Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

Mirror of Discovery: Para Pacem

Von Shalenak | Mi 09 Jan 2019 09:00:00 PST

Vor beinahe vier Jahrhunderten besuchten die Vulkanier den Planeten Pahvo im Beta-Quadranten und stellten den Ersten Kontakt mit der dort in Eintracht lebenden Spezies her. Die Pahvaner, wie sie genannt wurden, zeigten eine Gelassenheit, die selbst die der Vulkanier übertraf. Die Vulkanier zogen die logische Schlussfolgerung, dass sie viel von den Pahvanern lernen könnten, wenn es denn möglich wäre, mit ihnen zu kommunizieren.

Ein Jahrhundert später kam die U.S.S. Discovery nach Pahvo, da man hoffte, dass ihnen die resonierende Melodie des Planeten im Krieg gegen die Klingonen helfen könnte. Die Pahvaner, die nur Frieden kannten, wollten ihren galaktischen Brüdern und Schwestern helfen, indem sie die Klingonen zu Friedensverhandlungen einluden. Dieses Unterfangen wäre beinahe der Untergang der Pahvaner geworden. Eine Art Verständigung begann sich zu entwickeln, wenn auch auf einem beunruhigenden Fundament.

Jetzt, eineinhalb Jahrhunderte später, hat die Vulkanische Wissenschaftsakademie den Kontakt zu unseren Forschern auf Pahvo verloren. Das Lied von Pahvo, das durch den Subraum erklang, ist plötzlich verstummt. Manche vermuten, dass es gelungen ist, eine Verständigung mit den Pahvanern zu erreichen, und dass sie nun zur logischen Schlussfolgerung gekommen sind, dass die Kommunikation mit anderen Spezies sinnlos ist. Aber mein Volk ist nicht dafür bekannt, sich mit Vermutungen zufrieden zu geben. Auf der Suche nach Fakten bitte ich nun um die Unterstützung Ihres Schiffes und Ihrer Crew, mich nach Pahvo zu bringen und die Wahrheit aufzudecken. – Somat, Leitender Wissenschaftler der Vulkanischen Wissenschaftsakademie

Tretet die Reise nach Pahvo im Beta-Quadranten an und findet heraus, was in den eineinhalb Jahrhunderten seit dem Besuch der U.S.S. Discovery geschehen ist, das das Lied des Planeten verstummen ließ.

„Para Pacem“ ist die erste neue Episode von Mirror of Discovery, unserem Update zum 9. Jubiläum. Diese Mission ist für Captains der Föderation des Jahres 2410, der Föderation der Originalserie, der Klingonen und der Romulaner im Anschluss an die Gamma-Quadrant-Missionen verfügbar, für Captains der Discovery-Föderation im Anschluss an die Mission „Untergang“.

Zur Diskussion im Forum

star-trek-online, sto-news, sto-launcher,

Neueste Beiträge Mehr

Es freut uns sehr, die Rückkehr des Wochenendes für Forschung und Entwicklung ankündigen zu dürfen!
Weiterlesen
Wir freuen uns, ein neues Schiff für dieses Promo-Schiffspaket anzukündigen: Den Spiegeluniversum-Forschungszerstörer der Crossfield-Klasse [K6]!
Weiterlesen
Euer Ehren, ich bitte demütig um Ihre Prüfung der aktuellsten Überarbeitungen der Pläne von NCC-1029.
Weiterlesen

hover media query supported