Reliktenergie verbraucht ist.
  • Die Eiszapfen der Fähigkeit Kaltfront verursachten 20 % Waffenschaden, der nicht erhöht wurde, egal wie viele Punkte man in diese Fähigkeit investierte.
  • Fehler behoben, durch den der Eisgolem mit Rang-1-Bonus die Schatten- und Lichtleiste des Zwielichtmagiers auflud.
  • Fehler behoben, durch den der Eisgolem anvisiert werden konnte, wodurch Fernkampfcharaktere zu den Gegnern liefen.

 

Verderben

  • Fehler behoben, durch den das Aufstufen von Gifthauch den Fähigkeitsschaden nicht erhöhte.
  • Der Schaden des Fernkampfangriffs von Fangzahnschlund wurde angepasst, damit er die korrekte Schadensmenge verursacht.
  • Fehler behoben, durch den der Schaden von Spektralspinne nicht für jeden investierten Fähigkeitspunkt erhöht wurde. Außerdem wurde der Effekt im Spiel an die Beschreibung angepasst.

 

KLASSEN & FÄHIGKEITEN

Allgemein

  • Fehler behoben, durch den das Aufstufen einer Fähigkeit den investierten Fähigkeitspunkt als verfügbar anzeigte.
  • Die Tooltips für +10 % Schadensboost für Reliktfähigkeiten wurden verbessert – es ist ein Multiplikator, der nun entsprechend so beschrieben wird.
  • Es wurden einige Spawn-Probleme behoben, bei denen einige Fähigkeiten ihre Begleiter außerhalb der Umgebung beschwören konnten.
  • Es wurde eine verwirrende Fehlermeldung korrigiert, die bei der Erstellung des Charakters und der Auswahl des Schwierigkeitsgrades auf dem Bildschirm angezeigt wurde.

 

Zwielichtmagier

  • Der Rang-2-Bonus von Schattenspeere verringert nun die Abklingzeiten von allen Fähigkeiten mit Abklingzeiten um 10 % (außer die Abklingzeiten von Fähigkeiten mit Aufladungen).
  • Fehler behoben, durch den der Schaden nicht um 50 % erhöht wurde, während man in Harmonie-Form war.
  • Die Spieler werden ihren Gruppenmitgliedern im Mehrspieler nun korrekt angezeigt, wenn sie Heiliger Zorn wirken.
  • Der Rang-3-Meilenstein von Entropie erhöht nicht länger die Manakosten, aber die Impulse verursachen die Hälfte des normalen Waffenschadens der Fähigkeit.
  • Fehler behoben, durch den Lichtläufer andere Fähigkeiten nicht unterbrach und sich nicht aktivierte, wenn man sehr nah oder sehr weit weg zielte.
  • Fehler behoben, durch den Schattenschritt andere Fähigkeiten nicht unterbrach.
  • Fehler behoben, durch den die Dauer von Verdammnis nicht in der Fähigkeitsbeschreibung aktualisiert wurde, nachdem man die Fähigkeit aufgestuft hatte.
  • Harmonie-Form verbraucht nun keine Aufladungen mehr.
  • Fehler behoben, durch den sich der Manabalken unter bestimmten Umständen nicht verringerte.

 

