Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

Staffel 8 Dev-Blog #29

Von Fero | Di 10 Dez 2013 21:00:34 PST

Das Design des Mogh-Schlachtkreuzers

 

Die Einführung des Schlachtkreuzers der Avenger-Klasse hat das Mächteverhältnis zwischen der Föderation und der KVS etwas verschoben. Die Ingenieure der KVS haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um dies zu revidieren. Unser Design-Team stand vor der Aufgabe, ein neues Kampfschiff zu erschaffen, dass auch wirklich in die Klingonische Flotte passt.

Der neue Mogh-Schlachtkreuzer soll ähnlich aggressiv rüberkommen wie der Avenger. Jedoch auf klingonische Art und Weise. Er ist nicht so geschmeidig glatt, sondern weist kurze, kräftige Proportionen auf, fast wie eine Bulldogge. Das Schiff besitzt viele scharfe Kanten, denn es ist eine Waffe. Könnt ihr euch vorstellen, wie ein Designer der Klingonen Inspiration im D’k tahg seiner Familie gefunden hat, als er den Mogh entwarf?  

 

 

Es gibt nichts an dem Schiff, das man nicht im Kampf einsetzten könnte. Es zeichnen sich deutlich visuelle Merkmale der Mogh-Waffen ab, wie dem langen, deutlichen Waffenpunkt im Zentrum des Schiffes für das besondere Dynamische Verteidigungsaufstellungssystem, eine vielseitige schnelle Aufstellungswaffe zur Verteidigung, die speziell für das Schiff entwickelt wurde.

Wir haben uns sehr auf die Panzerungsplatten der Mogh konzentriert, um deren Kampfkraft hervorzuheben. Selbst die Fenster des Schiffs werden während des Kampfes mit Panzerungsplatten geschützt. Kein Streuschuss kann diesem Schiff etwas anhaben!

Vom Design her ist die Mogh sehr an die Bortas-Klasse angelehnt, die 2012 für Spieler der Klingonen verfügbar gemacht wurde. Sie hat zudem etwas von der beliebten Vor'cha-Klasse abbekommen, die bei den Spielern gut ankommt und eine große Rolle in der KVS-Flotte spielt. Um der Flottenversion des Mogh-Schlachtkreuzers etwas Einzigartiges zu verleihen, ist die gerade Pylon-Option nicht in der Standardversion des Mogh-Schlachtkreuzers enthalten.

 

Mogh-Schlachtkreuzer in Flottenversion mit alternativer Pylon-Option

 

Wir haben zudem ein neues Schiffsmaterial für dieses Schiff hinzugefügt, sodass Captains, die ihrem Mogh-Schlachtkreuzer das gewisse Etwas verleihen wollen, mehr Anpassungsoptionen haben. Das neue Material ist metallischer und glänzt mehr als andere Materialien der Klingonen – ein passender Look für die neuesten und mächtigsten Schiffe der KVS.

Weitere Bilder und Details, wie Statistiken und Fähigkeiten des Mogh-Schlachtkreuzers, werden mit dem Dev-Blog morgen bekanntgegeben. Das Schiff kann ab diesem Donnerstag, den 12. Dezember, im C-Store erworben werden. Wir hoffen, dass euch das Fliegen mit dem neuesten Schiff der mächtigen Flotte des Klingonischen Reichs Spaß macht!

Qapla’!

– Das STO-Schiffsteam

Diskutiert diesen Blog im Forum  

sto-news, star-trek-online,

Neueste Beiträge Mehr

Es freut uns sehr, die Rückkehr des Wochenendes für Forschung und Entwicklung ankündigen zu dürfen!
Weiterlesen
Die Enterprise der Discovery-Ära und die D7 erscheinen noch diese Woche auf dem PC!
Weiterlesen
Wir haben unzählig viele Einsendungen für unseren Schneeausrüstung-Modewettbewerb erhalten, da war die Wahl der Gewinner alles andere als einfach.
Weiterlesen

hover media query supported