This site uses cookies to improve your browsing experience. By continuing to browse Arc Games you are agreeing to use our cookies. Get more information Dismiss
You're using an unsupported web browser. Some features may not work correctly. Please check out our list of supported browsers for the best experience. Dismiss

Star Trek Online

Die Tzenkethi-Verschlusskiste

By Nevandon
Fri 29 Sep 2017 09:00:00 AM PDT

Seit dem Auftauchen der Tzenkethi und dem Beginn ihres rätselhaften fanatischen Kreuzzugs haben sie immer wieder geniale Designs und Taktiken zur Schau gestellt, die die Allianz so noch nicht gesehen hatte. Es ist im besten Interesse der Allianz, sich weiterhin neue Technologien anzueignen, da auch immer neue Bedrohungen auftauchen. Die Tzenkethi sind wahre Meister in der Handhabung von Schildenergie und ihrer Verteilung. Ihre Kampftaktiken deuten darauf hin, dass beides in enger Abstimmung zu einander steht. Durch diesen Kollektivismus verfügt ihre Technologie über bestimme Stärken (auf Kosten gewisser Schwächen), die in größeren Gruppen ihre Wirkung entfalten.

Die unermüdlichen Anstrengungen der Allianz machen sich nun bezahlt. Die Prinzipien des Designs der Tzenkethi wurden herangezogen, um neue Schiffe und Technologien zu entwerfen. Captains, die das Kommando über eines der Tzenkethi-Schiffe übernehmen, profitieren von seinen überlegenen Schilden und der taktischen Mobilität. Um von den Optimierungsoptionen der Schilde noch weiter zu profitieren, empfehlen wir euch die Diffusen Tetryonwaffen. Und wem das noch nicht genug ist, kann sich mit genetischen Modifikationen sogar das physische Aussehen der Tzenkethi aneignen.

Für Star Trek Online bedeutet diese Verschlusskiste jede Menge neuer Features bei Schilden und Manövrierbarkeit. Jedes Teil ist dabei im einzigartigen Stil der Tzenkethi gehalten und legt dabei das Augenmerk auf situationsbedingte Stärke und Verteidigung. Mit dieser Verschlusskiste bringen wir auch ein paar nette Überraschungen ins Spiel. Zum Beispiel ...

  • Ein Lukari-N'kaam-Scoutschiff [K5]. Die Details findet ihr weiter unten.
  • Einen Tzenkethi-Prestigeschild, der aus dem Waffenpaket erhalten werden kann. Dies ist das erste Mal, dass wir einen Schild veröffentlichen, der nur für das optische Aussehen gedacht ist.
  • Zum allerersten Mal im Lobi-Laden: Ein Tzenkethi-Bodenset. Mechanik und Aussehen wurden vom Design der Tzenkethi inspiriert!
  • Ein Tetryonenergie-Torpedo als Teil des Tzenkethi-Raumsets aus dem Lobi-Laden!

Raumschiffe

Der große Hauptpreis, den man aus der Tzenkethi-Verschlusskiste erhalten kann, ist das Tzenkethische Shuk-din-Eskortschiff [K6]. Wie man es von Tzenkethi-Schiffen erwarten kann, ist dieses Schiff für seine Größe extrem wendig und widerstandsfähig.


Das Shuk-din-Eskortschiff ist ausgestattet mit der Universalkonsole Peripherales Refraktionsarray. Diese Konsole repräsentiert die Speerspitze der Schildtechnologie der Tzenkethi. Mit ihr werden die Schilde des Raumschiffs an den Flanken und am Heck bedeutend gestärkt. Am Bug werden hingegen eure Offensivkräfte gestärkt, indem eure Waffen im vorderen 90°-Schussfeld mehr Schaden austeilen.

Das Shuk-din-Eskortschiff ist außerdem mit der neuesten Experimentellen Bewaffnung ausgestattet, dem Protomaterie-Projektilwerfer. Diese auf dem originalen Tzenkethi-Design basierende Waffe feuert eine mit Protomaterie versetzte Sprengladung ab, die beim Ziel Kinetischen Schaden und Strahlungsschaden verursacht. Dieser Schaden wird stärker, je genauer der Gegner mittig vor eurem Schiff ist. Diese Waffe kann auf jedem Schiff ausgerüstet werden, das einen Platz für Experimentelle Waffen hat.

