Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Torchlight 3

Update: Ausrüstung und Goblins – 29. Oktober 2020

Von Fero | Do 29 Okt 2020 09:00:00 PDT

Schaut auf DiscordFacebookTwitter und Twitch vorbei, um mehr News und Updates zu erhalten.

 


 


   Steam


   Xbox One


   PlayStation®4


   Switch


   29. Oktober 2020


   29. Oktober 2020


  29. Oktober 2020


   Noch unbestimmt

 

Hallo Torchlight-Familie!

Wir möchten es zu dieser gruseligen Zeit auch in Torchlight etwas spuken lassen! Wir arbeiten an größeren Content-Updates, aber in der Zwischenzeit haben wir etwas unterhaltsamen Inhalt für die aktuelle Zeit und bringen auch gleich ein paar dringende Fehlerbehebungen. 

 

NEUE LEGENDÄRE AUSRÜSTUNG
 

Der Zwielichtmagier im neusten Uralten Glutsteinset und mit einer der beiden neuen legendären Waffen.

 

Es gibt ACHT neue legendäre Gegenstände mit diesem Update. Zwei neue Waffen, den „Blitzballer“ und „Schwert der Vergessenen Legion“, ergänzen das Uralte Glutsteinset als neue legendäre Gegenstände, die in Fazeers Dun’Dschinn gefunden werden können.

 

DREI ZUSÄTZLICHE GRUSELIGE BEGLEITERVARIANTEN
 

Eine Katze mit Hexenhut und ein Hund mit einem Grinsefass. Wie unheimlich!

 

Drei neue Begleitervariationen (Mitternachtkatze, Schauriger Retriever, Drachlinggeist) warten in zufälligen Begleiterkäfigen darauf, von euch gerettet zu werden. Schnappt sie euch. Sie sind wunderschön!
 

GRUSELIGE FORT-DEKORATIONEN
 

Wir haben neue Dekorationen für euer Fort zusammengezimmert.

 

Sechs gruselige neue Fort-Dekorationen wurden dem Spiel hinzugefügt. Ihr könnt sie jetzt aus zufälligen Fort-Dekoration-Beuteln erhalten, die ihr in den bestehenden Aufträgen finden könnt (zwei Dekorationen wurden jedem Auftrag hinzugefügt). Diese neuen Fort-Dekorationen sind perfekt für alle, die ihre Behausung etwas unheimlicher gestalten möchten.
 

ZWEI NEUE AFFIXE FÜR FAZEERS DUN’DSCHINN
 

Wie schlagt ihr euch gegen das Verankert-Affix? Kommt ihr auch ohne eure Bewegungsfähigkeit vorwärts?

 

Die beiden neuen Affixe haben ihren Weg in Fazeers Dun’Dschinn gefunden: Verankert und Essenziell. Diese Affixe passen perfekt zu Halloween.
 

RÜCKERSTATTER ZU KAUFEN



Eine echte Leckerei! Mit diesem Update könnt ihr jetzt Rückerstatter beim Tränkehändler in der Stadt kaufen. 
 

FEHLERBEHEBUNGEN & FÄHIGKEITENUPDATES
 

Kommen wir zum gruseligsten Thema … Fehler! Zusätzlich zu dem bereits genannten Inhaltsupdate haben wir eine Reihe an Fehlern behoben, von denen viele mit den Fähigkeiten und Quests zusammenhingen. Wir arbeiten weiter an vielen Fehlern, die ihr gemeldet habt und werden weitere Hotfix-Updates implementieren, wann immer sie bereit sind.
 

KOMMENDE UPDATES
 

Wir schuften weiter und unser Kessel beginnt gerade erst zu kochen. Sobald wir weitere Infos zu dem Zeitplan und Content für anstehende Updates haben, werden wir die Details posten. Folgt unseren sozialen Kanälen, um alles über Torchlight III zu erfahren und eine gute Jagd weiterhin!

- Echtra Bean

 

 

ALLGEMEIN

Allgemein

  • PS4 Fülltext mit gewöhnlichem Text ersetzt. 
  • Lionbridge wird unter „Mitwirkende“ genannt. Das Team ist der Hammer!
  • Zusätzliche Details zu dem Build und der Umgebung wurden dem Menü im Spiel hinzugefügt. Diese Details sind verborgen und werden erst sichtbar, wenn Spieler eine bestimmte Tastenkombination für 4 Sekunden gedrückt halten.
    • Tastatur: 1+2+3+4
    • Controller: Linken + rechten Stick drücken


Leistung

  • Spielabstürze durch mehrere Statuseffekte behoben.
  • Fehler behoben, durch den die Verbindung von PlayStation4-Spielern abbrach, wenn sie sich mit einem neu erstellten Charakter einloggten.
  • Fehler behoben, durch den Sumpfkomponenten verschwinden, wenn das Material leer ist.
  • Fehler behoben, durch den es zu Serverabstürzen kommen konnte, wenn eine neue Quest hinzugefügt wurde, während mehrere Aufgaben zur Platzierung des Glücksbaums ausgeführt wurden.
  • Es wurden einige Serverabstürze behoben.
  • Die Leistung wurde für das Spawnen von Dienern auf der Switch verbessert.
  • Fehler behoben, durch den ihr beim Einloggen und der Wahl eures Charakters vom Spiel zur Charaktererstellung geschickt wurdet, als hättet ihr noch keinen Charakter erstellt.
  • Fehler behoben, durch den es auf der Xbox One zu einem Spielabsturz kommen konnte, wenn ihr euch ausgeloggt und wieder eingeloggt habt, während ihr offline wart.
  • Spielabsturz behoben, der auftrat, nachdem „Schockgeschosse“ vom Gegner auf zerstörbare Gegenstände in der Nähe übersprangen.
  • Fehler behoben, durch den passive Schockgeschosse dazu führten, dass feindliche Leichen mit einem Laserstrahl verbunden wurden und das Spiel abstürzte, wenn das Geschütz den Feind tötete.
  • Fehler behoben, durch den Spieler auf der Xbox One das Spiel nicht betreten konnten, wenn die Dienste langsam waren.
  • Serveranfragen werden jetzt auf Xbox Live nicht unendlich wiederholt.
  • Fehler behoben, durch den es zu Abstürzen kommen konnte, wenn ein Monster oder Boss sofort ausgeschaltet wurde.
  • Fehler behoben, durch den Charaktere im Einzelspieler fehlten, wenn es zu Problemen beim Arc-Link kam.

 

USER-INTERFACE

Allgemein

  • Willkommensbildschirm für Halloween aktualisiert.
  • Bestimmte Postfach-Gegenstände sind im Belohnungsbildschirm nicht mehr verborgen.
  • Fehler behoben, durch den der Schließen-Button im Fenster der Nutzungsbedingungen/Datenschutzerklärung nicht wie gewünscht verborgen wurde. 
  • Fehler behoben, durch den die Sprachausgabe von NPC und Sagenobjekte nicht abgespielt wurden, wenn die Sprache des Betriebssystems auf bestimmte Orte eingestellt war.
  • Fehler behoben, durch den Spieler nicht in der Lage waren Ausrüstung auszurüsten/abzulegen, das Lager zu nutzen, an einen NPC zu verkaufen oder ihr Fort zu bearbeiten.


Frontkarte

  • Fehler behoben, durch den dasselbe Symbol für McTyres Bucht und den Trevail-Posten auf der Weltkarte gezeigt wurde, wenn Spieler den zweiten Akt betraten und ein Portal öffneten.


