Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

Dev-Blog: Underdark

Von Fero | Di 29 Sep 2015 09:00:00 PDT

Hallo Leute! Hier ist Scott, und ich werde euch heute etwas über unsere kommende Erweiterung erzählen, Neverwinter: Underdark. Wie ihr sicher erraten habt, führt die kommende Erweiterung die Spieler tief in den Untergrund, in die größtenteils unerforschten Höhlen des Unterreichs.

Warum ist gerade jetzt die Zeit gekommen, sich in dieses gefährliche und unerforschte Gebiet zu wagen? Die Dämonen sind los! Weitere Informationen zum Handlungsstrang Rage of Demons von Wizards of the Coast findet ihr in DIESEM BLOG.

Mit dieser kommenden Erweiterung führen wir erneut spielbare Inhalte ein, eine visuelle Vorschau auf Ausrüstungsgegenstände, eine neue Kampagne, die Märkte von Mantol-Derith, eine neue Parzelle und einen neuen PvP-Turm für Gildenfestungen, eine grundlegende Überarbeitung des Handelsbarren-Ladens, eine große Schlacht gegen den Dämonenprinzen Demogorgon und Quests, die von R.A. Salvatore geschrieben wurden!

Zwei der Hauptthemen, die wir bei allen Inhalten dieser Erweiterung einbauen werden, sind „erneut spielbar vs. wiederholbar“ und die variablen Belohnungen, die auf der Art basieren, wie ihr spielt.

Erneut spielbare Inhalte vs. wiederholbare Inhalte

Bei allen Inhalten gibt es die Gefahr, dass man ihnen, wenn man erst einmal verstanden hat, was vor sich geht, keine Aufmerksamkeit mehr schenkt. Irgendwann hat man alle Klicks auswendig gelernt und die Dinge werden wiederholbar. Wenn dieser Punkt erreicht ist, ist das Spiel nicht mehr unterhaltsam. Und wenn man nicht unterhalten ist, fühlt es sich wie Arbeit an.

Um dem vorzubeugen, werden wir die Inhalte dieser Erweiterung variabel gestalten. Wenn ihr eine bestimmte Schlacht spielt, müsst ihr die Schlüsselelemente identifizieren, die diesen Kampf anders machen, und dann müsst ihr eine Entscheidung treffen, wie  ihr mit ihnen umgeht. Wenn man nicht länger mit geschlossenen Augen spielen kann, wird der Inhalt erneut spielbar.

Variable Belohnungen

Es fühlt sich immer gut an, wenn man seine Fertigkeiten und Taktiken perfektioniert und so Fortschritte macht. Wenn ihr lernt, wie man die neuen Inhalte dieser Erweiterung spielt, werdet ihr Schritt für Schritt immer besser und somit auch bessere Belohnungen erhalten. Alle erneut spielbaren Inhalte haben variable Belohnungen, die vom Ausmaß eures Erfolges abhängen. Wenn alle zusammenarbeiten, sind die besten Belohnungen möglich!

Kommende Blogs

Wir werden bis zur Veröffentlichung im wöchentlichen Rhythmus Blogs mit weiteren Informationen posten. Schaut öfters auf unserer Webseite vorbei, um die neuen Blogs zu lesen, unter anderem:

  • Besondere Gastauftritte
  • Die Dämonen sind los!
  • Warum das Unterreich?
  • Ausrüstungsvorschau
  • Making of: Mantol-Derith
  • Demogorgon!
  • Prophezeiung des Wahnsinns
  • Meisterwerk-Berufe
  • Und noch viel, viel mehr ...!

 

Ich freue mich schon, euch bald im Spiel zu sehen!

Scott Shicoff
Lead Designer

 

Ihr wollt mehr Details, Screenshots und Videos sehen? Folgt Neverwinter auf Facebook für weitere exklusive Inhalte und folgt uns auf Twitter – twittert uns eure Fragen! Und abonniert unseren YouTube-Kanal für die neuesten Neverwinter-Videos.

 

neverwinter, nw-news, nw-launcher, nw-underdark,

Neueste Beiträge Mehr

Wir haben eine Neuigkeit zu unseren Spiele-Blogs für euch.
Weiterlesen
Ab jetzt und bis zum 6. Juli um 18:00 Uhr MESZ könnt ihr auf der Arc-Plattform Bonuswährung für ausgewählte Spiele von Perfect World freischalten!
Weiterlesen
Setzt eure Höllenfahrt fort in unserer neusten Erweiterung: Avernus – jetzt live!
Weiterlesen

hover media query supported