Este site usa cookies para melhorar a sua experiência de navegação. Ao continuar a navegar Arc você está concordando em usar nossos cookies. Obtenha mais informações Dispensar
Você está usando um navegador não suportado. Alguns recursos podem não funcionar corretamente. Por favor, consulte a nossalista de navegadores suportadospara a melhor experiência. Dispensar

Neverwinter

Dev-Blog: Belohnungen in Swords of Chult

Por clearmind
Sex 06 Out 2017 07:00:00 PDT

Diejenigen, die in das ferne Chult aufgebrochen sind, um sich große Reichtümer anzueignen und ihren Ruhm zu mehren, werden schnell feststellen, dass dies nicht nur ein Land der Wunder, sondern auch ein Ort der Dunkelheit und großer Gefahren ist. Es ist daher auch nicht verwunderlich, dass die Einheimischen bereit sind, Abenteurer großzügig zu entlohnen, wenn diese ihre Heime vor den Gefahren schützen, die ihre Stadtmauern zu überwältigen drohen. 


Des einen Torheit ist des anderen Profit

Port Nyanzaru ist dafür bekannt, sich Angriffen jeder Art erwehren zu können. Doch das bedeutet noch lange nicht, dass die Stadt ohne Hilfe auskäme. Wenn die Bestien und Monster des Dschungels zu einem Frontalangriff auf die Stadt antreten, dann werden nur die Wehrhaftesten aller Abenteurer sie wieder in die Dschungel zurücktreiben können. Im Chaos des Kampfgeschehens kann es vorkommen, dass Batiri und Yuan-Ti wertvolle Gegenstände und sogar mächtige Artefakte auf dem Schlachtfeld zurücklassen. Gerüchte besagen, dass die Grabherren und Yuan-Ti uralte und überaus mächtige Artefakte mit sich führen sollen, die sogenannten Stäbe des Schädelfürsten. 

Nach einem Gefecht ist es zudem auch nicht ungewöhnlich, die zahmeren Dinosaurier und Batiri-Reittiere ziellos auf dem Schlachtfeld umherirren zu sehen, wo sie dann von den Einwohnern ohne größeren Mühen eingefangen werden können. Doch Reittiere sind nicht das Einzige, das die Batiri zurücklassen. Denn sie sind auch dafür bekannt, ihre schwächeren Stammesmitglieder bei einem Rückzug im Stich zu lassen. Diese kleinen Kerle sind schnell bereit, sich neuen Verbündeten anzuschließen, und überraschenderweise geben sie tatsächlich wertvolle Gefährten ab, insbesondere für jene, die sich in Dschungel von Chult vorwagen wollen. 

 

Neues in der Heimat

Chult hat Eines klar aufgezeigt, für einen Krieger kann es niemals genug Vorbereitung geben. Und jene, die ihre Abenteuer in der Ferne überlebt haben und in ihre heimatlichen Festungen zurückkehren, tragen das Verlangen in sich, noch besser zu werden. Doch dieses Verlangen ist nur eines der vielen Dinge, die aus Chult zur Schwertküste gelangen. Denn wo der Handel mit Chult nun aufblüht, finden sich in den Läden bestimmter reisender Händler mittlerweile auch neue einzigartige Gegenstände. Zudem bringen Händler auch zahlreiche Souvenirs und andere Waren aus Chult an die Schwertküste, wie etwa verschiedene Arten von Flaggen und exotische Dekorationsgegenstände für die Wände und Hallen eurer Festungen.


Übung macht den PvP-Meister

Die exotische und magische Ausrüstung, die von Chult nach Neverwinter gelangt, hat einige der Rüstungsmacher im Klingenhandel dazu inspiriert, ähnliche Sets herzustellen. Auch wenn diese neuen Rüstungssets des Strategen nicht an die Strapazierfähigkeit oder Ästhetik der chulter Ausrüstung heranreichen, so eignen sie sich dennoch hervorragend dafür, die eigenen Fähigkeiten im Kampf gegen andere Abenteurer unter Beweis zu stellen.Dank dieser neuen Rüstung und dem neuen „Management“ wird der Klingenhandel schon bald voll von Abenteurern sein, die die Arenen dominieren wollen.Mit all diesen neuen Belohnungen bietet sich euch nun die perfekte Gelegenheit, um zu einem der größten Helden von Neverwinter zu werden. 

Chantelle Tatum
Systems Designer
 

neverwinter, nw-news, nw-launcher, nw-tombofannihilation, nw-steam,

Mais recentes Mais

Confira este dev blog e veja duas das novas áreas que virão para Neverwinter: o Fosso Ardente e Colina da Vigilância Espiral!
Leia mais
Confira este dev blog dev para saber a história por trás das novas áreas Costa do Afogado e Pedra da Reclamação, que chegam com o Módulo 6: Mal Elemental!
Leia mais
Impressionada com a coragem dos aventureiros de Neverwinter, a deusa Tymora decidiu abençoar seus esforços concedendo-lhes uma manifestação de sua boa vontade!
Leia mais

hover media query supported