Minikarte

  • Das Teleport-Symbol auf der Minikarte wurde dem eigentlichen Teleport angeglichen.
  • Skalierung und -material der Karteneinblendung wurden aktualisiert.


Charaktererstellung

  • Spieler-/Begleiternamen werden im Einzelspieler nicht mehr auf Angemessenheit geprüft.
  • Fehler behoben, durch den Spieler Duplikate ihrer Charaktere in der Charakterauswahl sehen konnten.
  • Fehler behoben, durch den die Charakterauswahl auf einem Fehler geöffnet wurde, wenn es nach dem Erstellen eines Charakters beim Betreten des Spiels zu einem Fehler kam.
  • Fehler behoben, durch den Fähigkeitensymbole nach der Wahl des Relikts bei der Charaktererstellung mit kurzer Verzögerung angezeigt wurden.
  • Die Größe des angewählten Relikts wurde bei der Auswahl vergrößert. 
  • Fehler behoben, durch den eine Frisur des Scharfschützen seine Farbe nicht ändern konnte.
  • Fehler behoben, durch den dem Spieler mitgeteilt wurde, dass es nicht rückgängig gemacht werden konnte, wenn die Schwierigkeit geändert wurde.
  • Fehler behoben, durch den das Symbol des Stufenschilds sich änderte, während Spieler von der normalen zu höheren Schwierigkeiten wechselten.


Gruppenspiel & -chat

  • Die Größe des Symbols des Grabsteins „Genau hier“ wurde im Wiederbelebungsfenster verringert.
  • Fehler behoben, durch den der Onlinestatus eines Freundes nicht aktualisiert wurde, wenn er on-/offline ging.
  • Fehler behoben, durch den Hardcore-Roboschmied und Hardcore-Schienenkämpfer nicht tot blieben, wenn sie in einer Gruppe starben.
  • Fehler behoben, durch den Spieler nach der Charaktererstellung hängen blieben, wenn sie das Charakterlimit erreicht hatten und mindestens einen toten Hardcore-Charakter besaßen.
  • Fehler behoben, durch den Spieler andere Spieler nicht wiederbeleben konnten, während sie reisten, nachdem sie die Wiederbelebenoption gewählt hatten, die sie zur Stadt oder in ein anderes Gebiet brachte.
  • Fehler behoben, durch den Gruppeneinladungen nicht richtig verschickt wurden, wenn der Steam-Accountname bestimmte Zeichen enthielt. 
  • Fehler behoben, durch den die Buttons für „Gruppe“ und „Flüstern“ nicht in dem Tab „Freunde auf Steam“ angezeigt wurden.
  • Fehler behoben, durch den Einladungen fehlschlugen, wenn ein Steam-Freund über den Accountnamen eingeladen wurde.
  • Auf der Konsole gelangen beitretende Spieler jetzt automatisch zu einer neuen oder bestehenden Gruppe des Zielspielers.
  • Fehler behoben, durch den Spieler gleichzeitig in mehreren Gruppen sein konnten.
  • Fehler behoben, durch den der Gruppenanführer nicht aus der Gruppe geworfen wurde, wenn er die Verbindung verlor.
  • Fehler teilweise behoben, durch den Spieler nicht aus der Gruppe geworfen wurden, wenn sie aussetzten.
    Dev-Hinweis: Manchmal wird die Person zum Anführer, deren Verbindung getrennt wurde.
  • Fehler behoben, durch den Spieler nicht sofort benachrichtigt wurden, wenn ein Gruppenmitglied das aktuelle Gebiet betrat.
  • Eine lange Spieler-ID sollte jetzt in die Spielerbenachrichtigungen passen. 
  • Gruppenmitglieder werden nicht mehr ausgegraut als wären sie tot, wenn sie in einem anderen Gebiet sind. 
  • Fehler behoben, durch den die Benachrichtigung „Euer Portal wurde zerstört“ allen Gruppenmitgliedern angezeigt wurde.
  • Nachricht aktualisiert, wenn ein Spieler eine Einladung an andere Spieler schickt, die offline sind. 
  • Fehler behoben, durch den der Charakter als Stufe-1-Charakter angezeigt wurde, wenn er sich von einem Gruppenmitglied entfernte.
  • Fehler behoben, durch den unbekannte Zeichen als Unterstrichen im Chat gezeigt wurden, wenn sie Teil des Steam-Accountnamen eines Spielers sind.
  • Fehler behoben, durch den die Einladeoption auf Konsolen in der Freundesliste eurer aktuellen Gruppenmitglieder gesehen werden konnte.
  • Wir schalten Spieler in eurer Gruppe jetzt stumm/frei, wenn ihr sie über das UI der Konsole blockiert/freischaltet.
  • „Stummschalten“-Button zu „Blockieren“ geändert. 
  • Fehler behoben, durch den die Symbole des Sprachchats auf Steam nicht zu sehen waren.
  • Fehler behoben, durch den ein Totenkopf über dem Charakter angezeigt wurde, wenn er sich von einem Gruppenmitglied entfernte.
  • Fehler behoben, durch den das Blockieren einer Gruppeneinladung dazu führte, dass das blockierte Gruppenmitglied eine Blockiert-Anzeige sah.


Textlokalisierung

  • Fehler behoben, durch den die Tooltips für „Freischalten“ und „Stufe erhalten“ nicht ins traditionelle Chinesisch übersetzt waren.
  • Die Beschreibungen von Giftpfeil und Roboramme sind jetzt auch ins traditionelle Chinesisch übersetzt.
  • Übersetzungen für neue klassenlose Rüstung und klassenlose Waffen zu Legendarium-Fähigkeiten hinzugefügt.
  • Fehlende Übersetzungen für Fähigkeitenbeschreibung hinzugefügt.
  • Fehlende Übersetzungen bei der Charakterauswahl und im Hilfemenü hinzugefügt.
  • Fehler behoben, durch den „Reset to Default“ erschien, wenn die Sprache zu Deutsch oder Italienisch geändert wurde.
  • Fehler behoben, durch den einige Fähigkeitenbeschreibungen für den Roboschmied in allen Sprachen Englisch blieben.


Controller

  • Fehler behoben, durch den mit dem linken Stick nicht durch die Liste der spielbaren Charaktere gescrollt werden konnte.
  • Der „Aktualisieren“-Button im Freundesmenü ist jetzt verborgen, wenn ein Controller aktiv ist.
  • Fehler behoben, durch den Buttons für Menü und Reiternavigation in allen Controller-Setups fehlten.
  • Fehler behoben, durch den nach der Wahl einer beliebigen anpassbaren Einstellung im Optionsmenü, der Ändern-Tooltip unabhängig von der markierten Position immer Links auf dem Steuerkreuz zeigte.
  • Fehlende „Relikt“-Markierung auf allen Controller-Hilfsdiagrammen hinzugefügt.
  • Das Steuerkreuz-Symbol für „Begleiter in die Stadt schicken“ wurde korrigiert (oben statt unten).
  • Das Anvisieren von zerbrechbaren Gegenständen ist mit einem Controller jetzt einfacher.
  • Fehler behoben, durch den bei der Reliktwahl nicht durch die Fähigkeitenbeschreibungen gewechselt werden konnte.
  • Eine normale Fähigkeit kann mit dem Controller nicht mehr einem Begleiterplatz oder umgekehrt zugewiesen werden.
  • Fehler behoben, durch den Goblinwut mit automatischem Aufheben einen Controller-Button zeigte und anvisiert werden konnte.
  • Der Button, der das Menü im Spiel im Titelfenster und bei der Charakterauswahl öffnete, schließt es jetzt auch. 
  • Die „Auswählen“-Option wurde aus den Controller-Anpassungen entfernt.
  • Gruppen-Indikator zu der Fähigkeitenleiste in dem Fähigkeitenfenster hinzugefügt.

