Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

Fliegt die Courage der Zukunft!

Von Fero | Do 22 Jul 2021 09:00:00 PDT

Aus den Köpfen der einfallsreichsten Ingenieure der Sternenflotte des 32. Jahrhunderts kommt ein Schiff wie kein anderes – der Kommandoforschungszerstörer der Courage-Klasse!

Vom 27. Juli um 17:00 Uhr MESZ bis zum 17. August um 19:00 Uhr MESZ bieten wir eine Promoaktion, die beim Öffnen eines F&E-Pakets oder eines Dienstoffizierspakets einen zusätzlichen Bonus gewährt.

Wenn ihr ein F&E-Paket aus dem C-Store kauft und öffnet, werdet ihr zusätzlich zu den normalen Inhalten entweder 10 Lobi-Kristalle oder ein Spezialausrüstungswahlpaket – Klasse-6-Promoschiff erhalten.

Wir freuen uns, ein brandneues Schiff für dieses Promo-Schiffspaket anzukündigen: Kommandoforschungszerstörer der Courage-Klasse (K6)

Courage-Kommandoforschungszerstörer [K6]

Jahrhunderte voller Raumschiffentwürfe aus der Milchstraße haben bestimmte Aspekte der Konstruktion zu mechanischen und selten angezweifelten Routinen gemacht. Deflektoren und Emitter an der Vorderseite und Impulsantriebe an der Hinterseite sind nur ein Beispiel von vielen. Allerdings ist manchmal eine Gruppe von Schiffsdesignern mutig genug, sich dem zu widersetzen und neue Möglichkeiten zu erkunden. Die Courage-Klasse ist die Krönung einer solchen Erkundung und nutzt die gerichtete Verzerrung mit Sinn und Verstand statt nachträglichen Ideen.

Dieses einzigartige Schiff wird von einer Reihe von Subsystemen unterstützt, die das Schiff transformieren und seine Richtung ändern können. In der Standardkonfiguration verfügt es über einen großen sekundären Deflektor und spezialisierte Sensoren und Emitter. Durch die Umkehrung der Orientierung werden die Schiffssysteme zu einem Bollwerk mit defensiven taktischen Fähigkeiten umgeleitet, die einem Schlachtkreuzer gleichkommen.

Die Standardkonfiguration dieses Schiffes bietet Brückenoffiziersplätze für einen Lt. Commander (Taktik/Führung) und einen Commander (Wissenschaft/Führung). Im Taktischen Modus wechseln diese zu Brückenoffiziersplätzen für einen Commander (Taktik/Führung) und einen Lt. Commander (Wissenschaft/Führung).

 

Schiffsdaten:

  • Klasse: 6
  • Fraktion: Föderation oder Verbündete der Föderation
  • Erforderlicher Rang: Das Tutorial muss abgeschlossen sein
  • Hüllenmodifikator: 1,45
  • Schildmodifikator: 1,15
  • Bugwaffen: 4
  • Heckwaffen: 3
  • Geräteplätze: 3
  • Brückenoffiziersstationen: Lt. Commander (Taktik/Führung), Lieutenant (Technik), Commander (Wissenschaft/Führung), Fähnrich (Beliebig), Lt. Commander (Beliebig)
  • Konsolen: 4 Taktik, 3 Technik, 4 Wissenschaft (skaliert mit Level)
  • Basis-Wendegeschwindigkeit: 10
  • Impulsmodifikator: 0,2
  • Beschleunigung: 65
  • +5 Waffenenergie, +15 Hilfsenergie
  • Mit Dualkanonen bestückbar
  • Konsole – Universal – Kraftumwandler
  • Platz für Experimentelle Waffen (Nur Taktischer Modus): Einheitlicher Integritätsprojektor
  • Sensorenanalyse (Nur Wissenschaftlicher Modus)
  • Subsystem-Anvisierung (Nur Wissenschaftlicher Modus)
  • Sekundärer Deflektorplatz (Nur Wissenschaftlicher Modus)
  • Tarnvorrichtung der Föderation des 32. Jh.
  • Inspirationsfertigkeiten:
    • Das Blatt wenden
    • Gegen jede Chance
    • Schlachtvorbereitung
  • Raumschiff-Fertigkeitspaket (Forschungsschiff)
    • Verbesserte Teilchengeneratoren (+Exotikschaden)
    • Verbesserte Schildsysteme (+Schildtrefferpunkte)
    • Verstärkte regenerative Schaltkreise (+Heilung)
    • Reaktive Schildtechnologie (+Schildregeneration und -härte)
    • Gerichtete Verzerrung (Raumeigenschaft)

 

Daten des Admiralitätsschiffs

  • Techn: 20
  • Wiss: 59
  • Takt: 48
  • Spezial: 2,5×-Bonus von TAKT

Transformation - Taktischer Modus

Die Courage-Klasse verwendet eine einzigartige direktionale Matrix, die es dem Schiff erlaubt, schnell zwischen der Funktion eines Forschungsschiffs und der eines Zerstörers zu wechseln. Die Standardkonfiguration des Schiffes ist auf wissenschaftliche Aufgaben ausgelegt, kann aber im Handumdrehen in einen Taktischen Modus geändert werden.

