Bu site tarama deneyiminizi geliştirmek için çerez kullanır. Bu siteyi taramayı sürdürerek çerezlerimizi kabul etmiş olursunuz. Daha fazla bilgi Kapat
Desteklenmeyen bir web tarayıcısı kullanıyorsun. Bazı özellikler düzgün çalışmayabilir. En iyi deneyim için desteklenen tarayıcılar listemize göz at. Kapat

Star Trek Online

Staffel 8 Dev-Blog #3

Fero tarafından | Prş 10 Eki 2013 21:00:50 PDT

Akte 5864772-V des klingonischen Geheimdienstes

 

Taktische Analysen: Die Voth Die Voth sind eine im Delta-Quadranten ansässige, saurianische Spezies. Auch wenn sie unseren Raum wahrscheinlich nie betreten werden, sollten wir dennoch all unsere potentiellen Feinde kennen. Hinweis: Viele unserer Informationen über die Voth stammen von abgefangenen Daten der Föderation oder den Computerkernen erbeuteter Sternenflottenschiffe. Sollten unsere Krieger in direkten Kontakt mit den Voth treten, werden wir unsere Analyse aktualisieren. Physiologisch gesehen sind die Voth den Gorn, Saurianern und anderen reptilischen Spezies ähnlich. Sie haben 3 Krallen an jeder Hand, einen Knochenkamm, der sich an ihrem Hinterkopf zu einem kegelförmigen Vorsprung entwickelt, und ausgeprägte Sinne. Zwei Besonderheiten der Voth-Physiologie sind ihre Fähigkeit, von ihrem Unterarm Stacheln mit lähmendem Gift abzufeuern und schnell in einen Ruhezustand überzugehen, um Gefahren zu vermeiden. Unsere Krieger sollten im Nahkampf sehr vorsichtig sein. Die Spezies wird von einem Ministerium der Ältesten regiert, ähnlich unseres Hohen Rats, aber mit uneingeschränkter Kontrolle über die Bevölkerung. Diese Gruppe folgt der Doktrin, die eine Sammlung von Leitprinzipien der Voth-Gesellschaft darstellt. Die Einhaltung der Doktrin ist unabdingbar und missachtende Voth, sogenannte „Ketzer“, werden eingesperrt oder unterdrückt. Den Aufzeichnungen der Föderation nach glauben die Voth, dass sie die erste Lebensform im Delta-Quadranten waren und von ihrer derzeitigen Heimatwelt abstammen. Die Doktrin der Voth besagt auch, dass nicht einheimische Wesen keine Rechte besitzen, was bedeutet, dass sie uns nicht als Gleichwertige behandeln werden. Unsere Krieger werden diese Einstellung nicht tolerieren. Ein Konflikt ist unvermeidlich. Die Auswirkungen der Doktrin auf die Voth-Gesellschaft sind im Vorfall der Voyager in den späten 2370ern zu sehen. Als das Sternenflottenschiff Voyager im Delta-Quadranten strandete, wurden ihre genetischen Merkmale von einem Wissenschaftler der Voth als Beweis zur „Theorie der Herkunft aus der Ferne“ verwendet. Diese Theorie besagt, dass die Voth eigentlich von der Erde abstammen, aber die Raumfahrt entwickelten und den Planeten verließen, um einer Katastrophe zu entfliehen. Wenn diese Theorie wahr ist, bedeutet das dann, dass die Voth genauso schwach und lästig wie die Menschen sind? Als die Ergebnisse der Doktrin vorgestellt wurden, reagierten die Voth schnell, um jeglichen Widerspruch zu vertuschen. Der Wissenschaftler wurde gezwungen seine eigene Arbeit zu verleugnen und die Besatzung der Voyager entkam nur knapp einer Gefangennahme. Unter Druck verteidigen sich die Voth in einer sehr bewundernswerten Weise. Aber die religiöse Hingabe zur Doktrin könnte die Schwachstelle der Voth sein. Die Logbücher der Voyager zeigen, dass die Voth jegliche Technologie ablehnen, die der Doktrin widerspricht. Dies können wir zu unserem Vorteil einsetzen. Die Voth passen sich nur sehr langsam an und ihr Gehorsam gegenüber der Doktrin verschärft dieses Problem. Wir müssen flexibler und offen für neue Taktiken sein, um sie besiegen zu können. Technologisch gesehen sind die Voth außerordentlich fortgeschritten. Sie besitzen seit Jahrtausenden die Fähigkeit zum Transwarp (aber verzögerten den Einsatz der Technologie aufgrund der Doktrin), ihre Sensoren übertreffen selbst die besten der Sternenflotte und sie verfügen über Transporter, Tarnung und Phasentechnologien, die unsere in den Schatten stellen. Außerdem sind sie in der Lage, massive Stadtschiffe zu bauen. Diese „Festungen“ können ganze Flotten und Tausende Voth beherbergen. Es würde eine kleine Flotte benötigen, um eines dieser Schiffe anzugreifen, aber solch ein Unterfangen sollten wir vorher gründlich durchdenken. Was den Kampfgeist angeht, übertreffen wir die Voth bei weitem. Sie scheinen dem Kampf abgeneigt zu sein, außer es ist eine Frage der Doktrin oder des Überlebens, und finden den Kampf geschmacklos und bevorzugen es, ihre Feinde mit überragender Technologie schnell zu überwältigen. Quellen unter den Hirogen haben uns von Kampfanzügen und trainierten saurianischen Kreaturen erzählt, die die Voth in der Schlacht verwenden, aber wir haben keine direkten Beweise für diese Behauptung. Zusammenfassend würde ich sagen, dass die Voth keine Spezies ist, die wir ohne sichtbaren Gewinn angreifen sollten. Die diplomatischen Möglichkeiten sind begrenzt, die Wahrscheinlichkeit einer Allianz gering und die Kämpfe hart. Aber mit einem hinreichenden Grund sie zu bekämpfen, bin ich mir sicher, dass wir triumphieren werden. Unsere Krieger sind die besten der Galaxie. Wenn wir den Voth begegnen, werden wir sie zerschmettern!

sto-news, star-trek-online,

En Yeni Daha Fazlası

Herkese merhaba, Yeni Vanilla forumlarını kusursuz bir şekilde yayınlamakta kararlıyız. Bu sebeple, taşınma işleminin ince ayarlarını tamamlayabilmek için bu geçişi biraz geciktireceğiz. Taşınma...
Daha Fazlasını Oku

hover media query supported