 

UMGEBUNG

Allgemein

  • Verkürzte Felder der Unruhe, da es eine große Sektion vor dem Abgrund gab, was wiederum das Finden des Abgrunds schwierig machte. Die Menge der Monster führte zu zu vielen Stufenaufstiegen. Gleichzeitig dauerte das Säubern auf dem Weg zum Abgrund zu lange, wenn ihr die Story gespielt habt.
  • Etwas weniger Erfahrung zum Stufenaufstieg von Stufe 2 auf 3 und von 3 auf 4, damit die Aufstiege besser zum Abschluss der ersten Dungeons passen.
  • Mehr Erfahrung zum Stufenaufstieg von Stufe 4 auf 5, um den Bereich nach der Höhle des Aufruhrs in der Waldrandklippe, den Abschnitt am Anfang der Felder der Unruhe und (weniger stark) den belagerten Trevail-Durchgang (mit dem ersten Charakter eures Accounts) zu berücksichtigen.
  • Etwas erhöhte Erfahrung zum Stufenaufstieg von Stufe 6 bis 41, um eine Anpassung für zusätzliche Erfahrung von Champions durchzuführen. 
  • Fehler behoben, durch den Spieler unter der Karte wiederbelebt oder teleportierten – besonders, wenn große Monster in der Nähe waren.
  • Der brennende Baum hat jetzt auch Soundeffekte.


Portale

  • Gruppenmitglieder können nicht länger Portale betreten, die von einem Spieler erstellt und zu sich selbst führten (wodurch es zu unendlichen Ladebildschirmen kam).
  • Fehler behoben, durch den es beim Teleport zu einem Gruppenmitglied zu einem unendlichen Ladebildschirm kam.
  • Portale zu Gruppen korrigiert, die euch nur zum Gebiet und nicht zum Spieler bringen, wenn ihr sie in der Stadt verwendet. 
  • Fehler behoben, durch den ihr beim Verlassen von Phasenbestien-Dungeons nicht wieder da gelandet seid, wo das Portal ursprünglich erschien.
  • Fehler behoben, durch den Spieler einen unendlichen Ladebildschirm erhalten konnten, wenn sie durch das Portal einer Phasenbestie gingen.
  • Fehler behoben, durch den es bei der Reise durch ein Portal des ersten Kartenwerk-Ortes zu einem anderen Spieler, der schon im Bossbereich war, zu einem unendlichen Ladebildschirm kommen konnte oder man in der Leere stecken blieb.
  • Der Bossteleport von Schreikralle wurde überarbeitet, damit ihr jetzt zu dem Maschinenwerk gelangt und nicht zurück zum Pfad der Plünderer.
  • Fehler behoben, durch den Spieler den Bossbereich nicht über ein Portal erreichen konnten, nachdem sie die Quest eines bestimmten Kartenwerks abgeschlossen hatten.
  • Fehler behoben, durch den Spieler in der Leere landen konnten, wenn sie einen Dungeon über ein Spielerportal verlassen und dann den Wegpunkt nutzen, um zu ihrem Portal zu gelangen. 
  • Fehler behoben, durch den es beim Teleportieren zu doppelten Headern kommen konnte.


Videosequenzen

  • Videosequenz für die erste Hyvid-Front hinzugefügt.
  • Erste Echonok-Videosequenz hinzugefügt.
  • Fehler behoben, durch den es auf der Xbox One bei der Hyvid-Vorstellungssequenz in der unteren Ecke zu einem Problem kam.
  • Sadistas Abschlussvideosequenz spielt nicht erneut, wenn der Charakter das Bossgebiet wieder betritt.
  • Eine Reihe an Lichtern wurden in der ersten Videosequenz hinzugefügt, um die dunklen Bereiche besser auszuleuchten.


Stadt

  • Sprechblasentext für den Imperialen Forscher der Schädlingskontrolle hinzugefügt.
  • Kenik taucht jetzt nicht mehr fälschlicherweise auf.
  • Der Steinstuhl in McTyres Bucht wird nicht mehr vom Wind hin und her geweht.


Waldrandklippe

  • Seltsamer Artefaktfehler am Rande einiger Bereiche behoben.
  • Sichtbares Loch in bestimmten Bereichen der Welt ausgebessert.
  • Die seltsame Ausrichtung einer Truhe wurde korrigiert.


Heldenruhe

  • Unsichtbare Falle aus bestimmten Bereichen entfernt.


Felder der Unruhe

  • Es wurde etwas schwebendes Anklickbares in einem bestimmten Bereich überarbeitet.
  • Ein Loch in dem Bereich am Rand ausgebessert.
  • Ein paar seltsam platzierte Grabsteine wurden durch Laub ersetzt.
  • Die Minikarte zeigte fälschlicherweise einen unpassierbaren Bereich, der passierbar ist.
  • Fehler behoben, durch den ein Fass in einem bestimmten Bereich im Boden versank.
  • Einige zerbrechliche Objekte, die für Probleme sorgten, wurden entfernt.
  • Die in einem bestimmten Bereich fehlende Minikarte wurde hinzugefügt.
  • In einem bestimmten Bereich wurde fehlendes Laub hinzugefügt.


Der Abgrund

  • Eine überlappende Ressource in einem bestimmten Bereich wurde korrigiert.
  • Ein unerreichbares zerbrechliches Objekt wurde verschoben.
  • Eine schwebende Dekoration wurde verschoben.


Prüfung des Feuers

  • Eine Truhe, die in bestimmten Bereichen zu Überlappungen führte, wurde überarbeitet.
  • Ein anklickbares Objekt, das in bestimmten Bereichen zu Überlappungen führte, wurde überarbeitet.
  • Es wurde eine Schnittstelle in einem bestimmten Bereich überarbeitet.
  • Eine Säule, die an einer bestimmten Stelle durch eine Brücke ragte, wurde verschoben.
  • Eine schwebende Truhe wurde behoben.


Brummers Versteck

  • Die Stalagmiten wurden etwas nach oben verschoben, damit ihr den oberen Teil nicht seht. 


Feuerbauch-Dorf

  • In einem bestimmten Mini-Dungeon wurde eine Ressource, die sich mit einem Knochenhaufen überschnitt, verschoben.
  • Einige Bäume wurden an passendere Orte verschoben.
  • Es wurde eine schwebende Pflanze in einem bestimmten Bereich überarbeitet.
  • Nahe Teleport 1 wurden ein paar Wasserfelder hinzugefügt, damit der Rand nicht gesehen wird.
  • Ein hochkletternder Gegner wurde an die andere Seite des Docks verschoben und es wurden ein paar Fallen hinzugefügt.
  • Sagenobjekt für eine bessere Sichtbarkeit in bestimmten Bereichen gedreht.


Ausgegrabene Werkstatt

  • Ein Schrein wurde an einen höheren Ort verschoben.


Crashkurs

  • Sagenobjekt gedreht.


Überwucherter Pfad

  • Fehler behoben, durch den ein Baum im Wasser stand.