Bei dieser Transformation wird die Orientierung des Schiffes vertauscht. Die Schildsysteme des Schiffes werden Integrität verlieren, die stattdessen zur Hüllenintegrität umgeleitet wird (–Schildkapazität, +Hüllenkapazität). Zugriff auf Sensorenanalyse, Subsystem-Anvisierung und den Sekundären Deflektorschild werden deaktiviert, während die Experimentelle Waffe einsatzbereit wird.

  • Aktiviert Taktischen Modus:
    • Verbessert Lt. Commander (Taktik/Führung) zu Commander (Taktik/Führung)
    • Aktiviert Experimentelle Waffe
    • +20% maximale Hüllenkapazität
  • Deaktiviert Wissenschaftlichen Modus:
    • Degradiert Commander (Wissenschaft/Führung) zu Lt. Commander (Wissenschaft/Führung)
    • Deaktiviert Sekundären Deflektor, Subsystem-Anvisierung und Sensorenanalyse
    • –20% Schildkapazität

 

Konsole - Universal - Kraftumwandler

Diese Technologie ist in der Lage, die Kraft der Vorwärtsbewegung des Raumschiffes samt seiner Masse in eine destruktive Energie umzuwandeln, die sofort auf nahe Gegner entfesselt werden kann. Diese Energieumwandlung bringt das Schiff kurz zum Halten und ist umso gefährlicher, je massiver das Schiff ist (repräsentiert durch max. Hüllenkapazität) und wie schnell es zur Zeit der Aktivierung war (repräsentiert durch Fluggeschwindigkeit).

Diese Konsole gewährt außerdem einen passiven Bonus auf Schaden von Energiewaffen (basierend auf Hilfsenergie) und Maximale Hüllenkapazität.

Hüllenkapazität-Bonusberechnungen bis max. 300.000
Fluggeschwindigkeit-Bonusberechnungen bis max. 300

 

Raumeigenschaft - Gerichtete Verzerrung

Bei Schaden an der Vorderseite wird die Energie in den Deflektorschild umgeleitet und erhöht den Schaden für Brückenoffiziersfertigkeiten mit Exotikschaden. Diese Stapel werden durch eingehenden Schaden aufgebaut und verbraucht und zurückgesetzt, wenn die nächste Brückenoffiziersfertigkeit mit Exotikschaden aktiviert wird.

Bei Schaden an der Hinterseite wird ein Teil des aufgewendeten strukturellen Integritätsfeldes als Energie absorbiert und für passive Hüllenregeneration verwertet oder zur Erhöhung der Heilung von Brückenoffiziersfertigkeiten eingesetzt. Alle aufgebauten Boni werden verbraucht und zurückgesetzt, wenn die nächste Brückenoffiziersfertigkeit mit Hüllenheilung aktiviert wird.

  • Bei Schaden an der Vorderseite: +5% Bonus-Exotikschaden von Brückenoffiziersfertigkeiten (max. 10 Stapel, einer pro Sek.)
  • Alle „Vorderseiten“-Stapel werden beim Aktivieren von Exotikschaden-Brückenoffiziersfertigkeiten zurückgesetzt
  • Bei Schaden an der Hinterseite: +1% Hüllenregeneration und +5% Bonus-Hüllenheilung für Brückenoffiziersfertigkeiten (max. 10 Stapel, einer pro Sek.)
  • Alle „Hinterseiten“-Stapel werden beim Aktivieren von Hüllenheilung-Brückenoffiziersfertigkeiten zurückgesetzt

 

 

Platz für Experimentelle Waffen – Einheitlicher Integritätsprojektor

Der Einheitliche Integritätsprojektor nutzt das strukturelle Integritätsfeld des Schiffes, um ein harmonisches Projektil zu erzeugen, das dem Ziel schweren kinetischen Schaden zufügt. Ein Teil dieses Schadens wird die Schilde des Ziels durchdringen. Der Schaden dieser Waffe skaliert mit der maximalen Hüllenkapazität zum Zeitpunkt des Abfeuerns (skaliert von 100.000 bis zu 250.000).

 

 

Zusätzlich zu diesem neuen Raumschiff gewährt euch das Öffnen des Spezialausrüstungswahlpakets – Klasse-6-Promoschiff die Auswahl eines beliebigen Klasse-6-Schiffes aus den vorherigen F&E- und Dienstoffizier-Promopaketen. 

