Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

Patch Notes 11.01.2022 (Dragonbone Vale)

Von Percemer | Di 11 Jan 2022 07:30:00 PST

Patch-Notes: NW.135.20211219a.6

 

Feature-Highlights

Neue Abenteuerzone: Drachenknochental

Tief im Schwertgebirge bereitet der Drachenkult ein unheilvolles Ritual vor. Erkundet eine brandneue Zone zu Fuß und mit einem Wurfhaken und helft dem Schild des Nordens dabei, die Pläne des Kultes zu vereiteln.

 

Hier erfahrt ihr mehr über das Drachenknochental:

https://www.arcgames.com/de/games/neverwinter/news/detail/11505233

 

Neue Prüfung (beim Release noch nicht verfügbar)

Schon bald nach der Veröffentlichung von Dragonbone Vale wird eine neue Prüfung verfügbar werden. Sobald sie verfügbar ist, müsst ihr Fortschritte in der Drachenknochental-Kampagne erzielen, um darauf zuzugreifen. Das offizielle Freischaltungsdatum werden wir in zukünftigen Patch-Notes und unseren News bekanntgeben!

 

Änderungen an der Veredelung und Verzauberungen

Das Veredelungssystem wurde aktualisiert und Veredelungen werden nun in einem speziellen Reiter des Charakterbogens platziert, anstatt in spezifischen Ausrüstungsgegenständen. Dadurch ist es euch nun möglich, sie mittels Voreinstellungen zu wechseln. Die Verzauberungen selbst wurden ebenfalls geändert und ein Tauschsystem implementiert, bei dem ihr eure alten Verzauberungen gegen eine Währung eintauschen könnt, mit der ihr die neuen Verzauberungen kaufen könnt. Diese neuen Verzauberungen haben jeweils eine weitaus höhere Gegenstandsstufe als die alten, wobei es nun insgesamt weniger Verzauberungsplätze gibt.

Um diesen Übergang so nahtlos wie möglich zu gestalten, wird jeder Charakter in den ersten vier Wochen nach dem Start von Dragonbone Vale beim Login automatisch mächtige temporäre Verzauberungen in die jeweilige Plätze gesetzt bekommen. Sie werden nach einer Woche (online oder offline ablaufen). Die von euch zuvor eingesetzten Verzauberungen werden euch per Spielpost zugesandt.

Die meisten aufwertbaren Verzauberungen und Artefakte haben nun eine Aufwertungschance von 0 %, doch diese Chance könnt ihr mit Partikelgegenständen erhöhen, die ihr nun im Spiel erbeutet könnt und die ähnlich wie Schutze der Verschmelzung eingesetzt werden können. Schutze der Verschmelzung werden nun Partikel der Verschmelzung genannt.

Es wurden noch viele weitere Änderungen vorgenommen. Weitere Informationen über das aktualisierte Veredelungssystem und die neuen Verzauberungen im Spiel findet ihr unter „Neuigkeiten“ auf der Homepage oder in unserem Feedback-Thread im Preview-Forum:

https://www.arcgames.com/de/forums/nwde#/discussion/108123

 

ZEN-Markt: Entfernung einer großen Zahl an Reittieren/Gefährten

Um den Schwall an Optionen in den Reittier- und Gefährten-Kategorien des ZEN-Markts zu verringern, ist nun eine erhebliche Zahl an Reittieren und Gefährten nicht länger verkäuflich. Spieler, die diese als kostenfreie Einforderung freigeschaltet haben, können sie nach wie vor einfordern.

 

Alle Reittiere und Gefährten, die vom ZEN-Markt entfernt wurden, sind im Zuge dieser Änderung nun als seltene Beute in vielen Endtruhen von Wartelisteninhalten erhältlich (einige waren bereits vor dieser Änderung auf diesem Wege erhältlich).

 

Bekannte Probleme

Charaktergrafik

  • Die Barbuta des uralten Schuppenbrechers ist bei männlichen Drachengeborenen unsichtbar.
  • Bei männlichen Charakteren ist die neue Siegelrüstung unsichtbar oder bewirkt, im Falle von männlichen Menschen, dass die Arme verschwinden.
  • Bei weiblichen Charakteren überdecken die Abgeklärten Stiefel des Drachenjägers derzeit teilweise die Hosen.

