Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

Patch Notes: 21.02.2017 [The Cloaked Ascendancy]

Von Fero | Di 21 Feb 2017 05:55:00 PST

Version: NW.75.20170206a.5

Hinweis: Es könnte bei den englischen Patch Notes Änderungen in letzter Minute geben, die nicht mehr rechtzeitig übersetzt werden können. Lasst es uns wissen, falls ihr auf Probleme stoßt und überprüft diese Seite am Mittwoch auf Aktualisierungen.

 

Highlights

 

Neue Abenteuerzone: Flussviertel

Stellt euch in dieser neuen Zone den Armeen der mächtigen Magier entgegen. Übernehmt im Flussviertel die Kontrolle über strategisch wichtige Punkte und bergt Schätze, Waffen und magische Gegenstände zum Wohle Neverwinters.

 

Kampagne „The Cloaked Ascendancy“

Deckt die wahren Pläne dieses finsteren Magierzirkels auf und haltet sie davon ab, Neverwinter zu unterwerfen, bevor es zu spät ist. Sichert Neverwinters Handelsrouten, stellt euch euren Feinden und erhaltet deren Kraft als neue Segen.

 

Gefecht: Gambit des Illusionisten

Ein Illusionist hat in den Abwasserkanälen von Neverwinter ein Experiment begonnen, in dessen Verlauf er Abenteurer Prüfungen unterzieht, die sowohl an alten wie neuen Orten stattfinden. Wenn man eine Welle aus Gegnern überstanden hat, kann man darüber abstimmen, ob man sich weiter prüfen lassen möchte … mit größeren Gefahren, neuen Gameplay-Optionen und größeren Belohnungen.

 

Änderungen an den Waffenverstärkungen

Lehrt eure Feinde das Fürchten – mit noch mehr Variationen bei den Waffenverstärkungen! Wir haben den ausgeteilten Schaden einiger schwächerer Waffenverstärkungen verbessert, um sie den anderen (skalierenden) Verstärkungen anzupassen.

 

Release Notes

Inhalte und Umgebung

Storm King’s Thunder

  • Das Verhalten der Charaktere in der letzten Videosequenz in „Rotes Eis“ wurde verbessert.

 

Gewölbe und Prüfungen

  • Burg Never: Der Radius der Kugeln der Vernichtung wurde verringert, damit er besser zum angezeigten Bereich passt.
  • Demogorgon: Spieler können sich nun jederzeit für die Warteliste dieser Prüfung anmelden.
    • Dadurch wird Drizzt in Mantol-Derith nicht länger zum Eingang von Demogorgons Höhle laufen.
  • Svardborg: Der Zeitschadeneffekt der Hagelsalve kann Spielern außerhalb der Arena nun keinen Schaden mehr zufügen.
  • Das stündliche Ereignis „Rage of Demons“ existiert nicht mehr.
  • Tiamat: Spieler können sich nun jederzeit für die Warteliste dieser Prüfung anmelden.
  • Valindras Versteck: Aus den Portalen sollten jetzt zuverlässiger Teufelchen erscheinen.

 

Allgemein

  • Wettbewerbe gewähren in vielen Zonen nun EP.
  • Icewind-Pass: Manche barbarische Gegner, die Teil einer Heldenhaften Begegnung sind, haben nun den entsprechenden Schwierigkeitsgrad.
  • PvP-Tutorial: Diese Quest gib nun an, dass die Spieler beim Tutorial nicht wirklich gegen andere Spieler kämpfen müssen.
  • Rothé Valley: Rand der Unterreiche: Sarkon’Iss ist nach der Videosequenz nun nicht mehr sichtbar.
  • Die Leistung „Die Feste stürmen!“ zeigt in der Beschreibung nun korrekt das Gefecht an.

 

Zukünftige Ereignisse

  • Eine neue Saison der PvP-Bestenliste hat begonnen.
  • 2× Verzauberungen & Runen: Der Ereignistext verweist nun nicht länger auf Orte, an denen keine Verzauberungen und Runensteine als Beute fallen gelassen werden.
  • 2× Berufsmaterial & EP: Alle Ränge der Plündererverzauberungen werden während des Ereignisses nun wie beabsichtigt verdoppelt.
  • 2× Berufsmaterial & EP: Der Text zu diesem Ereignis erwähnt nun die Materialien für Meisterhafte Berufe.
  • Zu den Waffen: Torbrecher: Spieler können nun nicht länger Gegner vom Einstiegspunkt aus mit Fernangriffen attackieren.
  • Coupons für Mode und Färbemittel werden beim Jubiläum des Beschützers nicht mehr als Beute fallen gelassen, da sie nicht mehr Teil des ZEN-Markts sind.
  • Portobellos Spiel: Das Rennen sollte Spieler nun zuverlässiger zum Starplatz teleportieren.