Wer das Glück hat, dieses Schiffspaket zu gewinnen, kann dieses fantastische neue Raumschiff oder eines der folgenden Schiffe auswählen:

     


Schlachtkreuzer der Inquiry-Klasse [K6]

 


Schwerer Raider La Sirena [K6]

 


Experimentelles
Vulkanier-Scoutschiff [K6]

 


Erkundungsfregatte
der Freedom-Klasse [K6]

 


Constitution der Discovery-Ära
Wundertäter-Flugdeckkreuzer [K6]

 


Discovery-Ära D7
Wundertäter-Flugdeckkreuzer [K6]

 


Krenim-Annorax-
Forschungsdreadnought [K6]

 


Elachi-Sheshar-
Spionage-Dreadnought-Kreuzer [K6]

 


Elachi-Sheshar-
Dreadnought-Führungskreuzer [K6]

 


Jem'Hadar-Kampfschiff [K6]

 


Jem'Hadar-Aufklärungsschiff [K6]

 


Spezialausrüstungspaket -
Klasse-6-Schiff des 23. Jahrhunderts

 


 

 

 

Das „Spezialausrüstungspaket – Klasse-6-Schiff des 23. Jahrhunderts“ gewährt euch eines der folgenden Schiffe, abhängig von eurer Fraktion:


Temporaler Leichter Kreuzer [K6] – Constitution-Klasse (Nur Sternenflotte)

Temporaler D7-Schlachtkreuzer [K6]
(Nur Klingonen)

Temporaler T'liss-Warbird [K6]
(Nur Romulaner)

 

Und es gibt noch weitere Schiffe, die ihr gewinnen könnt, zum Beispiel:


Kollektor-Forschungsdreadnought der Son'a
 

Schweres Schmuggler-Eskortschiff der Amarie-Klasse

Tzenkethi-Tzen-tar-Dreadnought-Träger

Vaadwaur-Wundertäter-Dreadnought

Spiegeluniversum-Forschungszerstörer der Crossfield-Klasse

Hur'q-Vedcrid-Bau-Dreadnought-Träger
 
 
Das „Spezialausrüstungspaket - Dreadnought-Kreuzer des 26. Jahrhunderts“ gewährt euch eines der folgenden Schiffe, abhängig von eurer Fraktion:

Temporaler Schwerer
Universe-Dreadnought-Kreuzer
(Nur Sternenflotte)

Temporaler Schwerer
Durgath-Dreadnought-Schlachtkreuzer
(Nur Klingonen)

Temporaler Schwerer
Valkis-Dreadnought-Warbird
(Nur Romulaner)

 

 

 

 

Hinweis: Nur neu erworbene F&E-Pakete und Dienstoffizierspakete werden die Chance auf das Spezialausrüstungswahlpaket – Klasse-6-Promoschiff aus diesem Promoereignis bieten. Pakete, die vor oder nach dem Ereignis gekauft werden, enthalten weder die zusätzlichen Lobi-Kristalle noch das Spezialausrüstungswahlpaket – Klasse-6-Promoschiff. Pakete, die während des Ereignisses gekauft, aber nach dem Ereignis geöffnet werden, profitieren weiterhin von den Bonusbelohnungen dieser Promoaktion.

Hier sind einige Informationen über das F&E-Paket:

Diese Pakete enthalten eine Menge Materialien, um euch einen kräftigen Schub für das Fertigungssystem zu geben. Sie enthalten jede Menge Fertigungsmaterialien (von Gewöhnlich bis Sehr selten), F&E-Komponenten und F&E-Katalysatoren, und sind eine fantastische Gelegenheit, die Fertigung schnell voranzubringen!

Der C-Store enthält sowohl einzelne Pakete als auch Kombopakete aus vier Paketen, um Captains einen Mengenrabatt zu bieten.


F&E-Paket - 300 ZEN

  • Dieses Paket enthält:
    • 15 gewöhnliche, ungewöhnliche, seltene oder sehr seltene F&E-Materialien
    • 15 ungewöhnliche, seltene oder sehr seltene F&E-Materialien
    • 6 seltene oder sehr seltene F&E-Materialien
    • 4 sehr seltene F&E-Materialien
    • 3 F&E-Komponenten Mark II oder höher
    • 3 F&E-Komponenten Mark VI oder höher
    • 2 F&E-Komponenten Mark X oder höher
    • 3 zufällige F&E-Katalysatoren
    • 4 zufällige Upgradebeschleuniger

 

F&E-Kombopaket - 1.000 ZEN

  • Dieses Paket enthält:
    • 4 F&E-Pakete
      • (Ihr erhaltet bei diesem Kauf 4 separate Pakete und NICHT 1 Kombopaket mit 4 Paketen)

 

star-trek-online, sto-news, sto-launcher,

Neueste Beiträge Mehr

Schaut euch die aktuellen Änderungen in Star Trek Online in unseren neuesten Patch Notes für den PC an.
Weiterlesen
Diese Woche steht ganz im Zeichen der Diesntoffiziere sowie der Forschung und Entwicklung. Erhaltet Boni und nutzt Rabatte!
Weiterlesen
Für kurze Zeit könnt ihr eure Lobi-Kristalle gegen die Erkundungsfregatte der Freedom-Klasse eintauschen!
Weiterlesen

hover media query supported