Gegenstände

  • Der Lich-Gefährte aus der Schatzlade der Gebeine kann derzeit nicht der Gefährtenliste des Spielers hinzugefügt werden, wenn der Spieler den Unsichtbaren Pirscher als Gefährten hat.
  • Das Artefakt Umfunktioniertes Phylakterium kann derzeit nicht ausgerüstet werden, während Charaktere das Artefakt Juwel des Nordens angelegt haben.

Veredelung und Verzauberungen

  • Der Audioeffekt der Gallendornverzauberung des Schmetterlings wird fortwährend abgespielt, anstatt nur beim ersten Anlegen.
  • Die neuen Verzauberungen können derzeit nicht an das Festungsschatzlager gespendet werden. Dies ist für die einforderbaren Versionen dieser Verzauberungen beabsichtigt, doch wir planen, das Spenden von im Spiel erbeuteten oder erworbenen neuen Verzauberungen zu ermöglichen.
  • Wenn ihr das Drop-Down-Menü verwendet, um Verzauberungen auszutauschen, werden die Verzauberungen nicht ausgetauscht, wenn sie in einem Stapel sind. Der Austausch sollte möglich sein , indem ihr die Verzauberung aus dem Inventar in den gewünschten Platz zieht oder den Stapel aufteilt, um eine einzelne Verzauberung im Inventar zu haben.

 

Release-Notes

Inhalte und Umgebung

Allgemein

  • Ebon Downs – Feuer der Heimat: Ein Geist nimmt nicht länger eine bedrohliche T-Pose ein.
  • Neverdeath-Friedhof – Die verlorenen Seelenlenker: Wenn ein Spieler nach der Interaktion mit einem Banner getötet wird und wiederaufersteht, dann wird der Schlachtschrecken den Spieler nicht länger in einer Tod-auf-dem-Boden-Pose angreifen.
  • Gefrorenes Herz: In der Story-Version dieser Instanz wurden die Trefferpunkte des Eisfeuergolems und von Hrimnir stark verringert.
  • Thron von Idris: In der Story-Version dieser Instanz taucht nicht länger ein Gegner auf, der den Spieler durch eine Wand hindurch angreift.
  • Verschiedene Rechtschreibfehler wurden verbessert.

Leistungen

  • Drachlinge zählen nun für die Leistung „Drachentöter“.
  • Die Leistung „Springer vom Gefallenen Turm“ könnt ihr nun abschließen, indem ihr von der Mondsteinmaske in der Protector’s Enclave aus in ein Portal springt.
  • Die Leistung „Peng, peng, peng“ kann nun wieder abgeschlossen werden.
  • Die Leistungen „Der Pilger“ und „Der Urzeitliche“ können nun wieder über den Chult-Kampagnenladen erhalten werden. Weitere Details dazu findet ihr weiter unten unter Gegenstände und Wirtschaft.

Kampagnen

  • Icewind Dale ist nun wie vorgesehen auf Stufe 20 verfügbar (zuvor: Stufe 19). Der Button für den Start der Kampagne sollte nun wie vorgesehen funktionieren.

Protector’s Enclave

  • Jerrod Glint ist nun nur noch in der Abenteurergilde zu finden und taucht nicht länger gleichzeitig bei der Auktionsplattform auf.
  • Merielle Begum hat im Auktionshof nun ihr eigenes Zelt.
  • In der Protector’s Enclave ist nun ein permanenter Terminereignis-Händler anzutreffen, sodass ihr nicht länger auf den nächsten Durchlauf von Höllengrube, Ernter der Albträume oder Belagerung von Neverwinter warten müsst, wenn ihr die jeweiligen Währungen ausgeben wollt. Auf der Karte wird nun ein entsprechendes Symbol angezeigt.
  • Verschiedene Sofas und Stühle in der Mondsteinmaske laden euch nun zum Hinsetzen ein.

