Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Torchlight Frontiers

Patch Notes Update 6: Weg des Meisters

Von Fero | Mo 20 Mai 2019 09:00:00 PDT

„Wir freuen uns riesig auf Update 6. Das neue Fähigkeitensystem erinnert an die Zeit von TL1 & TL2 sowie unserer Arbeit an Diablo 2. Es bietet genau die Art von Auswahl und Entscheidung, die ihr von einem ARPG erwartet. Wir haben auch erkannt, dass unsere Levelgeschwindigkeit zu langsam und zu mühselig war. Update 6 wird dieses Problem beheben: Bosse geben mehr EP, Quests geben EP, Monsterverteilung in den Fronten angepasst und die Levelkosten verringert. Zusammen werden diese Änderungen das Spiel deutlich verbessern. Wir hoffen, dass sie euch ebenfalls gefallen.

Doch wir sind noch nicht fertig! Wir arbeiten noch an ein paar Dingen für die Charakterentwicklung: Begleiter und Relikte werden in zukünftigen Updates stark überarbeitet.“

– Tyler Thompson

Fähigkeitensystem

Schaut euch den Artikel zum Neuen Fähigkeitensystem für alle Details an. Wir freuen uns riesig auf die großen Änderungen für Update 6.

  • Neue Fähigkeitsbäume für jede Klasse: Scharmützel & Artillerie für Roboschmied, Schatten & Licht für Zwielichtmagier, und Kampfkunst & Kondukteur für Schienenkämpfer.
  • Die Fähigkeiten in diesen Bäumen können aufgestuft werden und bieten verschiedene Synergien für jeden verteilten Punkt.
  • Spieler können bis zu 100 Fähigkeitspunkte erhalten und in jede Fähigkeit bis zu 12 Punkte investieren.

Bestehende Charaktere werden in dieses System während der Wartung für Update 6 übernommen. Lest den neuesten Forenbeitrag, um alle Informationen über die Änderungen an euren Charakteren und den Erhalt eures Fortschritts zu erfahren.

Leveling-Rebalance

Das neue Fähigkeitensystem hat einen großen Einfluss auf die Levelgeschwindigkeit. Wir haben sie für die niedrigen Stufen ungefähr verdoppelt. Außerdem haben wir noch ein paar weitere Dinge angepasst:

  • Spieler können nun in den frühen Phasen des Spiels leichter gegen hochstufige Monster kämpfen.
  • Bosse, Champions und Quests gewähren nun zusätzliche EP.
  • Ihr könnt nun Ausrüstung anlegen, die bis zu drei Stufen über eurer aktuellen Frontstufe liegt.
  • Die Stufenreichweite der Zonen in jeder Front beträgt nun 1–30.

Optionen zur Wiederbelebung

Nach einer Niederlage wieder am Anfang des Dungeons zu stehen, ist unangenehm, und wenn der Eingang auch noch von Monstern blockiert wird, ist es noch viel schlimmer. Daher haben wir hier ein paar Verbesserungen hinzugefügt:

  • Nach dem Tod haben Spieler nun eine Wahl zur Wiederbelebung. Manche Optionen kosten Gold.
    • Genau hier: 10% des aktuellen Golds
    • Am Eingang: 5% des aktuellen Golds
    • In der Stadt: keine Kosten
  • Nach der Wiederbelebung erhalten Charaktere einen kurzen Stärkungszauber, der sie unverwundbar macht und sie durch Monster hindurch laufen lässt.

Mehr Züge!

Mit Update 5: Fahrkarten, bitte! haben wir den Schienenkämpfer veröffentlicht und es ist an der Zeit für mehr Feuerkraft! Es wurden zwei offensive Wagen zum Arsenal hinzugefügt:

