Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

Die 3D-Schiffsdrucke sind hier!

Von Nevandon
Do 15 Mär 2018 09:09:27 PDT

Habt ihr ein Lieblingsschiff in Star Trek Online? Ein Schiff, das euch durch die schwierigsten Kämpfe gebracht hat? Ein Schiff, das ihr immer und immer wieder angepasst habt, bis ihr die perfekte Konfiguration und die richtigen Farben hattet? Ein Schiff, das eure Heimat unter den Sternen ist? Wir freuen uns bekanntzugeben, dass Captains auf der ganzen Welt ab heute ihre Schiffe zum Leben erwecken können. Ihr könnt nun einen hochwertigen 3D-Druck eures Schiffs bestellen, den ihr auf Arbeit, zu Hause oder auf eurem Lieblingsplatz zur Schau stellen könnt.

Und so funktioniert’s: Nehmt euer Schiff und geht damit zum Schiffsschneider. Hier findet ihr die brandneue Schaltfläche „Schiff in 3D drucken“. Wenn ihr sie anklickt, könnt ihr mehr über den Vorgang erfahren oder euer Schiff drucken lassen. Sobald ihr euer Schiff zum Druck ausgewählt habt, wird es bei unserem Partner, Mixed Dimensions, hochgeladen. Ihr könnt aus drei verschiedenen Optionen wählen:

  • Sammlerversion
    • Basispreis: 350 USD (ca. 284 EUR exkl. Steuern)
    • Ihr könnt einen Meisterkünstler von Mixed Dimensions damit beauftragen, euer Schiffsmodell mit allen Farben und Schattierungen zu bemalen. Jedes Schiff wird individuell und mit künstlerischer Sorgfalt gestaltet.
  • Einfarbige Version
    • Basispreis: 225 USD (ca. 182 EUR exkl. Steuern)
    • Ihr könnt den 3D-Druck eures Schiffs in Gold, Silber oder Schwarz bestellen. Das Modell ist poliert und zur Ausstellung bereit.
  • Grundversion
    • Basispreis: 200 USD (ca. 162 EUR exkl. Steuern)
    • Modellmaler und Bastler unter euch können eine Grundversion eures Lieblingsschiffs bestellen, die grundiert und bereit zum Bemalen ist.

*Bitte beachtet, dass die Preise für alle drei Optionen von der Schiffsgröße und den Anpassungen abhängig ist. Jede Bestellung enthält einen Modellständer und alle Schiffe werden in einer individuellen Verpackung geliefert.

Da jedes Raumschiff individuell hergestellt und handbemalt wird, können immer nur 100 Schiffe gleichzeitig hergestellt werden. Wenn ihr eine Bestellung bei Mixed Dimensions aufgebt, erhaltet ihr eine ungefähre Bearbeitungszeit, bis euer Raumschiff erstellt und geliefert wird. Außerdem erhaltet ihr regelmäßig Fotoupdates von euren Schiffen, die euch über den Druck und die Bemalung eurer Schiffe benachrichtigen.

Für alle, die keinen Zugriff auf die PC-Version von Star Trek Online haben, bietet Mixed Dimensions auch vorgefertigte Modelle der 20 beliebtesten Raumschiffe des Spiels an. Diese handbemalten Sammlerstücke werden bald erhältlich sein.

Es gibt einige Schiffe, die nicht als 3D-Drucke angeboten werden. Dies sind die Folgenden:

  • Wissenschaftlicher Vanguard – Crossfield-Klasse
  • Leichter Forschungskreuzer – Walker-Klasse
  • Sarcophagus-Dreadnought-Träger
  • Mehrzweck-Überwachungsforschungsschiff – Vesta-Klasse
  • Herold-Baltim-Raider
  • Herold-Quas-Flugdeckkreuzer
  • Herold-Vonph-Dreadnought-Träger
  • Na'kuhl-Acheros-Schlachtkreuzer
  • Na'kuhl-Daemosh-Forschungsschiff
  • Na'kuhl-Tadaari-Raider
  • Arehbes-Zerstörer der Sphärenbauer
  • Denuos-Dreadnought-Träger der Sphärenbauer
  • Edoulg-Forschungsschiff der Sphärenbauer
  • Tholianischer Tarantel-Dreadnought-Kreuzer
  • Kollektor-Forschungsdreadnought der Son'a
  • Träger der Jupiter-Klasse
  • Shuttle der Delta-Klasse

Durch die riesige Auswahl an Schiffen und dem komplizierten Exportvorgang könnte der 3D-Druck auch für weitere Schiffe deaktiviert sein. Falls ihr ein Schiff nicht drucken könnt, das nicht in der obigen Liste aufgeführt ist, dann meldet es uns im offiziellen Forum. Vielleicht handelt es sich um ein technisches Problem, das wir beheben können. Aufgrund technischer Beschränkungen können Captains, die „Beleuchtung 1.0“ verwenden, ihr Schiff nicht in 3D ausdrucken lassen. Wenn ihr jedoch die Möglichkeit habt, „Beleuchtung 2.0“ lange genug laufen zu lassen, bis die Übertragung eures Schiffes für den 3D-Druck abgeschlossen wurde, wird es funktionieren.

Versand ist möglich nach Nordamerika, Europa, Australien und in andere Länder. Eine Liste der Länder, in die aufgund von internationalen Einschränkungen kein Versand möglich ist, findet sich in der FAQ auf der Webseite von Mixed Dimensions. Bei Bestellungen außerhalb der USA fallen in den Empfängerländern möglicherweise zusätzliche Steuern und/oder Gebühren an.

Wir können es kaum erwarten, euch die Chance auf hochwertige Sammlerstücke eurer Schiffe zu bieten, die euch acht Jahre lang in Star Trek Online begleitet haben. Man sieht sich im Spiel.

BITTE BEACHTET, DASS DIE VERWENDETEN MATERIALIEN FÜR DIE 3D-MODELLE DAZU FÜHREN, DASS SICH DIE 3D-MODELLE AUSSCHLIESSLICH FÜR DEKORATIVE ZWECKE EIGNEN. DIE 3D-MODELLE SOLLTEN NICHT ALS SPIELZEUG VERWENDET ODER AN KINDER WEITERGEGEBEN WERDEN. DIE 3D-MODELLE SOLLTEN NICHT IN KONTAKT MIT ELEKTRIZITÄT, LEBENSMITTELN, FLÜSSIGKEITEN ODER HITZE KOMMEN.

Zur Diskussion im Forum

 

sto-news, sto-launcher, star-trek-online, sto-steam,

Neueste Beiträge Mehr

Es freut uns sehr, die Rückkehr des Wochenendes für Forschung und Entwicklung ankündigen zu dürfen!
Weiterlesen
Für nur kurze Zeit bieten wir allen Captains unsere F&E-Pakete mit 20% Rabatt an!
Weiterlesen
Schaut euch die aktuellen Änderungen in Star Trek Online in unseren neuesten Patch Notes für den PC an.
Weiterlesen

hover media query supported