Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

Spielerhandbuch - Beschützender Kämpfer

Von Fero | Do 16 Jun 2016 04:59:13 PDT

Klassenmechanik - Markieren

Als eine Tank-Klasse verfügen Beschützende Kämpfer über vielfache Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit von Gegnern auf sich zu lenken. Mit dieser Klassenmechanik könnt ihr ein Ziel „Markieren“, um es herauszufordern. Wenn Ihr einen auf diese Weise herausgeforderten Gegner angreift, generiert Ihr doppelt so viel Bedrohung. Zudem wird seine Schadensresistenz verringert. Das Ziel, das ihr zuletzt markiert habt, zählt als Euer Markierungsfokus.

Zuvor „markierte“ Ziele verlieren Euren Fokus. Außerdem wird das „Markieren“ von ihnen entfernt, sobald sie Euch Schaden zufügen. Bei Angriffen, die mit „Blocken“ abgewehrt werden, wird Euer „Markieren“ nicht vom Angreifer entfernt.

Vorbildpfade

Auf Stufe 30 müssen alle Abenteurer einen von zwei Pfaden wählen, dem sie auf ihren bevorstehenden Abenteuern folgen wollen. Jeder Pfad repräsentiert eine andere Spielweise der jeweiligen Klasse. Ihr solltet euch eure Entscheidung also gut überlegen.

Community-Tipps:

spielerhandbuch,

Neueste Beiträge Mehr

Am letzten Wochenende vor dem Start von Undermountain hat Lord Neverember einen Aufhol-Rabatt für die Abenteurer Neverwinters vorbereitet!
Weiterlesen
Ein Berg, der sich rein äußerlich betrachtet, kaum von anderen unterscheidet, birgt eine Welt voller magischer Wunder...
Weiterlesen
Expeditionen sind eine tolle Möglichkeit, um immer wieder in die Tiefen des Unterbergs vorzustoßen.
Weiterlesen

hover media query supported