This site uses cookies to improve your browsing experience. By continuing to browse Arc Games you are agreeing to use our cookies. Get more information Dismiss
You're using an unsupported web browser. Some features may not work correctly. Please check out our list of supported browsers for the best experience. Dismiss

Neverwinter

Dev-Blog: Die Runische Schatzlade

By Fero
Tue 09 Aug 2016 07:00:00 AM PDT

Hallo Abenteurer!

Hier ist wieder Tradd “Dreadnaught” Thompson. Dieses Mal möchte ich euch die Runische Schatzlade vorstellen, die wir beim Start von Storm King’s Thunder einführen werden. In diese Schatzlade wurden die gleichen Arten von Machtrunen eingraviert, die auch die Frostriesen verwenden, und sie enthält viele neue Inhalte, sowohl im Spitzenbereich, wie auch im Hinblick auf Gegenstände geringeren Ranges. Fangen wir einfach von oben an:

Das Mantikor-Reittier!

Richtig gelesen, die Spitzenbelohnung dieser Schatzlade ist der legendäre Runenverzierte Mantikor, mit einer Bewegungsrate von +140%, drei neu eingeführten epischen Insignien und aktiven/passiven Kräften.

Aktive Kraft: Stachelregel – Beschwört Euren Runenverzierten Mantikor, der eine Flut von Stacheln mit seinem Stachelschwanz entfesselt, wobei Gegner in einem kegelförmigen Bereich Schaden erleiden und zurückgestoßen werden, um anschließend 1,5 Sekunden lang festgenagelt zu werden.

Passive Kraft: Runische Aura – +1.000 Kraft und Verteidigung und +500 Kraft und Verteidigung für jedes Gruppenmitglied im Umkreis von 50 Fuß

Auch das Insignienpaket kehrt in Form einer hochrangigen epischen Belohnung mit einer brandneuen Serie von Insignien zurück. Und es wird natürlich eine epische Version des Mantikor-Reittiers geben, die im Handelsbarrenladen erworben werden kann.

Außerdem haben die allgemeinen Belohnungspakete einige interessante Beifügungen erhalten:

Reittierpaket des Jarls: Hierbei handelt es sich um ein komplett neues Paket, das ungewöhnliche, seltene oder epische Insignien enthält. Zudem bietet es die Chance, die Reittiere Winterschlitten, Winterwolf, Frostiger Dämonenschlitten, Eisbär oder den erstmalig verfügbaren Wilden Eisbär zu erhalten.

Ostorianisches Reliktpaket: Als Starthilfe für das neue System der ostorianischen Relikte enthält dieses Paket ungewöhnliche, seltene oder epische ostorianische Relikte, Immerfrost-Tränke, die eure Chance erhöhen, seltene Relikte zu finden, und die eure Immerfrost-Resistenz steigern, und außerdem eine Chance auf spezielle Kellen, die euch weitere Vorteile bei der Jagd nach Relikten verschaffen.

Aurils Gefährtenpaket: Das Gefährtenpaket wurde ebenfalls verbessert. Es besteht nun die Chance, dass ihr darin einen ungewöhnlichen, seltenen oder epischen Eisfeuergolem, einen Jungen Yeti oder ein Eisbärenjunges vorfindet.

Schließlich wurden auch das Artefaktwaffenpaket und die Verzauberungspakete um einige bemerkenswerte neue Inhalte bereichert. Das Artefaktwaffenpaket enthält Verdrehte Waffen/Schildhände statt den Elementarsets. Wir haben uns auch mit einigen der weniger beliebten Waffen- und Rüstungsverzauberungen beschäftigt und die Blitzwaffenverzauberung sowie die Frostbrandrüstungsverzauberung gebufft. Details dazu findet ihr den nächsten Patchnotes.

Genau wie bei allen anderen Schatzladen benötigt ihr auch bei der Runischen Schatzlade einen verzauberten Schlüssel, um sie zu öffnen. Diese Schlüssel können auf dem ZEN-Markt gekauft werden oder sind täglich über das VIP-Programm erhältlich. Schaut euch auch die Schlüsselbunde an, die neben jeweils 20 Schlüsseln pro Bund auch klassenspezifische Frostgeborene Handschuhe enthalten, die Euch gegen den Immerfrost schützen.

Tradd “Dreadnaught” Thompson
Systems Designer

neverwinter, nw-news, nw-launcher, nw-skt, nw-xbox,

Most Recent More

It's that time to speed up the growth of your stronghold!
Read more
Bring a slice of Barovia into your home with our papercraft of Madam Eva’s iconic caravan!
Read more
The Ravenloft campaign focuses on finding the three artifacts foretold by Madam Eva.
Read more

hover media query supported