Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

Dev-Blog: Artefaktausrüstung

Von Fero
Fr 10 Feb 2017 07:00:00 PST

Als Teil seiner Bemühungen, die Stabilität in Neverwinter aufrechtzuerhalten, hat Lord Neverember verfügt, dass in dem ehemals verlassenen Flussviertel Ausgrabungen unternommen werden sollen. Die dort eingesetzten Arbeitstrupps stoßen bei ihrem Werk hin und wieder auf alte Artefakte und wertvolle Waren, die sie für diejenigen aufheben, die Neverwinter gegen die Bedrohung der Verhüllten Aszendenz verteidigen.

Doch das Flussviertel wurde schon vor langer Zeit aufgegeben und viele der Artefakte, die nun dort entdeckt werden, befinden sich in einem beklagenswerten Zustand des Verfalls. Allerdings ist dies kein neues Problem und erfahrene Abenteuer wissen, dass man, Beharrlichkeit und Fleiß vorausgesetzt, die alte Pracht solcher Waffen wiederherstellen kann. Natürlich auf dem Wege der guten alten Restauration.

Genau, wie es bei den Reliktwaffen aus Storm King’s Thunder der Fall ist, werden auch für die Restaurierung dieser neuen Aszendierten Waffen bestimmte Gegenstände und Vorräte benötigt. Diese Gegenstände könnt ihr euch beschaffen, indem ihr Fortschritte in der Kampagne des Flussviertels erzielt und indem ihr das Viertel gegen die ständigen Angriffe der Verhüllten Aszendenz verteidigt.

Was hat es mit diesen vielen neuen Waffen auf sich? Der Grund dafür, dass wir nicht nur eines, zwei oder drei, sondern gleich VIER neue Waffensets in einer Erweiterung veröffentlichen, ist recht simpel. Wir wollten euch Wahlmöglichkeiten im Hinblick auf Rollen und Spielweisen bieten und der Spaß sollte natürlich auch nicht zu kurz kommen. Wir haben viel Zeit und Arbeit in die Erstellung der Mitglieder der Verhüllten Aszendenz investiert und da erschien es nur angebracht, Waffen zu erschaffen, die sich an deren Stilen und Rollen orientieren.

In diesem Blog geht es aber nicht um die Hauptfiguren der Verhüllten Aszendenz, sondern vielmehr möchte ich euch darlegen, was ihr von den neuen Sets erwarten könnt. Unsere Absicht war es, dass jedes Set auf bestimmte Rollen ausgerichtet oder zumindest von diesen vorzuziehen ist. Da Heiler nun mal heilen, gewährt das Feenset einen Heilungsbonus. Tanks müssen kräftig einstecken und daher hat das Lebensgeschmiedete Set einen Verteidigungsbonus. Und wie sieht es mit den Schadensklassen aus? Für die haben wir natürlich auch neue Sets!

Aber was ist nun mit den Reliktsets? Unser Ziel bei den neuen Aszendierten Sets war es nicht, bessere Sets als die Reliktsets zu erschaffen, sondern wir wollten weniger mächtige Sets einführen, die aber leichter zu erhalten sind. Es gibt zwar einige Charakterbuilds, die von den Aszendierten Sets mehr profitieren werden als von den Reliktsets, doch insgesamt werden die Relikte weiterhin die Zeit wert sein, die ihr im Treibeismeer verbringt. Der Wert der Relikte ist uns äußerst wichtig und wir werden auch weiterhin sicherstellen, dass sie ihn behalten. Doch hoffentlich werden auch die neuen Aszendierten Sets euer Gefallen finden und euren jeweiligen Build gut ergänzen.

Viel Spaß mit den neuen Aszendierten Sets in unserer bevorstehenden Erweiterung „The Cloaked Ascendancy“! Sucht euch euer Lieblingsset aus oder sammelt sie doch gleich alle!

Chantelle Tatum
Systems Designer

neverwinter, nw-news, nw-launcher, cloaked-ascendancy,

Neueste Beiträge Mehr

Wir freuen uns ankündigen zu dürfen, dass wir euch in Zusammenarbeit mit unseren Freunden von WizKids den Zugriff auf ein EXKLUSIVES Neverwinter-Paket ermöglichen können!
Weiterlesen
Die Lade der verlorenen Schätze wartet auf euch! Schnappt euch einen Freund, springt gemeinsam auf einen Teppich und erkundet diese außergewöhnliche neue Welt!
Weiterlesen
Die Schatzlade des Glorreichen Wiederauflebens kehrt Donnerstag, den 12. Oktober zurück und wird bis zum Start von „Swords of Chult“ am 24. Oktober verfügbar sein!
Weiterlesen

hover media query supported