Для оптимизации работы браузера этот сайт использует cookies. Продолжая просматривать сайт Arc Games, вы соглашаетесь использовать cookies. Узнать подробнее Закрыть
Вы используете неподдерживаемый браузер. Возможно, некоторые компоненты будут работать неправильно. Загляните в наш список поддерживаемых браузеров для оптимальной работы с приложением. Закрыть

Neverwinter

Die Schatzladen werden erneut wiederbelebt

Автор: Jahneira
Чтв 07 Авг 2014 10:00:00

 

„Tyranny of Dragons“ – das nächste kostenlose Modul für Neverwinter – erwartet euch bereits nächste Woche und das bedeutet, dass ihr nur noch eine weitere Woche Schlösser knacken und euch so die exklusivsten Gegenstände im Spiel sichern könnt! Nur für kurze Zeit wird jede Schatzlade im Spiel erhältlich sein, so könnt ihr noch einmal Belohnungen abstauben, die ihr vielleicht vorher verpasst habt. Die seltensten Gegenstände Neverwinters liegen für euch bereit!

 


 

Beginn: Donnerstag, 7. August um 19:00 MESZ

Ende: Donnerstag, 14. August 2013 um 19:00 MESZ

 


 

Nur für kurze Zeit werden die Feywild-, Albtraum-,
 Dunkelwald-,
 Rostige Eisen-, Ausgegrabe, Prächtige Handelszentrum- und Gefrorene Kristall -Schatzladen als Beute fallengelassen. Nutzt die Möglichkeit, die verpassten Preise abzusahnen, bevor sie in den Tiefen Neverwinters verschwinden.

 

Lasst euch zudem nicht die Chance entgehen, die seltensten Gegenstände aus Schatzladen mit Arkomatik im Spiel während unserem Ereignis „Akro will tauschen!“ zu handeln! Er wird im Spiel erscheinen und Gegenstände aus den Schatzladen mit euch tauschen, solltet ihr also ein Reittier oder einen Gefährten bekommen, den ihr bereits besitzt, dann tauscht Akro diesen gegen einen anderen Schatzladengegenstand. Seht euch hier mehr Infos zu dem Ereignis an. 

Solltet ihr in der Vergangenheit noch keine Schatzlade geöffnet haben, findet ihr hier einige der beliebtesten Belohnungen.

 

Gefrorene Kristall-Schatzlade

Schwarzeis-Streitross – Das erst zweite legendäre Reittier, das es jemals in Neverwinter gab. Dieses extrem seltene Kriegspferd ist mit Schwarzeis-Rüstung gepanzert. Das Schwarzeis hat dieses Reittier korrumpiert, wodurch es wild und aggressiv wurde. Mit Abstand das einschüchterndste Ross in Neverwinter.

 

 

Schwarzeis-Ionenstein – Dieser Ionenstein wurde der Macht des Schwarzeises ausgesetzt und verfügt nun über eine Verbindung mit eurer Schwarzeis-Ausrüstung aus dem neuen „Icewind Dale“-Abenteuergebiet.

 

Schatzlade des prächtigen Handelszentrums

Tensers Schwebende Scheibe – Wer möchte nicht gerne auf einer schwebenden Scheibe durch die Ländereien von Neverwinter gleiten? Dieser Prototyp wurde ursprünglich vom berühmten Tenser erschaffen, aber er konnte das Gleichgewicht nicht halten. Für euch ist das ein Kinderspiel!

 

 

Lachender Schädel – Warum noch eure Gegner selber beleidigen, wenn das euer Gefährte für euch tun kann!? Dieser wiederbelebte Schädel wirft mit Gemeinheiten um sich und verspottet eure Gegner und lenkt sie so von euch ab.

 

 

Ausgegrabene Schatzlade

 

Kaiserlicher Riesenkäfer – Als erstes legendäres Reittier in Neverwinter wird dieser extrem seltene Käfer vor allem wegen seinem schillernden Panzer sehr geschätzt.

