Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

Staffel 6 Dev Blog #16

Von Fero | Di 24 Jul 2012 21:45:30 PDT

Flottenschiffe

    Mit Staffel 6 wurde den Spielern das neue Flottensystem und die Sternenbasen vorgestellt. Die Spieler können jetzt Schiffswerften bauen, die für Flottenmitglieder neue Sternenschiffe bereitstellen. Werfen wir einen genaueren Blick auf diese Schiffe, wie ihr sie bekommen könnt und einen Überblick über alle Schiffstypen.

Zunächst müssen wir einige Wendungen erklären, damit jeder weiß, wovon die Rede ist. Viele von euch haben Schiffe mit der Bezeichnung "Umrüstung" (Refit) oder "Nachrüstung" (Retrofit). Flotten-Schiffswerften bieten mehr davon. Schauen wir uns noch andere Begriffe in Bezug auf Schiffe an:

  • Standardschiffe – Standardschiffe sind im Spiel verfügbar und haben Grundeigenschaften.  Sie können mit Dilithium gekauft oder kostenlos mit einem Schiffsabzeichen erlangt werden.  
  • C-Store-Schiffe – Jedes Schiff, das man direkt mit ZEN kaufen muss. Diese Schiffe haben sehr gute Eigenschaften, schalten für gewöhnlich eine besondere Kostümoption frei und haben eine besondere Fertigkeit. Die besondere Fertigkeit bezieht sich meist auf eine Konsole oder Waffe, die entfernt werden kann. Die meisten C-Store-Schiffskonsolen niedriger Klasse können auf jedes Schiff angewendet werden. Die meisten C-Store-Schiffskonsolen der Klasse 5 können aber nur auf dem Schiff, bei dem sie dabei waren, ODER auf dem Flotten-Gegenstück angewendet werden. Das Schwere Träger-Eskortschiff zum Beispiel kommt mit einem Torpedo-Verteidigungssystem und dem Kostüm der Armitage-Klasse. Wenn ihr dann das Schwere Flotten-Träger-Eskortschiff aus der Flotten-Schiffswerft kauft, könnt ihr das Torpedo-Verteidigungssystem und die Kostümoption der Armitage-Klasse auf die Flottenversion übertragen.  
  • Umgerüstete Schiffe - ein umgerüstetes Schiff ist stellenweise besser als das Original, besitzt jedoch dieselbe Klasse.  Das Forschungsschiff der Föderation Klasse 2 (Nova-Klasse) zum Beispiel hat eine bessere umgerüstete Variante, das umgerüstete Forschungsschiff der Föderation Klasse 2 (Rhode Island-Klasse). Umgerüstete Schiffe sind über den C-Store oder die Flotten-Schiffswerft verfügbar. Viele umgerüstete Schiffe haben ein neues Klassenkostüm.  
  • Nachgerüstete Schiffe - Ein nachgerüstetes Schiff ist besser als das Original UND besitzt eine höhere Klasse.  Nachgerüstete Schiffe sind für gewöhnlich Klasse 5 und geben dem Spieler die Möglichkeit, ein älteres Lieblingsmodell im Endgame zu spielen. Zum Beispiel: Das nachgerüstete Forschungsschiff Klasse 5 ist einfach eine Klasse 5 Variante des Forschungsschiffs Klasse 2. Nachgerüstete Schiffe sind über den C-Store oder die Flotten-Schiffswerft verfügbar. Viele neue nachgerüstete Schiffe gibt es seit Kurzem in den Flotten-Schiffswerften.  
  • Flottenschiffe - Flottenschiffe sind neu. Flottenschiffe haben einige der besten Eigenschaften im Spiel. Derzeit sind alle Flottenschiffe Klasse 5 und haben für gewöhnlich +10% Hüllenstärke und +10% Schilde.  Sie besitzen zudem einen 10. Konsolenplatz. Flottenschiffe haben normalerweise keine besondere Fertigkeiten oder Gegenstände. Sie haben auch nicht das besondere Schiffskostüm, wenn es ein Gegenstück im C-Store gibt, jedoch bringen sie alle exklusives Flottenmaterial mit. Ihr habt vielleicht bemerkt, dass wir in der Vergangenheit im C-Store Schiffskostüme angeboten haben.  Wir haben sie vom direkten Verkauf im C-Store zurückgezogen und ihr könnt sie nun nur bekommen, wenn ihr das entsprechende Flottenschiff kauft.  Wenn ihr bereits eines dieser Schiffskostüme gekauft habt, könnt ihr es auch weiterhin benutzen. Wenn ein Flottenschiff ein Gegenstück im C-Store hat, kann es jeden besonderen Gegenstand oder Kostüm der Variante aus dem C-Store verwenden. Es gibt auch nachgerüstete Flottenschiffe. Dies sind, wie ihr sicher vermutet, Klasse 5 Varianten von Schiffen niedrigerer Klasse, mit zusätzlicher Hüllenstärke, Schilden und Konsolenplätzen.

 

Flotten-Schiffswerften schalten den Zugang zu vielen Schiffstypen frei, darunter umgerüstete Schiffe, umgerüstete Flottenschiffe, nachgerüstete Schiffe, nachgerüstete Flottenschiffe und völlig neue Schiffe. Dass ein Schiff über die Flotten-Schiffswerft freigeschaltet wurde, macht es also noch lange nicht zu einem Flottenschiff. Ein Schiff muss "Flotte" im Titel haben, um ein echtes Flottenschiff zu sein und sich für die Bonuseigenschaft und das Flottenmaterial zu qualifizieren.