 

Kampf und Kräfte

Klassen und Balance

  • Manche ausgelöste Effekte können nun von „Nicht zu fassen“ und anderen direkt ausgelösten Kräften aktiviert werden.
  • Taktischer Magier: Chaosmagie: Chaotischer Nexus gewährt dem Anwender nun wie vorgesehen +30% Rüstungsdurchdringung.
  • Spieler, die immun gegen Zurückstoßen-Effekte sind, z.B. Paladine, die Heiligtum kanalisieren, können nun wie beabsichtigt nicht mehr umgeworfen werden.

 

Feinde und Verbündete

Allgemein

  • Aboleth-Sklaven können nun ihre Nahkampfangriffe einsetzen.
  • Aboleth-Sklaven können nun einen schwereren Hieb einsetzen, wenn sie vom Abolethen gebufft werden.
  • Mimiker haben nun den gleichen Interaktionstext wie normale Truhen.
  • Verseuchter Schlund: Der Radius des Flächenschadens bzw. der Explosion entspricht nun eher dem Schadensindikator am Boden.

 

Gegenstände und Wirtschaft

Aktualisierung der Kopfgeldläden

  • Die Kopfgeldläden haben nun mehr Belohnungen für aufstrebende Abenteurer! Die Zonen, in denen die Kopfgeldläden überarbeitet wurden, sind:
    • Turmviertel
    • Blackdagger-Ruinen
    • Neverdeath-Friedhof
    • Helm's Hold
    • Ebon Downs
    • Vellosk
    • Pirates' Skyhold
    • Der Abgrund
    • Rothé Valley
    • Mount Hotenow
    • Flüsternde Höhlen
  • Die Kopfgeldpakete gewähren jetzt ausschließlich klassenspezifische Ausrüstung.

 

Gefährten

  • Schäfer der Damaraner: Dieser Gefährte kann nun im Wundersamen Basar erworben werden.
  • Energon: Dieser Gefährte verliert nun nicht mehr seine visuellen Effekte, wenn er einmal besiegt wurde.
  • Lightfoot-Dieb löst nun wie vorgesehen Boni von Reittierinsignien aus.

 