  • Flintenstoßwagen: (Stufe 1) Passiv: Feuert regelmäßig einen Feuerstoß ab, der in einem Bereich 100% Waffenschaden als Feuerschaden verursacht. Aktiv: Feuert einen einzelnen Kanonenschuss ab, der Gegner für 250% Waffenschaden durchschlägt. (Dieser Wagen ist nicht mit dem Schildwagen kombinierbar)
  • Flammenwerferwagen: (Stufe 1) Passiv: Fügt zum hinteren Teil des Zuges einen Flammenwerferwagen hinzu, der regelmäßig 1 Sek. lang feurige Geschosse verschießt, die 10% Waffenschaden verursachen und den Gegner 6 Sek. lang brennen lassen. Aktiv: Der Flammenwerfer verschießt 3 Sek. lang feurige Geschosse, die pro Treffer 50% Waffenschaden verursachen und den Gegner 2 Sek. lang brennen lassen. (Dieser Wagen ist nicht mit dem Mörserwagen kombinierbar)

Weitere nennenswerte Neuerungen

  • Die Bewegung und das Verhalten von Begleitern wurde deutlich verbessert. Begleiter bewegen sich nun weniger gehetzt und greifen schneller in den Kampf ein.
  • Begleiter besitzen im Fähigkeitsmenü nun einen Reiter und Spieler werden für ihren Begleiter eine Fähigkeitsleiste sehen, wenn dieser Reiter ausgewählt ist. Dies ist Teil der Vorbereitungen für mögliche Begleiterfähigkeiten.
  • Die Bewegungsgeschwindigkeit von Spielern wurde um 1 Meter pro Sekunde erhöht.
  • Neue herstellbare Rüstkammern für alle drei Klassen. Diese sind nicht limitiert – sie stellen eine Grundlage für alle Spieler dar, um ausreichend Rüstkammern für die Erkundung der Fronten zu gewährleisten.
  • Tipps im Ladebildschirm. Haben wir auch. Ihr wollt noch mehr? Sagt uns, was ihr sehen wollt!

Allgemein

  • Der Grafikeffekt von Schienenkämpfern für den zweiten Schwung mit einem Streitkolben wurde aktualisiert.
  • Die Zeitdauer für das Ernten von gewöhnlichen Ressourcen wurde verringert.
  • Bei der Zuweisung von Fähigkeiten während der Einführungsquest wurden Hilfefenster hinzugefügt.
  • Fehler im Einstellungsmenü behoben, durch den „Kamerawackeln deaktivieren“ und „Musik stummschalten“ miteinander verbunden waren.
  • Im Hilfemenü wurden die Beschreibungen der Klassenmechaniken verbessert.
  • Im Gemeinsamen Lager werden nun angelegte Gegenstände angezeigt.
  • Es wurden Animationen zu den Ladebildschirmen hinzugefügt.
  • Es wurden neue Kartensymbole für Ressourcen, Begleiter, Portale, Händler und Gruppenmitglieder hinzugefügt.

Fähigkeiten

  • Die Basis-DPS von Schattenspeere wurde um 50% erhöht.
  • Die Proc-Frequenz von Zyklonmodus wurde verringert.
  • Die Beschreibung von Flintenschuss und Kanonenschuss wurde aktualisiert, um den Schaden als Kanonenschaden zu definieren.
  • Die Fähigkeit Heiliger Zorn kann nun Umgebungsobjekte zerstören.

Begleiter

  • Begleiter können nun in die Stadt geschickt werden, während sie in der Stadt sind, um ihre Beute schnell zu verkaufen. Wenn ihr in die Stadt zurückkehrt, während euer Begleiter dorthin unterwegs ist, werdet ihr ihn dort antreffen. Guter Junge!
  • Begleiter laufen nun in die richtige Richtung zur Stadt, wenn sie fliehen oder verkaufen.
  • Der Begleiterschaden wurde von 75% auf 50% des Spielerschadens verringert.
  • Rüstkammern besitzen nun Plätze für Begleitergegenstände.
  • Die Trefferpunkte von Begleitern wurden von 200% auf 300% der Trefferpunkte des Spielers erhöht.