So könnt ihr die verschiedenen Schiffstypen kaufen: Die meisten Schiffe gibt es im Spiel direkt bei den Schiffsverkäufern (auch C-Store-Schiffe und Schiffe aus eurer Flotten-Schiffswerft). Wir empfehlen euch, einen Schiffsverkäufer im Spiel aufzusuchen, um eure Schiffe zu kaufen, da ihr dort die ausführlichsten Infos bekommt, die ihr als Kaufberatung benötigt. Das Schiffsverkäufer-Interface verrät euch Details über Kosten und Voraussetzungen. Mögliche Kosten für Schiffe sind:

  • Dilithium – Viele Schiffe kosten einfach nur Dilithium. Diese Schiffe sind für gewöhnlich die Standardschiffe für einen bestimmten Rang.  
  • ZEN – Schiffe können beim Schiffsverkäufer oder direkt im C-Store gegen ZEN erworben werden.
  • Flottencredits – Alle Schiffe, die in einer Flotten-Schiffswerft freigeschaltet werden, kosten Flottencredits.  Flottencredits bekommt ihr durch den Beitrag zu Flottenprojekten.  
  • Flottenmodule – Flottenmodule gibt es gegen ZEN im C-Store.  Für alle Flottenschiffe benötigt ihr Flottenmodule .  Sie kosten normalerweise 4 Flottenmodule.  Besitzt ihr jedoch bereits die C-Store Klasse 5 Variante eines Flottensschiffs, erhaltet ihr einen Rabatt von 75% auf Flottenmodule, um die Flottenvariante zu kaufen.  Das Schwere Flotten-Träger-Eskortschiff zum Beispiel kostet Flottencredits und 4 Flottenmodule. Wenn ihr aber bereits das Schwere Träger-Eskortschiff aus dem C-Store besitzt, wird euch das Schwere Flotten-Träger-Eskortschiff lediglich Flottencredits und EIN (1) Flottenmodul kosten.  
  • Flottenschiffs-Vorräte - Wenn ihr in einer Flotte seid und eine Schiffswerft freischaltet, muss eure Flotte zunächst die Schiffswerft mit Vorräten füllen.  Es gibt eine Reihe an Flottenprojekten, die Vorräte generieren. Vorräte sind ganz einfach das Limit, wie viele Schiffe eure Flotten-Schiffswerft euren Flottenmitgliedern bereitstellen kann.  Wenn ein Flottenprojekt 10 Schiffsvorräte generiert, können 10 Mitglieder je ein Schiff aus der Werft kaufen oder ein Mitglied kann 10 Schiffe kaufen.  Sinkt die Anzahl der Vorräte eurer Schiffswerft auf Null, wird eure Flotte einen anderen Auftrag für Flottenvorräte abschließen müssen, um mehr Vorräte zu bekommen. Schiffe, die Schiffsvorräte benötigen, haben immer zusätzliche Kosten in Form von Flottencredits und/oder Flottenmodulen.  
  • Rang-Schiffsabzeichen – Als Lieutenant Commander, Commander, Captain und Rear Admiral, Untere Hälfte/Brigadegeneral erhaltet ihr ein Schiffsabzeichen, das ihr gegen ein Standardschiff eintauschen könnt. Wenn ihr ein Veteran seid und euer Abo bereits 600 Tage läuft, könnt ihr auch eines als Vizeadmiral bekommen. Bedenkt, dass nur bestimmte Schiffe mit diesem Abzeichen einzulösbar sind.  
  • Verschlossene Kisten - Schließlich können einige seltene Schiffe exklusiv aus Verschlossenen Kisten geholt werden.

Die Voraussetzungen für ein bestimmtes Schiff können folgende sein:

  • Rang – Alle Schiffe in STO setzen einen bestimmten Rang des Charakters voraus.  
  • Klasse der Flotten-Schiffswerft - Eine Flotten-Schiffswerft besteht aus 5 Klassen.  Jede Klasse schaltet für die Flottenmitglieder den Zugang zu neuen Schiffen frei. Eure Flotte kann Militärprojekte und Schiffswerft-Konstruktionsprojekte abschließen, um die Klasse der Schiffswerft eurer Flotte zu erhöhen. Schaut euch die Tabellen unten an.  
  • Fraktion (Föderation/Klingonen) – Das ist einfach.  Der Zugriff auf die meisten Schiffe hängt von der Fraktion ab.

 

OK, da wir nun alle Bescheid wissen, schaut euch doch mal all die neuen Schiffe aus den Schiffswerften eurer Flotten-Sternenbasis an. Es gibt über 35 neue Schiffe exklusiv von Flotten-Schiffswerften - 21 für die Föderation und 16 für die Klingonen. Bedenkt, dass einige Schiffe ein neues Schiffsklassen-Kostüm haben. Weitere Kostüme könnt ihr freischalten, wenn ihr ein Schwesterschiff besitzt.

Alle Daten und Details findet ihr im Spiel beim Schiffsverkäufer.

 

* Freizuschaltende Klassen-Kostüme

  * Freizuschaltende Klassen-Kostüme Wir hoffen, dass euch Staffel 6: Ausnahmezustand gefällt und sehen euch im Spiel! Al Rivera Lead Designer Star Trek Online

sto-news,

Neueste Beiträge Mehr

Entdecke die dunkle und verrückte Welt in Star Trek Online! Pünktlich zum Freitag den 13. kommt Herz und Seele zurück, um selbst den tapfersten Captain zu erschrecken!
Weiterlesen
Schaut euch die aktuellen Änderungen in Star Trek Online in unseren neuesten Patch Notes für den PC an.
Weiterlesen
Wir schließen uns mit Hero Collector zusammen, um euch 15% Rabatt auf alle bisher von ihnen produzierten Schiffe anzubieten, inklusive der Enterprise-F.
Weiterlesen

hover media query supported