This site uses cookies to improve your browsing experience. By continuing to browse this site you are agreeing to use our cookies. Get more information Dispensar
Você está usando um navegador não suportado. Alguns recursos podem não funcionar corretamente. Por favor, consulte a nossalista de navegadores suportadospara a melhor experiência. Dispensar
Notícias do Arc
Stand des Spiels - Mai-Update

Hallo, Planeswalker! Euer Executive Producer Steve Ricossa hat aufregende Neuigkeiten – das Mai-Update wird schon in zwei Tagen veröffentlicht! Nach über einem Monat langer Reden könnt ihr es nun endlich an diesem Donnerstag spielen.

Bevor wir uns auf das Update stürzen, möchte ich bekannt geben, dass wir aufgrund des überwältigenden positiven Feedbacks über das Summoner’s Draw Event die Beschwörungsmechanik aus diesem Event nun dauerhaft zum Bestandteil der zufälligen Hand machen werden. Wir sind uns bewusst, dass dadurch einige Synergien zusätzliche Aufmerksamkeit benötigen, doch diese Änderung funktioniert so gut, dass wir sie beibehalten möchten. Lasst uns nun einen Blick auf die Änderungen, die neuen Funktionen und die Früchte eures Feedbacks zu Magic: Legends werfen.

 

Sammlung & Deckbau

Der Großteil des Feedbacks unserer Open-Beta-Tester ist, dass die Sammlung in Magic: Legends zwar Spaß macht, aber es viel zu lang dauert, um wirklich unterschiedliche Decks zu erstellen. Unsere Planeswalker wollten schneller ihre Zaubersprüche und Farben kombinieren, damit sie nach ihren Wünschen spielen können. Wir haben euch verstanden und auch wenn das Sammeln weiterhin Teil des Spiels bleibt, werden wir dafür sorgen, dass niemand zu lange warten muss, um loszulegen. Wir haben bereits die Beuterate für Zaubersprüche verdoppelt, komplette Starterdecks für alle Klassenfreischaltungen hinzugefügt und eure zweite Klasse kurz nach dem Tutorial verfügbar gemacht, aber wir gehen noch einen Schritt weiter.

 

Spieleinstieg

Um einen schnelleren Spieleinstieg zu bieten, haben wir unser Tutorial überarbeitet, damit Planeswalker mit einem grundlegenden Verständnis der Mechaniken ins Multiversum aufbrechen. Wir haben bereits einige Änderungen vorgenommen und die Zeit in der Oberwelt verringert, doch wir wollten weitergehen. Spieler erhalten nun jeweils 3 (statt 2) Zaubersprüche für ihr Starterdeck, damit sie ihr Starterdeck noch schneller vervollständigen können. Darüber hinaus werden Spieler schon nach der Hälfte von Tazeem ihr Reich, die zweite Klasse, das zweite Starterdeck und den Zugang zum Heiligtum freischalten. Dadurch betreten Spieler das Heiligtum doppelt so schnell, mit doppelt so vielen Zaubersprüchen und mit zwei Klassen, wodurch sie bedeutsame Entscheidungen für ihr Deck treffen können. Die doppelte Beuterate für Zaubersprüche und die einzigartigen Zaubersprüche pro Mission werden die Ansammlung von Zaubersprüchen für eure Bibliothek sogar noch schneller machen. Wir glauben, dass Spieler mit diesen Änderungen unsere Systeme verstehen und gleichzeitig mit dem einzigartigen Deckbau in Magic: Legends beginnen können.

 

Leistung

In den letzten Blogs haben wir offen über die Verbesserung der Leistung für Magic: Legends geredet und wir haben viele verschiedene Wege eingeschlagen, um diese zu erreichen. Wir haben an den Schatten, der Beleuchtung, den Objektmengen, der Geometrieanzahl, der Nav-Mesh-Optimierung, KI-Verbesserung und mehr gearbeitet. All diese Änderungen sollten für Spieler mit älteren Komponenten (GTX 750 oder entsprechende Karten, Intel i5 Prozessoren @ 2,3 GHz) einen spürbaren Leistungsgewinn und für Spieler mit aktuelleren Geräten ein noch flüssigeres Spielerlebnis bewirken. Diese Verbesserungen machen einen guten Eindruck in Kompatibilitätstests und wir haben noch weitere Änderungen nach dem Mai-Update geplant. Zwar erhalten einige Karten noch ein paar Anpassung und verschiedene PC-Spezifikationen haben unterschiedliche Stufen an Optimierungen erfahren, aber wir schätzen den allgemeinen Leistungsgewinn für ältere Hardware auf etwa 45 %.

