Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

STO [XBOX][PS4] - Patch Notes 30.01.2018

Von Shalenak
Di 30 Jan 2018 04:39:36 PST

Allgemein:

  • Konfigurationen:
    • Es kann nun angezeigt werden, welche Konfiguration zuletzt gespeichert oder geladen wurde.
    • Die Zeit, um eine gespeicherte Konfiguration zu laden, wurde auf 5 Sekunden reduziert.
  • Die Inhalte der Infinity-Verschlusskiste wurden aktualisiert, um Gegenstände aus der Son'a-Verschlusskiste zu enthalten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Pelz-Materialien dunkler als beabsichtigt aussahen.

Systeme:

  • Es wurden Fehler beim Stapeln und bei der Beschreibung der Raumschiffeigenschaft „Schildüberladung“ behoben. 
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Kitmodul „Ausrüstungsdiagnose“ schlechtere Werte erhielt, wenn man es auf ein höheres Mark verbesserte. 
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Raumschiffeigenschaft „Kaltherzig“ nicht aktualisiert wurde, wenn der Spieler eine andere relevante Fertigkeit aktivierte, während Kaltherzig noch aktiv war.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das es mehreren Spielern möglich war, mehr als 5 Stapel von „Kaltherzig“ bei einem Ziel aufzubauen.
  • Alle experimentellen Waffen können kostenlos bis Mk XII aufgewertet werden.
  • Alle experimentellen Waffen auf Schiffen und in Läden mit einer Option zum erneuten Einfordern haben nun Mk X.
    • Zuvor erhielt man sie dort mit Mk XII.
    • Dadurch wurde ein Problem behoben, durch das ein Spieler mit Level 40 Schiffe mit Plätzen für Experimentelle Waffen erhalten konnte, obwohl er bis Level 45 keine Experimentellen Waffen einsetzen kann. 
  • Fehler behoben, durch den die Universalkonsole Breen-Energiesauger nicht auf dem Schweren Breen-Plesh-Tral-Raider (K6) ausgerüstet werden konnte.
  • Fehler behoben, durch den die Kitmodule Stasisstrahl (23. Jh.) und Photonengranate (23. Jh.) nach der Aufwertung nicht mehr einsetzbar waren.

Bekannte Probleme:

  • Während der Episode „Jenseits des Nexus“ kann es zu einem Absturz kommen. 

star-trek-online, sto-xbox, sto-playstation,

Neueste Beiträge Mehr

Von Donnerstag, 18. Oktober um 17 Uhr bis Montag, 22. Oktober um 19 Uhr erhaltet ihr 20% Rabatt auf Schiffe auf allen drei Plattformen.
Weiterlesen
Wir laden zur zwölften Runde des Captain‘s Table ein. Eure Gelegenheit, stellvertretend für eure Flotte, das direkte Gespräch mit Shalenak zu suchen.
Weiterlesen
What We Left Behind, die Dokumentation über die Produktion von Star Trek: Deep Space Nine, benötigt eure Hilfe, um noch mehr DS9 in HD zu präsentieren!
Weiterlesen

hover media query supported