Herausforderung des Schnitters

  • Die Zurücksetzungszeit der täglichen Warteliste von Herausforderung des Schnitters stimmt nun mit der standardmäßigen Zurücksetzungszeit für wiederholbare Quests und ähnliche Features überein.
  • Fangbreaker-Insel: In der Beschreibung der Warteliste werden nun die Modifikatoren wie vorgesehen beschrieben.

Ereignisse

  • Laternenfest: Die neuen Tiermünzen werden nun zusammen mit den anderen Ereigniswährungen angezeigt und werden einige Monate nach Abschluss des Ereignisses auslaufen.
  • Laternenfest: Mochi und Neujahrskuchen können en gros gekauft werden.

 

Kampf und Kräfte

Artefakte

  • Demogorgon’s Reach: „Verwesung“ ist nicht länger zwischen Spielern stapelbar und weist nicht länger zusätzliche Stapel für unterschiedliche Ränge des Artefakts auf.
  • Deck der unvorhersehbaren Wirkungen: Das Artefakt wurde angepasst und verringert den feindlichen Schaden nun wie vorgesehen.
    • Im Tooltipp wurde fälschlicherweise angegeben, dass das Artefakt den von Feinden verursachten Schaden um 30 % verringert, während es in Wirklichkeit den feindlichen Schaden um wesentlich weniger als 1 % verringert hat. Es wurde nun angepasst, um den Schaden von Feinden tatsächlich zu reduzieren.
    • Der Tooltipp wurde nun aktualisiert, um die korrekten Werte für die Schadensreduzierung anzuzeigen, deren Maximum auf mythischer Qualität bei 15 % liegt.

Segen

  • Baudetails: Beim Stall wird nun wie vorgesehen angegeben, dass das Gebäude den Bonus für den kritischen Trefferwert freischaltet/aufwertet anstatt den Bonus für den kritischen Trefferschaden.
  • Baudetails: Die Wertesteigerungen für jeden Rang des Verteidigungsbonus und des Bonus auf den kritischen Trefferwert wurden korrigiert.

Gefährten

  • Für den Werwolf-Gefährten wird nun wie vorgesehen angegeben, dass er kritischen Trefferwert anstatt des obsoleten Lebensentzugs gewährt (hierbei handelt es sich nur um eine Änderung am Tooltipp).

Gegenstandskräfte

  • Verschiedene Ränge des Tranks des Drachentötens sind nicht länger miteinander stapelbar.
  • Verschiedene Ränge der Schriftrolle des Schutzes vor Drachen sind nicht länger miteinander stapelbar.
  • Voodoo-Puppen: Batiri-, Dino-, Untoten- und Yuan-Ti-Puppen töten ihre Ziele nun wie vorgesehen.

 

Gegner und Begegnungen

Allgemein

  • Knochengolems greifen an den folgenden Orten nun wieder wie vorgesehen an:
    • Ebon Downs (außerhalb des Throns von Idris)
    • Keller der Acquisitions Incorporated
    • Grab des ertrunkenen Königs
    • Das Vergessene Gewölbe
  • Bogenschützen des Drachenkults: „Gezielter Schuss“ verursacht nun 20 % weniger Schaden.
  • Tempel der Spinne: Gegner können Spieler nun wie vorgesehen in der Mitte der letzten Bossplattform erreichen.

Wartelisteninhalte

  • Sturmangriff auf Svardborg: Mantikore stellen ihre Angriffe nicht mehr länger mitten im Kampf ein.
  • Höhlen von Karrundax: Karrundax’ Trefferpunkte wurden leicht verringert.
  • Mantelturm: Throg der Gefräßige ist nun immun gegen Kontrollwirkungen.
  • In den folgenden Gewölben wurden die Werte von Feinden verringert und eine zusätzliche Drachentruhe hinzugefügt:
    • Höhlen von Karrundax
    • Mantelturm
    • Zuflucht des Piratenkönigs
    • Gefrorenes Herz
  • Verschiedene Wartelistenbeschreibungen wurden angepasst, um ihre Belohnungen exakter aufzuführen.

