Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden
Arc-Neuigkeiten
Q&A mit NWs EP Brett Norton – August 2022

Hallo Abenteurer,

unser Executive Producer hat eure Fragen wieder in dem letzten Stream auf Twitch beantwortet.

 

Hier ist eine Zusammenfassung der Themen!

 

Warum wurde der Turm des Wahnsinnigen Magiers gebufft? Es war schon vorher schwer genug, den Erfolg Meister des Unterbergs (ohne zu sterben) zu erhalten. Das ist jetzt quasi unmöglich. Sollte alter Content nicht einfacher sein? Und ist es geplant, diese Prüfung zu der Warteliste der Zufälligen Prüfung hinzuzufügen?

Der Turm des Wahnsinnigen Magiers wurde im Zuge von Dragonslayer zusammen mit einer Reihe an Herausforderungen unserer Meisterprüfungen schwerer, da wir auch die Belohnungen dieser Prüfungen ordentlich gesteigert haben. Das macht ein paar Erfolge schwerer erhältlich, aber dafür sind die wiederkehrenden Belohnungen für Meisterprüfungen erhöht und wir wollten, dass die Schwierigkeit dem Wert der Belohnungen entspricht und hoffentlich auch zu Zariel (Meister), Krone von Keldegonn (Meister), Tiamat (Meister) usw. passt. Falls wir feststellen, dass etwas völlig aus dem Ruder gelaufen ist, dann können wir das beheben, aber aktuell zeigen die Nummern keine bedenklichen Abweichungen zwischen den Meisterprüfungen. Es wäre schön, eine Version des Turms des Wahnsinnigen Magiers für die Warteliste der Zufälligen Prüfungen zu haben, aber es ist unwahrscheinlich, dass dies in absehbarer Zeit der Fall sein wird, denn wir konzentrieren uns aktuell auf andere Bereiche des Spiels. Der Turm des Wahnsinnigen Magiers ist nicht für die Warteliste der Zufälligen Prüfungen gedacht, da er zu den komplexeren und herausfordernderen Prüfungen zählt, die wir in letzter Zeit umgesetzt haben. Es steht auf unserer Wunschliste, aber wir haben noch viele andere Projekte weiter oben auf der Liste.

 

Gibt es Neuigkeiten zu Demogorgon?

Wir arbeiten aktuell dran und es laufen Playtests, um die passende Schwierigkeit zu bestimmen. Wir wollen natürlich, dass die Meisterversion herausfordernd ist, aber gleichzeitig möchten wir eine Version für die Warteliste der Zufälligen Prüfungen, die für eine zufällige Gruppe gut machbar ist. Wir haben noch keine Veröffentlichung terminiert, aber womöglich schafft Demogorgon es nicht vor November in die Warteliste der Zufälligen Prüfungen.

 

Gibt es Pläne für eine Platformunabhängigkeit?

Es gibt aktuell keine Pläne für Cross-Platforming. Das ist eine technisch sehr komplizierte Angelegenheit und würde sehr viel Arbeit erfordern. Unsere Accountstruktur würde es ermöglichen, aber die Versionen auf Xbox, PlayStation und PC laufen zum Beispiel auf getrennten Shards und haben ihre eigenen und unabhängigen Wirtschaftssysteme. Wir müssten also einen technischen Weg finden, damit alle Spieler auf einem einzelnen Shard spielen können, aber davon abgesehen müssten wir auch das Problem der unterschiedlichen Wirtschaftssysteme lösen. Das Auktionshaus und Tausche laufen sind zum Beispiel an ihre Plattform gebunden. Es gibt vieles, das sich nach der jeweiligen Plattform richtet und um alles zu einem einzigen Wirtschaftssystem zu mischen, müsste eine Menge beachtet werden. Schlussendlich sind die MMOs von Cryptic nicht von Anfang an auf einen plattformübergreifenden Einsatz ausgelegt und so etwas im Nachhinein zu ermöglichen ist sehr schwer. Es steht aktuell also nicht auf unserer Liste. Wir würden uns schon deswegen gern darum kümmern, weil es die Suche nach Spielern usw. erleichtern würde, aber der nötige Zeitaufwand übersteigt den Nutzen.

