Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

Dev-Blog: Der Krieg hat begonnen!

Von Fero
Di 15 Sep 2015 09:00:00 PDT

Die Kriegshörner ertönen, die Truppen nehmen ihre Formationen ein und die Frontlinie wurde gezogen. Die Flammen des Krieges drohen den Lauerwald zu verschlingen.

Stronghold Siege ist jetzt live! Stronghold Siege ist ein neuer PvP-Modus in Neverwinter. In diesem Modus treten Gilden in riesigen Schlachten an, als Ausgangsbasis dienen dabei die von ihnen errichteten und ausgebauten Festungen. All die Gebäude und Aufwertungen, die die Gilden geschaffen haben, sind auf dem Schlachtfeld sichtbar. Verteidigungstürme verlangsamen den Gegner und unterstützen zahlenmäßig unterlegene Verteidiger. Produktionsgebäude stellen die Vorräte her, die zur Bekämpfung des Gegners und seiner Gebäude erforderlich sind.

Jedes Team beginnt im Innenhof der eigenen Festung. Von da an liegt es an den Spielern, wie sie vorgehen wollen. Drei Bahnen führen zur gegnerischen Festung. Der beste Weg, eine gegnerische Festung anzugreifen, ist, eine Bahn einzunehmen und zu kontrollieren, damit ihr dort Katapulte aufstellen könnt, die die Festung unter Beschuss nehmen. Welche Bahn werdet ihr entlangstürmen? Welche werdet ihr verteidigen?

Mitten in der Partie wird der Drache Cerasinax erscheinen. Werdet ihr eure Offensive verlangsamen, um Golems zu jagen, ihr Gold einzusammeln und damit den Respekt des Drachen erlangen? Oder intensiviert ihr eure Angriffe, um ein zusätzliches Katapult aufstellen zu können, das die gegnerische Gildenhalle in Schutt und Asche legt, bevor der Drache in die Schlacht eingreifen kann? Teams mit einer durchdachten Strategie, an die sich alle halten, sollten einen Vorteil gegenüber Teams haben, die einfach nur drauf los stürmen.

Auch wenn ihr sonst nicht regelmäßig PvP-Partien spielt, solltet ihr die Festungsbelagerung einmal ausprobieren. Ihr müsst kein kampferprobter Frontkämpfer sein, um einen wertvollen Beitrag zum Kampf leisten zu können. Es müssen Vorräte eingesammelt und bei Depots oder Belagerungsstellungen abgeliefert werden, Lastenpferde müssen geführt oder gestohlen werden, Ballisten müssen errichtet werden, Golems müssen für ihr Drachengold gejagt werden, Belagerungsingenieure der eigenen Seite müssen geschützt werden und die Ingenieure der gegnerischen Seite müssen aufgehalten werden, um ihnen die Vorräte zu rauben. All diese Aktivitäten tragen ebenfalls zum Sieg in der Schlacht bei und gewähren euch Punkte.

Wenn ihr eine kleinere Gilde seid, ist das auch kein Problem. Ihr müsst nicht unbedingt 20 Leute zusammentrommeln, um teilzunehmen. Jeder Spieler, der einer Gilde angehört, kann der Warteliste beitreten. Kleinere Gruppen werden zusammengelegt, um ein vollwertiges Team zu erstellen, ihr könnt also als Söldner einer anderen Gilde zur Seite stehen. Egal ob ihr eine große oder eine kleine Gilde seid, alle teilnehmenden Spieler erhalten die gleiche Belohnung bei Sieg oder Niederlage. Die Belohnungen aus der Festungsbelagerung sind unter anderem Banner der Gefallenen, die ihr gegen hochstufige Ausrüstung und Ressourcengutscheine zur weiteren Verbesserung eurer Festung eingesetzt werden können.

Weitere Details zu Stronghold Siege findet ihr in diesen Blogs:

 

Außerdem gibt es ein Tutorial, wenn ihr in eurer Festung mit dem Reisenden Magier sprecht.

Macht eure Waffen bereit und ruft eure Gilde zusammen. Wir sehen und auf dem Schlachtfeld!

– John Hopler
Senior Content Designer

 

Ihr wollt mehr Details, Screenshots und Videos sehen? Folgt Neverwinter auf Facebook für weitere exklusive Inhalte und folgt uns auf Twitter – twittert uns eure Fragen! Und abonniert unseren YouTube-Kanal für die neuesten Neverwinter-Videos.

 

neverwinter, nw-news, nw-launcher, nw-strongholds,

Neueste Beiträge Mehr

Wir freuen uns ankündigen zu dürfen, dass wir euch in Zusammenarbeit mit unseren Freunden von WizKids den Zugriff auf ein EXKLUSIVES Neverwinter-Paket ermöglichen können!
Weiterlesen
Die Lade der verlorenen Schätze wartet auf euch! Schnappt euch einen Freund, springt gemeinsam auf einen Teppich und erkundet diese außergewöhnliche neue Welt!
Weiterlesen
Die Schatzlade des Glorreichen Wiederauflebens kehrt Donnerstag, den 12. Oktober zurück und wird bis zum Start von „Swords of Chult“ am 24. Oktober verfügbar sein!
Weiterlesen

hover media query supported