Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu.Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

Vorgestellt: Die Berufe

Von Senicia
Di 24 Feb 2015 08:30:00 PST

In Neverwinter spielen eure Ausrüstung und andere Gegenstände eine wichtige Rolle für die Entwicklung eures Charakters und eure Kampfkraft. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, im Laufe seiner Abenteuer an neue und bessere Ausrüstung zu kommen, und Berufe sind eine davon.

Das Erlernen eines Handwerks in Neverwinter ist nicht schwer, jedoch wird es etwas komplizierter, wenn man die wahren Vorteile aus einem Beruf erhalten will. Ab Stufe 10 könnt ihr für eure Berufe eine erste Aufgabe auswählen, mit der ihr eine Ressource anheuert – in Führung Söldner, in Plattenschmieden Bergarbeiter, in Kettenschmieden Goldsucher, in Lederarbeit Kürschner und in Schneiderhandwerk Weber. Nachdem diese Aufgabe abgeschlossen wurde, werdet ihr im gewählten Beruf weitere Aufgaben erledigen, um in diesem Beruf aufzusteigen, zum Beispiel indem ihr eure Söldner zum Wachdienst einteilt, eure Goldsucher Eisenerz sammeln schickt oder eure Weber Wollreste sammeln lasst.

Diese Aufgaben dauern eine gewisse Zeit, und am Anfang werden euch nur ein paar Plätze, in denen ihr Aufgaben starten könnt, zur Verfügung stehen. Jedoch werdet ihr mit der Zeit das volle Potenzial der Berufe freischalten. Wenn ihr Aufgaben abschließt, erhaltet ihr Erfahrung im jeweiligen Beruf und außerdem Werkmaterialien sowie fantastische Belohnungen wie Heiltränke, Lederstiefel, Plattenrüstungen, Verzauberungen, Rüstungsverstärkungskits, Astraldiamanten, Gold und vieles mehr!

Wenn ihr nicht viel Platz im Inventar habt, macht euch keine Sorgen: In eurem Inventar gibt es einen eigenen Abschnitt für eure Berufsressourcen und Werkmaterialien, die ihr mit bequem sortieren könnt. Außerdem werden eure Arbeiter weiter arbeiten, während ihr unterwegs auf Abenteuerreisen seid. Mit den Berufen in Neverwinter habt ihr immer etwas in Arbeit!

Ihr wollt mehr Details, Bilder und Videos? Folgt Neverwinter auf Facebook für weitere exklusive Inhalte und folgt uns auf Twitter – twittert uns eure Fragen! Und abonniert unseren YouTube-Kanal für die neuesten Neverwinter-Videos.

nw-news, neverwinter, nw-xbox,

Neueste Beiträge Mehr

Lord Neverember gewährt allen Abenteurern einen zeitlich begrenzten 15%igen Rabatt auf VIP!
Weiterlesen
Alle Abenteurer, die gerne am PvP teilnehmen, dürfen sich an diesem Wochenende über 2× Ruhm freuen und 20% Rabatt auf Ruhmverstärkungen freuen!
Weiterlesen
Das geheimnisvolle Kristallstreitross kehrt nach Neverwinter zurück, um den heißen Somme mit etwas kalter Magie zu erfüllen.
Weiterlesen

hover media query supported