Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

Neverwinter: The Maze Engine

Von Xeltey | Fr 26 Jan 2018 06:59:41 PST

„The Maze Engine“, Neverwinters neunte Erweiterung, bot eine neue Kampagne, ein überarbeitetes Reittiersystem, verbesserte Wartelisten und neue Insignien für eure Reittiere, die euch spezielle Insignienboni gewähren.

In dieser Erweiterung kehrte auch das Gewölbe Burg Never in einer überarbeiteten Version zurück. In der Burg lauert nun Orcus, der Dämonenprinz des Untodes.

 

Guild Alliances

„Guild Alliances“ war ein Update für „The Maze Engine“. Wie der Name schon sagt, ermöglichte dieses Update Gilden, sich zu Allianzen zusammenzuschließen. Insgesamt können bis zu 13 Gilden mit insgesamt bis zu 1.950 Spielern eine Allianz formen, die eine Art von Mega-Gilde darstellt. Als Teil einer Allianz bieten sich Gilden völlig neue Möglichkeiten.

neverwinter,

Neueste Beiträge Mehr

In „Neverwinter: Undermountain“ werden wir einige spannende Änderungen am Schurken vornehmen.
Weiterlesen
Der Barbar, der zuvor als Zweihandwaffenkämpfer bekannt war, wird auch in „Neverwinter: Undermountain“ seinen aggressiven Kampfstil...
Weiterlesen
Schon bald werden wir uns in das epischste Gewölbe in ganz Faerûn vorwagen, in dem ein ganzer Berg voller Belohnungen auf uns wartet!
Weiterlesen

hover media query supported