This site uses cookies to improve your browsing experience. By continuing to browse Arc Games you are agreeing to use our cookies. Get more information Dismiss
You're using an unsupported web browser. Some features may not work correctly. Please check out our list of supported browsers for the best experience. Dismiss

Neverwinter

Spielerhandbuch - Eidgebundener Paladin

By Fero
Fri 17 Jun 2016 02:25:11 AM PDT

Klassenmechanik - Göttliche Anrufung

Beim Aktivieren von „Göttliche Anrufung“ wird eine Ladung von „Göttlicher Energie“ verbraucht, um eine Wirkung hervorzurufen, die sich nach eurem Eid richtet. Vor Stufe 30 wird „Göttliche Anrufung“ Gegner verspotten und nahe Verbündete heilen.

Wenn ihr den Eid des Schutzes geschworen habt, dann wird „Göttliche Anrufung“ nahe Gegner verspotten und eure Schadensresistenz erhöhen. Zudem werdet ihr einen Anteil des auf euch eingehenden Schadens auf den Angreifer zurückwerfen, solange die Wirkung aktiv ist.

Wenn ihr den Eid der Hingabe geschworen habt, dann wird „Göttliche Anrufung“ eine stoßartige Heilung entfesseln. Wird diese Heilung innerhalb von 10 Sekunden erneut gewirkt, dann wird ihre Stärke um 50% erhöht.

Vorbildpfade

Auf Stufe 30 müssen alle Abenteurer einen von zwei Pfaden wählen, dem sie auf ihren bevorstehenden Abenteuern folgen wollen. Jeder Pfad repräsentiert eine andere Spielweise der jeweiligen Klasse. Ihr solltet euch eure Entscheidung also gut überlegen.

Community-Tipps:

spielerhandbuch,

Most Recent More

The location of the Lost City of Omu has been revealed!
Read more
This weekend all companions will be 20% off in the Zen Market!
Read more
Earn double amount of Tyranny of Dragons currency this weekend!
Read more

hover media query supported