Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

Khitomer-Allianz kündigt neuen gemeinsamen Dienst an

Von Shalenak | So 19 Jan 2020 09:00:00 PST

JAYCES NAVY INTERSTELLAR

SONDERAUSGABE

STERNZEIT 87971,0

 

KHITOMER-ALLIANZ KÜNDIGT NEUEN GEMEINSAMEN DIENST AN

Heute haben das Sternenflotten-Sekretariat der Sternenflotte, der Große Dahar-Meister der Klingonen-Flotte und der Admiral der Flottille der Romulanischen Republik in einer gemeinsamen Erklärung die Gründung einer neuen Flotte der Alliierten namens „Allied Fleet Service“ (AFS) angekündigt. Dieser gemeinsame Dienst formalisiert die Fortschritte in der Kooperation unterschiedlicher Mächte seit dem Ende des Iconianischen Krieges. Vor ein paar Jahren wäre es noch ein unerreichbarer Traum gewesen: Der AFS soll die besten Mitarbeiter und Technologien von allen Seiten der Khitomer-Allianz bündeln, um eine Organisation aufzubauen, die sich der gegenseitigen Verteidigung der Mitglieder widmet.

Der Aufbau einer neuen Flotte mit Kräften aus verschiedenen Kulturen war eine komplexe Herausforderung für die beteiligten Admiralitäten. Jedoch konnte durch Austauschprogramme, Flotten-übergreifende Übungen und externe Herausforderungen ein in der galaktischen Geschichte bisher unerreichtes Niveau an Kooperation erreicht werden. Trotzdem müssen noch viele Details ausgearbeitet werden, zum Beispiel das endgültige Design der Uniformen, Beförderungsstrukturen und selbst Ernährungs- und Fitness-Standards.

Der AFS hat den Rekrutierungsprozess für Mitglieder der Sternenflotte, der Klingonischen Verteidigungsstreitmacht und der Flottille der Romulanischen Republik begonnen. Offiziere und andere Mannschaften, die sich freiwillig zum Dienst beim AFS melden, behalten ihren Rang in ihrer ursprünglichen Truppe und die geleisteten Dienstjahre werden sowohl beim AFS als auch in ihrer Entsende-Nation anerkannt.

Besonders interessant an diesem neuen Projekt ist die Tatsache, dass selbst das Dominion Soldaten und andere Mitarbeiter zum AFS entsenden wird. Im Zuge der Angriffe der Hur'q in der letzten Zeit setzt die Allianz auf die Unterstützung durch Jem'Hadar-Soldaten, Personal und Captains bei der Friedenssicherung im Alpha- und Beta-Quadranten und wird ihrerseits Personal und Schiffe in den Gamma-Quadranten schicken, um dort beim Wiederaufbau zu helfen. Dank einer noch nie da gewesenen Kooperation konnte heute bekannt gegeben werden, dass der AFS Offiziersanwärter des Dominions annehmen wird, und dass die beiden Parteien eng zusammenarbeiten werden, um Technologien und Taktiken auszutauschen.

Das neue Admiralitätsgremium des AFS soll außerdem um hochrangige Abgesandte der verbündeten Dienste erweitert werden. Anfänglich wird der AFS lediglich drei Flaggoffiziere haben – einen pro Mitgliedsfraktion – jedoch wird erwartet, dass diese Anzahl noch steigt, wenn weitere Schiffe der Schlachtordnung des AFS hinzugefügt werden.

Sternenflotte, Romulanische Flottille und Klingonische Verteidigungsstreitmacht haben den Bau mehrerer Hüllen genehmigt, um die erste AFS-Staffel aufzustellen. Der AFS wird wiederum für maßgeschneiderte Technologielösungen sorgen und die Schiffe so ausbauen, dass sie für die einzigartigen Missionen und die gemischte Besatzung geeignet sind. Das erste dieser Schiffe unternimmt nun Probeflüge und wird voraussichtlich Anfang nächsten Jahres an die AFS ausgeliefert. Es ist das erste Projekt, das vollständig von der Entwicklungsabteilung des AFS entworfen wurde. Seine Mannschaft hofft, dass sie den Beginn einer neuen Ära des Friedens für diese Galaxie markieren, die kriegsmüde geworden ist.

 

Lead Ship und UI Artist

Thomas Marrone

 

star-trek-online, sto-news, sto-launcher,

Neueste Beiträge Mehr

Während dieses Ereignisses werdet ihr die doppelte Menge Kampagnen-EP erhalten.
Weiterlesen
Wir bringen einige Dienstoffizierspakete zurück, die schon eine Weile nicht mehr erhältlich waren, und jedes dieser Pakete enthält die Chance, ein Schiff zu erhalten.
Weiterlesen
Schaut euch die aktuellen Änderungen in Star Trek Online in unseren neuesten Patch Notes für den PC an.
Weiterlesen

hover media query supported