Feuerbauch-Festung

  • Bereich für einen Schrein, der etwas verdeckt war, aufgeräumt.
  • Ein Baum wurde etwas verschoben, um Überschneidungen zu beheben.
  • Eine Truhe wurde an eine besser sichtbare Stelle verschoben.
  • Ein Dock wurde etwas nach unten verschoben, da die Texturen ineinander flossen.
  • Dekoration und Truhe zu einer Sackgasse hinzugefügt.
  • Einem kargen Bereich wurde etwas Laub hinzugefügt.


Die Hundehütte

  • Ein Spawner in der Nähe einer bestimmten Hütte wurde aktualisiert.
  • Ein Sagenobjekt wurde dichter an eine Wand gerückt.


Moosrattenhöhle

  • Stachelfalle entfernt, die irrtümlich platziert war.
  • Eine Ressource wurde verschoben, die etwas über die Karte hinausreichte.


Beobachter-Dickicht

  • Hölzerne Plattform unter ein paar Felsen hinzugefügt, um das Navi-Netz zu glätten und zu vermeiden, dass der Spieler in ein Loch fällt.
  • Ein Sarg wurde etwas verschoben, da er sich mit Felsen überschnitt.
  • Hölzerne Plattform für herunterspringende Gegner hinzugefügt, damit sie nicht in der Luft laufen.
  • Erscheinende Monster wurden verschoben, damit sie nicht zufällig aus kaputten Wagen erscheinen.
  • Ein Pilz wurde zu einer passenderen Stelle bewegt, damit er nicht über einem Felsen schwebt.
  • Eine Truhe wurde verschoben, damit sie nicht durch eine Holzdekoration ragt.
  • Eine Truhe wurde verschoben, damit sie nicht durch den Boden ragt.
  • Fehler behoben, durch den auf bei einigen Holzbrettern Texturen ineinanderflossen.


Seelichtung

  • Es wurden eine Fläche am Rand und ein Baum im Wasser entfernt.
  • Ein Dock wurde verlängert.


Goblinteich

  • Eine Truhe wurde von einem Pfosten verschoben, um eine Überschneidung zu beheben.


Versteckte Wasserfälle

  • Ein paar Steinressourcen wurden gedreht und verschoben.
  • Ein kleiner Fels wurde hinzugefügt, um ein Loch in der Wand zu verdecken.
  • Es wurden ein paar Rauch-Effekte hinzugefügt, um einen Eingang zu versperren und ein erscheinendes Monster zu verbergen.


Hexenplatz

  • Einige Skelettüberreste wurden gedreht und verschoben.


Bewachter Pfad

  • Es wurden ein paar Felsen in den unteren Sektionen und Höhlenrändern ausgebessert.
  • Einige Terrains in einem Problemgebiet wurden umgefärbt.
  • Eine Truhe, die an einer bestimmten Stelle durch einen Felsen ragte, wurde verschoben.
  • Einige unpassende Terrains wurden gefärbt.
  • Ein Questobjekt wurde zu einem freieren Ort verschoben.
  • Ein Fels wurde hinter einer Hütte hinzugefügt, aus der Monster erscheinen, und es wurden ein paar andere Anpassungen vorgenommen.


Verschmutztes Plateau

  • Einige Terrains wurden umgefärbt, damit sie zum Boden passen.


Leichenfeuergruft

  • Zusätzliche Levelränder wurden hinzugefügt.
  • Einige Terrains wurden umgefärbt, damit sie zum Boden passen.
  • Es wurde Laub in einem Bereich hinzugefügt.
  • Schlechte Rissdarstellungen wurden behoben.
  • Terrain um Hügel wurden passender gefärbt.


Bösartiges Nest

  • Teleport verschoben, damit er nicht zu nah einem dem NPC ist, wenn die Belohnungstruhe erscheint.


Moorkienhöhle

  • Fehler behoben, durch den Spieler in einem bestimmten Gebiet durch bestimmte Felsen laufen konnten.
  • Fehler behoben, durch den Spieler für einen Moment an bestimmten Stellen in die Bodentextur sinken konnten.
  • Fehler behoben, durch den Spieler in einem bestimmten Gebiet durch bestimmte Felsen laufen konnten.


Hyvid-Brutstätte

  • Dieses Gebiet ist jetzt weniger linear.
  • Eine Wand wurde hinzugefügt, um ein Loch in der Welt zu verdecken.


Trüber Gifthauch

  • Ein karger Randbereich des Levels wurde etwas ausgefüllt.


Ätzende Ebene

  • Fehler behoben, durch den Spieler in einem Bereich im Boden versanken.
  • In einigen Sackgassen wurden Truhen platziert.
  • Ein nötiger Kristall wurde zu einer Öffnung hinzugefügt.


Uralter Hain

  • Navi-Blocker und einiges an Laub hinzugefügt, damit Spieler nicht in die Bosstruhe hineinlaufen.
  • In einem Bereich wurden Dekorationen und zerbrechliche Objekte hinzugefügt.


Der Aufstieg

  • Der Ort zum Erscheinen von Monstern wurde etwas weiter von dem Transport wegbewegt, damit ihr ihn nicht aus Versehen anwählt.


Bernsteinfeste

  • Fehler behoben, durch den Gold erschien und nicht aufgehoben werden konnte.


Bibliothek von Feuerbarts Erbe

  • Schwebende Papiere korrigiert.


Maschinenwerk

  • Fehler behoben, durch den Spieler an bestimmten Stellen nicht weiter laufen konnten.
  • Mehr Licht und akzentuierteres Licht im gesamten Level.


Große Halle

  • Eine Sicht verdeckende Wand ohne Blockierung kann nach der Ankunft in bestimmten Gebieten vom Echo-Landeplatz auftreten.


Fahrzeugwerkstatt

  • Unsichtbare Steinressource wurde korrigiert.


Voltura-Dorf

  • Eine Ressource wurde verschoben, die nicht erreicht werden konnte.
  • Eine schwebende Falle im Hintergrund wurde behoben.


Kartenwerk

  • Es wurden einige Sackgassen in Hyvid-Höhlen behoben.
  • Der Wasserfall (Flusslauf) im Goblinwald des Kartenwerk-Dungeons wurde verkürzt.


Herausforderungsdungeons

  • Fehler behoben, durch den Spieler einfach von einer Brücke laufen konnten, wo sie es nicht sollten. 
  • Ein Navi-Blocker wurde hinzugefügt, um zu verhindern, dass Spieler durch eine Bosstruhe laufen.
  • Eine Klippe wurde überarbeitet, damit Spieler nicht von ihr blockiert werden.

 

GEGENSTÄNDE & AUSRÜSTUNG

Allgemein

  • Fehler behoben, durch den der Währungsgegenstand Hyvid-Brei nur langsam die Texturen lud (ursprünglich grau).
  • Zerbrechbares grünes Banner in Hyvid-Gebieten kann jetzt Holzstämme gewähren.
  • Fehler behoben, durch den der „Höllische“ Ausrüstungsfund im Kampfgebiet in einer Gruppe nicht angewendet wurde.
  • Die Beuterate für legendäre Ausrüstung wurde bei höheren Stufen (46+) auf höheren Schwierigkeitsgraden erhöht. Dies ist eine etwas größere Änderung für die Höllisch-Schwierigkeit als für Schmerzhaft oder Schwer, aber wir haben zumindest die Rate auch für diese etwas erhöht.


