Afin d'améliorer votre expérience de navigation, ce site utilise des cookies. En continuant à naviguer sur Arc Games, vous consentez à utiliser nos cookies. Obtenir plus d'informations Supprimer
Votre navigateur n'est pas supporté. Certaines fonctionnalités peuvent ne pas fonctionner correctement. Veuillez consulter la liste des navigateurs supportés pour une expérience optimale. Supprimer

Gigantic

Unsere Gigantic-Familie: Jacob Miller

Par Fero
ven. 28 juil. 2017 09:00:00 PDT

Hi zusammen! Hier ist Community Manager Fero und wir wollen mal wieder das Rampenlicht auf unsere Community richten. Der Interviewpartner dieser Woche in „Unsere Gigantic-Familie“ verleiht der Blogreihe einen kreativen Aspekt und ihr habt vielleicht sogar schon seine Gigantic-Fanart gesehen: Lasst uns Jacob Miller begrüßen!

 

Hey Jacob! Danke, dass du dir die Zeit für uns genommen hast. Lass uns gleich loslegen: Wie hast du von Gigantic erfahren und was hat dich daran gefesselt?

Es freut mich, mit dir zu reden! Mir ist das Spiel zum ersten Mal im College aufgefallen, meine Freunde sahen sich den Trailer an und ich fand, es sah cool aus. Nach dem Ende von Dawngate bei EA hat Motiga freundlicherweise Keys zur Alpha an DG-Spieler versendet, die sich nach einem neuen tollen Spiel sehnten. Für mich jedenfalls war es nach DG das perfekte Spiel! Obwohl das Gameplay aufregend war und viel Spaß machte, hat mich hauptsächlich die kunstvolle Grafik gefesselt! Zu sehen, dass Künstler wie Vinod und Gorrem an solch wunderschönen Designs arbeiten, hat mir als Künstler besonders zugesagt!

Du bist ein talentierter Künstler und hast ein paar echt schöne Fanart-Stücke für Gigantic geschaffen. Wie hast du dein Handwerk gelernt und wann hast du dich entschieden, es professionell zu machen?

Vielen Dank erst mal dafür! Ich zeichne schon seit meiner Kindheit, als ich meinen ersten Bleistift in der Hand hielt, doch ich habe es erst im letzten Jahr der High School so richtig ernst genommen, als ich mir Gedanken übers College machte. Ich ging dann auf das Ringling College für Kunst und Design und machte meinen Bachelor in Kunst. Als Hauptfach habe ich Illustration und als Nebenfach Visuelle Entwicklung studiert. Ich arbeite nun schon knapp über 2 Jahre bei Scientific Games als Illustrator und Animator in ihrem Original IP Team. Nebenbei arbeite ich noch freiwillig bei o7 Studios als Concept Artist. Seitdem ich für Firmen arbeite, hat sich meine Kunst sehr entwickelt!

Was fasziniert dich so an Gigantics Design?

Mein erster Gedanke ... die Geschichte und der gesamte Stil. Jedes Werk, das man sich ansieht, erzählt eine Geschichte. Wenn man zum Beispiel die „Splash“-Art der Charaktere betrachtet. Tripp sieht echt so aus, als würde sie in jedem Moment hinter dir auftauchen und sagen: „Ist nichts Persönliches“. Ihre Körpersprache und Erscheinung geben ihr eine Vergangenheit, die sie noch immer heimsucht. Es sind auch nicht nur die Charaktere und Kreaturen, deren Kunst so außergewöhnlich ist. Die neuen Hintergrundbilder, auf denen die Charaktere sich gegenüberstehen, oder die Silhouetten der beiden Häuser sind so episch. Das Gleiche gilt für die täglichen Ziehungen der Schicksalskarten, um zusätzliche Belohnungen zu erhalten. Der Kunststil ist so sauber und farbenprächtig, er erinnert mich an einen Miyazaki-Film. Neben der Kunst ist es das Design im Spiel, die Texturen und der Raum auf den Karten in Gigantic und wie diese mit den Charakteren, Kreaturen und Wächtern interagieren – einfach total episch! Wenn ich selbst nicht spielen würde, würde ich einfach den ganzen Tag zuschauen!

Was das Design und die Animation anbelangt, hast du in der aktuellen Auswahl einen Lieblingshelden?

Auf jeden Fall Tyto, genau genommen seinen Dunkelwind-Skin. Er stellt die geheimnisvolle Seite seines Charakters dar und Fang sieht einfach episch und süß aus! Diesen Skin habe ich auf jeden Fall auf meiner Cosplay-Liste stehen! Mir hat Tyto von Anfang an super gut gefallen.

Wenn du einen neuen Helden für Gigantic entwerfen könntest, wie würde er/sie aussehen?