Der Abschluss der Raumschiffmeisterschaft des Tzenkethischen Shuk-din-Eskortschiffs [K6] schaltet folgende Raumschiffeigenschaft frei:

Symmetrie

  • Durch die Verwendung einer Brückenoffiziersfertigkeit zur Schildheilung erleiden Gegner nahe dem geheilten Verbündeten (oder Ihnen selbst) Schildentzug proportional zur wiederhergestellten Schildenergie.

Auch die Lukari haben dieses Projekt wohlwollend unterstützt. Ihr habt die Chance, ein Lukari-N'kaam-Scoutschiff [K5] zu gewinnen. Während des Designs des modernen Ho'kuun-Schiffs haben die Lukari auch mit kleineren und leichteren Entwürfen experimentiert. Die N'kaam entstammt einem dieser frühen Entwürfe. Zwar ist sie nicht so beeindruckend wie ihre Schwesterschiffe, jedoch sollte man sie nicht unterschätzen. Spieler, die dieses Schiff erwerben, können sein Schiffskostüm auch mit der Lukari-Ho'kuun [K6] verwenden.

Die einzigartigen Scoutschiffe bieten die Möglichkeiten eines Forschungsschiffs, jedoch in einem viel kleineren und wendigeren – jedoch auch weniger robusten – Schiff. Sie kommen ab Werk mit Sensorenanalyse und Subsystem-Anvisierung sowie einem Platz für einen sekundären Deflektor und können ebenfalls vom Raider-Flankieren profitieren. Diese flinken Schiffe ähneln den Raidern, da sie über viele universelle Brückenoffiziersstationen verfügen, mit Dualkanonen bestückbar sind und eine ähnliche Konfiguration der Waffenplätze haben.

Da dieses Projekt durch die Ferengi technologisch unterstützt wurde, wird der Tznekethische Rhas'bej-Schlachtkreuzer [K6] im Lobi-Laden verkauft.

Der Rhas'bej-Schlachtkreuzer verfügt über die Universalkonsole „Momentum-Manipulator“. Die inneren Funktionsmechanismen dieser Technologie sind noch immer nicht ganz entschlüsselt, aber es wird vermutet, dass sie sowohl kinetische als auch potenzielle Energien repliziert und umleitet, um fundamentale Gesetze der Physik auszuhebeln. Wie auch immer sie funktioniert, sie hat sich für die Tzenkethi als eine überaus effektive Waffe erwiesen. Sie erlaubt selbst ihren größten Schlachtschiffen, geradezu undenkbare Manöver durchzuführen, während gleichzeitig die Zerstörungskraft ihrer Waffen gesteigert wird.

Diese Konsole gewährt zudem einen passiven Bonus auf die Widerstandsrate gegen Strahlungs-, Kinetischen und Physischen Schaden sowie auf die ausgehende Schildheilung.

Der Abschluss der Raumschiffmeisterschaft des Tzenkethischen Rhas'bej-Schlachtkreuzers [K6] schaltet folgende Raumschiffeigenschaft frei:

Schildkröte

  • Während ihr weniger als 25% Schub einsetzt, werdet ihr alle 2 Sekunden einen Bonus auf Schildkapazität, Schildhärte und Wendegeschwindigkeit erhalten.

(Zusätzliche Informationen über die obigen Raumschiffe werden in einem anderen Blog mitgeteilt.)

Universal-Konsole

Diese besondere Konsole basiert auf den bewährten Strategien der Tzenkethi und kann ebenso aus der Tzenkethi-Verschlusskiste erhalten werden: Die Universalkonsole „Koordinierte Arbeitsprozesse“. Diese Konsole wurde aus der Technologie der Broln’ta-Kreuzer abgeleitet. Mit ihr kann ein Reparaturgerät aktiviert werden, das die Hülle des Anwenders und naher Verbündeter regeneriert und gleichzeitig den Schadenswiderstand verbessert. Die Effektivität dieses Geräts hängt von der Entfernung zum Anwender ab. Dies ist eine inhärente Eigenschaft dieser Art von Technologie. Dieses Gerät verwendet die Energielevel des Anwenders und betroffener Verbündeter, um Reparaturprotokolle effizient durchzuführen.

Raumwaffen und Prestige-Schild

Die Tzenkethi-Verschlusskiste bietet auch die Chance auf neue Raumwaffen, die in der Kiste mit Diffusiven Tetryonwaffen enthalten sind. Diese Kiste enthält Versionen aller Standard-Raumwaffen, die diffusen Tetryon verwenden. Außerdem könnt ihr aus der Kiste die Rundstrahlende Diffusive Tetryonstrahlenbank oder die Diffusive Schwere Tetryon-Dualkanone erhalten. Und als ob das noch nicht genug wäre, könnt ihr außerdem den Tzenkethi-Prestigeschild aus dieser Kiste erhalten. Dieses Prestigeschild kann in jedem Platz für Prestigeschilde eingesetzt werden, damit man das Aussehen eines Raumschiffs der Tzenkethi erhält.

