Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

Kobayashi-Maru-Ereignis

Von Nevandon
Mi 27 Sep 2017 09:00:00 PDT

Hier ist die Kobayashi Maru ... neunzehn Zeiteinheiten fern von Altair Sechs. Wir sind auf eine Gravitationsmine aufgelaufen und haben alle Energie verloren ... unsere Außenhülle ist stark beschädigt und es hat viele Opfer gegeben.

Bereitet euch auf die berüchtigtste Prüfung der Sternenflotte vor! Der Kobayashi-Maru-Test, das „originale No-Win-Szenario“ kommt für kurze Zeit als neue Herausforderung für Captains zu Star Trek Online. Wie lange haltet ihr gegen angreifende Schiffe durch? Könnt ihr die Kobayashi Maru vor feindlichen Angriffswellen und anderen Gefahren im Weltraum beschützen? Was würde Kirk tun?

Das Kobayashi Maru-Ereignis wird in zwei Varianten stattfinden: Mit und ohne Zeitbegrenzung. In jeder Instanz kämpft ihr darum, dass euer Schiff in einem Stück bleibt. Vernichtet aufeinanderfolgende Angriffswellen, die im Verlauf der Simulation immer gefährlicher werden. Je länger ihr durchhaltet, desto besser werden eure Belohnungen ausfallen! Die Mission endet, sobald jeder in eurem Team besiegt wurde, oder wenn die Zeit abgelaufen ist, falls ihr mit Zeitbegrenzung spielt. Die Mission ist außerdem beendet, falls die Kobayashi Maru zerstört wird.

Für die Teilnahme am Kobayashi Maru-Ereignis könnt ihr Marken erhalten. Solltet ihr für eine beeindruckende Zeit überleben, erhaltet ihr zusätzlich Dilithiumerz. Wenn ihr Kobayashi Maru an mindestens drei Tagen während des Ereignisses spielt, könnt ihr außerdem besondere, zeitlich begrenzte Belohnungen freischalten: Die Universalkonsole „Struktureller Wiederholungskondensator“. Diese Technologie wurde in Hinsicht auf Robustheit entworfen. Zwar ist dieser Kondensator kein absolut sicheres Gegenmittel gegen das Versagen der strukturellen Integrität, jedoch steigert er bei mittlerem bis schwerem Bombardement die Überlebenschance. Der Kondensator nutzt den verbleibenden Nachhall und gibt ihn an die Reparatursysteme zurück. Durch diesen Prozess werden die eigenen Systeme so stark belastet, dass der Nachhall an andere verbündete Schiffe weitergegeben werden muss. Dies bedeutet allerdings, dass diese bis zu bestimmten Entfernungen ebenfalls von den verbesserten Reparaturwirkungen profitieren. Aufgrund der Art dieses Prozesses ist ein einzelnes Schiff nicht in der Lage, die Prozesse mehrerer Kondensatoren zu verarbeiten.

Das Kobayashi Maru-Ereignis findet vom 28. September um 18:00 Uhr MESZ bis zum 2. Oktober um 19:00 Uhr MESZ für PC statt. Die Warteliste ist für alle Captains ab Level 50 verfügbar.

 

Jesse Heinig
Staff Game Designer
Star Trek Online

Zur Diskussion im Forum

 

sto-news, sto-launcher, star-trek-online, sto-steam,

Neueste Beiträge Mehr

Vom 15. bis 24. Januar könnt ihr jeden Tag kostenlos Gegenstände von Star Trek Online einfordern.
Weiterlesen
Schwarzer Alarm: Die Discovery-Verschlusskiste gewährt Spielern der Föderation und der Klingonen unterschiedliche Schiffe
Weiterlesen
Nach fünf Minuten hatte das Beben noch immer nicht nachgelassen und die Gemeinde wurde unruhig.
Weiterlesen

hover media query supported