Verbrauchsgüter

  • Ausrüstung-und-Goblins-Geschenk hinzugefügt. Nur in Mehrspieler-Boxen am Halloween-Wochenende verfügbar. 
  • Ihr könnt Rückerstatter bei einem Händler für 2.500 Gold kaufen.
  • Die Beuterate von Schriftrollen des Lebensbundes wurde verringert, damit ihr nicht in ihnen versinkt. Die Chance liegt bei 1:40 (zuvor: 1:20). 
  • Fehler behoben, durch den die Nether-Blüte verschwand, wenn man mit ihr interagierte.
  • Das Verbrauchsgut „Flüssiger Mut“ wurde zu „Nether-Blütennektar“ umbenannt.


Affixe

  • Das Format von den DoT-Affixen Bluten, Brennen, Elektroschock und Vergiftet im Statusmenü wurden korrigiert, damit sie in % des Waffenschadens statt unformatierten Werten angezeigt werden. 
  • Fähigkeiten verbessernde Affixe im normalen Affix-Pool wurden stark verbessert und gewähren jetzt Boni für Reliktfähigkeiten, höhere Werte auf Boni und mehr Bonusarten.
  • Fehler behoben, durch den Hermans Meisterwerk (legendäres Affix) nicht funktionierte.
  • Abklingzeitverringerung für das Lichtläufer-Affix wurde deaktiviert. Sie funktionierte nicht wie vorgesehen mit Aufladungen und andere Bewegungsfähigkeiten haben keine Abklingzeitverringerung. 
  • Chance/Dauer von Einfrieren, Festhalten, Betäuben und Blenden wurden verringert.
  • Drei fehlende Fähigkeitsmodifikatoren-Affixe hinzugefügt: Geschmiedete Abklingzeit: Kohlenauswurf & Vortexbombe, Scharfschützen-Dauer: Ansturm


Ausrüstung

  • Fehler behoben, durch den Symbole für Rüstung passender Beschreibung nicht für andere Klassen aktualisiert wurden.
  • Geist-Begleiter, die vom Diener des Uralten beschworen werden, halten nun ihre volle Dauer.
  • Behebung eines Fehlers beim legendären Scharfschützengegenstand Shastas Versprechen, der Shasta zusätzlichen Schaden zufügt.
  • Die Städte können sekundäre Verteidigungsaffixe jeden Elements gewähren, damit der Glücksspieler euch hilfreiche Ausrüstung für das Endgame gewähren kann, wenn ihr die Story abgeschlossen habt. 
  • Fehler behoben, durch den der Grafikeffekt des Giftschreins über dem Kopf des Charakters angezeigt wurde, wenn der Buff „Überhitzt“ von Stulpen des Bergkönigs aktiv ist.
  • Fehler behoben, durch den die Himmlischen Schulterplatten vom Set des Zwielichtmagiers nicht funktionierten.
  • Feuerballschaden vom Feuerteufel wurde auf 80 % Waffenschaden erhöht (zuvor: 40 %).
  • Gegenstandsaffixe, die Fähigkeitenstufen gewähren, gewähren jetzt vollständige Fähigkeiten, wenn nötig.
  • Fehler behoben, durch den das Halsband der Giftabwehr den Begleitern des Tiers keine Immunität gegen Giftschaden gewährte.
  • Fehler behoben, durch den die Enge Kniehose (gewöhnlicher Gegenstand) fälschlicherweise als legendäre Beute auf der Minikarte angezeigt wurde.
  • Fehler behoben, durch den Scherbenklinge (seltener Gegenstand) fälschlicherweise als legendäre Beute auf der Minikarte angezeigt wurde.
  • Fehler behoben, durch den Gehärtete Stiefel des Bergarbeiters (magischer Gegenstand) fälschlicherweise als legendäre Beute auf der Minikarte angezeigt wurde.
  • Neue Symbole, Soundeffekte und Grafikeffekte bei legendären Gegenständen hinzugefügt.
  • Folgende legendäre Gegenstände können jetzt in Fazeers Dun’Dschinn gefunden werden: Blitzballer, Schwert der Vergessenen Legion, Uralter Glutsteinhelm, Uralte Glutsteinschultern, Uralte Glutsteinhose, Uralte Glutsteinhandschuhe, Uraltes Glutsteinoberteil, Uralte Glutsteinstiefel, Uralte Glutsteintreter, Uralte Glutsteinluke
  • Die Musketier-Handschuhe beschwören jetzt die richtige Waffe und Animation.


Legendarium

  • Fehler behoben, durch den der Text den Rand der Beschreibung überschnitt. 
  • Fehler behoben, durch den das Benachrichtigungssymbol „Neuer Legendärer Fähigkeitsplatz“ angezeigt wurde, wenn mit der Maus über die Ränder der verbleibenden Symbole in der oberen rechten Ecke des Bildschirms gefahren wurde.


Verzauberung

  • Fundrate von Verzauberungen wurde gesenkt.
  • Fehler behoben, durch den das Hyvid-Verschrotterrezept stattdessen Hyvid-Zertrümmerer freischaltete.
  • Ein Tippfehler bei einem Hyvid-Verzauberungsrezept wurde im Englischen korrigiert (zuvor: „Hyvid Scrapper(Armor)“; jetzt: „Hyvid Scrapper (Armor)“).
  • Essenzen-Beutemodelle für das neue Fazeer-Affix hinzugefügt.
  • Fehler behoben, durch den der Hinweis, „Alle Verzauberungsplätze sind voll“ nicht entsprechend aktualisiert wurde.
  • Die Mindeststufe für Verzauberungsrezepte wurde von 47 auf 46 gesenkt, damit sie in Fazeers erstem Dun’Dschinn fallen gelassen werden können.


Aufträge

  • Zwei neue gruselige Fort-Dekorationen wurden zu jedem Auftrag hinzugefügt. Seht die Liste unten in der Fort-Auswahl für weitere Details.
  • Fehler behoben, durch den Spieler nicht im Aufträge-Menü navigieren konnten, nachdem sie eine Belohnung auf hoher Ebene freigeschaltet, bis zum Ende gescrollt und dann das Menü geschlossen und wieder geöffnet haben.
  • Auftrag-Banner haben jetzt eine höhere Auflösung.
  • Fehler behoben, durch den nach dem Wechseln von Aufträgen immer wieder der Auftrag angezeigt wurde, der ausgewählt wurde, als der Spieler das Spiel betreten hat.

 

QUESTS

Allgemein

  • Fehler behoben, durch den Quests nicht hinzugefügt wurden, wenn der Questdienst den Fortschritt zu langsam zurückbrachte.


Ziele

  • Beute-Chance für alle Kartenwerke-/Fazeer-Quests erhöht.
  • Fehler behoben, durch den der Charakter in Akt 3 stecken bleiben konnte (der Codex-Eindruck fällt nicht ab, um die Quest „Wissen ist Macht“ abzuschließen).
  • Anzahl der Spinnen, die erforderlich sind, um die Quest „Seidenfäden“ abzuschließen wurde verringert, und zu einem Prozentsatz geändert. Erforderliche Seidennetze von 4 auf 3 verringert.
  • Die erforderliche Anzahl an Spinnen für die Quest „Sekretsituation“ wurde verringert und zu einem Prozentsatz geändert. Die erforderliche Anzahl für das Sammeln von Spinnensekret wurde verringert und die progressive Beute-Chance erhöht.
  • Die Beute-Chance für Ätherische Sterne für die Quest „Gescheiterte Invasion“ wurde erhöht.
  • Fehler behoben, durch den die Netherim-Pylone in der Quest „Härter, Besser, Schneller, Stärker“ erneut explodierten.
  • Fehler behoben, durch den Spieler eine Quest nicht abschließen konnten, da sie nicht genügend Gegenstände für „Knochenstreber“ erhielten.
  • Fehler behoben, durch den Spieler eine Quest nicht abschließen konnten, da sie nicht genügend Gegenstände für „Flaschensperre“ erhielten.
  • Erhöhte Beute-Chance auf Reife Hyvid-Drüsen für die Moschusgeschäft-Quest.
  • Die progressive Beute-Chance für Seltene Knochen aus der Quest „Knochenstreber“ wurde erhöht.


