Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Livelock

Das Design von Vanguard

Von Patrik
Do 18 Aug 2016 09:00:00 PDT

Hello World,

Heute stellen wir euch das Design unseres nächsten Hauptintellektes vor – Vanguard.

Als er nach der Katastrophe erwachte, fand sich Vanguard in einem riesigen mechanischen Chassis wieder, das das genaue Gegenteil seiner früheren menschlichen Statur war. Während seiner Kindheit war er das „Nesthäkchen“ – das kleinste Kind in einer Großfamilie. Aufgrund seiner geringen Größe wurde er von den anderen Kindern, die viel schneller als er wuchsen, oft gehänselt. Dass er viel klüger als seine Klassenkameraden war, machte die Sache auch nicht besser. Aufgrund dieser Hänseleien flüchtete er sich oft in Tagträume, in denen er sich vorstellte, eine riesige Maschine zu sein. 

Auf der Universität widmete er sich den Ingenieurswissenschaften und der Robotik. Nach dem Studium erhielt er ein Vertragsangebot vom Militär, um an einem experimentellen Robotik-Projekt namens Sigmafour mitzuwirken. Über diesen Weg kam er schließlich zum Human Contingency Project und erhielt hier seinen neuen Roboter-Körper. 

Vanguards mechanisches Chassis ist größer und massiver als die anderen. Dies macht ihn in der Gruppe zum Tank. Seinen scharfen Intellekt hat er jedoch nicht verloren, und so setzt er neben seiner massiven Stärke auch seinen Verstand ein. Und so ist er auf dem Schlachtfeld für seine Teamkameraden gleichermaßen Leibwächter und eine Ablenkung, die die Gegner von seinen Verbündeten fernhält. 

Wir haben euch zuvor bereits Vanguards Feuerkraft und seine Funktionen vorgestellt. Heute erfahrt ihr mehr über seine Anpassungsmöglichkeiten. Beim Spielen von Livelock werdet ihr einzigartige Upgrades für die Hauptintellekte freischalten. 

Mit diesen im Spiel freigeschalteten Upgrades könnt ihr den Kopf, die Lackierung und das Cape von Vanguard anpassen! Seht euch hier ein paar der Optionen an:



 

Die frühen Designs von Vanguard hatten einen viel schlankeren Körper. Mit der Zeit entwickelte sich die Idee seiner Gauntlet-Handschuhe, mit denen er mittlerweile im Nahkampf auftrumpft. Vanguard musste so gebaut sein, dass sein Körper auch einiges einstecken kann und als Ablenkung für die Gegner dient. Dadurch ist er zwar vielleicht etwas langsamer als die anderen Intellekte, er kann so aber leichter die Aufmerksamkeit der Gegner auf sich ziehen. 

Seht euch hier ein paar frühe Konzeptzeichnungen von Vanguard an und behaltet unsere Neuigkeiten-Seite im Auge, denn nächste Woche erwarten euch hier mehr Informationen über die Hauptintellekte! 

 


Bleib in Kontakt mit #Livelock

 

livelock, ll-news,

Neueste Beiträge Mehr

Livestreaming ist jetzt noch einfacher geworden – mit dem neuen Update Arc Streaming*! Ihr habt die Möglichkeit für alle Spiele auf Arc nahtlos Twitch-Streams zu senden!
Weiterlesen
Livelock ist jetzt im PlayStation®Store im Sonderangebot – holt euch die Robokalypse zum Vorteilspreis!
Weiterlesen
Erhaltet einen großen Aufladebonus auf ZEN von bis zu 25% und profitiert von einer breiten Auswahl an spielspezifischen Boni!
Weiterlesen

hover media query supported