Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

Updates für temporale Schiffe und mehr!

Von Shalenak | Di 30 Jul 2019 09:00:00 PDT

Wir freuen uns anzukündigen, dass wir mit einem kommenden Update einige unserer Schiffe überarbeiten, um die Übersichtlichkeit und die Zufriedenheit unserer Spieler mit diesen Schiffen zu verbessern. Lest weiter, um mehr über diese spannenden Neuerungen zu erfahren!

Temporale Zerstörer und Temporale Forschungsschiffe – jetzt absolut Temporal!

Die Temporalen Zerstörer und die Temporalen Forschungsschiffe gab es zuerst in der Temporalen Verschlusskiste, und sie waren die ersten Schiffe dieser Art, über die die Spieler das Kommando übernehmen konnten. Seit der Einführung der Zeitagent-Spezialisierung gab es eine große Nachfrage nach Versionen dieser Schiffe, die einen Zeitagenten auf der Brücke einsetzen können. Doch es steht eine Änderung der Zeitlinie bevor, und diese Schiffe werden sich somit auch ändern. Mit diesem kommenden Update wird bei den K6-Versionen der Platz für einen Commander die Zeitagent-Spezialisierung erhalten, außerdem erhalten die Schiffe Zugriff auf die Mechanik der Molekularrekonstruktion.

Diese Änderungen gelten auch rückwirkend für bestehende Versionen dieser Schiffe – ihr braucht euch diese neuen Versionen also nicht erneut zu holen.

Dies betrifft die folgenden Raumschiffe:

  • Temporaler Klein-Zerstörer [K6]
  • Temporaler Tal'aura-Zerstörer [K6]
  • Temporaler Chargh'poH-Zerstörer [K6]
  • Temporales Verne-Forschungsschiff [K6]
  • Temporales Sui'Mor-Forschungsschiff [K6]
  • Temporales Qul'poH-Forschungsschiff [K6]

Flugdeckkreuzer – jetzt echte Flugdeckträger!

Flugdeckkreuzer haben im Vergleich mit den Dreadnought-Kreuzern eine Art Identitätskrise, denn letztere gelten oft als „bessere Flugdeckkreuzer“. Damit die Flugdeckkreuzer ihre eigene einzigartige Identität haben und übereinstimmender mit anderen Schiffe funktionieren, werden sie alle zu „Flugdeckträgern“ umbenannt. Alle Flugdeckträger (wie sie ab dem Update genannt werden) werden überarbeitet, um 2 Hangardecks zu haben. Dadurch ergeben sich zwei unterschiedliche Schiffstypen:

Dreadnought-Kreuzer, die bei diesem Update nicht verändert werden, sind eine Unterart der Kreuzer mit Hangardeck – ihr Meisterschaftspaket legt den Schwerpunkt auf Hülle und Waffen, sie setzen den Befehl „Feuer anziehen“ ein und sie haben nur ein Hangardeck.

Flugdeckträger sind die Technik-Variante von Trägern. Wie andere Träger verfügen sie über zwei Hangardecks und die Meisterschaftsfertigkeit, diese Hangardecks schneller wieder aufzuladen. Als Technik-Raumschiffe können Sie Kreuzerbefehle für Schildfrequenzmodulation und Feuer anziehen. Außerdem verfügen sie über eine robuste Hülle und insgesamt 8 Waffen.

Diese Änderung betrifft die folgenden Schiffe und wird rückwirkend angewandt:

  • Wundertäter-Flugdeckkreuzer [K6]
  • D7-Wundertäter-Flugdeckkreuzer [K6]
  • Herold-Quas-Flugdeckkreuzer [K6]
  • Cardassianer-Spionage-Flugdeckkreuzer [K6]
  • Blackguard-Flugdeck-Angriffskreuzer der Orioner [K6]
  • Silik-Flugdeck-Angriffskreuzer der Suliban [K6]
  • Pralim-Flugdeck-Angriffskreuzer der Tellariten [K6]
  • Voth-Bastion-Flugdeckkreuzer
  • Corsair-Flugdeckkreuzer – Nachrüstung
  • Corsair-Flugdeckkreuzer
  • Marauder-Flugdeckkreuzer
  • Dacoit-Flugdeckkreuzer

Trägereskortschiffe – jetzt umbenannt in Angriffsgeschwader-Eskortschiff.

Aus ähnlichen Gründen werden auch die Trägereskortschiffe überarbeitet. Auf Taktik ausgerichtete Raumschiffe haben eine ähnliche Aufteilung in Dreadnought-Träger und Trägereskortschiffe. Im Gegensatz zum ersten Vergleich oben haben sie bereits unterschiedliche Identitäten – Trägereskortschiffe haben anstelle des zweiten Hangardecks und der besseren Verteidigungswerte des Dreadnought-Trägers eine experimentelle Waffe und bessere Manövrierbarkeit. Das andere Problem bei ihnen ist, dass sie „Träger“ genannt werden, obwohl sie lediglich ein einzelnes Hangardeck haben.

Um besser zu kommunizieren, dass es sich bei Trägereskortschiffen um Eskortschiffe handelt, die über ein Hangardeck verfügen, aber keine echten Träger sind, werden sie in „Angriffsgeschwader-Eskortschiff“ umbenannt und ihre Schiffsmeisterschaft „Schneller Einsatz“ wird zu „Verstärkte Waffensysteme“ geändert.

Diese Änderung betrifft die folgenden Schiffe und wird rückwirkend angewandt:

  • Trägereskortschiff des Spiegeluniversums [K6]
  • Hur'q-Verwüster-Trägereskortschiff [K6]
  • Schweres Xindi-Insektoid-Olaen-Trägereskortschiff [K6]
  • Schweres Jem'Hadar-Trägereskortschiff [K6]
  • Schweres Jem'Hadar-Trägereskortschiff
  • Flotte: Schweres Trägereskortschiff [K6]
  • Schweres Trägereskortschiff [K6]
  • Flotte: Schweres Trägereskortschiff
  • Schweres Trägereskortschiff

Ähnliche Schiffe, die nicht verändert werden:

Es gibt ein paar andere Schiffe, die nicht ganz in die bestehenden Klassifizierungen passen, zum Beispiel der Obelisken-Träger, Führungsschlachtkreuzer, der Hur'q-Dreadnought-Träger oder Temporale Schwere Dreadnoughts. Da diese Schiffe Teil einer viel kleineren Gruppe sind und ihre Namen allgemein genauer als bei den obigen Schiffen die Funktion beschreiben, werden sie bei diesem Update nicht verändert. Sollten diese Schiffe in Zukunft Änderungen erhalten, wird dies wahrscheinlich eine Präzisierung des Namens oder kleinere Änderungen an der Mechanik sein.

 

HINWEIS: Die oben genannten Details können sich jederzeit ändern.

Jette „CrypticSpartan“ Leavens
Systems Designer
Star Trek Online

 Zur Diskussion im Forum

 

star-trek-online, sto-news, sto-launcher,

Neueste Beiträge Mehr

Eine weitere Reportage aus Jayces Interstellarer Redaktion: Welche Aktivitäten gibt es in den Werften quer durch die Galaxie? Wir haben alle Neuigkeiten!
Weiterlesen
„Unter der Haut“ ist eine brandneue Episode, die mit dem Start von Awakening verfügbar wird, und die die Story von STO zurück ins Jahr 2410 bringt.
Weiterlesen
Wir bringen einige Dienstoffizierspakete zurück, die schon eine Weile nicht mehr erhältlich waren, und jedes dieser Pakete enthält die Chance, ein Schiff zu erhalten.
Weiterlesen

hover media query supported