Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden
Arc-Neuigkeiten
Änderungen an der Rauswurf-Abstimmung
23 Juli, 2015

Im Laufe der Veröffentlichungen von Neverwinter auf der Xbox One und für Windows haben wir immer auf das Feedback der Community geachtet, um zu sehen, wie sich das Spiel bei euch macht. Euer Feedback ist für uns enorm wichtig, um das Spiel zu verbessern. Ein gutes Beispiel, wie das Community-Feedback das Spiel verbessert, sind die Änderungen, die wir im Anschluss an die Veröffentlichung von Neverwinter: Elemental Evil auf dem PC und der Xbox One vorgenommen haben. Einer der Bereiche im Spiel, den wir besonders aufmerksam beobachtet haben, ist ein kleines aber sehr wichtiges System: Die Rauswurf-Abstimmung.

Dieses System wurde ursprünglich eingeführt, um Spielern die Möglichkeit zu geben, die Zusammenstellung ihrer Gruppe entsprechend dem aktuellen Szenario zu beeinflussen. Leider hat eine wachsende Anzahl Spieler dieses System missbräuchlich eingesetzt. Als wir Neverwinter: Rise of Tiamat auf der Xbox One veröffentlicht haben, enthielt dies bereits erste Maßnahmen, um dieses Problem anzugehen. Jedoch wurden wir von vielen Spielern um weitere Änderungen an diesem System gebeten, die wir jetzt bald auf der Xbox One und der Windows-Version einführen werden.

Ein oft vorkommender Fall war, dass Spieler kurz vor dem Ende des Bosskampfes rausgeworfen wurden, damit die Beute unter einer kleineren Gruppe Spieler aufgeteilt werden konnte. Um dieses Problem anzugehen, werden wir die Rauswurf-Abstimmung während dieser Kämpfe deaktivieren. Auf diese Weise sollten alle Spieler, die beim Kampf mithelfen, einen fairen Anteil an der Beute erhalten.

Ein weiterer Fall war der Rauswurf von Spielern, während Beute mit Bedarf/Gier/Passen ausgewürfelt wurde. Während dieses Fenster aktiv ist, kann nun niemand mehr rausgeworfen werden, um so sicherzustellen, dass jeder Teilnehmer eine faire Chance auf die Beute hat.

Diese Änderungen werden wir zeitnah mit der Veröffentlichung von Strongholds auf der Windows-Version im August einführen, auf der Xbox mit einem anderen Update, das wir bald ankündigen werden.

Vielen Dank für euer anhaltendes Feedback zur Verbesserung von Neverwinter. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten, die euch einige Spieler durch den Missbrauch dieses Systems bereitet haben könnten und freuen uns darauf, mit den geplanten Änderungen das Spielerlebnis zu verbessern.

 

Ihr wollt mehr Details, Screenshots und Videos sehen? Folgt Neverwinter auf Facebook für weitere exklusive Inhalte und folgt uns auf Twitter – twittert uns eure Fragen! Und abonniert unseren YouTube-Kanal für die neuesten Neverwinter-Videos.

 

TEILEN
VERFASST VON
TAG
Jul 23rd, 2015
10:00

hover media query supported