Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

Jubiläum des Beschützers

Von Fero
Fr 16 Jun 2017 07:00:00 PDT

Die Zeit ist wieder angebrochen, in der Neverwinter feiert, dass es ein weiteres Jahr nicht von orkischen Horden, Feuer speienden Drachen oder hungrigen Dämonen dem Erdboden gleichgemacht wurde.

Beginn: Dienstag, 20. Juni 2017 um 16:30 Uhr MESZ (bzw. nach der Serverwartung) auf dem PC und um 19:00 Uhr MESZ auf der Konsole.
Ende: Dienstag, 27. Juni 2017 um 16:30 Uhr MESZ auf dem PC und um 19:00 Uhr MESZ auf der Konsole (Der Ereignisladen bleibt noch einige Tage geöffnet).

Um das Jubiläum gebührend zu feiern und die Wirtschaft der Stadt anzukurbeln, hat Lord Neverember verfügt, dass die Händler Neverwinters nun weniger Steuern bezahlen müssen. Infolgedessen haben sich Händler von nah und fern auf den Weg zu Stadt gemacht, um ihre Waren feilzubieten. Doch die Schwertküste ist ein gefährlicher Ort und diese Händler sind auf die Hilfe tapferer Abenteurer angewiesen, um wohlbehalten nach Neverwinter zu gelangen. Gerüchten zufolge soll die Reise durch Blacklake, die Ebon Downs und die Flüsternden Höhlen besonders riskant sein. Wenn ihr Mitglied einer Gilde seid, solltet ihr auch sicherstellen, dass Händler die Reise durch das Gebiet eurer Gildenfestung unbeschadet überstehen werden.

Das Jubiläum des Beschützers ist Neverwinters großes Jahrestagsereignis, bei dem die Stadt mit zahlreichen Fahnentüchern geschmückt wird und der Wind das allgegenwärtige Konfetti auch noch in die letzten Winkel und Ecken trägt. Das Spiel ist nun vier Jahre alt und das muss natürlich gefeiert werden!

Während unserer Woche voller Boni und Geschenke wird die Protector’s Enclave außerdem festlich geschmückt und in den Straßen geben Gaukler und Feuerspucker ihre Kunststücke zum Besten. Während des Ereignisses stehen die reich dekorierten Türen zum Garten des Beschützers allen Besuchern offen. Im Anschluss an das Ereignis werden allerdings nur noch jene Einlass finden, die einen Schlüssel erhalten haben.

Elminsters Nachrichten – Während seines Aufenthaltes in der Protector’s Enclave benötigt Elminster Aumar die Hilfe von Abenteurern, um wichtige Botschaften an Harfner zu überbringen, die überall an der Schwertküste verstreut sind. Ihr bereist verschiedene Gebiete, um Missionen auszuführen und um euch dort mit den örtlichen Harfnern zu treffen. Ab Level 6 habt ihr die Möglichkeit, zwei zufällige Quests anzunehmen, die sich nach eurer Stufe richten. Wenn ihr diese Quests abschließt, erhaltet ihr Beschützerfiguren, mit denen ihr Jubiläumsgegenstände im Ereignisladen kaufen könnt.

Die Rede des Beschützers (Gefecht) – Zur Feier des Tages möchte Lord Neverember zu seinen Bürgern sprechen, aber finstere Kräfte wollen seine Rede um jeden Preis stören. Es liegt an euch, die Störenfriede daran zu hindern, diesen festlichen Moment zu verderben.

Die Rede des Beschützers ist ein skalierendes Gefecht in der Protector’s Enclave. In jeder Runde finden drei zufällige Begegnungen an wechselnden Orten innerhalb der Stadt statt, bei denen ihr die angreifenden Kreaturen besiegen müsst. Besiegt diese Horden und erhaltet viele großartige Belohnungen, inklusive Neverwinterruf.

Außerdem werden reisende Händler zu euren Gildenfestungen kommen und dabei auf euren Schutz angewiesen sein. Gilden haben darüber hinaus Zugang zu einer Reihe von vorübergehenden Händlern, die 24 Stunden lang in der Festung ihre Waren anbieten und dabei wertvolle Gildenwährungen gegen kleine Mengen von Holz, Stein, Metall und Nahrung tauschen werden. Das ist die perfekte Gelegenheit, einer Gilde beizutreten und ihr beim Wachsen zu helfen.

Durch die Teilnahme an diesem Ereignis könnt ihr euch die Prämie des Beschützers verdienen – Pakete mit Gegenständen wie Beschützerfiguren, Neverwinterruf und vieles mehr. Daneben könnt ihr euch auch gegenseitig beschenken, indem ihr unter Zuhilfenahme der Gastfreundschaft des Beschützers einen Trinkspruch auf Neverembers Großzügigkeit ausbringt. Je öfter ihr einen dieser Gegenstände verwendet, desto besser werden eure Belohnungen sein. Während das Ereignis stattfindet, könnt ihr in verschiedenen Läden von Rabatten profitieren, Neuheiten erhalten und noch vieles mehr!

