Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

Dev-Blog: Neue Gebäude in der Gildenfestung

Von Fero
Di 18 Apr 2017 07:02:00 PDT

Die kommende Erweiterung „Shroud of Souls“ bringt einige spannende Neuerungen für Gildenfestungen. Als Teil der Erweiterung öffnen wir den Zugang zur Großen Halle in der Mitte eurer Gildenfestung, die ihr weiter dekorieren und anpassen könnt, um eurer Gilde einen angemessenen Raum zum Versammeln zu geben.

Außerdem führen wir Neues für die Festung ein, die vorübergehenden Parzellen. Die Parzellen sind ähnlich wie der Jubiläumshändler: Eine Parzelle, die nur einmal pro Jahr während des Jubiläums des Beschützers aktiv ist. Der Unterschied bei diesen neuen vorübergehenden Parzellen ist, dass sie allen Gilden das ganze Jahr über zur Verfügung stehen.

Jede Gilde hat (unabhängig von ihrem Rang) vier neue Parzellen beim Lungereck, im hinteren Bereich eurer Festung. Diese vier neuen Parzellen bilden zusammen einen kleinen Marktplatz, auf denen Gilden verschiedene vorübergehende Strukturen errichten können. Jede der Strukturen kann nur einmal errichtet werden, und sie bleibt eine Woche lang bestehen. Anschließend packt der entsprechende Händler seine Waren wieder ein und ihr könnt auf der Parzelle erneut etwas errichten.

Diese Strukturen dienen bestimmten Zwecken. Die erste Gruppe besteht aus Spezialisten für Meisterwerk-Berufe. An ihren Marktständen verkaufen sie die notwendigen Komponenten für Meisterhafte Rezepte und für die Herstellung von Möbeln und anderen Dekorationen für die Große Halle eurer Gilde. Dies umfasst den Rennofen, den Handwerkspavillon, die Goldschmiede und die Stoffspannerei. Diese Händler verkaufen auch große Mengen Handwerksmaterialien im Tausch gegen Gildenmale, was für eure Berufe sehr nützlich ist.

Die zweite Gruppe ähnelt eher dem Jubiläumshändler, da sie Material für eure Gilde produzieren. Ihr müsst euch um diese Strukturen kümmern, damit sie Material an das Schatzlager eurer Gilde liefern können. Sie sind besonders dafür geeignet, kleineren Gilden zu ermöglichen, die schwerer zu produzierenden Materialien anzuhäufen. Diese Gruppe umfasst den Anwerber, den Werkstoffprüfer und den Juwelenschleifer.

Durch den Bau dieser neuen Marktstände können kleinere Gilden gewöhnliche Materialien wie Holz, Metall, Stein oder Speisen in seltenere Materialien umwandeln, zum Beispiel Einfluss, Juwelen oder Gold. Die meisten der neuen Gebäude benötigen zum Bau eine Kombination aus normalen Materialien, die die meisten Gilden problemlos beschaffen können. Für größere Gilden gibt es die Meisterwerk-Marktstände, mit denen sie mehr Dekorationsgegenstände für ihre Große Halle oder für das Auktionshaus produzieren können, wodurch sie Gildenmale gegen dringend benötigte Astraldiamanten umwandeln.

Gilden, die ausreichend Astraldiamanten haben, haben noch eine weitere Möglichkeit: Die Geheimnisvolle Händlerin. Diese mysteriöse Gestalt verkauft ein gemischtes Sortiment, das unter anderem Dekorationen für die Große Halle und einige seltene Ausrüstungsgegenstände umfasst. Jedes Mal, wenn ihr die Geheimnisvolle Händlerin in eurer Festung ansiedelt, kann sich ihr Sortiment verändern, so kann es bei ihr immer wieder Überraschungen geben. Außer natürlich geheimnisvolle Dinge. Die hat sie jederzeit.

Wir hoffen, dass die neuen vorübergehenden Parzellen besonders kleineren Gilden helfen, sich weiterzuentwickeln, während wie die Festungsökonomie weiter verbessern. Haltet die Augen offen nach weiteren neuen Gebäuden in kommenden Erweiterungen. Und gebt uns euer Feedback, was ihr für die weitere Entwicklung eurer Festungen noch gerne sehen würdet.

Simon Lucas
Utility Content Designer

neverwinter, nw-news, nw-launcher, cloaked-ascendancy,

Neueste Beiträge Mehr

Dieses Wochenende könnt ihr in der Underdark-Kampagne die doppelte Währung erhalten! Außerdem besteht im gleichen Zeitraum auch ein Rabatt von 15% auf Taschen!
Weiterlesen
Die Götter kehren einmal mehr zurück, um die vielen Helden Neverwinters einer Prüfung zu unterwerfen. Beim Bestehen winkt euch das Geschenk der Götter!
Weiterlesen
Ihr solltet auf keinen Fall unser Wochenende mit 2x Siegeln verpassen!
Weiterlesen

hover media query supported