Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Torchlight 3

Der Öffentliche Testserver ist offen!

Von Fero | Di 14 Jul 2020 11:00:00 PDT

Schaut auf DiscordFacebookTwitter und Twitch vorbei, um mehr News und Updates zu erhalten.

 

 

Hallo!

Wir freuen uns, dass wir euch jetzt einen Öffentlichen Testserver anbieten können.

Unserer Meinung nach ist ein Öffentlicher Testserver während dem Early Access eine weitere Möglichkeit, unsere Community in die Entwicklung einzubeziehen und das Spiel dadurch bis zur Veröffentlichung noch besser zu machen.

Durch den Testserver können mehr Augen, die Features testen, die noch in Entwicklung sind. Darüber hinaus können Spieler Torchlight 3 dort unbesorgt austesten. Unser Team kann dort schnell Patches testen. Die Community kann zusätzliche Charaktere/Accounts erstellen, um dort frei zu experimentieren. Außerdem kann unser Community-Manager euch hier in der Stadt mit Kämpfen gegen einen riesigen Yapper auf Trab halten – sagt nicht, dass wir euch nicht gewarnt hätten.

Wir sind auf eure Meinung zu Fazeers Dun’Dschinn gespannt! Was wir noch zum Testserver anmerken möchten:

 

 

  • Momentan können nur Spieler in den USA ihn nutzen. Diese Beschränkung heben wir auf, sobald wir mehr Serverstandorte für den Öffentlichen Testserver eingerichtet haben (hoffentlich mit dem Testserver-Update für die Reliktunterklassen). Wenn man diese Beschränkung umgeht, dann kann es zu vermehrten Lags kommen, da man die Server in den USA nutzen muss.

 

  • Der Öffentliche Testserver ist unsere Entwicklerumgebung. Das bedeutet, dass ihr kritische Bugs finden könnt, es zu unangekündigten Wartungen/Updates kommen kann, regelmäßig Wipes durchgeführt werden und dass es zu anderen unerwarteten Ereignissen kommen kann, die ihr nicht auf dem Liveserver erwarten könnt.

 

  • Es gibt einen Cheat-NSC an den Docks vom Trevail-Posten. Dieser NSC bereitet euch aktuell auf das Endspiel (Fazeers Dun’Dschinn) vor. Wenn ihr mit diesem NSC interagiert, könnt ihr Ausrüstung erhalten, euren Charakter auf die höchste Stufe bringen und das Spiel abschließen, um direkt die Endspiel-Erfahrung zu testen.

 

  • Den Code für den Zugang findet ihr unter #public-test-realm unseres Discord-Servers. Den Code könnt ihr einlösen, indem ihr in eurer Steam-Bibliothek einen Rechtsklick auf Torchlight 3 ausführt und Einstellungen auswählt. Geht zu BETAS und gebt dort den Code ein. Wenn ihr den Code eingebt, dann erhaltet ihr Zugriff auf eine weitere Umgebung, die ihr bei den Beta-Optionen auswählen könnt. Das Spiel darf nicht laufen, um die alternative Umgebung auszuwählen. Bei jedem Wechsel der Umgebung wird das Spiel ein Update durchführen. Falls es beim Wechseln der Umgebung zu einem Problem kommt, dann startet Steam neu.

 

 

 

  • Der Öffentliche Testserver ist nicht permanent verfügbar! Wenn ihr den Testserver nicht erreicht, dann stellt sicher, dass er nicht deaktiviert ist. Ihr könnt dies über die Einstellungen im bereits erwähnten BETAS-Reiter prüfen.

 

  • Unterhaltet euch in #public-test-realm auf unserem Discord-Server über den Testserver und schickt uns euer Feedback zu ihm unter der Option PTR an http://tl3feedback.echtragames.comHier werden wir auch versuchen vorläufige Patchnotes für den Testserver (und zukünftige Live-Patches) und andere Infos zum Testserver zu posten. Ihr könnt vom Testserver streamen, aber weist bitte darauf hin, dass es sich um den Öffentlichen Testserver handelt.

 

  • Eure Charaktere werden nicht vom Liveserver übernommen. Die Charaktere vom Liveserver werden nicht auf dem Öffentlichen Testserver zur Verfügung stehen. Wie erwähnt behalten wir uns auch das Löschen von Charakteren/Accounts vor. Es kann also vorkommen, dass ein von euch erstellter Charakter vom Testserver verschwindet. Bestimmt hat Yapper damit zu tun.

 

  • Hier soll getestet werden. Man soll Spaß haben und wir wissen Feedback zu schätzen. Je mehr die Features testen, die noch in der Entwicklung sind, desto besser. Außerdem könnt ihr unbeschwert experimentieren und müsst keine Angst haben, etwas kaputtzumachen. zudem ist es eine unterhaltsame Umgebung, die wir gegebenenfalls lange beibehalten.

 

Wir werden während des Early Access sehen, wie sich der Öffentliche Testserver entwickelt, aber fürs Erste sind wir gespannt auf das Feedback zu Fazeers Dun’Dschinn. Wir freuen uns, dass wir die Möglichkeit bieten können, noch entspannter und unbekümmerter zu spielen.

- Echtra Bean

 

 

tl3-news, tl3-general, tl3-frontpage, tl3-featured, tl3-dev,

Neueste Beiträge Mehr

Vorschau auf das Update der Reliktunterklasse und zum geplanten Wipe.
Weiterlesen
Geplante Events, Update der Reliktunterklasse und Wipe!
Weiterlesen
Es gibt eine kleine Verzögerung, um sicherzustellen, dass auch alles richtig funktioniert.
Weiterlesen

hover media query supported