Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Remnant: From the Ashes

Aufwerten, Herstellen und Schusswaffenmods

Von Fero | Mi 22 Mai 2019 09:00:00 PDT

Heute wollen wir uns weitere Kernmechaniken in REMNANT: From the Ashes genauer ansehen! Im letzten Blog haben wir über Bewegen, Angreifen und Sterben geschrieben, und wie diese Funktionen den Kampfablauf beeinflussen. Da ihr nun wisst, wie ihr in der Postapokalypse zurechtkommt (oder es versucht und sterbt), wollen wir über Charakterfortschritt und das Herstellungssystem in REMNANT sprechen.

Aufgrund der hohen Wiederspielbarkeit in REMNANT, ist der Schwierigkeitsgrad des Spiels auf euren Fortschritt abgestimmt. Im Laufe der Zeit werden die Gesundheit der Gegner und deren Schaden stark ansteigen, und um damit fertig zu werden, sind die folgenden Funktionen erforderlich.

Mike Maza, Principal Designer bei Gunfire, ist zurück, um euch etwas über das Aufwerten, das Herstellungssystem und die Schusswaffenmods zu erzählen!


Aufwerten


Während ihr die Welt in REMNANT erkundet, werdet ihr auf wertvolles Altmetall treffen, dass ihr bei Händlern in Station 13, eurem Ausgangspunkt, ausgeben könnt. Wenn ihr bei euren Abenteuern Altmetall und andere Gegenstände findet, könnt ihr diese verwenden, um verbrauchbare Gegenstände zu kaufen, Rüstung aufzuwerten, Waffen herzustellen und mehr. Gelegentlich werden besiegte Gegner Altmetall, und manchmal sogar seltene Aufwertungsmaterialien, fallenlassen. Je stärker der Gegner, desto wertvoller (und seltener!) die Ressourcen.

Wenn ihr genügend Ressourcen gesammelt habt, dann kehrt zurück zu Station 13, um mit dem Händler für Aufwertungen zu sprechen. Durch die Aufwertung von Waffen, werden diese mehr Schaden verursachen und die Aufwertung eurer Rüstung wird dafür sorgen, dass der von euch erhaltene Schaden verringert wird. Neben der Aufwertung eurer Rüstung, werden außerdem neue Gegenstände verfügbar, daher solltet ihr den Händlern hin und wieder einen Besuch abstatten!

Wenn eure Waffen über ein niedriges Level verfügen, verursachen diese bei Monstern mit höherem Level viel geringeren Schaden. Ihr müsst unbedingt darauf achten, dass eure Waffen dem neuesten Standard entsprechen oder die Kämpfe werden so schwer werden, dass überleben fast unmöglich wird. In diesen Situationen kann es außerdem vorkommen, dass euch ständig die Munition ausgeht, weil es unmöglich ist, genügend Schaden zu verursachen. Mit der Rüstung ist es ähnlich. Wenn eure Rüstung im Vergleich zu den Gegnern über ein niedriges Level verfügt, kann selbst der harmloseste Saat-Springer eure Gesundheit stark beeinträchtigen.

Die geringste Bedrohung kann zu einer Gefahr werden, wenn ihr euer Rüstungslevel nicht aufwertet. Also denkt immer daran!


Herstellung


Wenn eure aktuellen Waffen nicht überzeugen, oder ihr einfach etwas Neues ausprobieren wollt, dann kann euch das Herstellungssystem Alternativen bieten. Funktionell gesehen kann man die Herstellung von Waffen mit der Aufwertung vergleichen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass man etwas komplett Neues erstellt. Sammelt genug Materialien und kehrt zu Station 13 zurück, um mit dem Schmied zu reden. Wenn ihr sehr seltene Materialien besitzt, die man nur von Bossen erhält, wird der Schmied euch die begehrtesten Boss-Waffen fertigen. Diese Nahkampf und Schusswaffen verfügen über Spezialeffekte, die die schwierigsten Kämpfe zu euren Gunsten wenden können!


Schusswaffenmods


Neben der Vielfalt an Waffen, die eurem Spielstil entsprechen, kann jede dieser Waffen mit besonderen Gegenständen modifiziert werden. Diese bezeichnen wir als Mods. Es gibt mehrere Möglichkeiten Mods zu erhalten: Man kann sie kaufen, in der Welt finden oder herstellen. Darüber hinaus beginnt jeder Archetyp mit einem kostenlosen Mod – Jäger verfügen über das Mal des Jägers, Ex-Kultisten haben die Aura des Heilers und Plünderer besitzen Brandmunition – zwei davon könnt ihr im obigen GIF sehen! Sie verfügen über Effekte wie Heilung, explosive Munition und lassen euch sogar durch Wände sehen, oder für kurze Zeit ein Monster beschwören, dass euch im Kampf unterstützt.

Nachdem der Mod an einer Waffe angebracht wurde, wird durch die Verursachung von Schaden Mod-Energie aufgeladen. Manche Mods können nur 1 Aufladung speichern, während andere mehrere sichern. Sobald die Aufladung verfügbar ist, kann der Mod aktiviert werden, um den Spezialeffekt auszuführen. Ihr könnt Mods beliebig wechseln, aber eure Mod-Energie wird dadurch zurückgesetzt. Für eine balancierte Ausrüstung solltet ihr eine gute Mischung an Mods haben, die eure Waffen und Rüstung ergänzen.

Bleibt mit unseren Seiten auf Twitter und Facebook auf dem Laufenden, um weitere Details, Videos, exklusive Infos und extra Content zu sehen. Sprecht mit den Entwicklern und anderen Spielern auf unserem offiziellen Discord-Server. Bis zum nächsten Mal!

 

remnant, rem-news, rem-frontpage, rem-featured,

Neueste Beiträge Mehr

Es gibt ein neues Update für Remnant: From the Ashes! Dieses Update enthält ein brandneues Gewölbe, Letos Labor. Erfahrt hier alle weiteren Änderungen. Build-Version:216106 ALLGEMEIN Willkomme...
Weiterlesen
Diesen Donnerstag, den 19. September wird ein neues KOSTENLOSES Gewölbe für Remnant: From the Ashes veröffentlicht.
Weiterlesen
Wir haben ein Update für die PC-, PS4- und Xbox-Versionen von Remnant: From the Ashes veröffentlicht!
Weiterlesen

hover media query supported