Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Torchlight 3

Neues Feature: Rüstkammer

Von Fero | Mo 21 Jan 2019 09:00:00 PST

Teil des Spielerlebnisses von Torchlight Frontiers ist das Finden von haufenweiser Beute, um sie an euren individuellen Spielstil anzupassen. Spieler brauchen auf ihren Abenteuern auf jeden Fall einen Ort, an dem sie ganze Ausrüstungssets aufbewahren und austauschen können. Daher präsentieren wir euch: Die Rüstkammer!

 

Ein frühes Beispiel, wie die Rüstkammer aussehen könnte

 

Während der 1. und 2. Closed Alpha hatten Spieler Schwierigkeiten, mehrere Ausrüstungssets zu verwalten. Die Truhe im Fort funktionierte zwar, doch man musste immer noch jedes Ausrüstungsteil einzeln austauschen. Wir haben von unseren Closed-Alpha-Testern jede Menge nützliches Feedback erhalten.

 

„Da die Ausrüstung so sehr auf die Fronten und Gegner ausgerichtet ist, dürfte ein Aufbewahrungssystem eine tolle QoL-Verbesserung sein, damit man seine Ausrüstung schneller wechseln kann.“

~Robocop, Closed Alpha-Tester

 

„Das Spielprinzip macht Spaß, doch ich sorge mich über die benötigte Ausrüstung für jedes Gebiet (Goblin/Hyvid). Es ist nicht ausreichend Lagerplatz oder ein schneller Austausch für die Rüstungssets vorhanden.“

~Kira, Closed Alpha-Tester

 

„Ausrüstungssets! Das Wechseln der Ausrüstung, wenn man von einem Goblin-Gebiet in einen Zombie-Dungeon wechselt, ist wirklich mühsam.“

~Fenno, Closed Alpha-Tester

 

Dutzende Closed-Alpha-Tester haben den Nagel auf den Kopf getroffen, als sie um ein Feature zur Ausrüstungsverwaltung gebeten haben. Diese scharfsichtigen Abenteurer wissen, dass man die richtigen Werkzeuge braucht, wenn man seinen Angriff und seine Verteidigung in den verschiedenen Fronten maximieren möchte. In der Rüstkammer könnt ihr eure Lieblingssets aufbewahren und sie schnell austauschen. Außerdem könnt ihr mit ihr eure epische Beute in eurem Fort zur Schau stellen.

 

Ein Outfit für jede Gelegenheit.

 

Wir sind ganz bestimmt nicht die Ersten, die ein solches Feature entwerfen, daher schauen wir uns auch andere Spiele und Beispiele aus dem realen Leben an, um Inspiration für Funktionalität und Aussehen zu erhalten. Unser visuelles Konzept enthält etwas von allem: glänzende Rüstungen auf Podesten, verzierte Schachspiele, große Brunnen, uralte Statuen, klassische Sägebockauslagen und wir haben sogar über NSCs nachgedacht, die die Ausrüstung der Spieler in den Forts vorführen.

 

Das Spiel befindet sich noch in der Entwicklung und alles Obengenannte kann sich jederzeit ändern, was auch von eurem Feedback abhängt. Habt ihr Ideen, die ihr mit uns teilen möchtet? Besucht uns auf unserem offiziellen Discord oder diskutiert mit der Community in den Subreddits r/torchlight und r/torchlightfrontiers!

 

Schaut euch auch das VoD unseres neuesten Streams an: https://www.youtube.com/playtorchlight. Folgt uns auf Twitter und Facebook, um Details über unseren nächsten Spieltest und die aktuellsten Neuigkeiten zu erhalten.

 

tlf-news, tlf-general, tlf-dev, tlf-frontpage, tlf-featured, tl3-dev, tl3-general, tl3-news, tl3-featured,

Neueste Beiträge Mehr

Anstehender Wipe und Update mit Reliktunterklasse!
Weiterlesen
Vorschau auf das Update der Reliktunterklasse und zum geplanten Wipe.
Weiterlesen
Geplante Events, Update der Reliktunterklasse und Wipe!
Weiterlesen

hover media query supported