Hah, da fällt mir gleich einer ein! Damals während der Beta und den Community-Stream-Wochenenden habe ich zusammen mit der Community angefangen, einen Helden namens „Mantis“ für Gigantic zu entwerfen. Aus ihm wurde später Kama und wir entwickelten ein Modell mit einer Geschichte, und was für eine Art von Held er sein würde. Sein ursprüngliches Modell war ein Bruiser-Assassine/Unterstützer, je nach Build. Das ist jetzt schon eine Weile her, aber den Entwurf gibt es noch! Und zwar hier.

Es wäre ein absoluter Traum, wenn er ein Teil von Gigantic werden würde. Ich habe noch ein paar andere private Projekte, an denen ich arbeite, aber danach habe ich vor, sofort wieder an diesem Charakter zu arbeiten!

Ich beneide Leute sehr, die wunderschöne Kunstwerke fertigen können. Welchen Ratschlag gibst du denen, die gerade damit anfangen?

Ich sage das, was meine Professoren und andere Künstler, die ich bewundere, mir sagten ... Übung. Übung. Übung. Übung. Im Ernst, höre nie auf zu zeichnen und lerne immer weiter. Du willst ein Illustrator werden? Zeichne ständig in deinem Skizzenbuch, selbst wenn es nur eine Seite am Tag ist. Du willst ein Animator werden? Lerne die Programme kennen und lerne so viel wie möglich von den Besten. Versuche stets, deine Fähigkeiten zu verbessern! Als ich noch ins College ging, haben mir die vorgegeben Aufgaben nicht gereicht, um mich zu verbessern. Ich ging zu Lerngruppen und gab mir zusätzlich Arbeit, ich habe jedem Künstler, der Zeit hatte, Fragen gestellt und wie ein Verrückter gelernt, was ich nur konnte! Selbst wenn du nicht motiviert genug bist, beiß dich da durch! Du schaffst das! Mache dir keine Sorgen darüber, deinen eigenen Stil zu finden, das passiert automatisch beim Üben als Bonus. Beginne mit den Grundlagen, lerne sie und mache später dein eigenes Ding! Für die zukünftigen Illustratoren von euch, habe ich einige Seiten und Material, das mir hilft.

Webseite: crtlpaint.com ist echt nützlich in Sachen Digitales Malen für Anfänger!
Bücher: Bücher von Michael Hampton – Ein Muss, um zu lernen, wie man den menschlichen Körper zeichnet.
Framed Ink – Echt hilfreich, um zu lernen, wie man visuell Geschichten erzählt.
Color and Light – Ein Muss, um die Grundlagen von Licht und Farben zu verstehen.

Du hast nicht nur Fanart für Gigantic erstellt, du spielst auch das Spiel. Mit welchen Helden spielst du am meisten?

Bei den ganzen neuen Helden habe ich die Qual der Wahl! Normalerweise spiele ich immer das, was meine Schicksalskarten fordern, es ist gut alle Helden kennenzulernen, aber wenn ich mich entscheiden muss ... Dann wähle ich Tyto, Mozu und Voden!

Was machst du, wenn du nicht Gigantic spielst? Hast du irgendwelche anderen Hobbys oder Aktivitäten, von denen du uns erzählen möchtest?

Ich spiele ab und zu ein paar andere Spiele ... ich weiß, Blasphemie! Doch hauptsächlich streame ich meinen Content für meine wachsende Community. Neben Illustration habe ich echt gefallen an Cosplay und Animation gefunden. Davon zeige ich ein paar echt coole Projekte in meinem Stream! Außerdem bin ich Teil einer Tanzgruppe und spiele im Laientheater, singe akzeptables Karaoke, gehe Schlittschuhlaufen und reise einmal im Jahr an Orte in der Welt, an denen ich noch nicht war!

Vielen Dank für das Interview! Möchtest du abschließend noch etwas sagen?

Wenn ihr Lust habt, meinen Stream zu besuchen, dann geht auf https://www.twitch.tv/jacobtm92. Zusätzlich möchte ich mich für das Interview bedanken. Es war mir eine Ehre und hat viel Spaß gemacht. Ich bin so glücklich, dass das Spiel die Entwicklungshölle überstanden hat. Ich liebe Motiga und die Community! Wir sehen uns auf dem Luftschiff!

 

Folgt Jacob auf seinen Kanälen:

Webseite: Portfolio
Twitter: Jacobtm92
Facebook: The Grimoire
Twitch: Jacobtm92

Wen sollten wir eurer Meinung nach als Nächstes vorstellen? Schickt einfach eine kurze E-Mail an fero@perfectworld.com! Bis demnächst!

 

Lasst uns Freunde sein! Folgt uns auf unseren offiziellen Kanälen für alle Gigantic News!

gigantic, ggl-news, gigantic-family, ggl-steam,

Les plus récentes Voir plus

Découvrez les étapes de la création du Jeune infernal, du premier concept art à la version finale !
Lire la suite
Profitez de réductions extraordinaires sur les rubis, le Pack découverte, le Pack ultime, et les héros !
Lire la suite
Ce week-end, nous vous réservons une petite surprise : pour une durée limitée, tous les héros seront disponibles et jouables par tous !
Lire la suite

hover media query supported