Monster & NSCs

  • Die allerersten Kämpfe gegen die Goblins und Yapper im Imperialen Außenposten wurden etwas vereinfacht und die erhaltenen EP wurden erhöht.
  • Die verbleibenden Monster werden nun besiegt, wenn Psora in der Verwüsteten Schlucht erschlagen wird.
  • Dorf der Rotzhäute, Goblinfestung und Goblinstadt wurden aktualisiert, um das Erscheinen der Monster zu verbessern.
  • Starkzahns Gesundheit und Schaden wurden erhöht.
  • Die Gesundheit von Goblinschützen, Gefräßigen Goblins, Spröden Skeletten und Ungeschickten Zombies wurde erhöht.
  • Der Feurige Waldwächter ist nun ein seltener Champion-Spawn in Gebieten mit Stufe 20 und höher.
  • Die Größe und Position des Schadensbereichs von Goblinsprengern wurde angepasst, um dem Grafikeffekt zu entsprechen.
  • Monster, die nicht mit einem Schlag getötet werden, können nun öfter mit einer Trefferanimation unterbrochen werden.
  • Der Schaden vieler Bosse wurde verringert.
  • Die Gesundheit von Modermiene, der Endlose wurde verringert.
  • Der Schaden von Netherling-Champions wurde verringert.
  • Der Rückstoß von Goblinhunden wurde verringert.
  • Die Imitator-Truhen in der Höhle des Aufruhrs wurden entfernt.
  • Der Goblinbomber wurde vorübergehend deaktiviert. Er wird bald zurück sein.
  • Die Position des NSCs Thanes Schnee wurde verändert.

Quests

  • Die Quest „Zerschlagung der Moorkienhöhle“ wurde aktualisiert und erfordert nun Hyvid-Gleiter anstelle von Hyvid-Fliegern.
  • Die Beschreibung von „Beste Freinde“ wurde aktualisiert und ist nun eindeutiger.
  • Keniks Dialog für die Quest „Zufällige Ankunft“ wurde aktualisiert.
  • Der Text für die Quest „Netherforschung“ wurde aktualisiert, um die Anforderungen genauer zu beschreiben.
  • Die Anforderung, in der Quest „Vermisste Truppen“ Eingesponnene Goblins zu töten, ist nun optional.
  • Die Spawnrate von Netherlingen wurde erhöht, um den Abschluss der Quest „Sie kommen aus dem Netherreich“ zu erleichtern.
  • Ihr könnt nun die Quest „Schlüsselbund“ abschließen, indem ihr mit General Graye im Imperialen Außenposten sprecht.
  • Die Anforderung, in der Höhle des Aufruhrs eine Prozentzahl an Monstern zu töten, wurde zu einer festen Zahl aktualisiert.
  • Die Spawnrate für Hyvid-Eikapseln im Futterbau wurde erhöht, um den Abschluss der Quest „Mutter Krr'usha“ zu erleichtern.
  • Champions der Hyvid-Gleiter und Hyvid-Larven zählen nun zum Abschluss für die Quest „Verseuchung des Gründunkels“.
  • Die Quest „Rückweg“ wurde deaktiviert.
  • Die Schimmernde Grotte enthält nun mehr Netherlinge, um den Abschluss der Quest „Netherforschung“ zu erleichtern.
  • Die erforderliche Anzahl an Hyvid-Champions für die Quest „Versteck vernichten, auslöschen und zerstören“ wurde von 10 auf 6 verringert.
  • Die erforderliche Anzahl an Hyvid-Kampfkäfer für die Quest „Die Säuretümpel“ wurde von 10 auf 3 verringert.