Text & UI

  • Aktualisiertes Tutorial-UI für „Zurück zu Eurem Portal“, um das Minikartensymbol einzuschließen.
  • Fehler behoben, durch den der Questgegenstand Pfannkuchenteller seitwärts erschien.
  • Fehler behoben, durch den ein anderer Text für die Questaufgabe „Besiegt Yapper“ angezeigt wurde.
  • Ein Schlüsselsymbol im Legendarium-Tutorial-Text wurde neu ausgerichtet.

 

FORTS

Allgemein

  • Fehler behoben, durch den die Fortspeicherung fehlschlagen konnte, wenn ein Objekt nicht mit einem korrekten Wert gespeichert werden konnte. 
  • Wir laden jetzt ein Standardfort, wenn der Fortserver zu langsam lädt (anstelle eines leeren Forts).
  • Kameraverhalten im Fort korrigiert.
  • Fehler behoben, durch den man das Fort nicht bearbeiten konnte, wenn man mit einer zu nah gezoomten Ansicht begann.
  • Fehler behoben, durch den der Umriss des markierten Objekts nach dem Wechseln der Registerkarten im Fort-Inventar weiterhin sichtbar war.
  • Persönliche Forts ändern nicht mehr die Standardstadt eines Spielers. 
  • Titelelement für Trevail-Durchgang im HUD hinzugefügt.
  • Verschiedene NSCs wurden in Passagen mit Namen und Blasentext aktualisiert.
  • NSCs hinzugefügt, die in Fort-Passagen abhängen.
  • Mögliche Lösung für ein Problem gefunden, bei dem Spieler ihre Fort-Requisiten nicht sehen konnten, aber dennoch das Fort auf der Xbox betreten konnten.
  • Der Fort-Bearbeitungsbutton wurde an den oberen Bildschirmrand verschoben.


Dekorationen

  • Fehler behoben, durch den Rüstkammergegenstände verloren gingen, nachdem der Spieler das Fort verlassen und dorthin zurückgekehrt war.
  • Neue Symbole für neue gruselige Fort-Dekorationen hinzugefügt.
  • Folgende gruseligen Fort-Dekorationen wurden hinzugefügt: 
    • Auftrag des Abenteurers: Gesichtsloser Redner (Selten), Grabstein (Gewöhnlich)
    • Auftrag des Siedlerhofs Holzsarg (Gewöhnlich), Steinmauer des Friedhofs (Magisch)
    • Auftrag des Handwerkers Hexentisch (Selten), Schädeltor (Magisch)
  • Fehlerbehebung für fehlende Soundeffekte nach dem Platzieren einer Trainingspuppe im Fort.
  • Das Limit für die Trainingspuppe wurde von 1 auf 4 erhöht, damit die Spieler die AoE-Fähigkeiten testen können.
  • Der Glücksbaum hat jetzt eine ähnliche Halten-Option, um Gegenstände zu opfern (wie beim Zerstören eines Gegenstands).

 

BEGLEITER

Allgemein

  • Das violette Glitzerfee-Porträt wurde so korrigiert, dass es das richtige ist.
  • Fehler behoben, durch den in einer Rüstkammer aufbewahrte Begleiter-Halsbänder als nicht ausrüstbar erschienen.
  • Fehler behoben, durch den Begleiter beim Wechseln des Standorts mithilfe des Wegpunkts verschwinden konnten.
  • Porträts für vier neue Begleitervarianten wurden hinzugefügt.
  • Drei neue Tiervariationen hinzugefügt: Mitternachtkatze, Schauriger Retriever, Drachlinggeist. Sie können jetzt zufällig in Tierkäfigen gefunden werden.
  • Echtra Life Alpaka hinzugefügt. Dies steht nur denjenigen zur Verfügung, die für unsere Spendenaktion 2020 Extra Life spenden.
  • Wir zeigen jetzt euren Begleitertyp in Fenstern, die diese Informationen liefern sollen.
  • Fehler behoben, durch den die Begleitervorschau nicht immer angezeigt wurde, wenn Spieler einen Begleiter aus einem Begleiterkäfig befreiten.
  • Die Glitzerfee (Begleiter) landet jetzt direkt neben dem Spieler in der Charakterauswahl und nicht hinter der Säule. 
  • Glitzerfeen setzen sich nicht mehr hin. 
  • Der fehlende Countdown-Timer aus dem Begleiterinventar wurde behoben, wenn der Begleiter geflohen ist.

 

FAZEERS DUN’DSCHINN

Allgemein

  • Fehler behoben, durch den der Spieler nach dem ersten Level des Herausforderungsdungeons nicht weiterkommen konnte.
  • Der Bonus-Monsterschaden wurde um das Herausforderungsdungeon-Level erhöht, beginnend bei +1 % auf Stufe 16 und erhöht bis auf +47 % auf Stufe 251. 
  • Der Schwierigkeitsgrad wird jetzt deutlicher auf dem HUD angezeigt.
  • Champions erscheinen nicht mehr in Fazeers Dun’Dschinn mit dem Spießrutenlauf-Affix.


Affixe

  • Berüchtigt und Spießrutenlauf werden nicht mehr auf eine Kartenoption für Herausforderungsdungeons angewendet.
  • Die Beschreibungen einiger nachteiliger Herausforderungsdungeon-Affixe haben weniger spezifische Zahlen, damit wir sie besser anpassen können. 
  • Gefesselt-Affixe funktionieren wieder wie beschrieben.
  • Fehler behoben, durch den Schockeffekte nicht korrekt angewendet wurden, wenn sie einen der Fähigkeitsplätze betrafen, der sich mit Controller bzw. Maus/Tastatur an einer unterschiedlichen Position befand.
  • Das neue nützliche Herausforderungsdungeon-Affix „Essenziell“ wurde hinzugefügt, durch das Monster Essenzen für Verzauberung und der Boss legendäre Essenzen fallen lassen können.
  • Es wurde ein zufälliges Fort-Dekorationspaket von den Bossen für das Abbauglück-Herausforderungsdungeon-Affix hinzugefügt.
  • Standardisierte Beute spawnt von Bossen, so dass alle Bosse dieselbe Spawn-Logik verwenden, aber die großen bösen Bosse gewähren eine zusätzliche Chance, Rückerstatter fallen zu lassen.

 

RELIKTE

Allgemein

  • Neue legendäre Ausrüstungssymbole für Relikte.
  • Reliktsymbol wurde der Relikt-Fortschrittsleiste hinzugefügt.
  • Eine neue Reliktbeschreibung mit Symbol wurde zum Tooltip der Fertigkeitsbeschreibung hinzugefügt. 
  • Beide Tooltips für die Relikt-HUD-Elemente zeigen jetzt die richtigen Zahlen für die aktuellen Energielevel. 


