Este site usa cookies para melhorar a sua experiência de navegação. Ao continuar a navegar Arc você está concordando em usar nossos cookies. Obtenha mais informações Dispensar
Você está usando um navegador não suportado. Alguns recursos podem não funcionar corretamente. Por favor, consulte a nossalista de navegadores suportadospara a melhor experiência. Dispensar

Neverwinter

Patch Notes: 03.08.2017

Por Xeltey
Qui 03 Ago 2017 06:00:00 PDT

Patch-Notes: NW.85.20170711b.9

 

Bekannte Probleme

Bereits existierende Voodoopuppen eines Batiri scheinen nicht länger einen Namen in ihrem Tooltip zu haben.

 

Release Notes

Inhalte und Umgebung

Chult-Einführungsquests

  • Wenn ein Spieler während eines Ladebildschirms einen Absturz erleidet und daraufhin die Option „Sicheres Anmelden“ wählt, um zur Protector’s Enclave zurückkehren, dann kann er nun wie vorgesehen mit Kapitän Dunmish sprechen, um zu seinem Ausgangspunkt zurückzukehren.
  • Die Zwischensequenz, die beim ersten Eintreffen in Port Nyanzaru abgespielt wird, kann nun nicht länger übersprungen werden, da andernfalls das Erscheinen eines wichtigen NSCs verzögert würde.

Port Nyanzaru

  • Wenn Spieler Port Nyanzaru verlassen, werden sie nicht länger dazu aufgefordert, ihre Gruppe zu versammeln.

Der Soshenstar

  • In der gesamten Abenteuerzone wurden verschiedene Verbesserungen an der Grafikperformance vorgenommen. Unter anderem wird nun bestimmtes Blätterwerk nicht länger ausgeblendet, wenn es sich zwischen dem Spieler und der Kamera befindet.

Grab der Neun Götter

  • Avatar des Orcus’: Flüche bestehen nicht länger fort, nachdem die Begegnung zurückgesetzt wurde.
  • In bestimmten Zwischensequenzen taucht nun wie vorgesehen der Spieler auf, der sie auslöste.
  • Bestimmte Bodenfelder blitzen nicht länger auf, wenn sich Spieler mit hell leuchtenden Waffenverbesserungen in ihrer Nähe befinden.

Allgemein

  • Fangbreaker-Insel: Während der Begegnung mit der Drachenschildkröte wird der Himmel nicht länger so dunkel, dass es unmöglich ist, die Schildkröte mit explosiven Runen anzuzielen.

 

Kampf und Kräfte

Glaubenskleriker

  • Verdammnisprophezeiung: Dieser Kraft funktioniert nun wieder wie vor „Tomb of Annihilation“.

Trickserschurke

  • Wirbelwind der Klingen: Die Kraft, die von dieser täglichen Kraft gewährt wird, wird nicht länger gestapelt, wenn sie mehrmals in Folge gewirkt wird.

Begegnungen

  • Ras Nsi: Zur Auslösung von „Aufschrei des Atropals“ sind nun 5 Trotzende Seelen erforderlich (zuvor: 6).
  • Ras Nsi: „Spalten“ verringert nun die Resistenz des Ziels um 25% (zuvor: 10%).

Allgemein

  • Ring des Fluchbringers: Der Effekt dieses Gegenstands berücksichtigt nun wie vorgesehen die Kontrollresistenz des Ziels.
  • Schneller goldener Löwe: Die Kampfkraft dieses Reittiers wirkt nun in einem Radius, der mit der Größe ihres visuellen Effektes übereinstimmt.

 

Gegenstände und Wirtschaft

Allgemein

  • Voodoopuppen einer Bestie können nicht länger erbeutet werden.
  • Bereits existierende Voodoopuppen einer Bestie wurden in Voodoopuppen eines Batiri umgewandelt.
  • Helme des Jägersets: Diese Helme haben nun die korrekten Symbole.
  • Die Urzeitliche Imaski des Sturmangriffs (Taktischer Magier) hat nicht länger das Aussehen einer Batiri-Maske, wenn ein Spieler sie anlegt.
  • Die Reliktrüstung im Siegelladen wird nun wie vorgesehen an den Account anstatt an den Charakter gebunden.
    • Rüstungen, die vor diesem Update erworben wurden, bleiben leider an den Charakter gebunden.
  • Festungen: Porträts aus Schatzladen haben nun im Lagerhaus der Festung eine Kapazität von 15 (zuvor: 1).
  • Schatzkarten: Schatzbelohnungen in Chult gewähren nun weniger Reichtümer von Chult aber dafür mehr Veredelungsgegenstände.
  • Voodoopuppen können nun wie vorgesehen nur noch beim Soshenstar verwendet werden.

Reittiere

  • Schwerer Heuler: Wenn dieses Reittier sich aufbäumt, wird nun wieder das alte Audio abgespielt.
  • Tyrannosaurus (alle Arten): Dieses Reittier kippt nicht länger unerwartet zur Seite, wenn es über unebenes Gelände läuft.
  • Schlachttyrannosaurus: Die passive Kraft „Rüstungsbrecher“ gewährt nun wie vorgesehen eine Gegenstandsstufe von 250 (zuvor: 500).

ZEN-Markt

  • Elemental Evil” – Kampagnenabschluss mit Stufenverstärkung: Die Stufenverstärkung ist nun wie vorgesehen permanent.

 

Benutzeroberfläche

Zwischensequenzen

  • In Zwischensequenzen wird nicht länger die Sprachausgabe des Hintergrundgeschehens abgespielt.

Angeln

  • Wenn der Köder während des Angelns vollständig aufgebraucht wurde, erscheint nicht länger eine Lawine von Text über dem Charakter.

Statusanzeigen

  • Das schwebende Kampfsymbol für unvermeidbaren Schaden wurde im Hinblick auf die Konsistenz mit anderen schwebenden Kampfsymbolen angepasst.

Bestenlisten

  • Die Bestenlisten-Bewertungen von Spielern werden nach PvP-Kämpfen nicht länger fälschlicherweise mit denen ihrer Gruppenmitglieder ausgetauscht.

Schatzkarten

  • Die Zeichnungen auf Schatzkarten sind nun etwas weniger dunkel.

 

Grafik, Animationen und Effekte

Allgemein

  • Modelle tauchen nicht länger manchmal auf, nur um dann sofort wieder zu verschwinden, wenn der Spieler sich ihnen annähert.

 

Leistung und Stabilität

Allgemein

  • Das Spam-Klicken von Buttons während des Rassenwechsel-Prozesses führt nun nicht länger zu einem Absturz des Clients.

 

Lokalisierung

Allgemein

  • Bosstitel in Zwischensequenzen sind nun wie vorgesehen lokalisiert.
  • Ein bestimmter Dialog ist nun wie vorgesehen lokalisiert.
  • Es wurden verschiedene Fehlerbehebungen an den Texten und der Sprachausgabe in der französischen, deutschen, italienischen und russischen Version vorgenommen.

 

neverwinter, nw-news, nw-launcher, nw-patch-notes, nw-steam,

Mais recentes Mais

Confira este dev blog e veja duas das novas áreas que virão para Neverwinter: o Fosso Ardente e Colina da Vigilância Espiral!
Leia mais
Confira este dev blog dev para saber a história por trás das novas áreas Costa do Afogado e Pedra da Reclamação, que chegam com o Módulo 6: Mal Elemental!
Leia mais
Impressionada com a coragem dos aventureiros de Neverwinter, a deusa Tymora decidiu abençoar seus esforços concedendo-lhes uma manifestação de sua boa vontade!
Leia mais

hover media query supported