Alle Diffusen Tetryonwaffen haben die Chance, das Folgende anzuwenden:

Schilddiffusion

  • auf Ziel: -10% Schildwiderstand für 10 Sek.
  • auf sich selbst: +10% Schildwiderstand für 10 Sek.

(Dauer wird zurückgesetzt, wenn dies neu angewandt wird)

Persönliche Eigenschaften

In der Tzenkethi-Verschlusskiste gibt es außerdem neue Raumschiffeigenschaften. Diese sind universell und von allen Spezies einsetzbar.

  • Boden: Indirekte Abschirmung
    • +Alle Schadenswiderstände, basierend auf dem verbleibenden Prozentwert der Schilde. 
  • Boden: Verlangsamende Strahlung
    • Euer ausgehender Strahlungsschaden wird zusätzlich das Ziel für eine kurze Dauer verlangsamen. 
  • Boden: Ungestüm
    • Während „Bedrohungspose“ aktiv ist, habt ihr die doppelte Chance, Stapel von „Max. Trefferpunkte“ zu erhalten. Die Rate, in der ihr sie erhalten könnt, ist ebenfalls verdoppelt. Während „Bedrohungspose“ inaktiv ist, wird eure Bedrohung um zusätzliche 50% reduziert.
  • Raum: Indirekte Schildabschirmung
    • +Alle Schadenswiderstände, basierend auf dem verbleibenden Prozentwert der Schilde.
  • Raum: Galvanisierte Munition
    • Ein Prozentwert eures ausgehenden Kanonenschadens geht als Heilwirkung zurück an eure vorderen Schilde.
  • Raum: Bedrohlich
    • Während „Bedrohungshaltung“ aktiv ist, habt ihr die doppelte Chance, Stapel von „Max. Hülle“ zu erhalten. Die Rate, in der ihr sie erhalten könnt, ist ebenfalls verdoppelt. Während „Bedrohungshaltung“ inaktiv ist, wird eure Bedrohung um zusätzliche 50% reduziert.

Kitmodule

Ihr könntet auch die Tzenkethi-Kitmodulpakete erhalten. Diese Kitmodule sind universell und von allen Klassen einsetzbar.

  • Zermürbende Schockwelle
    • Erzeugt eine Schockwelle, die kinetischen Schaden erzeugt, Gegner hochschleudert und sie verlangsamt. Außerdem wird ein Debuff angewendet, der für kurze Zeit den Schadenswiderstand des Ziels gegen Nahkampfangriffe reduziert.
  • Protomaterie-Munitionseinsatz
    • Startet fünf verzögerte Protomaterieschläge auf das Ziel. Jeder Schlag erzeugt kinetischen Schaden und hinterlässt eine Gefahr, die Strahlungsschaden erzeugt.
  • Gravitationsfixpunkt
    • Erzeugt einen Fixpunkt mit vorübergehender künstlicher Schwerkraft. Dies zieht Gegner heran und schwächt für kurze Zeit ihre Offensive, Defensive und Geschwindigkeit.

Aufträge für Dienstoffiziere

Captains, die noch tiefer in die Welt der Spionageoperationen der Tzenkethi eintauchen wollen, können dies mit den Tzenkethi-Spionage-Dienstoffiziersaufträgen tun. Jeder dieser fünf Dienstoffiziersaufträge gewährt viel EP und Dilithium. Der Abschluss aller fünf Aufträge gewährt zusätzliches Dilithium und einen Titel!

Bodenset aus dem Lobi-Laden

Zum allerersten Mal gibt es im Lobi-Laden ein Bodenset im Zeichen der Tzenkethi: Die Vranh'ko-Quintessenz.

Nachgerüstete Tzenkethi-Sturmkanone

Diese zweihändige Angriffswaffe ist ein umgerüstetes Design der leistungsfähigen Einhandwaffen der Tzenkethi. Diese mit Protomaterie-Technologie aufgerüstete Tetryonwaffe kann unglaubliche Schadensmengen ausstoßen. Der primäre Feuermodus verschießt eine schnelle Salve aus Tetryonblitzen. Der sekundäre Feuermodus ist ein anhaltender Strom, der mit zunehmender Dauer stärker wird. Um diesen Sturmangriff aufrecht erhalten zu können, wird der Anwender mit zunehmender Dauer an Geschwindigkeit einbüßen.

