Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

STO Patch Notes 14.05.2015

Von Nevandon
Do 14 Mai 2015 05:00:00 PDT

Allgemein:

  • Der Lohlunat-Perlen-Rückkaufladen wurde eröffnet.
  • Fehler behoben, durch den für einige Spieler beim Laden bestimmter Karten das Spiel abstürzte.
  • Piloten-Lehrbücher besitzen nun einen Suchfilter in der Tauschbörse.
  • Fehler behoben, durch den die Helme vieler Kostümsets nicht beim Schneider verwendbar waren.
  • Holografische Effektoption für Photonische Brückenoffiziere hinzugefügt.

     

Systeme:

  • Führungsschiffe: Fehler behoben, durch den die Inspirationsmechanik die Serverleistung massiv beeinträchtigte.
    • Die Erzeugung von Inspiration besitzt nun eine höhere Basisrate.
    • Die Erhöhung der Inspirationsrate wird nicht länger durch die Größe des Teams beeinflusst.
  • Pilotenschiffe:
    • Fehler in der Episode „Oberflächenspannung“ behoben, durch den Spieler den geplanten Pfad im System verlassen konnten, wenn sie Taktische Manöver einsetzten.
    • Fehler behoben, durch den Spieler den Startpunkt von KA-Wartelisten verlassen konnten, wenn sie Taktische Manöver einsetzten.
    • Verbessertes Trägheitsdämpfungsfeld kann nun auf allen Pilotenschiffen, inklusive romulanischen Pilotenwarbirds, ausgerüstet werden.
    • Fehler behoben, durch den Gravitationsquelle keine Taktischen Manöver blockierte.
    • Fehler behoben, durch den sich in den Standardeinstellungen für romulanische Pilotenschiffe das Singularitäts-UI und das Manöver-UI überlagerten.
    • Fehler behoben, durch den die Standardeinstellung der Taktischen Manöver gelegentlich zurückgesetzt wurde.
  • Die Schaltfläche „Jetzt beenden“ im F&E-System wird nun ein Bestätigungsfenster öffnen, anstatt das Dilithium sofort auszugeben.
  • Das Upgrade-Fenster wird nun „Ergebnis“ unter dem aufgewerteten Gegenstand anzeigen.
    • Der Text ändert sich zu „Mögliches Ergebnis“, wenn ein Gegenstand mit maximalem Level ausgewählt wird.
    • Dies ist nur eine Textänderung.
  • Fehler beim Hazari-Raumset behoben, durch den die 3-Teile-Abklingzeitverringerung alle Fertigkeiten, anstatt nur Schildheilungen, reduzierte.
  • Fehler behoben, durch den sich die Panzerungsdurchdringung von Subwarp-Ummantelung auch auf Fertigkeiten, anstatt nur Energiewaffen, auswirkte.

     

Inhalt:

  • Die tägliche Mission „Sh'mar – Notsignal“ ist nun wieder vom Sh'mar-Frachter in der Nähe des Zibal-Systems verfügbar.
    • Minikontakte in der Mission aktualisiert, damit sie eine korrekte Ansicht besitzen und keine Tarnung mehr aufheben.
    • Kontakte mit dem Frachter verwenden nun einen aktualisierten Hintergrund, statt einem schwarzen.
  • Die tägliche Mission „Verteidigungsabkommen“ ist nun wieder im Alhena-System verfügbar, wenn ihr die Mission „Scharmützel“ aus der Missionsreihe „Gespenster“ abgeschlossen habt.
  • Der Ocampan-Frachter ist wieder in den Delta-Quadranten zurückgekehrt.
  • Breen- und Deferi-Patrouillen sind in entsprechenden Gebieten des Alpha-Quadranten zurück.
    • Sie sollten wieder tägliche Missionen anbieten.
  • Sektorenraum:
    • Fehler behoben, durch den einige System-Interaktionen doppelt angezeigt wurden.
    • Wichtige Orte sind nun besser auf den Sektorkarten zu erkennen.
      • Dies gilt nicht für den Sektorenraum an sich, aber für die Minikarte und die Standardkarte.
    • Zivile Sektorenraum-Frachter besitzen keine Hereinbeam-Animation mehr.
  • „Einflusssphäre“ sollte im Missionslogbuch nun in der Dyson-Sphäre platziert sein.

     

Bekannte Probleme:

  • Manchmal erscheint beim Annehmen einer neuen Episode im Missionstracker die Unteraufgabe nicht unter dem Episodennamen.
  • Der Geheimagent des Syndikats für das Optionale Ziel in „Bruderschaft des Schwerts“ stirbt zu schnell und lässt somit die Aufgabe fehlschlagen.
  • Viele Herold-Squad-NSC-Gruppen in der Foundry sind eigentlich Neuralparasiten.

Bei einigen remanischen Captains und Brückenoffizieren fehlen die Arme und Oberkörper.

sto-news, sto-patch-notes,

Neueste Beiträge Mehr

Gute alte Zeit – Bei Abschluss dieses Projekts wird altmodische Ausrüstung in der Nachrüstungstechnikeinrichtung ausgestellt.
Weiterlesen
Schaut euch die aktuellen Änderungen in Star Trek Online in unseren neuesten Patch Notes an.
Weiterlesen
Captain Ezri Dax betrachtete die Sternenbasis Deep Space K-13 auf dem Bildschirm, als sich die U.S.S Aventine dem in der Zeit verlorenen Relikt näherte.
Weiterlesen

hover media query supported