 

Barrierefreiheit

Julia: Jemand fragte im Chat nach mehr Barrierefreiheit und einem Modus für Farbenblindheit. Ich weiß, dass dieses Thema bereits intern aufkam. Einige von uns überlegen, wie wir für mehr Barrierefreiheit sorgen können.

 

Wo sind wir in Sachen Roadmap?

Wir arbeiten dran. Wir haben bereits eine Roadmap für den internen Gebrauch und wir hoffen, dass wir euch eine in den nächsten Monaten präsentieren können.

 

Wie stehen die Chancen auf ein Abyssisches Huhn als Reittier? Vielleicht durch eine Kombination der Hühner im Spiel!

Das ist eine gute Idee und wir werden sehen, was sich machen lässt.

 

Gibt es Neuigkeiten zu dem Fehler, durch den Tanks nach dem Sterben keine Schriftrollen verwenden können?

Uns ist dieser Fehler bekannt, aber er ist schwer zu rekonstruieren und wir suchen noch immer nach der Ursache.

 

Ich habe das Gefühl, dass es manchmal einen Unterschied zwischen dem Gesehenen und dem Gameplay gibt. Ein Monster beginnt zum Beispiel seinen Angriff, aber die Wirkung hat bereits eingesetzt. Ist das so gewollt?

Leider kann das vorkommen. Wir sprechen von dem „Powers internal address system“ und es hängt von dem Timing mit der jeweiligen Kraft ab. Wir versuchen die Latenz über das technische Backend zu minimieren, aber das ist nie perfekt. Falls ihr etwas findet, das immer wieder sehr daneben ist, dann lasst uns bitte wissen, welche Kreatur es ist und ob es eine oder alle seiner Kräfte betrifft. Wir können es beheben, aber es muss individuell behoben werden. Wenn es allerdings nicht immer auftritt, dann könnte es sich um die Latenz eines Servers oder des Clients handeln.

 

Gibt es Neuigkeiten zur Magier-Überarbeitung?

Ich kenne nicht die Details hierzu, da sich Robert darum kümmert. Er hat sich an die Community gewandt, einige Probleme ausgemacht und selbst viel als Magier gespielt, um die Funktionsweise besser einzuschätzen. Diese Überarbeitung wird noch länger dauern.

 

Wie schwer wäre es, ein Multiklassensystem in das Spiel zu bringen?

Multiclassing ist ein toller Teil von D&D, aber es in unser Spiel einzubauen, würde uns vor viele einzigartige Herausforderungen stellen; sowohl technisch als auch in Sachen Spielbalance. Das ist noch komplexer als eine neue Klasse ins Spiel zu bringen; daher ist das keine Option für uns.

 

Gibt es Pläne zum Entfernen der wöchentlichen Limits für Vergangene Kampagnen?

Wir haben uns die Fortschrittraten der Vergangenen Kampagnen angesehen. Wir haben ein paar Lösungen für Dinge in den Vergangenen Kampagnen, die den Fortschritt beschleunigen, aber wir haben noch nicht nach den neueren Kampagnen wie Sharandar und andere nicht Vergangene Kampagnen schauen können. Wir werden noch überlegen, wie man sie schneller abschließen kann, aber gleichzeitig möchten wir nicht unseren gesamten Inhalt einfach freischalten. Wir möchten, dass die Spieler Fortschritt in den Kampagnen sammeln und dabei die Grundlagen ihrer Klasse kennenlernen und erfahren, was sie zu tun haben. Ihr könnt sehen, was wir mit den Vergangenen Kampagnen gemacht haben: Wir haben immer mehr neue Wege für Fortschrittsabkürzungen hinzugefügt, aber wir möchten wir möchten einfach nicht, dass eine neue Kampagne dazu führt, dass man die vorige Kampagne einfach innerhalb eines Tages abschließen kann. Wir arbeiten an Möglichkeiten, um schneller durch die älteren Kampagnen zu kommen. Es ist klar, dass wir die Spieler schneller durch die älteren Kampagnen bringen möchten, während das Spiel immer neuere Inhalte erhält und gleichzeitig möchten wir eine kleine Gruppe an neueren Kampagnen bieten. Sharandar ist vermutlich die nächste Kampagne, die wir uns vornehmen werden.

