Afin d'améliorer votre expérience de navigation, ce site utilise des cookies. En continuant à naviguer sur Arc Games, vous consentez à utiliser nos cookies. Obtenir plus d'informations Supprimer
Votre navigateur n'est pas supporté. Certaines fonctionnalités peuvent ne pas fonctionner correctement. Veuillez consulter la liste des navigateurs supportés pour une expérience optimale. Supprimer

Neverwinter

Dev-Blog: Die Monster des Flussviertels

Par Fero
ven. 20 janv. 2017 07:00:00 PST

Grüße, Abenteurer!

Ich bin Tradd „Dreadnaught“ Thompson und ich möchte euch heute die Gegner vorstellen, auf die ihr in Neverwinters Flussviertel, einer neuen hochstufigen Zone, die von mächtigen Magiern und ihren ergebenen Dienern überrannt wird, treffen werdet. Neben vielen neuen Monstern treiben dort auch eine Reihe von altbekannten Feinden ihr Unwesen und zusammen werden sie auch für die mächtigsten Abenteurer eine ernst zu nehmende Herausforderung darstellen.

Die Unholde des Flussviertels können in drei Kategorien unterteilt werden: die Diener der Magier Gyrion, Kabal und Nostura. Gyrions Schergen stehen allesamt auf irgendeine Weise mit der Zauberpest in Verbindung und setzen sich aus pestverseuchten Monstern und Gegnern aus dem Orden der Blauen Flamme zusammen. Kabals Anhänger sind Kreaturen des Eisens und des Feuers, zu ihnen zählen Feuerarchonten, Golems, Belebte Waffen und Unheimliche Ritter. Nostura hingegen gebietet über Feenkreaturen und magische Bestien wie Dryaden und Trolle. Außerdem machen auch die Nasher das Gebiet unsicher und stellen eine zusätzliche Bedrohung dar, die man keinesfalls unterschätzen darf.

Während ihre Diener das Viertel heimsuchen, herrschen die drei Magier von ihren Türmen aus über ihre jeweiligen Territorien. Solltet ihr euch Zutritt zu einem dieser Türme verschaffen können, dann bietet sich euch die Chance, gegen diese Magier selbst anzutreten. Doch seid auf der Hut, denn diese Widersacher sind überaus mächtig, und sie zu bezwingen, wird euch euer ganzes Geschick und Können abverlangen. Aber sollte euch dieses Heldenstück gelingen, dann dürft ihr euch über reiche Beute wie neue Gefährten, Materialien für Artefaktwaffen und vieles mehr freuen.

Das Flussviertel stellt dabei nur den ersten Akt im Kampf gegen diese neuen Feinde dar. Denn die finale Schlacht gegen diese Magier und ihre Handlanger wird in den Zauberpesthöhlen stattfinden und Abenteurer an die Grenzen ihre eigenen Fähigkeiten führen, wenn sie die wahre Macht dieser Zauberer zu spüren bekommen. Weitere Details hierzu werden wir in den kommenden Wochen veröffentlichen. Beginnt also sogleich mit euren Vorbereitungen und viel Glück bei eurem Kampf gegen die Unholde im Flussviertel!

Tradd Thompson
Systems Designer

neverwinter, nw-news, nw-launcher, cloaked-ascendancy,

Les plus récentes Voir plus

Une riche histoire gît enfouie sous les racines épineuses et les pierres moussues des jungles de Chult. Les légions d'aventuriers en quête de richesse et de gloire...
Lire la suite
Ce week-end, nous organisons un événement Deniers de guilde doublés et profitez d'une promotion de -20 % sur les objets de l'onglet Forteresse...
Lire la suite
Le Coffre-fort de Résurgence glorieuse fait son retour ce jeudi 12 octobre jusqu'au lancement de Swords of Chult le 24 octobre !
Lire la suite

hover media query supported