Beschützerfiguren und Neverwinterruf könnt ihr gegen jede Menge Preise eintauschen! Dieses Jahr gibt es zusätzlich zwei brandneue Belohnungen:

Einhorn des Jubiläums: Diese majestätische Kreatur wurde zu Ehren der Helden Neverwinters mit fröhlichen Farben geschmückt!

Thron des Schattendrachen: Jemand von eurem Status kann natürlich nicht einfach auf dem Boden sitzen! Zeigt euch von eurer königlichen Seite, während ihr bequem auf eurem neuen Thron sitzt.

Zusätzlich zum neuen Thron und dem neuen Reittier könnt ihr weiterhin Folgendes erwerben:

Reisender Gaukler – Bei seinen Reisen durch die Vergessenen Reiche sollte man nicht auf Frohsinn und Heiterkeit verzichten müssen. Der Reisende Gaukler ist ein perfekter Gefährte, um die Moral hochzuhalten. Zudem hat er im Kampf ein paar feurige Asse im Ärmel.

Zeremonielle Rüstung und Umhang – Dieses vierteilige verwandelbare Rüstungsset kommt im Stile der dekorativen Jubiläumsbanner, mit denen die Protector’s Enclave geschmückt wurde. Die verwandelbare Rüstung und der verwandelbare Umhang sind für jede Klasse verfügbar.

Thron des Löwen – Vielleicht werdet ihr nie auf dem Thron von Neverwinter sitzen, um die Protector’s Enclave zu überblicken, aber mit diesem Gegenstand könnt ihr zumindest so tun als ob.

Thron des Boo – Ein Thron, der dem unbesungenen Helden im Kampf gegen das Elementare Böse gewidmet ist. Mit persönlichen Goldhamster-Wächtern an eurer Seite wird euch ganz Neverwinter beneiden.

Thron des Spielleiters – Zwar verleiht euch dieser Thron nicht die Zauberkräfte des großen Magiers Portobello DaVinci, jedoch werden euch die Gargoyle-Statuen sicher inspirieren, wenn ihr dort sitzt und neue Abenteuer plant.

Paradenross des Jubiläums – Dieses dekorierte Ross wurde dazu abgerichtet, nur die edelsten Reiter auf seinem Rücken durch majestätische Paraden zu tragen. Wer privilegiert genug ist, diese Schönheit zu reiten, wird außerdem mit neuen und hochtrabenden Reit-Animationen belohnt.

Mode aus Waterdeep – Putzt euch heraus für Neverwinters Jubiläum mit dieser Mode im luxuriösen Stile Waterdeeps. Diese klassischen Gewänder sind bei Modeenthusiasten entlang der Schwertküste sehr begehrt, da sie mit ihnen ihren Status gegenüber den einfachen Bürgern der Stadt zur Schau stellen können.

Edle Umhänge – Mit diesen edlen Umhängen wird euch ein jeder bewundern, wenn ihr galant zur Rettung von Lord Neverember reitet. Ihr habt die Wahl zwischen dem Umhang der Freien Fürsten von Waterdeep, dem Zeremoniellen Umhang von Neverember, dem Umhang der Wächter von Neverwinter und dem Zeremoniellen Gewand des Lord Beschützers.

 

Für die Prämie des Beschützers könnt ihr außerdem Folgendes erhalten: 

NEU - Volos Leitfaden des FeuerspeiensDieser Gegenstand schaltet die Geste „Feuerspucken“ frei.

NEU - Festmahl zur Jubiläumsfeier – Veranstaltet ein großes Festmahl in der Großen Halle und feiert mit eurer Gilde!

Jubiläumskonfetti – Ein Gegenstand, der Konfetti in alle Himmelsrichtungen verschießt. Ihr habt auch die Chance auf Erhalt einer Uralten Kuriosität, die ihr beim Zerzausten Verrückten gegen eine Belohnung eintauschen könnt.

Jubiläumsschinken – Dieser langsam gegarte Schinken erhöht für kurze Zeit das maximale Blockmaß und die Ausdauer.

Elminsters Brotdose – Ein Belohnungspaket, die zufälliges Essen von Ereignissen enthält, inklusive dem Jubiläumsschinken.

Elminsters Leitfaden des Jongleurs – Dieser Gegenstand schaltet die Geste "Jonglieren" frei.

 

Als Teil unserer Jubiläumsfeiern anlässlich des vierten Jahrestags von Neverwinter winken euch zahlreiche  kostenlose Geschenke und noch viele weitere Überraschungen! Findet euch also zusammen mit Lord Neverember, Elminster und euren Abenteurergefährten in Protector’s Enclave ein, um das vierte Jubiläum des Beschützers zu feiern! 

neverwinter, nw-news, nw-launcher, nw-xbox, nw-playstation,

Neueste Beiträge Mehr

Der Stamm der Uthgardt aus Vellosk fordert alle Abenteurer an der Schwertküste heraus, sich der Prüfung in der Totemgrube zu stellen.
Weiterlesen
Hilfreiche Ereignisse und interessante Vergünstigungen - auch an diesem Wochenende wird den Abenteurern Neverwinters einiges geboten!
Weiterlesen
Systems Designer Douglas "Asterdahl" Miller stellt euch heute die fantastischen Bosse in dem epischen Gewölbe „Grab der Neun Götter“ vor.
Weiterlesen

hover media query supported