Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

Roter Alarm – Borg

Von Shalenak
Mi 07 Feb 2018 09:00:00 PST

Logbuch des Zweiten Offiziers, Nachtrag

Meine dritte Nachtschicht auf der Brücke war bisher eher einschläfernd. Mehrere Mitglieder des Führungsstabs verbringen ihre Freizeit mit einem Unterhaltungsprogramm auf Holodeck 2. Ich glaube, es dreht sich um eine eigenartige Form der Mythologie der Erde aus dem 20. Jahrhundert, die unter dem Namen „Superheldentum“ bekannt ist. Der Captain schien über meine taktischen Vorschläge für dieses Ereignis belustigt, besonders über meinen Einwand, dass die Capes im Nahkampf sehr ineffizient sind.

„Alle Decks haben sich gemeldet“, sagte Fähnrich Chen. „Wir sind bereit, auf Ihren Befehl hin die Systemwartung zu beginnen.“ Der zweite Offizier Stoln nickte ihm vom Stuhl des Captains aus zu, während er auf dem Display das Menü zur Überwachung der Prozedur aufrief. „Also gut, Fähnrich. Beginnen Sie die Prozedur, Deck 30 zuerst.“ Der junge vulkanische Offizier betrachtete die holografische Anzeige an der Armlehne seines Sessels und runzelte die Stirn, als er eine Diskrepanz erblickte.

„Brücke an Hangardeck 2“, sagte Stoln mit seiner ruhigen und ausgeglichenen Baritonstimme. „Lieutenant Vrisst, ich messe eine Flussrate, die 0,18% unterhalb der vorgeschriebenen Parameter liegt. Bitte nehmen Sie die entsprechenden Anpassungen vor.“ Während der caitianische Hangardeckoffizier diese Anweisung bestätigte, nahm sich der zweite Offizier der U.S.S. Decatur einen Moment Zeit, um den Hauptbildschirm zu betrachten, auf dem man die Sterne vorbeiziehen sehen konnte, während das Schiff mit Warp 4 durch den Kosmos glitt. Dieses Schiff der Ambassador-Klasse war vom Sternenflottenkommando als Unterstützungskreuzer klassifiziert worden. Die Decatur hatte seit dem Iconianischen Krieg eine Reihe von Nachrüstungen und Modifikationen erhalten. Sie war für die Tests einer neuen Reihe von Kampfsystemen ausgewählt worden, während sie im Beta-Quadranten nahe der klingonischen Grenze Systempatrouillen durchführte. Stoln befand die Systeme für zufriedenstellend ... seit er einige seiner eigenen Effizienzanpassungen implementiert hatte.

„Sir“, Fähnrich Chen wandte sich von ihrem Stuhl aus mit besorgtem Gesicht Stoln zu. „Ich empfange eine Nachricht vom Sektorenkommando, Prioritätsstufe Alpha.“ 

„Auf den Schirm, Fähnrich.“ antwortete Stoln. Anstelle der Sterne auf dem Hauptbildschirm erschien dort nun das markante Gesicht von Admiral Edison Douglas. Er schien schlechte Laune zu haben.

„Commander Stoln“, begann der Admiral schroff, bevor der Vulkanier etwas sagen konnte. „Ich habe nicht den ganzen Tag Zeit, sie anzublaffen, daher fasse ich mich kurz. Sie müssen sofort eine Kursänderung vornehmen und mit maximaler Warpgeschwindigkeit in den Donatu-Sektor fliegen. Dort werden Sie auf eine Anzahl anderer Schiffe der Allianz treffen. Sie werden Teil einer De-Facto-Einsatzgruppe sein, die die Aufgabe hat, einige Borgs-Schiffe abzuwehren, die in diesem Sektor operieren. Weitere taktische Informationen werden Ihnen in Kürze übermittelt. Verstanden?“

„Absolut, Admiral.“

„Dann viel Erfolg, Commander. Douglas Ende.“

„Roter Alarm“, sagte Stoln mit ruhiger Stimme. „Alle Mann auf Gefechtsstationen. Dies ist keine Übung.“ So viel zu einer ruhigen Nachtschicht dachte er, während die Besatzung die Decatur routiniert in Kampfbereitschaft versetzte.

 

Tretet der Einsatzgruppe bei, die die Borg-Flotte besiegt!

„Roter Alarm: Borg“ wird vom Donnerstag, den 8. Februar um 18:00 Uhr MESZ bis zum Montag, den 12. Februar um 19:00 Uhr MEZ für alle Spieler ab Level 50 verfügbar sein (Romulaner müssen eine Fraktion gewählt haben). Wenn eine Flotte der Borg im Sektorenraum auftaucht, werdet ihr benachrichtigt. Öffnet einfach euer Captain-Menü, wählt „Roter Alarm: Borg“ aus und stimmt zu, zum Borg-Überfall zu reisen, wenn ihr dazu aufgefordert werdet. Bei Ankunft könnt ihr der Warteliste für dieses Ereignis beitreten. 

 

Zur Diskussion im Forum

 

star-trek-online, sto-xbox, sto-playstation,

Neueste Beiträge Mehr

Der Emitter-Umfokussierer ist eine einzigartige neue Wissenschaftskonsole, die von der Technologie der Tzenkethi inspiriert wurde.
Weiterlesen
Ab heute gibt es 15% Rabatt auf Hauptschlüssel und das Schlüsselring-Paket ist im C-Store erhältlich.
Weiterlesen
Es ist Zeit für Staffel 14.5, inklusive einer neuen Besonderen Episode, der Constable-Spezialisierung und einer Überarbeitung der Infinity-Verschlusskiste!
Weiterlesen

hover media query supported