Ce site utilise des cookies pour améliorer votre expérience de navigation. En continuant votre visite, vous acceptez l'utilisation de nos cookies.Obtenir plus d'informations Supprimer
Votre navigateur n'est pas supporté. Certaines fonctionnalités peuvent ne pas fonctionner correctement. Veuillez consulter la liste des navigateurs supportés pour une expérience optimale. Supprimer

Star Trek Online

Willkommen zu unserem 8. Jubiläum

Par Shalenak
mar. 06 mars 2018 09:07:51 PST

Wenn man ein Videospiel entwickelt, gibt es keinerlei Garantien. Ich weiß noch, dass wir vor acht langen Jahren, als die Veröffentlichung von Star Trek Online kurz bevorstand, sehr stolz auf das waren, was wir geschaffen hatten, und wir waren sehr gespannt, es der Welt vorzustellen. Das Team war gespannt, wie das Spiel ankommen würde. Wie würde den Leuten unsere Interpretation dieses reichhaltigen Universums gefallen? Wer würde Interesse haben, seinen Traum auszuleben, ein Captain in der Sternenflotte oder bei der Klingonischen Verteidigungsstreitmacht zu sein? Auf den Fluren wurde geflüstert, als ginge es um den Spuk auf Deck 12. Man fragte sich, wie lange das Spiel laufen würde, wenn es überhaupt erfolgreich sein sollte. Viele Onlinespiele existieren nur ein paar Jahre, würden wir es besser machen können? Würden wir so lange durchhalten, wie die längste Star-Trek-Serie, die sieben Jahre lang im Fernsehen lief? Wie gesagt, in der Videospiel-Branche gibt es keine Garantien und jede Menge Risiken ... aber beim Team von Star Trek Online ist Risiko unser Geschäft.

Es ist für mich eine unglaublich große Ehre sagen zu dürfen, dass Star Trek Online jetzt acht Jahre alt ist und somit die Lebensdauer aller bisherigen Fernsehserien von Star Trek übertroffen hat. Wir sind nun das langlebigste Produkt in der 51-jährigen Geschichte von Star Trek und weiterhin erfolgreich. In einem Jahr, in dem ihr zu „Magic Carpet Ride“ von Steppenwolf euer eigenes Phoenix-Modell starten konntet und zum ersten April in den Genuss der lieblichen Klänge des „Progressive Universal Percussion System“ vom Star-Trek-Online-Team gekommen seid, sollte man vielleicht Cadet Tilly von der U.S.S. Discovery fragen, wie fantastisch 2017 war.

Letztes Jahr haben wir einen brandneuen Handlungsstrang erzählt, den wir 2016 bereits angedeutet hatten, bei dem ein mächtiger neuer Feind die Bühne betrat – die Tzenkethi. In verschiedenen Fernsehserien wurden sie erwähnt, jedoch nie gezeigt. Für unsere Art & Design Teams war das eine hervorragende Gelegenheit, eine Gruppe Gegner zu erschaffen, deren Aussehen und Spielstil wirklich einzigartig sind. Die Allianz hat sich dem mörderischen Kreuzzug der Tzenkethi durch den Alpha-Quadranten entgegengestellt und wurde dabei von einigen klassischen Verbündeten unterstützt. Wir konnten sogar J.G. Hertzler in seiner Rolle als General Martok und den unvergleichlichen LeVar Burton als Geordi La Forge als Synchronsprecher gewinnen. Diese Abwehrschlacht tobte das ganze Jahr über, und mit der Veröffentlichung der Episode zum 8. Jubiläum, „Skylla und Charybdis“, findet sie ihren epischen Abschluss.

Zusätzlich zur spannenden neuen Handlung haben wir einige fantastische neue Features eingeführt, mit denen ihr noch tiefer in das Universum von Star Trek Online eintauchen könnt. Mit der Einführung der Tzenkethi kamen euch einige fantastische Wartelisten und eine brandneue Kampfzone mit herausfordernden neuen Mechaniken ins Spiel. Wir haben das F&E-System mit dem neuen Fachbereich „Kits und Module“ erweitert, damit ihr den Bodenkampf noch individueller gestalten könnt. Als nächstes haben wir mit den Manöver-Wettkämpfen, bei denen Spieler gegeneinander antreten, ohne sich direkt persönlich zu bekämpfen, frischen Wind in das PvE gebracht. Neben diesen Neuerungen haben wir ebenfalls die Raum- und Bodenfähigkeiten neu ausbalanciert. Die Fähigkeiten wurden deutlicher gestaltet und wir stellten sicher, dass jede vom Captain getroffene Wahl ihren Wert hatte. Zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres haben wir das Aufgaben-System eingeführt, bei dem Captains regelmäßig neue Herausforderungen für Belohnungen absolvieren können. Mit diesem System wurde die Community gestärkt und es wurde neuen Spielern einfacher gemacht, Inhalte aus allen Epochen des Spiels zu entdecken, die sie vielleicht noch nie gesehen hatten. Zum Abschluss des Jahres 2017 haben wir die brandneue Wundertäter-Primärspezialisierung sowie unsere erste Flotteneinrichtung mit fünf Ausbaustufen seit dem Start des Flottensystems veröffentlicht.

2017 war ein fantastisches Jahr für Star Trek! Auf Netflix erschien die neue Serie Star Trek: Discovery und in Star Trek Online gab es jede Menge regelmäßiger Updates mit neuen Inhalten und Features. Wir wollen Star Trek Online 2018 mit neuen Handlungssträngen und einem großen Update, bei dem Morn extrem gesprächig sein wird (falls jemand auch zuhört), zu neuen Höhen bringen.

Mit über 160 Episoden und acht Jahren voller Updates gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt, Star Trek Online zu spielen.

Frohes 8. Jubiläum, wir sehen uns im Spiel!

 

Stephen Ricossa
Executive Producer
Star Trek Online

Zur Diskussion im Forum

 

star-trek-online, sto-xbox, sto-playstation,

Les plus récentes Voir plus

Parfois, explorer de nouvelles idées et de nouvelles technologies peut mener dans des endroits bien sombres.
Lire la suite
Pendant l'événement de l'été 2018 sur PC, vous pouvez gagner le nouveau Vorgon Ytijara Dreadnought Cruiser ! Découvrez les caractéristiques de ce vaisseau dans cet...
Lire la suite
Préparez vos flotteurs ! Cette année sur Risa, vous pourrez mettre la main sur un Vorgon Dreadnought Cruiser !
Lire la suite

hover media query supported