Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

Und wieder heißt es: In die Lücke!

Von Shalenak | Mo 11 Nov 2019 09:00:00 PST

Ab dem 12. November 2019 taucht das Voth-Zitadellenschiff wieder auf und muss im Rahmen unseres neuesten Einsatzkommandos im Blickpunkt bekämpft werden. Während dieses Einsatzkommando verfügbar ist, könnt ihr durch eure Teilnahme tägliche Fortschritte für eine brandneue Belohnung speziell für Einsatzkommandos im Blickpunkt erhalten und außerdem weitere Fortschritte auf dem Weg zu einem kostenlosen K6-Schiff machen.

Lest weiter, um alle Details zu erfahren!

Mehr als nur ein Einsatzkommando

Die triumphale Rückkehr des Einsatzkommandos „In die Lücke (Ereignisversion)“ ist noch lange nicht alles! Ihr könnt außerdem Fortschritte für das Ereignis erreichen, wenn ihr an bestimmten Patrouillen teilnehmt, die wir speziell für dieses Ereignis neu überarbeitet haben.

Stellt euch den Voth in unseren neu gestalteten Raum-Begegnungen entgegen:

  • „Blockadenstürmer“ – Zahl-System: Helft einer Flüchtlingsflotte, die vor Angreifern mit Raumartillerie auf der Flucht ist.
  • „Verlockende Ziele“ – Kinbar-System: Unterstützt die Delta-Allianz, indem ihr der Hierarchie helft, eine sichere Handelszone zu errichten.
  • „Nachspiel“ – Nassordin-System: Rettet die Crew von Schiffen, die von feindlichen Mächten aus dem Delta-Quadranten angegriffen wurden.

Jede dieser Patrouillen zählt als eine halbe Tägliche Anforderung für den Ereignisfortschritt des Tages, während der Abschluss des Einsatzkommandos im Blickpunkt „In die Lücke“ den Täglichen Fortschritt in einem Durchlauf erreicht.

Ereignis-Kampagne – Teil 2

Diese aus mehreren Ereignissen bestehende Kampagne wird mit dem Einsatzkommando im Blickpunkt „In die Lücke“ fortgesetzt. Jeden Tag, an dem ihr die Täglichen Anforderungen erfüllt, erhaltet ihr 50× Fortschritt in der Ereignis-Kampagne, der euch für den großen Hauptpreis der Kampagne angerechnet wird.

Ihr müsst die Tägliche Anforderung komplett abschließen, um Kampagnenfortschritt zu erreichen! Wenn ihr an einem Tag nur eine einzige Patrouille abschließt (die Hälfte der Täglichen Anforderung), erreicht ihr keinen Fortschritt in der Ereignis-Kampagne.

Belohnungen

Ihr könnt frei wählen, auf welche Art ihr den Täglichen Fortschritt für das Ereignis erreicht – spielt das Einsatzkommando im Blickpunkt oder absolviert Patrouillen. Der Tägliche Fortschritt wird vom gesamten Account geteilt. Spieler können an diesem Einsatzkommando so oft wie sie wollen teilnehmen, jedoch kann der Ereignisfortschritt nur einmal pro Tag und Account erreicht werden.

Erreicht an insgesamt 14 Tagen den Täglichen Fortschritt (28 Punkte), um euch diese Belohnungen freizuschalten.

  • Konsole – Universal – Voth-Energiekernstück (Accountweite Freischaltung)
  • 50.000 Dilithiumerz (einmalig)
  • 3× Einsatzkommando Im Blickpunkt – Belohnung (einmalig)
    • Jede dieser Kisten gewährt euch die Wahl zwischen einem Spezialisierungspunkt oder einem Verbesserten Universal-Tech-Upgrade.

Sobald ihr diesen Hauptpreis (per Spielbeitrag oder Kauf) eingefordert habt, qualifiziert sich euer Account automatisch für Bonusfortschritt. An jedem weiteren Tag werdet ihr eine ansteigende Menge Dilithiumerz als zusätzliche Belohnung für euren fortgesetzten Beitrag zu diesem Einsatzkommando im Blickpunkt erhalten.