Fehlerbehebungen

  • Fehler behoben, durch den das Auftragsmenü eine ungültige Belohnung anzeigte, nachdem die Saison vorbei war.
  • Fehler behoben, durch den die Animation von Heiliger Zorn ruckelte, wenn man wenig Energie besaß.
  • Fehlerhaften Wert im Tooltip von Heiliger Blitz behoben.
  • Fehler behoben, durch den Heiliger Zorn beide Energiebalken füllte.
  • Fehler behoben, durch den die Energiebalken des Zwielichtmagiers die Füllstufen falsch anzeigten.
  • Die Beschreibung für die Energiemechanik des Zwielichtmagiers wurde korrigiert.
  • Tippfehler in der Beschreibung für Kohlenauswurf behoben.
  • Fehler behoben, durch den die Sprengladung des Schienenkämpfers zu Spielabstürzen führte.
  • Fehler behoben, der als Tooltip „Ich liebe Käse!“ anzeigte. So ein Käse.
  • Fehler behoben, durch den nach dem Kampf mit Brummer kein Ausgangsportal erschien.
  • Fehler behoben, durch den Spieler im Lagermenü steckenblieben.
  • Fehler behoben, durch den im Rüstkammermenü ein zusätzlicher Reiter erschien.
  • Fehler behoben, durch den die angelegten Gegenstände nicht im Rüstkammermenü angezeigt wurden.
  • Fehler behoben, durch den Blätterhaufen nicht angeklickt werden konnten.
  • Fehler behoben, durch den Spieler in der Goblinstadt steckenbleiben konnten.
  • Fehler behoben, durch den bestimmte Bereiche in der Hyvid-Kolonie nicht die richtigen Kollisionseigenschaften besaßen.
  • Fehler behoben, durch den Bosstruhen nicht die richtigen Kollisionseigenschaften besaßen.
  • Fehler behoben, durch den in der Höhle der Sorgen manchmal der Weg blockiert wurde.
  • Fehler behoben, durch den der Abschluss bestimmter Questaufgaben nicht gespeichert wurde.
  • Fehler behoben, durch den der Abschluss von Questaufgaben nicht gespeichert wurde, wenn zwei gleichzeitig erfüllt wurden.
  • Fehler behoben, durch den in manchen Gebieten keine Bosstruhen erschienen.
  • Fehler behoben, durch den Junge Stürmer sich manchmal nicht bewegten oder angriffen.
  • Fehler behoben, durch den die Betäubungsdauer nur den höchsten Wert eines Affixes, anstelle die Summe aller Affixe verwendete.
  • Fehler behoben, durch den die Sterbeanimation von Bossen und Champions an ihrem Spawnpunkt, statt ihrem Sterbepunkt abgespielt wurde.
  • Fehler behoben, durch den Charaktere in der Charakterauswahl mit einer anderen Hautfarbe angezeigt wurden.
  • Fehler behoben, durch den einige Skelett-Kartenwerk-Dungeons keine Skelette enthielten. Unheimlich, und ziemlich nervig.
  • Fehler behoben, durch den es schwierig war, auf manche Ein- und Ausgangsportale zu klicken.
  • Fehler behoben, durch den es zu Rubberbanding kam, wenn man einen Geschwindigkeitsbonus besaß.
  • Fehler behoben, durch den questspezifische Champions erschienen, selbst wenn der Spieler die Quest nicht besaß.
  • Fehler behoben, durch den der Geschossschaden von Kohlenauswurf nicht funktionierte.
  • Fehler behoben, durch den im Waldrand unbeabsichtigte Umgebungsobjekte erschienen.
  • Fehler behoben, durch den Hyvid-Kristallauren auch nach ihrer Zerstörung bestehen blieben.
  • Fehler behoben, durch den Bosstruhen manchmal an der falschen Stelle erschienen.
  • Fehler behoben, durch den Goblinschützen auf den Spieler, statt in Blickrichtung feuerten. Keiner mag Aimbots.
  • Fehler behoben, durch den in der Quest „Schlüsselbund“ der Schlüssel nicht aufgehoben werden konnte.
  • Fehler behoben, durch den manche Gegenstände nicht aufgehoben werden konnten.
  • Fehler behoben, durch den manchmal eine Zweihandwaffe und ein Schild angelegt werden konnten.
  • Fehler behoben, durch den manche klickbaren Objekte zuckten. Das war abgefahren.
  • Fehler bei der Sterbeanimation von Goblinhunden behoben.
  • Fehler behoben, durch den die Audioeinstellungen nicht gespeichert wurden, wenn man das Optionenmenü schloss.

 

tlf-news, tlf-general, tlf-featured, tlf-frontpage, tlf-update, tlf-dev,

Neueste Beiträge Mehr

Schaut euch die Patch Notes für unser neuestes Update, Weg des Meisters, an!
Weiterlesen
Update 6: Weg des Meisters, wird am 21. Mai veröffentlicht und bringt ein neues Fähigkeitensystem und Level-Balancing mit sich!
Weiterlesen
Seht euch an, was wir für Torchlight Frontiers geplant haben!
Weiterlesen

hover media query supported