 

Seht ihr euch alle Posts im Bug-Bereich des Forums an?

Julia: Ja, jeden Montagmorgen erstelle ich einen großen Bericht, den wir in unserem Meeting am Montagnachmittag besprechen. Am Montag sichte ich also alle Bugberichte von der Vorwoche. Falls es mal einen Feiertag gibt, dann kommen die Bugs mit in den Bericht der folgenden Woche. Ich schaue mir alle neuen Posts an, auch die in älteren Threads und die neuen Kommentare. Ich antworte nur nicht auf alles, weil das zeitlich einfach nicht möglich ist. Während der Woche komme ich dann auch auf einiges zurück, falls ich einen Spieler noch einmal kontaktieren muss oder andere kleinere Probleme auftauchen.

 

Gibt es Pläne für eine Überarbeitung des Handelsbarrenladens?

Wir denken tatsächlich darüber nach, aber das ist kein Projekt für die nähere Zukunft. Erwartet das nicht zu bald, aber wir prüfen, ob wir ein paar schnellere Updates durchführen können.

 

Einige Drachen, besonders schwarze, haben mehrere Bewegungen, die große Bereiche abdecken, aber nicht angezeigt werden. Dadurch wissen manchmal nicht, warum wir sterben, obwohl wir nicht in der Gefahrenzone sind. Bitte behebt diesen Fehler.

Ja, wir haben bei ein paar Drachenkräften ein paar ein paar Displayprobleme festgestellt. Wir haben noch keine Lösung hierfür, aber es ist auf unserer Liste. Wir kennen einige Fehler, die unterschiedliche Bereiche betreffen, aber das ist positionsspezifisch und durch die Größe der Drachen etwas schwierig zu beheben.

 

Mit den ganzen neuen anstehenden Kampagnen kommen auch neue Segenspunkte. Plant ihr einen dritten Kampagnensegen mit Stufe 5 und/oder einen zweiten Meistersegen?

Wir schauen uns die Segensupdates insgesamt an. Ich kann noch nicht weiter ins Detail gehen, aber wir wollen ganz sicher ein paar Updates umsetzen. Wir diskutieren darüber, was wir mit den Segen machen können, um sie interessanter und nützlicher zu machen, wenn Spieler alle gesammelt haben. Das wird noch länger dauern und ist kein kurzfristiges Ziel unserer Roadmap.

 

Wir es mehr Updates für die Festung geben?

Wir untersuchen, wie wir mehr Updates für die Festung bringen können, aber das hat keine hohe Priorität für unsere nächste große Erweiterung. Wir prüfen, ob wir ein paar Updates für die Ausrüstung und andere kleinere Änderungen bringen können, die einfacher umzusetzen sind. Der Drachenschwarm war eine Art Ausblick und wir versuchen die Synchronisation des Einflusses zu verbessern. Das heißt, mehr Anwendungen, effektivere Anwendungen des Einflusses allgemein im Endgame.

 

Werden die Verstärker-Gefährten wieder brauchbar?

Von der Statbalance her, gibt es bestimmte Kombinationen und Setups, bei denen ein Verstärker besser ist und ihr dadurch mehr Schaden verursacht. In andern Fällen habt ihr einen kleinen Vorteil, wenn ihr in bestimmten Kämpfen einen aktiven Gefährten mit hohem Wert habt. Wenn man nach dem Feedback unserer Endgame-Spieler geht, dann sieht man, dass man nicht pauschalisieren kann, ob Verstärker die erste Wahl sind oder nicht. Es gibt definitiv eine Reihe an Situationen, in denen ein Verstärker-Gefährten nützlicher ist. Das kann an den Aktionen des Bosses liegen, wie er angreift oder an den Funktionen des aktiven Gefährten, aber in anderen Situationen werdet ihr mit einem aktiven Gefährten mehr Schaden verursachen. Wir versuchen eine gute Balance zu wahren. Wir möchten, dass alle Gefährten, egal ob Verstärker oder nicht, ein gutes Spielerlebnis bieten. Wenn ihr das Gefühl habt, dass bestimmte Kämpfe oder ein großer Teil des neueren Inhalts unfair für Verstärker-Gefährten oder normale Gefährten ist, dann lasst es uns wissen.