Überarbeitung der Waffenverstärkungen

  • Waffenverstärkungen, die Schaden austeilen, der auf einem Prozentwert des Waffenschadens des Spielers basiert, skalieren nun mit Dingen, die den Schaden des Spielers beeinflussen (zum Beispiel Kraft).
    • Dadurch sollten die Waffenverstärkungen wettbewerbsfähiger gegenüber Gegenständen werden, die bereits skalieren (Grauen, Henker).
    • Dies betrifft folgende Verstärkungen: Gallendorn, Feenberührt, Flammend, Frost, Heiliger Rächer, Lebenstrinker, Pestfeuer, Schrecken
  • Diese unterschiedlichen Edelsteine verwenden nun ähnliche Beschreibungen für ihre Schadensbonus-Effekte.
  • Die Tooltips für Waffenverstärkungen wurden bereinigt.
  • Feenberührt
    • Der Basisschaden dieser Verzauberung wurde um etwa 40% reduziert.
    • Der ausgeteilte Schaden sollte im Vergleich zu vorherigen Erweiterungen noch immer größer sein, wenn die Skalierung miteinbezogen wird.
    • Der Schadensentzug ist noch genau so stark wie zuvor.
  • Flammend
    • Der Flächenschaden dieser Verzauberung wird jetzt zuverlässiger ausgelöst. Der entsprechende Wert wird nun in der Beschreibung auch angegeben.
    • Der Basis-Flächenschaden beträgt nun 80% des Waffenschadens, zuvor waren es 6%.
    • Wenn ein Stapel des Zeitschadens der Flammenverzauberung angewandt wird, wird nun die Dauer der existierenden Stapel aktualisiert. Dadurch sollte es einfacher werden, Stapel des Zeitschadens beim Ziel zu bewahren.
  • Eis
    • Die Verringerung von Erholung, Robustheit und Kraft wurden vereinfacht und durch Verringerung von Erholung, Schadensresistenz und ausgeteilten Schaden ersetzt.
    • Hinweis der Entwickler: Zwar haben Gegner im PvE nicht wirklich Spielerwerte wie Erholung und Robustheit, jedoch wurden die Schadensresistenz und der ausgeteilte Schaden bereits beeinflusst – dies wurde jedoch nicht in der Beschreibung angegeben.
    • Die allgemeine Effektivität der Schadensresistenz dieser Verzauberung, bzw. der Debuff auf ausgeteilten Schaden, wurde verbessert, bis zu 30% beim Rang Transzendent.
  • Elektrizität
    • Der ausgeteilte Basisschaden dieser Verzauberung wurde um etwa 30% reduziert.
    • Der ausgeteilte Schaden sollte im Vergleich zu vorherigen Erweiterungen noch immer größer sein, wenn die Skalierung miteinbezogen wird.
    • Der schwebende Kampftext für diese Verzauberung ist nun weniger aufdringlich.
  • Pestfeuer
    • Die Verringerung von Verteidigung und Kraft wurde vereinfacht und ersetzt durch Verringerungen von Schadensresistenz und ausgeteiltem Schaden.
    • Hinweis der Entwickler: Zwar haben Gegner im PvE nicht wirklich Spielerwerte wie Erholung und Robustheit, jedoch wurden die Schadensresistenz und der ausgeteilte Schaden bereits beeinflusst – dies wurde jedoch nicht in der Beschreibung angegeben.
    • Der Flächenschaden des Effekts dieser Verzauberung wird nun zuverlässiger ausgelöst und der Schadenswert wird im Tooltip angegeben.
    • Der Basis-Flächenschaden beträgt nun 60% des Waffenschadens, es waren zuvor 12%.
    • Die Dauer aller Stapel des Debuffs dieser Verzauberung wird bei einer erneuten Anwendung nun aktualisiert.
    • Die maximale Anzahl vom Flächenschaden dieses Angriffs getroffener Ziele beträgt nun fünf, zuvor waren es drei.
  • Schrecken
    • Verringerungen von Verteidigung und Kraft wurden vereinfacht und ersetzt durch Verringerung von Schadensresistenz und Verursachtem Schaden.
    • Hinweis der Entwickler: Zwar haben Gegner im PvE nicht wirklich Spielerwerte wie Erholung und Robustheit, jedoch wurden die Schadensresistenz und der ausgeteilte Schaden bereits beeinflusst – dies wurde jedoch nicht in der Beschreibung angegeben.
    • Der ausgeteilte Basisschaden dieser Verzauberung ist nun 30% auf Transzendent, es waren zuvor 25%. Niedrigere Ränge wurden proportional verstärkt.

 

Verzauberungen, Verstärkungen und Runensteine

  • Rindenschildverzauberung: Die absorbierte Menge wurde (auf allen Rängen) drastisch erhöht.
  • Die Effekte der Verzauberung stören nicht länger die Kälte-Stapel des Taktischen Magiers.
  • Teilweise verbrauchte Überladungsverzauberungen stapeln sich nicht länger unter gewissen Umständen unbeabsichtigt mit unverbrauchten Überladungsverzauberungen.

 

Reittiere und Insignien

  • Die Reittiere „Streitross des Neverwinterchampions“ und „Winterwolf“ können nun entsorgt werden.
  • Berücksichtigung des Magistrats: Die Kombinationskraft dieser Insignie ignoriert nicht länger Schadensimmunität.

 

Handelsbarrenladen

  • Das Auge des Riesen (Artefakt) wurde beim Handelsbarrenhändler hinzugefügt.
  • Der Gefährte Mantikor wurde beim Handelsbarrenhändler hinzugefügt.

 

Allgemein

  • Auroras kompletter Katalog der Reiche: Dieses Artefakt verkauft auf dem ersten Rang nun seltene Ringe.
  • Antlitz des Blutfürsten: Die Haare bleiben nun innerhalb dieser Kopfbedeckung.
  • Wettbewerbe gewähren nun als zusätzliche Belohnungen Erfahrung und Kopfgeldwährungen.
  • Auge des Riesen: Die Abklingzeit dieses Artefakts wurde an die anderer Artefakte angeglichen.
  • Blick des Jarls: Dieser Helm zeigt seine visuellen Effekte nun auch bei Drachengeborenen an.
  • Blick des Jarls: Dieser Gegenstand hat nun eine Gegenstandsstufe von 160, zuvor betrug sie 150.
  • Viele Gefährten und Reittiere, die man aus Schatzladen erhält, können nicht länger an Händler verkauft werden. Es sollte weiterhin möglich sein, sie zu handeln oder zu entsorgen.
  • Ostorianische Relikte gewähren nun 50% mehr Voninblod.
  • Ringe der Erweiterung Underdark, die von Dämonischen Heldenhaften Begegnungen erhalten wurden, gewähren ihre Boni nicht länger Gefährten oder dem Spieler, wenn sie von Gefährten ausgerüstet werden.
  • Die Beute-Rate von Hervorragendes Mal des Stig/Ijd/Uvar aus Truhen in Svardborg (Meister) wurde erheblich verbessert.
  • Die Beute-Rate von Mächtiges Mal des Stig/Ijd/Uvar aus Truhen in Svardborg (Normal) wurde erheblich verbessert.
  • Die Siegelhändler in verschiedenen Zonen für niedrigere Stufen bieten nun nicht länger Gegenstände im Tausch gegen Siegel des Löwen an. Stattdessen verkaufen sie ihre Waren nun für Siegel des Abenteurers.
  • Wenn man bei voller Gesundheit oder im PvP versucht, einen Trank zu trinken, weist die daraus resultierende Fehlermeldung nun deutlicher auf den Aspekt „volle Gesundheit“ hin.
  • Schreckensrobe des Zulkirs: Dieser Gegenstand gewährt nun einen Buff auf Regeneration mit einem beschworenen Skeletthund, anstelle eines Buffs auf Maximale TP beim Töten eines Gegners.