Konsole – Universal – Voth-Energiekernstück

Einige der größeren Exemplare der mysteriösen kristallinen Energiequellen der Voth scheinen über eine Art rudimentärer Intelligenz zu verfügen, die durch Kybernetik-Programme noch verstärkt wurde. Diese allgemein gutmütigen Wesen erzeugen Energie auf eine Weise, die die Wissenschaft bisher noch nicht komplett entschlüsseln konnte. Diese Energie kann auf mehrere Arten genutzt werden. Diese Technologie verwendet eine Kombination aus Voth-Kybernetik und Holo-Technologie der Allianz und ähnelt diesen Wesen. Das Resultat ist eine provisorische Reproduktion, die keine nennenswerte eigene Intelligenz hat und leider instabil ist, weshalb sie nach kurzer Zeit explodiert.

Diese Konsole gewährt außerdem einen passiven Bonus auf Schildkapazität sowie eine Menge an Schildhärte, die je höher ist, desto mehr die verbleibende Hüllenkapazität im Kampf verringert wird.

Diese Konsole kann auf allen Schiffen und in jedem Konsolenplatz ausgerüstet werden. Ihr könnt auf einem Schiff jeweils nur eine dieser Konsolen ausrüsten.

Wenn ihr das Voth-Energiekernstück mit einem Charakter freischaltet, wird er ebenfalls für alle anderen Charaktere des Accounts freigeschaltet und kann von diesen im Einforderungsladen innerhalb des Ereignismenüs eingefordert werden. Ihr könnt diesen Gegenstand nur mit Charakteren einfordern, die ihn noch nicht besitzen.

Fortschritt von alten Inhalten

Veteranen-Spieler, die an vorherigen Einsatzkommandos im Blickpunkt teilgenommen haben, sind möglicherweise noch im Besitz von Einsatzkommando-Auszeichnungen, die im neuen Ereignissystem nicht mehr verwendet werden. Um den Wert dieser älteren Beiträge zu bewahren, wird es immer noch möglich sein, sie für Täglichen Fortschritt und Ereignis-Kampagnen-Fortschritt einzutauschen.

Jedes kommende qualifizierte Ereignis (in der Regel wird dies ein Einsatzkommando im Blickpunkt sein) wird eine Option bieten, diese älteren Fortschrittsgegenstände noch einzutauschen, damit euer bisher erreichter Fortschritt nicht verloren geht und weiterhin für neue Ereignisse verwendet werden kann. Dies muss für jeden Charakter einzeln gemacht werden, wenn diese Charaktere noch die alten Gegenstände für Fortschritt besitzen.

Im Grunde genommen bedeutet dies, dass eure angesparten Auszeichnungen auch bei kommenden Ereignissen noch genauso wie vorher eingesetzt werden können. Das Einsatzkommando im Blickpunkt „Die Lücke“ ist das zweite Ereignis dieses neuen Systems. Und wir freuen uns sehr, dass auch eure alten Fortschritte hier verwendet werden können.

Erhalt

Wagt ihr es, den Innenraum des massiven Voth-Zitadellenschiffs zu betreten? Oder absolviert ihr lieber unsere erneuerten Patrouillen? Taucht ein in diese Kombination aus klassischen und neu überarbeiteten Inhalten – vom 12. November bis zum 3. Dezember 2019 auf PC.

Dieses Einsatzkommando im Blickpunkt wird Anfang nächsten Jahres auch auf Xbox One und PlayStation 4 spielbar sein.

 

Jeremy „BorticusCryptic“ Randall
Lead Systems Designer
Cryptic Studios

 

star-trek-online, sto-news, sto-launcher,

Neueste Beiträge Mehr

Schaut euch die aktuellen Änderungen in Star Trek Online in unseren neuesten Patch Notes für den PC an.
Weiterlesen
Es freut uns sehr, die Rückkehr des Wochenendes für Forschung und Entwicklung ankündigen zu dürfen!
Weiterlesen
Nehmt an an den Feierlichkeiten in Qs Winterwunderland teil und schaltet den Fek'Ihri Fe'rang-Dreadnought für euren gesamten Account frei!
Weiterlesen

hover media query supported