Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

Neue Episode: Schall und Rauch

Von Nevandon | Do 20 Apr 2017 09:00:00 PDT

„Sind Sie sich sicher? Lassen Sie den Scan erneut laufen.“ Kuumaarke richtete sich alarmiert in ihrem Stuhl auf.

„Captain, ich habe es dreimal gescannt und die Ergebnisse jedes Mal doppelt kontrolliert. Es gibt für mich keinen Zweifel mehr.“ Becaal, Leitender Wissenschaftsoffizier der L.S.S. Reskava, wirkte aufgeregt, als er den Bericht an seine Vorgesetzte übergab. „Der Gon'cra-Nebel ist synthetisch und laut unseren Scans ist er höchstens seit zwei- bis dreihundert Jahren hier.“ Die aus dieser Information resultierenden Schlussfolgerungen waren verblüffend. Er wusste, dass sein Captain, ebenfalls wissenschaftlich ausgebildet, die Situation vollends begriff.

„Es ist also ein künstlicher Nebel, und dazu noch recht neu! Ich denke nicht, dass unsere Freunde bei der Allianz irgendwelche Daten über ein derartiges Phänomen haben. Es könnte sein, dass wir hier etwas komplett Neues entdeckt haben …“ Kuumaarkes Gedanken rasten. „Aber warum? Wieso würde jemand einen Nebel erschaffen?“

Ich hätte da eine Vermutung, natürlich rein hypothetisch, Captain. Nebel sind Risiken für die Navigation der meisten Spezies, die die interstellare Raumfahrt beherrschen. Durch einen Nebel zu fliegen, ist in der Regel nicht ratsam, besonders wenn man auch einfach außen herum fliegen kann.“

„Fahren Sie fort“, sagte Kuumaarke und hörte ihm gespannt zu.

„Basierend auf dieser Prämisse könnte man annehmen, dass ein Nebel ein gutes Versteck abgeben würde ... für möglicherweise eine Menge Dinge. Ein Navigationsrisiko, das die meisten Sensoren blockiert, durch das man nur schwer hindurchfliegen kann, und das das eigene Schiff schwer beschädigen oder sogar zerstören könnte? So etwas wäre unter bestimmten Umständen eine formidable Tarnung.“

Ich verstehe, was Sie meinen. Interessant.”

„In einen Nebel zu fliegen ist gelinde gesagt ein riskantes Unterfangen ... es sei denn, man modifiziert die Schilde und die Lebenserhaltungssysteme und nimmt weitreichende Verstärkungen der Sensoren vor, um Vorsorge zu treffen. Die meisten Schiffe, die vorbei kommen, würden einfach sagen ‚Ach sieh Mal, ein Nebel‘, ohne zu merken, dass dort etwas verborgen ist ... wenn sie den Nebel überhaupt beachten.“ Becaal schien dies offenbar in Erwägung gezogen zu haben, während er die Scans hatte laufen lassen.

Kuumaarke lächelte. „Wer auch immer diesen Nebel erzeugt hat, wollte etwas verbergen. Das ist zu faszinierend, als dass man es ignorieren könnte. Rufen wir unsere Freunde. Ich denke, das dürfte auch sie interessieren.“

  _____________________________________________________________________

Während die Bedrohung durch die Tzenkethi zunimmt, taucht ein neues Rätsel auf. Ab Dienstag, den 25. April, könnt ihr die neue Besondere Episode „Schall und Rauch“ spielen, um die Geheimnisse des Gon'cra-Nebels aufzudecken. „Schall und Rauch“ erscheint zusammen mit „Staffel 13: Escalation“ und führt die Handlung von „Neue Grenzen“ fort. Es bietet tolle Belohnungen, die ihr euch im Laufe mehrerer Wochen verdienen könnt.

Für begrenzte Zeit ist „Schall und Rauch“ für alle Spieler ab Level 10 verfügbar. (Romulanische Spieler müssen eine Fraktion ausgewählt haben.) Danach wird sie in unser normales Missionslogbuch aufgenommen.

Ryon „Melange“ Levitt
Staff Content Designer
Star Trek Online

Zur Diskussion im Forum

 

sto-news, sto-launcher, star-trek-online,

Neueste Beiträge Mehr

Dieses Wochenende sind auf allen Plattformen Pakete im ZEN-Store 35% günstiger und Pakete in Mudds Markt 50% günstiger!
Weiterlesen
Schaut euch die aktuellen Änderungen in Star Trek Online auf dem PC in unseren neuesten Patch Notes an.
Weiterlesen
Dieses Wochenende ist die perfekte Gelegenheit, auf dem PC eure Tech-Upgrades zu verwenden, denn wir verdoppeln die erhaltenen Technologiepunkte!
Weiterlesen

hover media query supported