 

Benutzeroberfläche

Auktion

  • Gegenstandsnamen, die einen eingebauten Zeilenumbruch haben, werden nun in allen Bereichen des Auktionshauses korrekt angezeigt, anstatt „wbr“ in eckigen Klammern anzuzeigen.
  • Das „Hier klicken“-Kästchen zeigt nun ein Raster anstatt einer langen Auswahlliste. Diese Anzeige zeigt die Inhalte des Hauptinventars, des Währungsbeutels und die Inhalte im Bereich Nützliche Gegenstände.

 

Aussehen ändern

  • Der Turm des Wandels hat nun seinen eigenen Hintergrund.

 

Sammlungen

  • Die Seiten für Artefaktausrüstung wurden stärker verdichtet. Dies hat Auswirkungen auf die Sammlungspunkte.

 

Gewölbekistenschlüssel

  • Bei Gewölbekistenschlüsseln besteht nun nicht mehr die Möglichkeit, dass man sehr lange auf eine Belohnung warten muss, wenn man beim Auswahldialog nichts gewählt hat.
  • Es ist nun nicht mehr möglich, eine gewählte Belohnung abzuwählen, indem man eine nicht auswählbare Belohnung anklickt.
  • Spieler erhalten nun die erste zur Auswahl angebotene Belohnung, wenn das Spiel während der Belohnungsauswahl abstürzt.

 

Angeln

  • Texte, die im Tutorial und in Quests auf den „Aktionspunkteindikator“ verwiesen, wurden ersetzt durch „Angelleiste“.
  • Der drehende Effekt einiger Angel-Fähigkeiten wird nur noch beim Angeln angezeigt, wenn man diese Fähigkeit auch verwenden kann, anstatt wenn der Spieler volle Aktionspunkte hat.

 

Gildenbank

  • Im Menü für die Gildenbank kann man nun bestimmte Gegenstände, die an einen bestimmten Inventar-Reiter gebunden sind (z.B. Gewölbeschlüssel im Reiter „Nützliche Gegenstände“), entfernen.

 

Inventar

  • Bestimmte Gegenstände rufen nun ein Bestätigungsfenster auf, wenn der Spieler versucht, sie zu löschen.
  • Gegenstände in der Liste „Zum Handeln“ haben nun bei der Gegenstandsauswahl eine rote Überlagerung. Dadurch soll es deutlicher werden, dass ein Handel von einem bestimmten Gegenstand in einem bestimmten Platz abhängig ist.
  • Qualifizierte Gegenstände können in den Nützlichen Gegenständen nun per Drag&Drop auf beliebige Plätze verschoben werden. Zuvor ging dies nur mit freien Plätzen.
  • Questgegenstände, zum Beispiel Dunkelfee-Schlüssel, zeigen nun zuverlässig ihren Bindungsstatus an.
  • Beim Verschieben von Gegenständen vom Inventar an andere Orte (inkl. Nützliche Gegenstände) können Stapel nun zuverlässiger aufgeteilt werden.
  • Tayanische Gewölbeschlüssel werden nun in der Tasche „Nützliche Gegenstände“ aufbewahrt.
  • Der Scrollbalken wird nun nach oben zurückgesetzt, wenn man den Inventarreiter wechselt.
  • Nützliche Gegenstände können jetzt in die Gildenbank verschoben werden (wenn sie ungebunden sind).

 

Reittiere

  • Tooltips werden im Auswahlfenster für Reittiere nun korrekt angezeigt, unabhängig vom belegten Platz.