Roboschmied

  • Es wurde eine neue Dampfmechanik für den Roboschmied, inkl. neuer HUD-Animationen und Effekte für einige Fähigkeiten hinzugefügt.
  • Der Roboschmied besitzt nun eine zweite Ressource! Dampf wird direkt neben der Hitzeleiste angezeigt. Dampf wird durch das Ablassen von Hitze erzeugt. Wenn ihr eine volle Hitzeleiste ablasst, erhaltet ihr eine volle Dampfleiste. Dampf verringert sich sehr langsam, aber erhöht das Lauftempo des Roboschmieds. Dampf hat einen sofortigen Einfluss auf den Spielbeginn. Er verstärkt Basisangriffe mit speziellen Effekten, die Dampf verbrauchen:
        – Nahkampfwaffen werden einen Dampfstoß einsetzen, wenn sie geschwungen werden.
        – Fernkampfwaffen werden ein durchschlagendes Dampfprojektil abfeuern, wenn sie eingesetzt werden.
  • Da Hitze nun eine weitere Leiste füllt, verschwindet sie nicht länger mit der Zeit oder verhindert den Einsatz von Fähigkeiten. Ihr könnt nun Fähigkeiten auch bei voller Hitze einsetzen.
  • Kanonenschuss wurde zu „Druckschuss“ und feuert eine viel größere Dampfexplosion in einer Linie ab. Dies verursacht viel mehr Schaden pro Sekunde als Schnellfeuer.
  • Servo-Kinnhaken wurde zu „Dampf-Kinnhaken“. Dies verursacht viel mehr Schaden pro Sekunde als Schnelle Schläge.
  • „Ablassen: Ofenexplosion“ wurde zu „Kritische Masse“. Dies erfordert mehr als 75 Hitze und Dampf und leert beide Leisten. Dies ist eine zentrale Fähigkeit, da ihr beide Leisten schnell auffüllen müsst.
  • „Ablassen: Bruchstoß“ wurde zu „Bruchstoß“, eine mächtige Fähigkeit mit Abklingzeit, die 75 Dampf verbraucht und Bruchstoß-Schockwellen in 8 Richtungen abfeuert.
  • Energieprojektion wurde aktualisiert und erzeugt nun Dampf über Zeit. Dies verleiht der Fähigkeit mehr Nützlichkeit für mehrere Spielstile und fügt eine Zeitkomponente hinzu. Ihr wollt diese Fähigkeit einsetzen, wenn ihr wenig Dampf besitzt.
  • Schallimpuls wurde aktualisiert und erhöht den Schaden von Dampf-einsetzenden Fähigkeiten (inkl. Basisangriffe mit Dampfeffekte). Dadurch wird der Zeitpunkt von Schallimpuls wichtig – ihr wollt ihn auf jeden Fall mit einer vollen Dampfleiste einsetzen.
  • Mehrere Meilensteine von Fähigkeiten und legendäre Boni wurden aktualisiert, um mit der neuen Dampfmechanik zu arbeiten.
  • Fehler behoben, durch den die Meilensteine Rang 1 & 2 von Kritische Masse (früher Ablassen: Ofenexplosion) nicht funktioniert haben.
  • Die alte Roboschmied-Kugel im Hilfemenü wurde durch die neue Version ersetzt.
  • Fehler behoben, durch den beim Levelaufstieg die gesamte Hitze auf 0 gesetzt wurde.
  • Fehler behoben, durch den Roboramme andere Fähigkeiten nicht unterbrach und nach dem Ansturm kurz pausierte, bevor man sich wieder bewegen konnte.
  • Es wurde ein Schreibfehler mit Bezug auf die alte Roboschmied-Fähigkeit „Dampf-Kinnhaken“ behoben.
  • Der Tooltip von Giftpfeil verdeutlicht nun, welche Art von Schaden verursacht wird.

 

Scharfschütze

  • Fehler behoben, durch den Nachladen die Abklingzeit einiger Abenteurerfähigkeiten nicht zurücksetzte.
  • Fehler behoben, durch den Geisterfratze andere Fähigkeiten nicht unterbrach und sich nicht aktivierte, wenn man sehr weit weg zielte.
  • Fehler behoben, durch den Shasta Rang 3 so aus sah, als wäre sie vergiftet worden.
  • Fehler behoben, durch den die kritische Trefferchance von Geisterfratze nicht korrekt mit mit der Stufe skalierte.
  • Fehler behoben, durch den Ansturm Schaden statt Dauer als Stufenbonus anzeigte. Der Tooltip wurde behoben und ändert nun die Dauer, wenn man den Rang-2-Meilenstein erreicht.
  • Es wurde eine fehlende Animationsdatei für die Haare des Scharfschützen hinzugefügt, um sie in der Charakterauswahl zu animieren.

 

Schienenkämpfer

  • Fehler behoben, durch den Hammerschwung andere Fähigkeiten nicht unterbrach und nach dem Ansturm kurz pausierte, bevor man sich wieder bewegen konnte.
  • Der legendäre Schild des Flintenschützen wurde korrigiert und weist nicht mehr auf einen Bonuseffekt des Schildwagens hin.
  • Die Länge der Schienenkämpfer-Schienen, bevor sie verschwinden, wurde verkürzt.
  • Der Grafikeffekt von Schildwagen wurde verringert, um die Intensität zu verbessern.
  • Der Effekt vom Rang-1-Bonus der Fähigkeit „Sprengladung“ verursacht nun den korrekten Schaden.

 

 

tl3-news, tl3-general, tl3-frontpage, tl3-featured, tl3-dev,

Più recenti Altro

Un'introduzione del lupo di mare, il Pirata maledetto.
Leggi altro
Date un'occhiata alle Patch notes del nostro nuovissimo aggiornamento di Torchlight 3!
Leggi altro
La classe del Capitano maledetto arriverà con il prossimo aggiornamento di Torchlight III...
Leggi altro

hover media query supported