 

Gegenstände und Wirtschaft

Allgemein

  • Schatzbeutel der Zehn-Städte: Dieser Gegenstand gewährt nun 1.000 Voninblod (zuvor: 100)
  • Geschenke des Dschinns können nun in den jeweiligen Kampagnenläden gegen Kampagnenwährung für Verhüllte Aszendenz, Dschungel von Chult und Ravenloft eingetauscht werden.
  • Malabogs Burg: Von Krol Nightforge, König Malabog und Fulminorax können nicht länger Siegel der Dunkelfeen erbeutet werden.
  • Reittierzaumzeuge: Zaumzeuge der Typen Vereinheitlicht/Halbmond, Praktisch/Majestätisch, Halbmond und Stachelbewehrt gewähren nun wie vorgesehen die ihrer Gegenstandsstufe entsprechende Menge an Kombinierten Werten.
  • Pilger- und Urzeitliche Ausrüstung kann nun mit Reichtümern von Chult im Kampagnenladen von Chult erworben werden. Die Ausrüstung wird durch Fortschritte in der Kampagne freigeschaltet.
  • Für Splitter der Ermächtigung wird nicht länger eine inkorrekte Quelle angezeigt.
  • Splitter der Ermächtigung und Splitter der großen Ermächtigung weisen nicht länger eine Gegenstandsstufe auf.
  • Der Lieferant aus Gauntlgrym in Mantol-Derith bietet seine Waren nun im Tausch gegen Astraldiamanten anstatt gegen die obsoleten Allianzvorräte an.

Siegel

  • Das Siegel mit Obergrenze ist nun das Siegel des Nordens.
  • Die maximale Obergrenze wurde auf 1.500 erhöht (zuvor: 1.200).
  • Die wöchentliche Obergrenze wurde auf 500 erhöht (zuvor: 400).
  • Die Warteliste „Zufällige Prüfung“ gewährt nun 15 Siegel des Nordens für jeden Abschluss und zusätzlich 35 Siegel als täglichen Bonus.
  • Die Warteliste „Zufällige Adeptengewölbe“ gewährt nun 20 Siegel des Nordens für jeden Abschluss und zusätzlich 60 Siegel als täglichen Bonus.

Wartelistenbelohnungen

  • Im Wundersamen Basar sind nicht länger gewölbespezifische Schlüssel erhältlich, stattdessen könnt ihr dort nun Skelettschlüssel kaufen.
    • Skelettschlüssel können Drachentruhen in jedem Gewölbe öffnen.
    • Alte Gewölbeschlüssel können bei der Antiquitätengelehrten gegen die neuen Skelettschlüssel eingetauscht werden.
  • „Über den Wahnsinn“ kann nicht länger von Demogorgon erbeutet werden.

 

Benutzeroberfläche

Allgemein

  • Die Icons von bestimmten Ausrüstungsteilen wurden angepasst, um besser mit dem Erscheinungsbild der Ausrüstung in der Spielwelt übereinzustimmen.

Voreinstellungen

  • Es sollte nun weniger wahrscheinlich sein, dass eine Voreinstellung einfriert und ihr nicht mehr auf sie wechseln könnt. In Fällen, in denen dieses Problem noch auftreten kann, sollten nun Fehlermeldungen mit Informationen zur Problembehebung angezeigt werden.

 

Leistung und Stabilität

Allgemein

  • Beim ersten Start nach der Installation sollte der Vollbild-/Fenstermodusstatus des Clients nun mit der Einstellung im Launcher übereinstimmen.
  • Das Arc-Overlay wird auf Rechnern mit Alienwares Overlay-Software nicht länger aktiviert, um Konflikte zu vermeiden.
  • An der visuellen Performance und Stabilität wurden verschiedene Verbesserungen vorgenommen.

neverwinter, nw-news, nw-launcher, nw-patch-notes,

Neueste Beiträge Mehr

An diesem Wochenende sind alle Dienstleistungen im ZEN-Markt 20 % günstiger!
Weiterlesen
Alle Abenteurer, die gerne am PvP teilnehmen, dürfen sich in dieser Woche über 2× Ruhm freuen!
Weiterlesen
Verdient euch in dieser Woche die doppelte Menge an Kampagnenwährung in Tyranny of Dragons!
Weiterlesen

hover media query supported