Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Torchlight 3

Enthüllung des Scharfschützen

Von Fero | Mi 25 Mär 2020 06:00:00 PDT

 

Wir haben uns mit Echtra zusammengesetzt und über die neu angekündigte Scharfschützen-Klasse für Torchlight 3 gesprochen. Setzt Torchlight 3 auf eure Steam-Wunschliste und besucht unsere Torchlight-3-Kanäle auf Discord, Twitter, Twitch und Facebook für weitere Neuigkeiten.

 

URSPRUNG DES SCHARFSCHÜTZEN

Die Scharfschützen stammen von einem Sport der Jäger aus den Glutsteinhügeln ab, die Rothafen umgeben. Auch wenn die Hügelbewohner bereits vor Jahrhunderten in das Imperium aufgenommen wurden, führen ihre Nachfahren diese stolze Tradition des Bogenschießens bis heute hin fort. Scharfschützen spezialisieren sich auf Fernschüsse, Trickschüsse oder Schnellschüsse. Die Talentiertesten unter ihnen werden berühmte Darsteller oder Athleten, die zu Legenden werden.

Jedes Jahr veranstaltet die Elite von Rothafen einen exklusiven Wettbewerb namens „Die Jagd“. Teilnehmende Adlige streben dabei nach der sagenhaftesten Sammlung von Artefakten, wozu sie Abenteurer anheuern, die für sie ungewöhnliche Artefakte sammeln.

Scharfschützen gelten als die zuverlässigsten Abenteurer, die mit ihren Fähigkeiten selbst die verstecktesten Artefakte aufspüren. Sie haben auch ihre eigene Sammlung, denn die meisten Verträge enthalten einen Finderlohn, der ihnen einen Teil ihrer Fundstücke überlässt. Viele dieser Artefakte beherbergen uralte Geister, die einst in den geplünderten Ruinen lebten. Einige bauen enge Verbindungen zu diesen Geistern auf, die sie auf ihrer Reise unterstützen. Mit tödlicher Präzision und einer Reihe von uralten Geistern an seiner Seite, ist der Scharfschütze für jedes Abenteuer bereit.

 

ENTWICKLUNG DES SCHARFSCHÜTZEN

Auch wenn es die neueste Charakterklasse darstellt, ist der Scharfschütze schon seit über drei Jahren in Arbeit. Er sollte einen neuen Spielstil besitzen, der sich vom Schienenkämpfer, Zwielichtmagier und Roboschmied unterscheidet. Das Team begann in 2019, die Charakterklasse zu verfeinern, doch die ersten Konzepte gab es schon im Februar 2017.

„Wir wussten, dass wir eine ‚Fernkampfklasse‘ suchten, doch das Ziel war noch sehr nebelig“, erzählt Echtras Co-Gründer und Project Lead von Torchlight 3, Tyler Thompson. „Soll es eine Klasse mit Fallen und Fernkampfangriffen werden? Oder eher eine Art Waldnymphe mit Pflanzen, die sich auf die Gegner stürzen, wie in traditionellen Elfensagen?“

Ein sehr frühes Konzept des Scharfschützen.

 

Nach dem Entwurf und der Implementierung der ersten drei Klassen, konzentrierte sich das Team auf die Ausarbeitung des Scharfschützen. Das Team nahm die besten Ideen aus einer Reihe von Prototypen und entwickelte eine Fernkampfklasse mit einigen Beschwörungsfähigkeiten. Nachdem die Concept Artists die gröbsten Ideen erhalten hatten, kamen wir gemeinsam zu der Vorstellung einer Fernkampfklasse, die Aspekte eines „Schurken“ besitzt.

Die Mechaniken des Scharfschützen kamen erst recht spät hinzu. Zumindest die finalen Mechaniken. An einem Punkt war der Scharfschütze ein Bogenschütze mit einer magischen Munitionstasche, die eine Vielzahl an Spezialeffekten auslösen konnte.

 

Letztendlich fühlte sich das aber nicht eindrucksvoll genug an. Eines Abends kam die Idee auf, dass der Scharfschütze die Schmuckstücke mit seinen Fernkampffähigkeiten kombinieren könnte. Jedes Schmuckstück würde den Bogenfähigkeiten besondere Effekte verleihen, wodurch der Spieler bedeutendere Entscheidungen treffen kann. Es würde mehr Arbeit bedeuten, doch weit weniger als die Ideenfindung der anderen Klassen.

Das Team beschloss, den Bogen exklusiv für den Scharfschützen zu gestalten, nachdem sie alle anderen Fernkampfwaffen für das Spiel überprüft hatten. „Wir wussten, dass wir ein paar coole Steampunk-Schusswaffen entwickeln wollten“, erzählt Shawn Stone, Echtras Senior Game Designer, „und beschlossen, dass Pistolen und Gewehre für alle Klassen verfügbar sein würden.“ Als Antwort auf diese mechanischen Waffen ergab es für den Scharfschützen Sinn, als Meister des Fernkampfs in der Lage zu sein, einen Bogen zu führen. Das vielfältige Bogenschützenzubehör, wie die Köcher und Handschuhe, passten gut zur Rüstung des Scharfschützen.