 

„Schnelles Spiel“-Warteliste

Wie in vorherigen Blogs besprochen werden wir die Funktion „Schnelles Spiel“ implementieren, um die verschiedenen Inhalte auf 4 Schwierigkeitsgraden leichter gemeinsam spielbar zu machen. Ihr könnt eine Story- oder Prüfungsmission auswählen, den gewünschten Schwierigkeitsgrad einstellen und werdet automatisch mit anderen Spielern mit diesen Einstellungen für eine Mission eingereiht. Dies bietet einen einfachen Weg, schnell Gruppeninhalte zu spielen und außerdem zusätzliche tägliche Belohnungen zu erhalten. Insgesamt sollten Spieler schneller Gruppen finden und mehr Belohnungen verdienen, wenn sie gern mit anderen Planeswalkern zusammenspielen.

 

Gruppe und Chat

Außer dem Schnellspiel-System wollten wir auch den Chat und das Gruppenerlebnis verbessern. Das Chatmenü wird nun Kanäle für Alle, Global, Gruppe, System und Privat enthalten, mit denen Spieler ihre Unterhaltungen leichter ordnen können. Um frühen Chat-Spam zu reduzieren, sind der Globale Chat und Flüsternachrichten erst ab Planeswalker-Stufe 5 verfügbar. Neben diesen Änderungen wurde die Gruppeneinladung verbessert und das Freundesmenü listet nun nahe und kürzliche Spieler auf. 

 

Battlepass 

Der Battlepass hat sich im Verlauf der Open Beta entwickelt, besonders mit dem Hinzufügen der Dimir-Meuchler-Klasse zu Battlepass-Stufe 50. Zusätzlich zu dieser Änderung werden wir mit dem Mai-Update zwei weitere vornehmen. Zuerst werden wir eine neue Klasse, Kostüme und eine Reihe von Zauberspruch-Freischaltungen zu den ersten 7 Stufen des Battlepass’ (und allen folgenden Battlepass-Versionen) hinzufügen, damit alle Spieler, erfahren oder neu, mehr Deckbau- und Profilauswahl erhalten. Die neue Klasse für den Battlepass wird in den kommenden Tagen vorgestellt – das wird heiß. Zweitens haben wir die Möglichkeit, Battlepass-Stufen zu kaufen, implementiert – damit ihr schneller Fortschritt machen oder verpasste Zeit einfacher aufholen könnt.

 

Boosterpackungen

Die Boosterpackung wird ebenfalls eine neue Richtung einschlagen, die eher die Pakete aus Magic: The Gathering nachahmt. Mit dem Update am 20. Mai wird die Dimir-Meuchler-Klasse aus der Boosterpackung entfernt und durch ein Bundle von 10 Zaubersprüchen als Hauptpreis ersetzt. Jeder der 10 Zaubersprüche in diesem Hauptpreis kann auch durch das Aufwerten des Mystischen Arbeitszimmers in eurem Reich erhalten werden. Jeder Hauptpreis wird euch einen zufälligen Zauberspruch aus diesem Paket gewähren und ihr erhaltet keine Duplikate. Da ihr nun mehrmals gewinnen müsst, wurden die Chancen dramatisch erhöht. Sie betragen nun 10:1 und entsprechen eher den Chancen, eine sagenhaft seltene Karte aus einer Magic-Boosterpackung zu erhalten; die Chancen werden nun auch direkt beim Kauf einer Boosterpackung angezeigt. Unser Ziel ist es, den Fortschritt von Spielern durch Booster zu beschleunigen, ohne einen Vorteil über andere zu erhalten.

 

Die Zukunft

Mit dieser Veröffentlichung so gut wie hinter uns wenden wir uns weiteren Plänen für Magic: Legends zu. Wir haben Änderungen der Währungslimits diskutiert, in dem wir uns den Stand der Spieler angesehen, Engpässe identifiziert und uns überlegt haben, wie wir sie anpassen können, ohne die Spielbalance zu gefährden, aber euch trotzdem für eure Spielzeit zu belohnen. Das Endspiel war im letzten Monat auch ein großes Thema für das Team, wir haben über die Missionsarten, die Bedeutung von höheren Schwierigkeitsgraden sowie den Fortschritt und neue Belohnungen gesprochen. Während das Endspiel ein umfangreiches Thema ist, das Zeit für Konzepte und Implementierung erfordert, arbeitet das Team daran, es umzusetzen und ein tolles Erlebnis zu schaffen. Neben diesen Themen der Community wird es natürlich stets neue Missionen, Welten, Hexereien, Kreaturen und neue Events geben, um neue Inhalte zu bieten. Zu guter Letzt ist auch die Konsolenversion des Spiels in der Entwicklung und einige Teammitglieder spielen ausschließlich auf Konsolen-Testkits, während wir das Erlebnis optimieren.

Ich möchte allen in der Open-Beta-Community danken, die uns helfen, das Spiel bis zur vollständigen Veröffentlichung zu formen. Das Team arbeitet hart daran, euer Feedback umzusetzen, und wir freuen uns mit diesem Update auf weiteres Feedback.  

Danke fürs Spielen! Wir sehen uns im Multiversum!

Steve Ricossa 
Executive Producer 
Magic: Legends 
 

SHARE
WRITTEN BY
Mai 18th, 2021
08:00

hover media query supported