Tzenkethi-Personenschutzschild

Dieser Personenschild verwendet die Schildtechnologie der Tzenkethi, um seine Kapazität zu neuen Grenzen zu bringen. Er ist außerdem besonders geschützt gegen Flankenangriffe.

Beim Erleiden von Schaden mit weniger als 50% Schilden:

  • +50% Schildwiderstand für 10 Sek.
  • +80 auf alle Schadenswiderstände gegen Angriffe von hinten für 10 Sek.

(Kann nur einmal alle 30 Sek. angewandt werden)

Nachgerüsteter Tzenkethi-Panzer

Der Nachgerüstete Tzenkethi-Panzer wurde von den Wissenschaftlern entworfen, um die Wehrhaftigkeit und Stärke der persönlichen Rüstungen der Tzenkethi zu erreichen. Hierbei war es die größte Herausforderung, die Tzenkethi-Merkmale so zu verkleinern, dass sie auch den vielfältigen anderen Spezies passen würden. Diese Panzerung ist mit pneumatischen Aktoren ausgerüstet, welche dem Träger für kurze Zeit enorme physische Kräfte gewähren können.

Stürmt auf den Gegner zu und wendet Folgendes an:

  • Physischer Schaden
  • 60% Chance auf: 6 Fuß Zurückstoßen
  • Auf sich selbst: +50% Physischer Nahkampfschaden für 10 Sek.

Setboni „Vranh'ko-Quintessenz“:

Set 2: Schaltkreisintegration

  • +20% Schildwiderstand
  • +25 Kitleistung

Set 3: Überwältigende Kondensatoren

  • +25% Tetryonschaden
  • +30% Maximale Schildkapazität

Raumset aus dem Lobi-Laden

Im Lobi-Laden findet ihr außerdem ein neues Raumausrüstungsset: Die Tzenkethi-Entschlossenheit.

Verbesserter Diffusiver Tetryon-Torpedowerfer

Dieser Torpedowerfer feuert Projektile ab, die schweren Tetryonschaden verursachen. Verbesserte Diffusive Tetryonprojektile teilen durchschnittlichen Schaden aus und haben eine längere Abklingzeit als normal. Im Gegensatz zu den meisten Torpedowerfern wird der Schaden des Verbesserten Diffusiven Tetryon-Torpedowerfers von Fertigkeiten und Gegenständen verstärkt, die Tetryonschaden verbessern, anstatt von jenen, die Torpedos verstärken.

Verbesserte Diffusive Tetryon-Energiewaffe (Dualstrahlenbank oder Schwere Dualkanone)

Diese Energiewaffen mit engem Schussfeld teilen starken Tetryonschaden aus und haben die Chance, zusätzlichen Strahlungsschaden zu verursachen.

Konsole – Universal – Gefechtskonfigurationsmodulator

Die Designs der Tzenkethi sind zwar unkonventionell, aber sie haben ihre Effektivität schon oft bewiesen. Dieses Design ist auf ein bestimmtes Ziel ausgerichtet. Mehr als alles andere wird hier das vordere Schussfeld verbessert.

Setboni „Tzenkethi-Entschlossenheit“:

Set 2: Motivierende Maßnahmen

  • +25% Projektilschaden
  • +15% Schildwiderstand

Set 3: Subatomare Befähigung

  • +25% Tetryonschaden
  • Beim Aktivieren einer Torpedowerfer-Brückenoffiziersfertigkeit:
    • +25% Wendegeschwindigkeit im Flug für 5 Sek.

In der Tzenkethi-Verschlusskiste gibt es noch viele weitere Preise, wie F&E-Pakete, Boosts und andere Gegenstände.

Die Tzenkethi-Verschlusskiste und die Angebote im Lobi-Laden werden ab dem Start von Staffel 14 auf dem PC verfügbar sein.

Matthew „CulturedSoup“ Campbell
Systems Designer
Star Trek Online

Zur Diskussion im Forum

 

sto-news, sto-launcher, star-trek-online, sto-steam,

Most Recent More

For the next two weeks, unlock the ability to see below your colony, with the glass floor special project!
Read more
Each week, Captains on PC can earn new rewards just by playing the new Featured Episode, "Melting Pot!"
Read more
Experiments with a new type of propulsion have brought Uniforms from the new show Star Trek Discovery and the shuttle from Star Trek The Next Generation back to PC!
Read more

hover media query supported