This site uses cookies to improve your browsing experience. By continuing to browse this site you are agreeing to use our cookies. Get more information Dismiss
You're using an unsupported web browser. Some features may not work correctly. Please check out our list of supported browsers for the best experience. Dismiss

Neverwinter

Dev Blog: Das Design des Vernichtenden Hexenmeisters

By Xeltey | Mon 14 Jul 2014 10:00:00 AM PDT

Grüße, Abenteurer!

Heute möchten wir euch das Design und die Hintergrundgeschichte des Vernichtenden Hexenmeisters in Faerûn vorstellen. Vernichtende Hexenmeister sind mächtige Zauberer, die mit dunklen Kräften einen Pakt geschlossen haben, um ihre infernalischen Kräfte zu erhalten. Sie sind darauf spezialisiert, ihre Gegner mit ihren unheimlichen Kräften zu dezimieren und zu vernichten. In der Welt von Neverwinter bedeutet dies eine Klasse, die viel Schaden austeilt, sich auf ein einzelnes Ziel konzentriert und es mit Flüchen schwächt. Die Hexenmeister von Neverwinter sind Mitglieder diabolischer Pakte, die die Kraft der Teufel und der Neun Höllen auf ihre Gegner kanalisieren und so nur verbrannte Erde zurücklassen.

Deswegen wollten wir den Vernichtenden Hexenmeistern verschiedene Spielstile ermöglichen, mit denen sie verschiedene Rollen innerhalb eines Teams ausfüllen und sich dabei trotzdem auf das Austeilen von Schaden konzentrieren können. Ihnen stehen drei verschiedene Talentbäume offen: Raserei, Verdammnis und Versuchung.

Raserei – Ein Hexenmeister mit Raserei attackiert seine Feinde durch todbringendes Feuer, verflucht sie und dezimiert sie anschließend mit seinen mächtigsten Zaubersprüchen, bis nur noch ein dampfender Haufen Asche übrig bleibt.

Verdammnis – Ein Hexenmeister mit Verdammnis kontrolliert eine Seelenmarionette, um sich selbst zu stärken und seine Feinde zu schwächen. Sie ist ein wichtiger Bestandteil seines Arsenals. Während die Seelenmarionette aktiv ist, ist der Hexenmeister ein viel stärkerer Kämpfer, der seine Gegner aus unterschiedlichen Entfernungen angreifen kann.

Versuchung – Ein Hexenmeister mit Versuchung bindet die Seelen von Freund und Feind, um so den Gegnern Leben abzuziehen und seine Verbündeten zu heilen. Er verfügt auch über mehrere Auren, mit denen Verbündete gestärkt und Feinde geschwächt werden.

Mit diesen Optionen können Hexenmeister in einer Gruppe sowohl Schadensausteiler als auch Unterstützer sein. Außerdem können sie über eine Seelenmarionette verfügen, die an ihrer Seite kämpft und ihre Kampfkraft verstärkt.

Vernichtende Hexenmeister haben auch Zugang zum Vorbildpfad Hellbringer, mit dem sie die Tore der Neun Höllen öffnen und feurige Gräuel beschwören, die ihre Feinde vernichten.

Das sind schon einige Informationen und wir würden euch gerne sofort noch viel mehr Details geben, werden dies aber zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Wir freuen uns schon sehr auf den 14. August, denn dann kann mit der Veröffentlichung von Modul 4 jeder die neue Klasse spielen! Schaut euch doch in der Zwischenzeit unsere vorherigen Beiträge zu Modul 4 an und haltet die Augen offen nach weiteren Ankündigungen und Previews, die wir hier veröffentlichen werden.

 

Klickt hier, um euch für Neverwinter, das „Dungeons & Dragons“-Action-MMORPG, anzumelden. Das Beste an Neverwinter: es ist komplett kostenlos! Holt euch eines der Neverwinter-Pakete, die einzigartige Gefährten, Reittiere, Verstärkungen und andere tolle exklusive Goodies enthalten, um gleich durchzustarten!  

Ihr wollt mehr Details, Bilder und Videos? Folgt Neverwinter auf Facebook für weitere exklusive Inhalte und folgt uns auf Twitter – twittert uns eure Fragen! Und abonniert unseren YouTube-Kanal für die neuesten Neverwinter-Videos.

nw-news, neverwinter, nw-launcher, modul-4, Tyranny of Dragons,

Most Recent More

Bring glory and spoils to your guild this weekend!
Read more
Cryptic Studios is proud to participate in the Extra Life Charity Gaming Event once more!
Read more
Neverwinter December 4 Maintenance Patch Notes!
Read more

hover media query supported