Kaltherz

  • Der Statusbonus-Text für Eisschild wurde überarbeitet, um sich korrekt auf Eisschild und nicht auf Eisbarriere zu beziehen. 
  • Der Grundschaden des Eisgolems wurde auf 150 % Waffenschaden angepasst und entspricht der Beschreibung des Tooltips.


Elektrode

  • Chaosblitze Stufe 1 von Elektrode feuert jetzt korrekt 3 statt 2 Stürme ab.


Flammenzerstörer

  • Es wurde ein Tooltip-Fehler in der Barriere-Fertigkeit Flinke Flammen“ für Flammenzerstörer behoben.


Bluttrinker

  • Stufe 1 von Bluttrinker heilt jetzt wie vorgesehen.
  • Stufe 2 von Wirbelklinge wurde korrigiert, da sie nicht den Bluten-Effekt auf Feinde wirkte.
  • Der Tooltip für Blutgeschosse von Blutsucher wurde korrigiert.


Verderben

  • Finales Verderben-Symbol für die Verstärkte Aktivierung hinzugefügt.
  • Fehler behoben, durch den das Aufwerten von Giftiger Schlund den Schaden über Zeit nicht erhöhte.
  • Fehler behoben, durch den Fangzahnschlund die falsche Fähigkeit für die Spinne auf Stufe 2 verwendete.
  • Spektralspinne von Verderben führt jetzt Giftangriffe mit ihrem Stufenbonus aus.
  • Fehler behoben, durch den Verderben-Diener den passiven Bonus von Puppenspieler nicht erhielten.
  • Der Tooltip für Spinnlinge wurde überarbeitet, damit er die passiven Funktionen entsprechend beschreibt.

 

MONSTER

Allgemein

  • Monster-Trefferpunkte auf den Schwierigkeitsstufen Schmerzhaft und Höllisch von Stufe 2 bis 20 wurden weiter verringert, um euch mehr Zeit zu geben, Fortschritte zu machen und Fähigkeiten, Ausrüstung usw., die Schaden verursachen, aufzubauen. Dies sollte dazu beitragen, dass man sich auf den höheren Schwierigkeitsgraden, insbesondere gegen Champions und Bosse, nicht so gequält fühlt. 
  • Fehler behoben, durch den Diener-Champions Affixe wie Sturmbringer erhielten.
  • Die Berechnung der Schadensboni pro Stufe für verschiedene Dienerfähigkeiten und deren Tooltips wurden angepasst.
  • Der Schaden durch die Netherbrunnen-Geschosse wurde von 150 % auf 50 % des Monsterschadens verringert.
  • Die Beute-Chance für legendäre Gegenstände von Champions und Bossen wurde erhöht.


Affixe

  • Fehlende Namen für den Schockstatuseffekt gegen Spieler wurden behoben.


Monster

  • Zusätzliche Monster wurden als Solo-Champions (legendär oder einzigartig) gekennzeichnet, damit wir die Champions zuverlässiger erscheinen lassen können. 
  • Die Anpassung von Steinelementaren gegen Köder-Steinelementare in unterschiedlichen Gebieten wurde überarbeitet.
  • Die Fähigkeit von Steinelementaren, in „Die Verlassene Mine“ zu spawnen, wurde verbessert.
  • Fehler bei den Spawnern der Steinelementare behoben, der dazu führte, dass sie häufig nicht spawnten. 
  • Die Wahrscheinlichkeit, dass Steinelementare und statische Steinelementar-Objekte in die Welt gelangen, wurde erhöht.
  • Die unterschiedlichen Spawner von Steinelementaren wurden überarbeitet, damit sie Steinelementare jetzt zuverlässiger bereitstellen. 
  • Gesundheit von der Phasenbestie um etwa 40 % verringert.
  • Fehler behoben, durch den Brall nach der Hälfte des Kampfes nicht mehr angriff.
  • Die Verstärkung für B’hemau – Netherim-Scheusal und Algramath – den Netherim-Herold in Kartenwerken und Herausforderungsdungeons wurde korrigiert und sollte jetzt wie vorgesehen erscheinen.
  • Aufseher skalieren nicht mehr nach dem Erscheinen.
  • Fehler behoben, durch den Goblinschamane ihre gefallenen Verbündeten nicht wiederbelebten. 
  • Die Hyvid-Larven wurden um 25 % verlangsamt, sodass sie für Nahkampf-Builds nicht so frustrierend sind, insbesondere bei höheren Schwierigkeitsgraden. 
  • Hermans Gespenst schwingt jetzt einen von Hermans Meisterwerkbogen anstelle eines Zwei-Tonnen-Zuges.
  •  
  • Der Schaden der Fertigkeit „Netherim-Scheusal“ wurde von 100 % des Monsterschadens auf 30 % verringert, da man ziemlich leicht von mehreren gleichzeitig getroffen werden konnte. 


Bosse

  • Phasendungeon-Bosse werden jetzt abhängig von dem Gebiet, in dem ihr euch befindet, ausgewählt. Ihr könnt nur auf große Bosse treffen, die ihr zuvor schon in dem entsprechenden Gebiet besiegt habt. Ordrak erscheint nicht mehr in Phasendungeons.
  • Fehler behoben, durch den Sadistas Intro erneut ausgelöst wurde, wenn der Spieler stirbt und wieder einsteigt oder zurückgeht und den Bossbereich erneut betritt.
  • Die Gesundheit von Starkzahn wurde um 25 % verringert.
  • Fehler behoben, durch den Brummers Höhlenbrecher 100 % Waffenschaden anstatt der angeführten 30 % verursachte.
  • Die Wahl der Monster für den Bosskampf in Phasendungeons wurde korrigiert zu: Psora, Sadista, Kreischschnabel, Schreikralle, Krronk
  • Fehler behoben, durch den der Blitzkugelangriff von Kreischschnabel mehrmals Schaden verursachen konnte.


Optik

  • Fehler behoben, durch den Brall in den ersten 2–3 Sekunden des Kampfes keine Laufanimation hatte.
  • Fehler behoben, durch den Monster, die nicht im Bild zu sehen waren, wenn sie starben, in ihrer letzten Position eingefroren sein konnten, wenn sie wieder zu sehen waren. 
  • Fehler behoben, durch den Skittles, Donnerschenkel und Eichenbart einzigartige Championqualitäten unter sich aufgeführt hatten, obwohl andere Minibosse, gegen die ihr in Bossgebieten kämpft, das nicht haben. 
  • Fehler behoben, durch den Voltura in einigen Fällen nach dem Erscheinen unsichtbar waren.
  • Ordrak hat eine neue Animation für das direkte Spawnen erhalten (eine Untätig-Version, die 0,2 Sekunden dauert), damit die Füße beim Erscheinen nicht zu dem Spieler rutschen.
  • Der korrekte Miniboss-Statuseffekt wurde für Syzygyx eingestellt, damit er die passenden Miniboss-Grafikeffekte erhält.
  • Fehler behoben, durch den Dornenreiter ohne Animation in Aufstieg der Echos spawnten.
  • Die Netherim-Minibosse wurden auf einen Standard-Miniboss-Statuseffekt umgestellt, sodass sie anstelle der lila Kennzeichnung die blaugrüne Kennzeichnung für einzigartige und Miniboss-Monster erhalten, da sie leicht mit Elite-Champions verwechselt werden konnten. 

