Ta strona, by polepszyć twoje wrażenia z przeglądania, korzysta z Ciasteczek. Dalsze przeglądanie Arc Games oznacza, że zgadzasz się na używanie Ciasteczek.Dowiedz się więcej Schowaj
Używasz nieobsługiwanej przeglądarki. Niektóre z funkcjonalności mogą nie działać prawidłowo. Zobacz naszą listę obsługiwanych przeglądarek dla najlepszego efektu. Schowaj

Star Trek Online

PC - Patch Notes 01.02.2018

Od Nevandon
czw, 1 lut 2018, 04:18:01

Allgemein:

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das es beim Patch-Vorgang für ein neues Update zum Absturz kommen konnte.
  • Flottenkolonie: Das Erreichen von Klasse 5 im Hauptpfad der Kolonie gewährt nun allen Flottenmitgliedern Zugang zum Lukari-Dranuur-Scoutschiff [K6].
  • Alle Gesten-Freischaltungen aus der Gestenbox zum 8. Jubiläum sind nun accountweit.
  • „Von Bajor“: Untermission „Systemsicherheit“ – Es wurde ein Problem behoben, durch das diese Mission im Team keinen Fortschritt machte.
  • Für Schiffe der Klassen Crossfield und Walker wurden die Materialien 8 und 8B hinzugefügt.

Systeme:

  • Modifizierung:
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige der Modifikatoren der mit Hilfsenergie betriebenen Kanonen nicht neu gesetzt werden konnten.
    • Der Weitwinkel-Quantentorpedowerfer kann nun modifiziert werden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die I.S.S. Stadi (Admiralitätsschiff), der Krenim-Chronitontorpedo und die Universalkonsole „Unheilvolles Gerät“ nicht erneut eingefordert werden konnten.
  • Son'a- und Discovery-Kitmodule werden jetzt beim Ausrüsten an den Account gebunden.
    • Bestehende Versionen dieser Gegenstände sind davon nicht betroffen.
  • Im Lobi-Laden wurden die Anzeigenamen für den nicht kämpfenden Arthropod-Begleiter überarbeitet, damit er nun als Boden-Begleiter ausgewiesen wird.

Bekannte Probleme:

  • Die Schaltfläche „Prüfung erzwingen“ im Launcher funktioniert nicht.

 

 

 

sto-news, sto-patch-notes, star-trek-online,

Najnowsze Więcej

Witajcie wszyscy, Jak pewnie wiecie, pracujemy obecnie nad uruchomieniem naszych forów na nowym silniku Vanilla. Zależy nam, by wszystko było dopięte na ostatni guzik i w związku z tym, musimy o...
Czytaj więcej
Cześć wszystkim, W dniu 4 maja, będziemy przenosić wszystkie fora naszych gier w jedno miejsce, co ułatwi sprawę dla członków naszej społeczności. Każda gra wciąż będzie mieć swoje własne pod-forum...
Czytaj więcej

hover media query supported