Wichtig für den Bogen war, dass er sich wirkungsvoll anfühlen sollte. Nach dem Abfeuern fliegen die Pfeile und landen im Ziel oder in der Umgebung. Wir haben das Concept Team gebeten, uns eine Reihe von verschiedenen Bögen zu geben, von primitiven Holzbögen bis hin zu fantastischen oder technisch fortschrittlichen Bögen. Wie bei all unseren Waffen, besitzen die selteneren Varianten komplexere Strukturen und kräftigere Farben. Ich denke, wir haben einige interessante und mächtige Bögen entwickelt, die recht unterhaltsam sind.

 

Mit den Klassenmechaniken des Scharfschützen in der Tasche, begann das Art Team das Aussehen und den visuellen Stil des Charakters zu gestalten. „Wir wollten ihn wie einen Reisenden aussehen lassen, nicht traditionell, aber auch nicht westlich“, sagt Concept Artist McLean. „Sie kommen von einem anderen Ort, der nicht dem Imperium ähnelt.“

Die ersten Entwürfe (wie oben) gab es bereits Anfang 2017, doch die zweite Welle an Konzepten entstand erst im Frühling 2019.

Zweite Konzeptrunde des Scharfschützen.

 

Das Team wusste zwar, dass es eine Fernkampfklasse wird, aber das bestimmte „Etwas“ stand noch nicht fest. „Wir hatten eine lange Liste von Ideen und haben vieles ausprobiert“, erklärt das Concept Art Team von Echtra. „Alle lieben es, an großen Hüten und Relikten zu arbeiten. Es war spannend, sich diese an dem Charakter vorzustellen“, erinnert sich Jen, Concept Artist des Teams.

Concept Art einer Scharfschützenrüstung.

 

Der Scharfschütze war eine Gelegenheit, das Gleichgewicht zwischen den Charakteren herzustellen, denn der Schienenkämpfer und der Roboschmied waren recht kräftig, und eine Fernkampfklasse musste sich agil anfühlen. Die Entwicklung einer wendigen Spielerklasse mit den großen Umrissen der Scharfschützenrüstung wurde zu einer Herausforderung für das Charakterteam. Große Hüte, Frisuren, Röcke, geschmückte Stiefel und Gürtelzubehör mussten allesamt an das Charakterdesign und die Geschlechter angepasst werden.

Das Team spielte auch mit vielen anderen Namen, doch „Scharfschütze“ fühlte sich letztendlich am passendsten für das Thema an. Der Scharfschütze ist ein Abenteurer mit erstaunlichen Schmuckstücken, aber auch ein fast unmenschlicher Schütze mit Fernkampfwaffen. Und mit finalem Aussehen, Mechaniken und Namen, war der Scharfschütze offiziell fertiggestellt.

 

SPIELWEISE DES SCHARFSCHÜTZEN

Der Scharfschütze ist ein Meister der Präzision und ein Beschwörer von Geistern. Egal, ob ihr Stärkungszauber einsetzt oder den Geist eines großen Adlers namens „Gans“ herbeiruft, die tödlichen Fähigkeiten des Scharfschützen sind vielseitig. Die Kombination von einzigartigen Fähigkeiten mit Schmuckstücken erlaubt es Spieler, eigene Spielweisen zu finden, die ihren Vorlieben des Fernkampfs entsprechen.

 

FÄHIGKEITEN DES SCHARFSCHÜTZEN

Hier sind ein paar grundlegende Fähigkeiten des Scharfschützen, die euch die Spielweise dieser Klasse näherbringen werden.

Streuschuss

Setzt eure Fernkampfwaffe ein und feuert eine breite Projektilsalve mit geringer Reichweite ab, die Schaden verursacht. Gedrückt halten, um den Schaden zu erhöhen.

Herzsucher

Feuert einen durchschlagenden Pfeil ab, der Gegner zurückstößt, ihnen Schaden zufügt und sie bluten lässt.

Gezielte Schüsse

Feuert drei durchschlagende Geschosse, die Schaden verursachen. Jeder aufeinanderfolgende Treffer am gleichen Ziel verursacht zusätzlichen Schaden.

Späherknochen

Beschwört einen Schwarm aus uralten Rattengeistern, der sich langsam bewegt, Ziele durchschlägt und sie vergiftet.

Opfer für Gans

Ruft den Geist eines großen Adlers namens „Gans“ herbei, der Gegner zurückstößt und sie verwundbar macht.

Loyaler Shasta

Beschwört den Geist Eures besten Freundes, Shasta, der Gegnern Schaden zufügt und sie verspottet.

 

tl3-news, tl3-general, tl3-frontpage, tl3-featured, tl3-dev, tl3-media,

Neueste Beiträge Mehr

Anstehender Wipe und Update mit Reliktunterklasse!
Weiterlesen
Vorschau auf das Update der Reliktunterklasse und zum geplanten Wipe.
Weiterlesen
Geplante Events, Update der Reliktunterklasse und Wipe!
Weiterlesen

hover media query supported