 

Was kannst du zum Band der Luft erzählen?

Wir arbeiten an tiefgreifenden Änderungen der Mechaniken und am Ring der Dunkelheit. Diese Änderungen könnt ihr in der näheren Zukunft sehen; wahrscheinlich schon vor der nächsten großen Erweiterung. Das Band der Luft löst aktuell öfter aus als gewollt. Unsere geplante Änderung wird dafür sorgen, dass es seltener auslöst und somit insgesamt bedeutend weniger Schaden verursacht. Das Band der Luft soll vorerst der beste Gegenstand in seiner Kategorie sein, aber das wird sich irgendwann ändern und wir wollen, dass auch der Ring der Dunkelheit wettbewerbsfähiger wird. Wir werden keine Auslösung mehr so stark machen und es wird daher dauern, bis die anderen Ringe an das Band der Luft herankommen. Die Verringerung des Schadens wird die Herangehensweise der Endgame-Spieler an Meisterprüfungen ändern und wir sind gespannt auf die Änderungen der Meisterprüfungen, damit sie dieser Änderung gerecht werden.

Es wird einen Blog mit allen Details dazu geben. Es wird auch Änderungen an den Beuteraten der Komponenten für das Band der Luft im Gewölbe der Sterne geben. Es wird etwas einfacher werden die Komponenten zu sammeln, aber es wird für die meisten Spieler weiterhin ein paar Durchläufe mehr erfordern.

 

Werden die Anforderungen für Meisterhaft gesenkt?

Wir werden die Beuterate für das Schnurrhaar einer Täuschungsbestie wird erhöht, denn es war schwerer als erwartet, es zu erhalten, aber Meisterhaftes soll nicht zu einfach und schnell machbar sein. Falls wir feststellen, dass andere Dinge noch immer schwer erhältlich sind, dann werden wir auch deren Beuterate steigern.

 

Wird der D&D-Film Einfluss auf Neverwinter haben? Und bringt ihr den Druiden?

Zu den Druiden in Neverwinter werde ich nichts sagen. Wir freuen uns natürlich auf den Film. Falls ihr den Trailer noch nicht gesehen habt, dann schaut ihn euch mal an, denn da sind ein paar Bilder einer schönen Stadt, die euch allen sehr bekannt vorkommen dürfte. Es könnte auch zu ein paar Verbindungen kommen, aber ich kann nichts versprechen, denn es ist immer schwer mit einer anderen Branche zusammenzuarbeiten. Es gibt immer viele Mittelleute dabei zu beachten.

 

Werdet ihr andere Belohnungen als nur Ausrüstung hinzufügen?

Ja, darüber haben wir bereits viel diskutiert. Wir haben im Zuge von Dragonslayer viele Belohnungen getestet. Von Truhen aus Gewölben, Prüfungen, Meisterprüfungen usw. Wir versuchen auch Dinge wie Insignienpulver zu Reittierwahlpaketen hinzuzufügen. Es gibt eine große Nachfrage nach Insignienpulver und wir überlegen, ob wir es zum Beispiel durch die nächsten Battlepässe ausgeben können oder welche anderen Belohnungen wir über den kostenlosen Fortschritt ausgeben können.

 

Werdet ihr die Belohnungen für die Herausforderung des Schnitters ändern?

Das steht auf unserer Liste, aber wir haben noch keinen Zeitplan dafür. Wir prüfen, ob wir weitere einzigartige Belohnungen hinzufügen können.

 

-

Solltet ihr Probleme damit haben, einige Drachentreffer zu überleben, dann empfehle ich euch, offensive Ausrüstung oder Gefährten-Boni zu deaktivieren und stattdessen mindestens eine starke Verteidigung zu wählen. Das wird euren Angriff insgesamt etwas senken, aber das kann eine verhältnismäßig höhere Verteidigung wert sein, wenn ihr dafür ein oder zwei gute Gegenstände ausrüstet.

 

Können wir mehr Instrumente für die Barden bekommen?