 

Kräfte

  • Spieler könne nun wieder Kräfte auswechseln, während sie in einer alternativen Kraftleiste sind (zum Beispiel während man auf einem Khyek ist).
    • Im Gegensatz zum alten Verhalten, bei dem die ersetzende Kraft angezeigt wurde (z.B. „Nach links einholen“) zeigt der Dialog beim Wechseln von Kräften nun keine Namen der Kräfte mehr an und erläutert dies entsprechend.

 

Wartelisten

  • Beim ersten Aufruf des Fensters „Verwaltung der Instanzen“ werden die Klassensymbole nun zuverlässiger angezeigt.

 

ZEN-Markt

  • Knox’ Abenteurer-Rekrutierungsbefehl: Wachsame Waldläufer sollten nun nicht länger fälschlicherweise sechs zusätzliche Inventarplätze haben, wenn sie mit diesem Kauf angelegt werden. Existierende Charaktere sollten von dieser Änderung nicht betroffen sein.
  • Knox’ Abenteurer-Rekrutierungsbefehl: Dieser Kauf gibt nun deutlicher an, dass der angeworbene Abenteurer jeder Rasse sein kann, die der Spieler freigeschaltet hat, anstatt einfach jede Rasse.

 

Grafik, Effekte, Animation und Soundeffekte

Animationen

  • Die Animationen für Angeln und Boot fahren wurden leicht überarbeitet.
  • Der Promo-Gefährte Gallertwürfel hat jetzt die passenden Animationen, wenn er mit Kontrollwirkung belegt wird.
  • Das Timing einiger Kräfte des Taktischen Magiers wurde überarbeitet, damit die Gegner zeitgleich reagieren, wenn sie getroffen werden. Beispiele:
    • Gegner brauchen etwas länger um zu sterben, wenn sie von Kältebolzen besiegt werden.
    • Magisches Geschoss lässt Gegner nun nicht länger sterben, bevor das Geschoss einschlägt.

 

Charaktergrafik

  • Einige Gegenstände für den Kopf, zum Beispiel Masken des Kults des Drachens und die Maske von Orcus, passen bei einigen Rassen nun besser.

 

Visuelle Effekte

  • Glaubenskleriker: In der Videosequenz, in der Wilfred auf Valindra trifft, wird der Spieler nun nicht länger von der Glaubenslanze durchbohrt.
  • Glaubenskleriker: Strafendes Licht hat nun eine konsistentere Breite, unabhängig von der getragenen Waffe.
  • Kenku-Bogenschütze: Dieser Gefährte hält nun einen Pfeil in der Hand, wenn er Verstecken und schießen oder Bösartiger Schuss einsetzt.
  • Legendäre Flegelschnecke: Der massive Schatten, der bei diesem Reittier gelegentlich angezeigt wird, wird nun korrekt zerstreut.
  • Der Angriff mit der tödlichen Sphäre von Orcus wird nun zuverlässiger angezeigt, unabhängig von der Anzahl der visuellen Effekte, die derzeit durch den Client angezeigt werden.
  • Mehrere Kontaktsymbole werden nun zuverlässiger über dem Kopf des Charakters angezeigt.

 

Audio

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Gefährten die entsprechende Audiodatei mehrfach abspielten, wenn sie besiegt wurden.
  • Gasspore: Dieses Reittier spielt nun beim Aufbäumen zuverlässig den Ton ab.
    • Aufbäumen ist die Animation, die abgespielt wird, wenn man stillsteht und die Taste zum Springen drückt.
  • Pseudodrache: Dieser Gefährte spielt beim Beißen nun zuverlässig den Ton ab.

 

Grafik, Leistung und Stabilität

Grafik

  • Manche Requisiten flackern nun nicht mehr bei einer GTX 560 Grafikkarte.

 

Allgemein

  • Ein Spielabsturz durch Dynamische Beleuchtung wurde behoben.
  • Es wurde ein Probleme behoben, durch das es zum Spielabsturz kommen konnte, wenn man einen Platz im Veredelungsfenster freimachte.
  • Es wurden mehrere Probleme behoben, durch die es zu Arbeitsspeicherverlusten kommen konnte.
  • Es wurden verschieden Probleme mit Spielabstürzen und Leistungseinbußen behoben.

 

neverwinter, nw-news, nw-launcher, nw-patch-notes,

Neueste Beiträge Mehr

Wir veredeln die Veredelung!
Weiterlesen
Auf dem ZEN-Markt sind nun für kurze Zeit 2 neue Bündel für alle Spieler erhältlich!
Weiterlesen
Abenteurer, hier sind die neuesten Neverwinter Patch Notes.
Weiterlesen

hover media query supported