 

KLASSEN & FÄHIGKEITEN

Allgemein

  • Parametrisierter Schadensabzug hinzugefügt, durch den die Eigenschaft multiplikativ wird. Dadurch werden unbesiegbare Builds verhindert.
  • Fehler behoben, durch den verkettete Balken bestimmter Fähigkeiten für immer erhalten blieben (nur Einzelspieler).
  • Das Menü merkt sich jetzt die zuletzt geöffnete Registerkarte, wenn der Fähigkeiten-Menümodus erneut aufgerufen wird.
  • Der Audioeffekt, wenn man etwas nicht wirken kann, hat jetzt einen sanfteren Ton.


Scharfschütze

  • Fehler behoben, durch den das Freischalten des Stufe-1-Bonus von Opfer für Gans keine zusätzliche Schadensanfälligkeit auf Feinde wirkte.
  • Das Symbol für „Opfern“ wurde an die Verwundbarkeit von Gans angepasst, so dass es dem richtigen Symbol der jeweiligen Fähigkeit entspricht.
  • Fehler behoben, durch den das Aufstufen von Geisterfratze die kritische Chance nicht steigerte, die nach der Anwendung der Fähigkeit gewährt werden sollte.
  • Fehler behoben, durch den der Stufe-1-Bonus von Nachladen die Kosten für kostenpflichtige Fähigkeiten senkte. 
  • Späherknochen verursacht jetzt Giftschaden anstelle des Waffenelementtyps des Spielers. 
  • Hermans Geist verwendet die Scharfschützen-Warteanimation anstelle der Nahkampfwaffe-Warteanimation.


Zwielichtmagier

  • Ein Tooltip wurde dem Manaball des Zwielichtmagiers hinzugefügt.
  • Fehler behoben, durch den der Meilenstein von Erlöser Stufe 1 den Harmonie-Bonus deaktivierte.
  • Der Lichtspeer wurde so angepasst, dass er nur in Harmonie-Form mit dem vorgesehenen Stufe-1-Bonus heilt.
  • Fehler behoben, durch den der 35-prozentige Schadensbonus der Weihe seine Eigenschaft nicht anwendete.
  • Fehler behoben, durch den Gruppenmitgliedern keine Grafikeffekte für die Fähigkeit „Entropie“ angezeigt wurde. Der Zwielichtmagier, der diese Fähigkeit verwendet, sieht diese richtig angezeigt.
  • Eine falsche Zeile wurde in Harmonie entfernt, die etwas über erhöhte Manakosten sagte, wenn man mit der Maus darüber fuhr.
  • Fehler behoben, durch den Schaden von Gifthauch Schatten- und Lichtleiste des Zwielichtmagiers auflud, was den Eintritt in die Harmonie beeinträchtigte. 
  • Copy/paste-Fehler in der Fähigkeitentabelle wurde korrigiert, der Heiliger Zorn im Englischen trennte.
  • Eine Abklingzeit von 0,5 Sekunden wurde zu Lichtläufer hinzugefügt (dieses Mal wirklich), um versehentliche Doppelausführungen zu verhindern. 


Roboschmied

  • Servo-Kinnhaken von 180 % auf 200 % Waffenschaden erhöht. 
  • Servo-Kinnhaken kostet nun 12 Hitze und sein Rang-1-Bonus lautet nun „verursacht doppelten Schaden, wenn Betäubung ausgelöst wird“.
  • Das Freischalten beim Raufbold-Fähigkeitsbaum des Roboschmieds wurde geändert: Bruchstoß ist nun Rang 3, Energieprojektion Rang 4, Zyklonmodus Rang 5. Das bedeutet, wenn ihr euren ersten starken Hitzeerzeuger (Kinnhaken) erhaltet, bekommt ihr eine dritte Ablassen-Option, die schwächer, aber zuverlässiger ist.
  • Das Flammenprojektil des Stufe-3-Bonus von Flintenschuss sollte jetzt wie vorgesehen Schaden verursachen.
  • Fehler behoben, durch den das Aufstufen von Giftpfeil den Schaden über Zeit nicht steigerte, der auf Feinde in dem Giftbereich gewirkt wurde.
  • Fehler behoben, durch den die Informationen zu Servo-Kinnhaken und Kanonenschuss falsche Skalierungen zeigten. Beide Fähigkeiten haben immer ihren Schaden je Punkt skaliert, aber zeigten Betäuben bzw. kritische Trefferchance. 
  • Fehler behoben, durch den der Stufe-3-Bonus von Energieprojektion keine Unverwundbarkeit gewährte.
  • Der Tooltip von Schnelle Schläge wurde angepasst, um darauf hinzuweisen, dass sie standardmäßig dreimal treffen (zuvor: 4).
  • Der Stufe-3-Bonus von Ofenexplosion lässt die Fähigkeit eine größere Kegelform verwenden.


Schienenkämpfer

  • „Gleise legen“ Stufe 3 wurde auf 10 Sek. erhöht (zuvor: 3 Sek.)
  • Fehler behoben, durch den der Stufe-1-Bonus der Schadensanfälligkeit von Sprengladung als Multiplikator anstatt als Zusatz fungierte.
  • Stufe 2 von Sprengladung wurde korrigiert, da sie keinerlei Effekt besaß.
  • Fehler behoben, durch den die Explosion des Stufe-3-Bonus von Sprengladung beim Spieler anstatt der bei ersten Explosion spawnte. 
  • Stufe 1 von Drehschwung wurde korrigiert, da sie keinerlei Effekt besaß.
  • Fehler behoben, durch den der Drehschwung des Schienenkämpfers Abklingzeiteffekte wie Angriffsramme zweimal auslöste.
  • Die Fertigkeit Schockgeschosse des Schienenkämpfers wurde bearbeitet. Beim Hinzufügen von Meilensteinen haben wir die Blitzschläge von oben aus der Basisaktivierung entfernt und auf den Meilenstein der Stufe 3 verschoben. Wir haben jedoch vergessen, dies durch den beabsichtigten aktiven Teil der Fertigkeit zu ersetzen. Jetzt trifft der Kettenblitz ein zusätzliches Ziel, wenn er aktiv ist (standardmäßig zwei), und ein zusätzliches Ziel, wenn der Meilenstein der Stufe 1 erreicht ist.
  • Fehler behoben, durch den die Ausdauerregeneration der Schockgeschosse nicht funktionierte.
  • Der Tooltip für den Ausdauerbonus-Buff von Hämmern wurde überarbeitet, um anzuzeigen, dass er 30 % Bonus auf Angriffsgeschwindigkeit und -schaden für die Grundlagen bietet, nicht 50 %.
  • Der Stufe-3-Bonus von Hämmern wurde um eine kleine Verzögerung erweitert, um deutlicher zu machen, dass dies geschieht.
  • Funktionen von Laternenblitz entfernt, da sie nicht funktionierten und die jeweiligen Boni nicht aktivierten.

 

 

tl3-news, tl3-general, tl3-frontpage, tl3-featured, tl3-dev,

Neueste Beiträge Mehr

Der Verfluchte Captain kommt mit dem nächsten Update von Torchlight III …
Weiterlesen
Behebung einiger Fehler, die nach dem letzten Update aufgetreten sind.
Weiterlesen
Deaktivierung des Vertrags Schnee & Dampf und ein Update für die Unreal Engine.
Weiterlesen

hover media query supported