 

 

Riesenkäfer – Dieses gigantische Insekt wurde von den Zwergen aus Urdunnir in der Dunkelheit des Unterreichs herangezüchtet und abgerichtet. Es ist loyal aber nicht besonders schlau.

 

 

Rostige Eisenschatzlade

Kwalishs Apparat – (Rang 3 Reittier) - Niemand kann mit Sicherheit sagen, wer Kwalish war oder warum er in einer mechanischen Krabbe reiten wollte. Doch eines ist klar: Wer jemals eines dieser wundersamen Konstrukte geritten hat, will danach kein anderes Reittier mehr.

 

 

Rostmonster – Rostmonster sind gefährliche Kreaturen, Metall korrodiert, sobald sie damit in Berührung kommen. Dieses hier wurde gefunden, als es noch sehr jung war und dann von einem gütigen Waldläufer des Unterreichs abgerichtet. Letzten Endes wurde dieser es jedoch leid, ständig rostige Schwerter zu ersetzen.

 

 

Feywild-Schatzlade

Llewyrrwood-Hirsch – Ein stattlicher Hirsch, der tief im Neverwinterwald beheimatet ist. Von vielen als König des Waldes gesehen, besitzt der Hirsch eine immense Statur und ein bildhübsches Geweih auf dem Kopf.

 

 

Aranea-Gefährte – Eine Aranea ist eine intelligente, formwandelnde Riesenspinne mit angeborenen magischen Fähigkeiten. Sie kann zwei Formen annehmen: die humanoide Form mit einer ihr eigenen Aranea-Erscheinung, und die der Riesenspinne.

 

 

Albtraum-Schatzlade

Schwere Infernonachtmahr – Diese außerordentlich seltenen Kreaturen stammen aus Shadowfell und nur sehr begabte Reiter können sie kontrollieren.

 

 

Phoera – Durch die Macht des elementaren Chaos brennt diese Kreatur und ist einer der seltensten Gefährten, den es gibt!

 

 

Dunkelwald-Schatzlade

Eulenbär – (Rang 3 Reittier) Wie der Name es bereits andeutet, ist der Eulenbär eine Kreuzung aus Eule und Bär. 
Nur die mutigsten Züchter wagen es, diese Beutejäger der Feywild zu zähmen. Erhöht die Bewegungsrate um 110%.

 

 

Pseudodrache – Diese bekannten Gefährten sind so neugierig wie verspielt. Im Kampf bevorzugen Pseudodrachen sich in Büschen zu verstecken und ihre Feinde mit ihrem giftigen Schwanz anzugreifen.

 

 

Loggt euch jetzt ein und sammelt eure Schatzladen. Ihr solltet euch diese Chance nicht entgehen lassen, einige der seltensten Gegenstände in Neverwinter zu erlangen. Auf welche Items habt ihr es abgesehen? Lasst es uns auf Facebook wissen!

 

Klickt hier, um euch für Neverwinter, das „Dungeons & Dragons“-Action-MMORPG, anzumelden. Das Beste an Neverwinter: es ist komplett kostenlos! Holt euch eines der Neverwinter-Pakete, die einzigartige Gefährten, Reittiere, Verstärkungen und andere tolle exklusive Goodies enthalten, um gleich durchzustarten!
 

Ihr wollt mehr Details, Bilder und Videos? Folgt Neverwinter auf Facebook für weitere exklusive Inhalte und folgt uns auf Twitter – twittert uns eure Fragen! Und abonniert unseren YouTube-Kanal für die neuesten Neverwinter-Videos.

 

 

nw-launcher, neverwinter, nw-news, schatzlade,

Самые последние Еще

Искатели приключений будут получать вдвое больше печатей за прохождение подземелий. Еще никогда походы в подземелья не были такими прибыльными!
Подробнее
Искатели приключений, тут вы можете ознакомиться с последними изменениями в Neverwinter.
Подробнее
Гонд, покровитель всех кузнецов, вернулся в Невервинтер, чтобы разогнать технический прогресс, на этот раз при помощи своих новых изобретений!
Подробнее

hover media query supported