Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

Dev-Blog: Die K-Team-Herausforderungen

Von Azureus | Mo 29 Okt 2018 07:00:00 PDT

Grüße, Abenteurer! Hier ist Asterdahl und ich möchte euch heute die neuen „K-Team“-Gewölbeherausforderungen aus unserer anstehenden Erweiterung „The Heart of Fire“ vorstellen. Wie der Name schon sagt, geht es bei der Acquisitions Incorporated in erste Linie um das Akquirieren von Beute, und wo wäre das leichter zu bewerkstelligen als in einem tiefen, dunklen Gewölbe?

Omin Dran, der Gründer dieses Abenteuerunternehmens, sucht nach jemandem, der den anderen Praktikanten am idealerweise lebendigen Beispiel vor Augen führt, dass es keiner ordentlichen „Ausrüstung“ oder gar eines ordentlichen „Gehaltsschecks“ bedarf, um sogar noch die schwersten Gewölbe zu bewältigen, ohne dabei groß ins Schwitzen zu kommen.

Wenn Ihr der Ansicht seid, dass das genau die richtige Aufgabe für euch wäre, dann hat Omin in jeder Woche ein neues Gewölbe für euch, an dem ihr euch versuchen könnt – allerdings werdet ihr dabei praktisch mit den Händen auf dem Rücken kämpfen müssen! In „The Heart of Fire“ wird es zwei neue Wartelistenoptionen geben: Der „Hardcore-Modus“, in dem Eure Gruppe scheitern wird und von Neuem anfangen muss, wenn ein Gruppenmitglied stirbt! Wohingegen im zweiten neuen Modus „Gegenstandsstufen auf Minimum verringern“ die Ausrüstungsstufen eurer Gruppe auf ungefähr die erforderliche Mindeststufe für das jeweilige Gewölbe verringert werden. Wer behauptet, dass man das erste Mal nicht gleich zweimal erleben könnte?
 

Wenn es euch gelingt, Omins Gewölbe der Woche mit diesen beiden Einschränkungen zu bestehen, dann wird er euch natürlich auch belohnen, und zwar mit … einem Zettel, auf dem steht, dass er euch „was“ schuldet. Und außerdem werden die anderen Praktikanten vielleicht endlich mit dem Nörgeln aufhören! (Unwahrscheinlich.)

 

Wenn ihr euch genügend von Omins Schuldscheinen beschafft habt, dann erhaltet ihr Zugriff auf das brandneue „Galante“ Rüstungsset, das die Gegenstandsstufe 600 aufweist und damit das derzeit mächtigste Set ist. Ich bin mir ganz sicher, dass ihr das hinkriegen werdet, vielleicht sogar schon beim ersten Anlauf, kann ja nicht so schwer sein, oder?

 

Wir sehen uns an der Schwertküste!

Doug Miller

Systems Designer

nw-launcher, nw-news, nw-heartoffire, nw-steam,

Neueste Beiträge Mehr

Es liegt an euch, die Störenfriede daran zu hindern, diesen festlichen Moment zu verderben.
Weiterlesen
Lord Neverember hat verfügt, dass es für begrenzte Zeit einen Rabatt von 15% auf alle Gegenstände im Wundersamen Basar geben wird.
Weiterlesen
Abenteurer, hier sind die neuesten Neverwinter Patch Notes.
Weiterlesen

hover media query supported