Das ist eine gute Frage. Die Ausrüstung muss bestimmte Anforderungen erfüllen und daher müssten wir einiges beachten, was die Darstellung usw. angeht.

 

Könnt ihr bitte mehr Modegegenstände hinzufügen?

Wir versuchen mit jeder neuen Erweiterung neue Modegegenstände hinzuzufügen. Wir erstellen neue Rüstungssets und unterschiedliche exklusive Verwandlungen. Die Nachfrage nach Modegegenständen ist immer größer als wir mit unseren Ressourcen produzieren können, denn ein großer Teil unserer Arbeit geht immer in funktionale Ausrüstung usw. Wir versuchen immer etwas Zeit für einzigartige neue Modegegenstände zu reservieren, aber wir haben nur selten genug Zeit dafür, denn viele Spieler konzentrieren sich auf die Werte. Mit der nächsten Erweiterung kommen dann wieder neue Modegegenstände. Wir versuchen außerdem ältere Modegegenstände, besonders die aus der frühen Entwicklung von Neverwinter, die nicht oder nur schwer erhältlich sind, wieder zugänglich zu machen.

 

Es ist nicht möglich, die Lehmgewebeverzauberung zu einer Illusion zu machen. Wird das geändert?

Wir sehen uns mehrere Rüstungs- und Waffenverzauberungen bezüglich Funktion und Optik an, aber ich kann nicht sagen, ob die Lehmgewebeverzauberung dazu gehört.

 

Bringt ihr Knox’ Box zurück?

Vielleicht, aber nur zu speziellen Anlässen.

 

Allgemein möchten wir nichts nur einmal nach Neverwinter bringen, wenn wir es nicht ausdrücklich so kommuniziert haben, dass es nie mehr erhältlich sein wird. Wir möchten bei einigen Dingen eine gewisse Exklusivität gewährleisten. Das betrifft zum Beispiel bestimmte Promo-Aktionen, die wir mit Partnern in den letzten Jahren veranstaltet haben. Es kann aber auch vorkommen, dass wir einen Gegenstand zurückbringen, der vor drei oder vier Jahren exklusiv erhältlich war, um ihn einer breiteren Masse zugänglich zu machen. Nichts wird für immer exklusiv sein, es sei denn, wir haben es so versprochen.

 

Werdet ihr alte Gefechte, Zu den Waffen und Alte Sagen zurückbringen?

Das ist momentan nicht geplant. Wir überarbeiten ältere Inhalte gelegentlich und das ist immer mal wieder ein Thema, es hat einen immer auch mal einen thematischen Bezug zu unseren Projekten oder zum Gameplay, das uns besonders interessiert. Erwartet in der nächsten Erweiterung keine weitere Kampagnenumwandlung. Was die alten Gefechte angeht: Wir sehen sie uns an, aber wir brauchen einen guten Grund, um sie zurückzubringen, denn wir müssen immer abwägen, ob wir besser an einem neuen Gefecht, einer neuen Abenteuerzone, einem neuen Gewölbe oder einer neuen Prüfung arbeiten sollten oder ob wir die Zeit für die Überarbeitung von älterem Inhalt nutzen. Wir würden gern einige Zu den Waffen zurückbringen, aber einige davon würden einiges an Arbeit erfordern; daher ist es unwahrscheinlich, dass sich in dem Bereich etwas machen lässt. Wir mögen einige Alte Sagen. Einige sind kompliziert und bieten keine besonders gute Spielbalance, daher haben wir sie nicht zurückgebracht. Generell möchten wir, dass unsere Spieler nicht eine Stunde und länger für unsere Ereignisse brauchen, damit sie auch noch andere Dinge im Spiel erledigen können. Wenn ein Ereignis eine Stunde dauert, dann ist die tägliche Spielzeit schnell erreicht und die Spieler kommen nicht mehr dazu ein Gewölbe wie das Gewölbe der Sterne zu spielen. Wir prüfen das jedoch und versuchen auch alte Modegegenstände von Zu den Waffen zurückzubringen.

 

Danke, dass ihr diesen Blog gelesen habt. Wir sehen uns im Spiel!

hover media query supported